Die Vorteile der Rasenbelüftung: Nützliche Tipps zum Belüften Ihres Rasens


Grüne, störungsfreie Rasenflächen nehmen Arbeit an. Das Wachstum und der Ersatz von Grashalmen erzeugt ein Strohdach, das die Gesundheit des Rasens stören kann. Rasenbelüftung hilft, Stroh zu brechen und Nährstoff, Wasser und Luftstrom zu den Wurzeln des Rasens zu erhöhen. Es gibt mehrere Belüftungswerkzeuge auf dem Markt, die helfen können, diese jährliche Arbeit einfach und sogar spaßig zu machen.

Vorteile des Belüftens Ihres Rasens

Es gibt mehrere Vorteile der Rasenbelüftung. Rasen mit einer dicken Ansammlung von mehr als 2, 5 cm dickem Reet können an Krankheits- und Insektenproblemen leiden. Diese tiefe Schicht aus altem Material birgt Schädlinge und Krankheitserreger wie Pilzsporen. Das Stroh minimiert auch die Menge an Nährstoffen und Feuchtigkeit, die die Wurzeln zum Wachsen brauchen.

Zu den Vorteilen der Belüftung Ihres Rasens gehört auch das Stimulieren des Wurzelwachstums durch eine porösere und leichter zu navigierende Bodentextur. Rasenlüftung ist nicht immer notwendig bei niedrigen Rasenarten, aber es kann nicht wirklich schaden, die Bewegung des Wassers zu den Wurzeln zu erhöhen.

Das Belüften von Rasen ist auch wichtig für die Aktivitäten von Regenwürmern, da es den Boden lockert, damit sie ihre wichtigen Kompostierungsaktivitäten ausführen können.

Wann ist es Zeit, Ihren Rasen zu belüften?

Sie sollten einen Rasen belüften, wenn die Böden feucht sind. Der Frühling ist eine großartige Zeit, um einen Rasen aus warmem Gras zu belüften. Dies ist, wenn das Gras aktiv wächst und es sich schnell von dem Prozess erholen wird. Der kühlere Jahreszeit Rasen ist im Herbst besser belüftet.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie belüften müssen, graben Sie einfach einen Teil des Rasens aus, der mindestens 1 Zoll groß ist. Wenn die bräunliche Schicht unter dem grünen, wachsenden Gras ein Zoll oder mehr ist, dann ist es Zeit zu belüften. Sie können auch einen Schraubenzieher in den Rasen stecken. Wenn es schwierig ist, das Werkzeug bis zum Anschlag zu vergraben, ist es Zeit zu belüften.

Belüftende Rasenwerkzeuge

Sie können einen Rasen mit vielen verschiedenen Werkzeugen belüften. Der preiswerteste Weg ist mit einer Mistgabel oder Spatengabel. Dieses Werkzeug ist am nützlichsten für die Belüftung kleinerer Bereiche. Stanzen Sie einfach Löcher so tief wie möglich in die Rasenschicht und schaukeln Sie dann die Gabel, um die Löcher zu vergrößern. Wiederholen und überlappen Sie Ihren Weg, während Sie sich durch den Rasen bewegen.

Es sind auch teurere Belüftungsrasenwerkzeuge, sogenannte Bohrmaschinen, erhältlich. Sie können sie mieten und sie machen schnelle Arbeit der Arbeit. Powered Belüfter stanzen schnell Löcher in die Grasnarbe und entfernen Sie die Pfropfen, die sich auf der Rasenoberfläche ablagern.

Lawn Aeration Steps

Spülen Sie den Rasen gut, bevor Sie eine Belüftungs- oder Entkernungsmethode anwenden. Berücksichtigen Sie vier Wochen Heilungszeit vor der Winterkälte oder der heißen Wut des Sommers. Wenn Sie übersteuert werden möchten, sollten Sie auch vier Wochen warten. Dann kleiden Sie den Bereich mit guter Bodenqualität und säen Sie mit Samen, der für Ihre Region geeignet ist.

Komprimieren Sie den Bereich mit einer Rolle, die Sie auch mieten können. Dies sind schwere, mit Rädern versehene Werkzeuge, die die Erde verdichten und den Kontakt zwischen Saatgut und Erde gewährleisten. Sie können auch helfen, holprige Rasen glatt zu machen. Leider kann der Prozess auch die Verdichtung wieder erhöhen, so dass Sie den Rasen bald wieder belüften müssen.

Vorherige Artikel:
Viele Menschen kaufen Barroot-Bäume und -Sträucher aus Versandkatalogen, um von erheblichen Einsparungen zu profitieren. Aber wenn die Pflanzen bei ihnen zu Hause ankommen, fragen sie sich vielleicht, wie man Barroot-Bäume anpflanzt und welche Schritte ich unternehmen muss, um sicherzustellen, dass mein Barroot-Baum gesund ist. L
Empfohlen
Ich habe Hottentottenfeigen-Eispflanzen gesehen, die aus hängenden Containern hervortraten, über Steingärten drapiert und vorsichtig als Bodendecker angelegt wurden. Diese super einfach anzubauende Pflanze hat ein invasives Potenzial in Gebieten wie Südkalifornien, wo es ein Küstenunkraut ist. In den meisten Gärten kann die Pflanze jedoch mit wenig Aufwand unter Kontrolle gehalten werden und Hottentotten-Feigenblüten sind eine fröhliche Vorsaison-Behandlung. Ist Ho
Caladium ist eine beliebte Zierpflanze, die für ihre großen Blätter von interessanten, auffälligen Farben bekannt ist. Auch bekannt als Elefantenohr, ist Caladium in Südamerika beheimatet. Aus diesem Grund ist es an heiße Temperaturen gewöhnt und benötigt eine spezielle Behandlung im Winter in kälteren Klimazonen. Lesen S
Es gibt zwei Pflanzen, die als Wasserkastanien bezeichnet werden: Eleocharis dulcis und Trapa natans . Einer wird allgemein als invasiv angesehen, während der andere in einer Reihe von asiatischen Gerichten und Pfannengerichten angebaut und gegessen werden kann. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über diese Wasserkastanie Pflanzen. W
Haben Sie schon einmal durch den Blumengarten gewandert und angehalten, um den berauschenden Duft einer bestimmten Blüte und eines bestimmten Gedankens zu bewundern und zu inhalieren, diese sind so schön und sie riechen erstaunlich, ich frage mich, ob sie essbar sind. Essbare Blumen sind kein neuer Trend; alte Kulturen verwendeten Veilchen, zum Beispiel in Tees und Pasteten.
In Maine, wo die Mehrheit der Hummer in den USA gefangen und verarbeitet wird, haben die Hummererzeuger viele Möglichkeiten erwogen, Hummernebenprodukte zu beseitigen. Zum Beispiel erfanden einige Professoren und Studenten an der Universität von Maine einen biologisch abbaubaren Golfball aus gemahlenen Hummerschalen.
Es ist eine echte Enttäuschung, wenn ein Azaleenstrauch den Frühling nicht mit prächtigen Blumen schmückt. Es gibt unzählige mögliche Antworten auf die Frage "Warum blühen meine Azaleen nicht?", Aber mit ein wenig Detektivarbeit sollten Sie in der Lage sein, den Grund herauszufinden, der zu Ihrem Fall passt. Sobal