Best Tolerant Tolerant Bodendecker: Heat Loving Bodendecker Pflanzen für Gärten



Trockenheit ist ein großes Problem für Gärtner in weiten Teilen des Landes. Es ist jedoch sehr gut möglich, einen wunderschönen, wasserreichen Garten zu züchten. Sie können trockenheitstolerante Pflanzen für fast jede Situation finden, einschließlich wärmeliebender Bodenbedeckungspflanzen und Bodenbedeckungen, die Trockenheit widerstehen. Lesen Sie weiter für Tipps und Informationen über einige der besten trockenheitstolerante Bodendecker.

Auswählen der besten toleranzfreien Bodenabdeckungen

Die besten trockenheitstoleranten Bodenabdeckungen weisen mehrere gemeinsame Merkmale auf. Zum Beispiel haben trockentolerante Pflanzen oft kleine oder schmale Blätter mit einer kleineren Oberfläche und reduziertem Feuchtigkeitsverlust. In ähnlicher Weise behalten Pflanzen mit Blättern, die wachsartig, gewellt oder tief geädert sind, Feuchtigkeit. Viele trockentolerante Pflanzen sind mit feinen grauen oder weißen Haaren bedeckt, die der Pflanze helfen, Wärme zu reflektieren.

Trockenheitstolerante Bodendecker für Schatten

Denken Sie daran, dass selbst schattenliebende Pflanzen etwas Sonne brauchen. Gewöhnlich sind diese zähen Pflanzen gut in zerbrochenem oder gefiltertem Sonnenlicht oder frühmorgendlichem Sonnenlicht. Hier sind einige gute Möglichkeiten für trockene, schattige Bereiche:

  • Immergrün / kriechende Myrte ( Vinca minor ) - glänzend grüne Blätter mit kleinen, sternförmigen Indigo-Blüten im Frühjahr bedeckt. USDA Pflanzenhärtezonen 4 bis 9.
  • Creeping Mahonia / Oregon Traube ( Mahonia Repens) - immergrüne Blätter mit duftenden gelben Blüten, die im späten Frühjahr erscheinen. Auf die Blüte folgen Gruppen von attraktiven, violetten Beeren. Zonen 5 bis 9
  • Waldmeister ( Galium odoratum ) - weiche grüne Blätter und Teppiche von kleinen weißen Blumen im späten Frühling und Frühsommer. Zonen 4 bis 8
  • Kriechender Thymian ( Thymus serpyllum ) - kleine, dichte Blätter mit Blütenhügeln in Lavendel, Rose, Rot oder Weiß. Zonen 3 bis 9

Trockenheitstolerante Bodendecker für die Sonne

Beliebte sonnenliebende Bodenbeläge, die Trockenheit vertragen, sind:

  • Zistrose ( Cistus spp.) - üppiges, grau-grünes Laub und bunte Blüten in verschiedenen Schattierungen von Rosa, Lila, Weiß und Rosa. Zonen 8 bis 11.
  • Schnee im Sommer ( Cerastium tomentosum ) - silbrig-graues Laub und winzige weiße Blüten, die im späten Frühling und im Frühsommer erscheinen. Zonen 3 bis 7
  • Moos Phlox ( Phlox subulata ) - schmale Blätter und Massen von lila, rosa oder weißen Blumen, die den ganzen Frühling dauern. Zonen 2 bis 9
  • Weinkelche ( Callirhoe involucrata ) - tief geschnittene Blätter mit leuchtend magentaroten Blüten, die winzigen Hibiskusblüten ähneln. Zonen bis 11.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach einem Wasser Geizhals einer Pflanze suchen, um auf diesen Sommer Stromrechnungen zu sparen, suchen Sie nicht weiter als Segge. Ein Seggengrasrasen verwendet viel weniger Wasser als Rasengras und ist an viele Standorte und Klimazonen anpassbar. Es gibt zahlreiche Arten in der Carex-Familie, die wunderbar als Seggenrasenalternative funktionieren
Empfohlen
Die Verwendung von Kompost in Verbindung mit Wasser, um einen Extrakt zu erzeugen, wird seit Jahrhunderten von Landwirten und Gärtnern verwendet, um den Pflanzen zusätzliche Nährstoffe hinzuzufügen. Heutzutage machen die meisten Leute einen gebrauten Komposttee anstatt einen Extrakt. Tees, wenn sie richtig vorbereitet sind, haben nicht die gefährlichen Bakterien, die Kompost-Extrakte machen. Abe
Das Anpflanzen von Ehrenpreis ( Veronica officinalis ) im Garten ist eine großartige Möglichkeit, während der Sommersaison lang anhaltende Blüten zu genießen. Diese pflegeleichten Pflanzen benötigen nicht viel Pflege, wenn sie einmal eingerichtet sind, was sie ideal für den beschäftigten Gärtner macht. Lesen S
Es gibt so viele Arten von Sukkulenten mit unterschiedlichen Formen, dass es schwierig sein kann zu entscheiden, welche in die Landschaft aufgenommen werden sollen. Eine kleine Schönheit, die eine hervorragende Bodendecke macht, heißt Othonna 'Little Pickles'. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über das Wachstum von "Little Pickles" und Othonna Pflanzenpflege. Ü
Wahrscheinlich lieben Sie entweder Okra oder hassen es, aber so oder so, roter Burgunder Okra macht eine schöne, auffällige Art Pflanze im Garten. Du dachtest, Okra wäre grün? Welche Art von Okra ist rot? Wie der Name schon sagt, trägt die Pflanze 2 bis 5-Zoll lange, Torpedo-förmige Früchte, aber ist die rote Okra essbar? Lesen
Müssen Litschis ausgedünnt werden? Einige Litschi-Züchter denken nicht, dass Litschi-Bäume regelmäßig ausgedünnt werden müssen. Tatsächlich schneiden einige Traditionalisten zum Zeitpunkt der Ernte einfach fremde Zweige und Äste ab. Die meisten modernen Züchter befürworten jedoch die jährliche Ausdünnung von Zweigen und Ästen, um einen stärkeren, gesünderen und attraktiveren Baum zu schaffen. Ebenso glauben
Eine Menge Zeit mit Fehlern im Garten ist etwas, das Sie vermeiden möchten. Bei Blattlausmücken ist das Gegenteil der Fall. Diese nützlichen kleinen Käfer bekommen ihren Namen, weil sich Blattlauslarven von Blattläusen ernähren, einem gefürchteten und sehr häufigen Gartenschädling. In der Tat, kaufen viele Gärtner Blattlaus Eier speziell zur Bekämpfung von Blattlauspopulationen. Lesen Sie