Bergenia Information: Wie man sich um eine Bergenia Pflanze kümmert



Wenn Sie einen schattigen Platz haben, den Sie in Ihrem Garten aufhellen möchten, aber Sie sind müde und gelangweilt von Hostas, dann ist Bergenia vielleicht genau die Pflanze, nach der Sie suchen. Bergenia, auch bekannt als Schweineschnauke für den Klang, wenn zwei Blätter aneinander gerieben werden, füllt diesen schattigen oder gesprenkelten Ort in Ihrem Garten, wo so viele Blumen scheuen. Die Pflanzenpflege von Bergenia nimmt nur sehr wenig Zeit in Anspruch, da es sich um wartungsarme Pflanzen handelt. Erfahren Sie, wie Sie sich um eine Bergenia-Pflanze kümmern und Ihre schattigen Landschaftsecken aufhellen.

Wie man sich um eine Bergenia Pflanze kümmert

Wachsende Bergenia liebt Schatten und gesprenkeltes Sonnenlicht, also wählen Sie eine dunklere Ecke des Gartens oder ein Bett gegen das Haus, das selten volles Sonnenlicht bekommt.

Plant sie 12 bis 18 Zoll auseinander früh im Frühling, um den Bereich zu füllen, ohne sie zu verdrängen. Wählen Sie eine Stelle mit gut durchlässigen, feuchten Boden und fügen Sie nach Bedarf Kompost dem Bett hinzu.

Achten Sie im zeitigen Frühjahr auf Blumen. Bergenia wird eine Spitze von 12 bis 16 Zoll groß wachsen, und die winzigen, glockenförmigen Blüten werden die Stacheln in rosa, weiß oder lila Blüten abdecken. Diese Blumen bleiben für eine Anzahl von Wochen, dann beginnen zu sterben. Deadhead die verbrauchten Blüten durch Abschneiden der Spikes, sobald die Blumen braun und beginnen abzufallen.

Entfernen Sie alle toten, braunen Blätter, die Sie während des Sommers als Teil Ihrer Bergenia Pflanzenpflege finden, aber hacken Sie die Pflanze im Herbst nicht ab. Bergenia benötigt diese Blätter als Nahrung, um durch den Winter zu überleben, und viele von ihnen sind immergrün. Suche im Frühling nach toten Blättern und entferne sie zu dieser Zeit.

Bergenia ist langsam wachsend und braucht nur einmal alle drei bis fünf Jahre geteilt zu werden. Sobald das Zentrum des Klumpens abstirbt und leer ist, teilen Sie die Pflanze in vier Stücke und pflanzen Sie jedes einzeln. Bewässere die neuen Pflanzen gründlich, wenn du sie ausrichtest, und nur dann, wenn das Wetter danach besonders trocken ist.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in Ihrer Landschaft keinen Platz für einen Garten haben, haben Sie vielleicht einen Gemeinschaftsgarten in Ihrer Nähe oder möchten einen starten. Aufgrund steigender Nahrungsmittelkosten, eines besseren Verständnisses und einer höheren Wertschätzung für nachhaltiges Leben und Bio-Produkte entstehen im ganzen Land Gemeinschaftsgärten. Gemein
Empfohlen
Am Ende eines strengen Winters beginnen die meisten Gärtner das Jucken zu spüren, um ihre Hände in lockerem Boden zu graben und etwas Schönes zu wachsen. Um diesen Wunsch nach warmen, sonnigen Tagen und üppigen grünen Pflanzen zu stillen, beginnen viele von uns mit der Planung unserer Gärten und der Durchsicht von Online-Baumschulen oder Pflanzenkatalogen. Mit F
Wir lieben unsere Äpfel und das Wachsen Ihrer eigenen ist eine Freude, aber nicht ohne ihre Herausforderungen. Eine Krankheit, die häufig Äpfel befällt, ist Phytophthora collar rot, auch als Kronfäule oder Kragenfäule bezeichnet. Alle Arten von Stein- und Kernobst können von Obstbaumwurzelfäule befallen sein, gewöhnlich wenn die Bäume in ihren besten Früchten sind, die Jahre zwischen 3-8 Jahren tragen. Was sind
Zitrusbäume versorgen die Gärtner der Zone 9 nicht nur jeden Tag mit frischem Obst, sie können auch schöne, kunstvolle Bäume für die Landschaft oder den Innenhof sein. Große bieten Schatten von der heißen Nachmittagssonne, während Zwergsorten in kleinen Betten oder Behältern für die Terrasse, Deck oder Wintergarten gepflanzt werden können. Zitrusfrüc
Die ängstliche Katzenpflanze oder Coleus canina ist eines von vielen Beispielen für Gärtnertraditionen und Geschichten, die nicht immer genau richtig sind. Der Legende nach riecht diese Pflanze so stark, dass sie Katzen, Hunde, Kaninchen und andere kleine Säugetiere abstößt, die sonst in den Garten kommen und die Pflanzen fressen könnten. Währe
Petersilie ist mehr als eine frilly Garnierung. Es ist mit den meisten Nahrungsmitteln gut verträglich, reich an Vitamin A und C und eine wichtige Quelle für Kalzium und Eisen - all dies macht es zu einem Muss im Kräutergarten. Die meisten von uns kaufen unsere Kräuterstarts, aber kann Petersilie aus Samen angebaut werden? We
Wenn Sie ein Blumenbeet oder einen großen Blumenkasten mit einem auffälligen Farbtupfer füllen möchten, sind Wellen-Petunien die richtige Pflanze. Diese relativ neue Petunien-Sorte hat die Gartenwelt im Sturm erobert, und das zu Recht. Growing Wave Petunien ist noch einfacher als Pflege für ihre früheren Petunien Cousins, die sie ideal für vielbeschäftigte Gärtner und unerfahrene Züchter gleichermaßen macht. Erfahren