Johannisbeere schneiden - wie man eine Johannisbeere Bush schneiden



Johannisbeeren sind kleine Beeren der Gattung Ribes . Es gibt sowohl rote als auch schwarze Johannisbeeren, und die süßen Früchte werden häufig in Backwaren und Konserven sowie getrocknet für viele Zwecke verwendet. Johannisbeerschnitt ist eine der wichtigsten Wartungsarbeiten im Zusammenhang mit der Beere. Informationen darüber, wie man Johannisbeeren schneiden kann, helfen Ihnen, die Form der Pflanze zu bewahren und mehr Blüten und eine größere Ernte sicherzustellen. Pruning Johannisbeeren Büsche ist ein jährlicher Prozess, der getan werden sollte, wenn der Busch ruht.

Wie man einen Johannisbeer Bush beschneidet

Johannisbeerstrauch wächst natürlich vom Boden und bildet einen niedrig wachsenden Busch. Die Frage, wie man einen Johannisbeerstrauch beschneidet, kann mit wenigen Schritten beantwortet werden. Die Obstproduktion im Haushalt erfordert, dass der Gärtner lernt, Johannisbeersträucher zu trimmen. Beschneidungsstrauchbüsche sind notwendig, um die Form der Pflanze zu erhalten, krankes Material zu entfernen und vor allem das Innere der Pflanze offen zu halten. Johannisbeerschnitt ist eine schnelle jährliche Pflicht und Teil der regelmäßigen Wartung.

Gehe zurück zu einjährigen Sprossen zum nächsten Wachstumspunkt, um Verzweigungen zu erzwingen. Der nächste Wachstumspunkt ist an der leichten Schwellung des Holzes zu erkennen, und im frühen Frühling kann es sogar ein bisschen Grün hervorleuchten. Schnitte werden ¼ Zoll vor dem Wachstumspunkt gemacht, um die Knospe zu bewahren.

Nachdem die Pflanze vier Jahre alt ist, werden Sie alle Stöcke entfernen, die älter als drei Jahre alt sind. Der Schnitt von Johannisbeeren erfordert die Entfernung des ältesten Holzes jährlich im Frühjahr. Früchte werden auf drei Jahre altem Holz produziert, das konserviert werden muss.

Gebrochenes und totes Holz wird jährlich entfernt und es muss etwas ausgedünnt werden, um das Eindringen von Luft und Licht zu verbessern.

Wie man Johannisbeeren beschneidet, um sie zu trainieren

Johannisbeeren sollten auch nach dem Pflanzen trainiert werden. Sie brauchen einen ziemlich strengen Schnitt, damit die Pflanze gleichmäßig verzweigte Zweige bildet, die Luft und Sonnenlicht hereinlassen, aber für die Obstproduktion schön und stark sind. Schneiden Sie alle Blätter bei der Pflanzung zu vier oder sechs Knospen zurück. Dies wird als Zurückgehen bezeichnet und wird immer zu einer gesunden Knospe gemacht.

Die Praxis zwingt die Stöcke, mehr Stöcke mit gesunden Knospen zu bilden. Der beste Weg, um Korinthen zu schneiden, ist mit scharfen Werkzeugen, die saubere Schnitte machen und keine Krankheitserreger einladen. In den ersten vier Jahren ist danach nur wenig Schnitt erforderlich, ausgenommen das Entfernen von gebrochenem und totem Holz.

Vorherige Artikel:
Boston Farn ist eine klassische, altmodische Zimmerpflanze, die für ihre langen Spitzenwedel geschätzt wird. Obwohl der Farn nicht schwer zu wachsen ist, neigt er dazu, seine Blätter zu verlieren, wenn er nicht viel helles Licht erhält. Die Bewässerung eines Bostoner Farns ist kein Hexenwerk, aber zu verstehen, wie viel und wie oft Boston Farne bewässert werden müssen, erfordert ein wenig Übung und sorgfältige Aufmerksamkeit. Zu viel
Empfohlen
Wenn Sie wissen, wie Sie eine Amaryllis ( Amaryllis und Hippeastrum ) pflegen, können Sie Ihre Zwiebel nach der Blüte wieder auffüllen und die Amaryllis durch weitere Wachstumsperioden führen. Wachsende Amaryllis drinnen braucht Arbeit, aber das Ergebnis sind schöne, glockenförmige Blumen, um Ihr Zuhause aufzuhellen. Lese
Rosen sind winterharte Pflanzen und die meisten sind nicht schwer zu züchten, aber einige Rosen sind viel zäher als andere. Im Allgemeinen sind neuere Rosen oft die besten Rosen für Anfänger, da sie gezüchtet wurden, um weniger Pflege mit einem höheren Grad an Krankheitsresistenz zu erfordern. Ältere Rosen sind wunderschön, aber sie sind möglicherweise nicht die beste Wahl, wenn Sie Rosen mit wenig Pflege suchen. Lesen S
Die chilenische Myrte stammt aus Chile und West-Argentinien. In diesen Gebieten gibt es alte Haine mit Bäumen, die bis zu 600 Jahre alt sind. Diese Pflanzen haben eine geringe Kältetoleranz und sollten nur im Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 8 und höher, angebaut werden. Andere Regionen müssen ein Gewächshaus nutzen, um die Pflanze zu genießen. Zu d
Aztekische Kräuterpflege ist nicht schwer. Diese Staude kann im Boden als Containerpflanze oder in einem Hängekorb gezüchtet werden, so dass Sie sie drinnen oder draußen anbauen können. Was ist Azteken süßes Kraut? Es ist eine Pflanze, die in Salaten und als Heilpflanze für eine von mehreren Bedingungen verwendet wurde. Azteki
Es ist unmöglich, Viburnums nicht zu lieben, mit ihren glänzenden Blättern, auffälligen Blüten und Büscheln heller Beeren. Leider können diese wunderschönen Sträucher anfällig für bestimmte Schädlinge und Krankheiten sein, besonders wenn die Wachstumsbedingungen nicht ideal sind. Oft sind Schädlinge oder Krankheiten schuld, wenn ein Viburnum gelbe Blätter hat. Manchmal erf
Die Jalapeno-Pfefferpflanze gehört zur Familie der Paprikaschoten und teilt sich mit anderen feurig-scharfen Sorten wie Tabak, Cayenne und Kirsche. Jalapenos sind der einzige Pfeffer, der nicht vollständig ausreifen und die Farbe wechseln darf, bevor er gepflückt wird. Wachsende Jalapeno-Paprika ist nicht schwierig, wenn Sie Pflanzen mit guten Böden, viel Sonnenlicht und reichlich Wasser versorgen. Wi