Hand bestäubende Lindenbäume: Wie man einen Lindenbaum bestäubt



Ist Ihre Linde in der Bestäubungsabteilung weniger als hervorragend? Wenn Ihr Ertrag mager ist, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob Sie Limetten bestäuben können? Die meisten Zitrusbäume sind selbstbestäubend, aber viele Leute in einem Versuch, die Prämie zu erhöhen, greifen zur bestäubenden Zitrusfruchthand zurück. Handbestäubung von Linden ist keine Ausnahme.

Kannst du Limetten bestäuben?

Bienen faszinieren mich. Den ganzen Sommer über habe ich beobachtet, wie große schwarze Hummeln in den Lufteinlassrost, der sich unter unserem Haus befindet, hinein und hinaus kriechen. An manchen Tagen hängen so viele Pollen an ihnen, dass sie nicht durch das winzige Loch kriechen können und flattern umher und suchen nach einer größeren Lücke. Ich mag sie so sehr, dass es mir nichts ausmacht, dass sie unter dem Haus ein winziges Taj Mahal bauen.

Ich respektiere, wie hart sie arbeiten, um mich in Obst und Gemüse zu halten. Ich habe sogar versucht, meine Arbeit mit der Hand zu verdoppeln, indem ich Zitrusfrüchte bestäubte. Es ist langweilig und lässt mich die Bienen noch mehr bewundern. Ich schweife ein bisschen ab, aber ja, natürlich ist die Bestäubung von Lindenbäumen sehr gut möglich.

Wie man einen Limettenbaum mit der Hand bestäubt

Im Allgemeinen brauchen Zitrusfrüchte, die in Innenräumen gezüchtet werden, keine Bestäubung durch die Hand, aber wie erwähnt, entscheiden sich einige Leute dazu, dies zu tun, um den Ertrag zu erhöhen. Um genau zu verstehen, wie man bestäubt, ist es eine gute Idee zu verstehen, wie Bienen dies natürlich tun, um den Prozess zu replizieren.

Pollen ist in den Antheren (männlich), die als bernsteinfarbene Säcke erscheinen. Die Pollenkörner müssen genau zur richtigen Zeit auf das Stigma (weiblich) übertragen werden. Think-Grundschule "Vögel und Bienen" Vortrag von den Eltern. Mit anderen Worten, der Anthere muss reif sein mit reifem Pollen und das Stigma gleichzeitig empfänglich sein. Das Stigma befindet sich in der Mitte, umgeben von Pollen beladenen Antheren, die auf die Übertragung von Pollen warten.

Wenn Sie Ihren Zitrusertrag erhöhen möchten, können Sie Ihre Pflanzen im Freien aufstellen und die Bienen die Arbeit machen lassen, oder wenn das Wetter nicht zusammenarbeitet, tun Sie es selbst.

Zuerst benötigen Sie einen sehr feinen, winzigen Pinsel im Idealfall oder einen Wattestäbchen, einen Radiergummi, eine Feder oder Ihren Finger als letzten Ausweg. Berühren Sie vorsichtig die mit Pollen beladenen Antheren mit dem Stigma und übertragen Sie die Pollenkörner. Hoffentlich wird Ihr Ergebnis sein, dass die Eierstöcke der bestäubten Blüten anschwellen, was ein Hinweis auf Fruchtproduktion ist.

Es ist so einfach, aber ein bisschen langweilig und wird Sie wirklich die fleißigen Bienen schätzen lassen!

Vorherige Artikel:
Karotten sind ein äußerst beliebtes Gemüse, so sehr, dass Sie vielleicht Ihre eigenen wachsen möchten. Beim Anbau eigener Karotten gibt es gewisse Schwierigkeiten, und die Ergebnisse sind möglicherweise geringer als die perfekt geformten Karotten, die im Supermarkt gekauft werden. Die Bodendichte, die verfügbaren Nährstoffe und die Feuchtigkeit, die alles zusammenwirken, führen zu verdrehten, schlecht geformten und oft knackenden Karottenkulturen. Wenn S
Empfohlen
Kiwi-Pflanzen werden normalerweise asexuell vermehrt, indem Fruchtarten auf Wurzelstock gepfropft werden oder indem Kiwis gepflügt werden. Sie können auch durch Samen vermehrt werden, aber die resultierenden Pflanzen sind nicht garantiert, dass sie den Elternpflanzen entsprechen. Die Vermehrung von Kiwi-Stecklingen ist ein ziemlich einfacher Vorgang für den Hausgärtner. Al
Was ist die Orchidee des armen Mannes? Sonst bekannt als Schizanthus pinnatus , blüht diese farbenfrohe, kühle Wetterblume, die erstaunlich aussieht wie die Orchideenpflanze. Orchideen haben den Ruf, wählerische Blumen zu sein, um erfolgreich zu wachsen. Verdient oder nicht, dieser Ruf schreckt viele Anfängergärtner ab. Wen
Die Papaya ist eine schmackhafte und ungewöhnliche Frucht. Aber die Früchte werden selten in Geschäften verkauft. Wenn es also keine wilden Bäume in deiner Gegend gibt, ist die einzige Möglichkeit, die Früchte zu bekommen, normalerweise, sie selbst anzubauen. Die Vermehrung von Papayawurzeln wird oft als eine Möglichkeit angesehen, dies zu erreichen. Aber
Kaltharte Einjährige sind eine gute Möglichkeit, die Farbe in Ihrem Garten in die kühlen Monate Frühling und Herbst zu verlängern. In wärmeren Klimazonen halten sie sogar den Winter durch. Lesen Sie weiter, um mehr über gute einjährige Pflanzen für kaltes Klima zu erfahren. Kalt tolerante Jahrbücher Es ist wichtig, den Unterschied zwischen kältetoleranten Einjährigen und Stauden zu verstehen. Jahrbücher
Sie haben davon geträumt, Ihren eigenen Obstgarten zu haben und frische, reife Früchte direkt von Ihrem eigenen Grundstück zu pflücken. Der Traum wird Wirklichkeit, aber ein paar Fragen bleiben offen. In erster Linie, wie weit trennen Sie Obstbäume? Der richtige Abstand für Obstbäume ist von größter Bedeutung, damit sie ihr maximales Potenzial erreichen und leichten Zugang bei der Ernte haben. Der fol
Carpenter Bienen sehen viel wie Hummeln, aber ihr Verhalten ist sehr unterschiedlich. Sie könnten sehen, wie sie um die Traufe eines Hauses oder Holzdecks schweben. Obwohl sie für Menschen wenig gefährlich sind, weil sie selten stechen, können sie an sichtbarem Holz schwere strukturelle Schäden verursachen. Les