Best Tolerant Tolerant Bodendecker: Heat Loving Bodendecker Pflanzen für Gärten



Trockenheit ist ein großes Problem für Gärtner in weiten Teilen des Landes. Es ist jedoch sehr gut möglich, einen wunderschönen, wasserreichen Garten zu züchten. Sie können trockenheitstolerante Pflanzen für fast jede Situation finden, einschließlich wärmeliebender Bodenbedeckungspflanzen und Bodenbedeckungen, die Trockenheit widerstehen. Lesen Sie weiter für Tipps und Informationen über einige der besten trockenheitstolerante Bodendecker.

Auswählen der besten toleranzfreien Bodenabdeckungen

Die besten trockenheitstoleranten Bodenabdeckungen weisen mehrere gemeinsame Merkmale auf. Zum Beispiel haben trockentolerante Pflanzen oft kleine oder schmale Blätter mit einer kleineren Oberfläche und reduziertem Feuchtigkeitsverlust. In ähnlicher Weise behalten Pflanzen mit Blättern, die wachsartig, gewellt oder tief geädert sind, Feuchtigkeit. Viele trockentolerante Pflanzen sind mit feinen grauen oder weißen Haaren bedeckt, die der Pflanze helfen, Wärme zu reflektieren.

Trockenheitstolerante Bodendecker für Schatten

Denken Sie daran, dass selbst schattenliebende Pflanzen etwas Sonne brauchen. Gewöhnlich sind diese zähen Pflanzen gut in zerbrochenem oder gefiltertem Sonnenlicht oder frühmorgendlichem Sonnenlicht. Hier sind einige gute Möglichkeiten für trockene, schattige Bereiche:

  • Immergrün / kriechende Myrte ( Vinca minor ) - glänzend grüne Blätter mit kleinen, sternförmigen Indigo-Blüten im Frühjahr bedeckt. USDA Pflanzenhärtezonen 4 bis 9.
  • Creeping Mahonia / Oregon Traube ( Mahonia Repens) - immergrüne Blätter mit duftenden gelben Blüten, die im späten Frühjahr erscheinen. Auf die Blüte folgen Gruppen von attraktiven, violetten Beeren. Zonen 5 bis 9
  • Waldmeister ( Galium odoratum ) - weiche grüne Blätter und Teppiche von kleinen weißen Blumen im späten Frühling und Frühsommer. Zonen 4 bis 8
  • Kriechender Thymian ( Thymus serpyllum ) - kleine, dichte Blätter mit Blütenhügeln in Lavendel, Rose, Rot oder Weiß. Zonen 3 bis 9

Trockenheitstolerante Bodendecker für die Sonne

Beliebte sonnenliebende Bodenbeläge, die Trockenheit vertragen, sind:

  • Zistrose ( Cistus spp.) - üppiges, grau-grünes Laub und bunte Blüten in verschiedenen Schattierungen von Rosa, Lila, Weiß und Rosa. Zonen 8 bis 11.
  • Schnee im Sommer ( Cerastium tomentosum ) - silbrig-graues Laub und winzige weiße Blüten, die im späten Frühling und im Frühsommer erscheinen. Zonen 3 bis 7
  • Moos Phlox ( Phlox subulata ) - schmale Blätter und Massen von lila, rosa oder weißen Blumen, die den ganzen Frühling dauern. Zonen 2 bis 9
  • Weinkelche ( Callirhoe involucrata ) - tief geschnittene Blätter mit leuchtend magentaroten Blüten, die winzigen Hibiskusblüten ähneln. Zonen bis 11.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Als ein Junge, der auf der Farm aufwächst und meiner Mutter und Großmutter hilft, ihre Rosenbüsche zu pflegen, erinnere ich mich liebevoll an die Ankunft der Jackson & Perkins Rosenbuschkataloge. Der Postbote würde meiner Mutter immer sagen, wenn der Jackson & Perkins-Katalog in der Mail dieses Tages mit einem großen Lächeln war. Sie
Empfohlen
Ein weißes Weihnachten bedeutet oft eine Katastrophe für Gärtner und Landschaftsgärtner gleichermaßen. Mit der weitverbreiteten Verwendung von Natriumchlorid als Straßenenteiser kann der Wintersalzschaden für Pflanzen massiv sein, wenn viel Eis und Schnee im Weg ist. Das Reparieren von Salzschäden im Winter ist ein Prozess, bei dem man sich anfühlt, aber es gibt einige Möglichkeiten, die Pflanze vor Schäden zu schützen. Auswirkung
Wenn Sie einen Blisterkäfer töten, indem Sie ihn gegen Ihre Haut drücken, verursacht ein Gift im Käferkörper eine schmerzhafte Blase. Die Blasen sind nur der Anfang der vielen Probleme, die Käfer verursachen. In diesem Artikel erfahren Sie etwas über die Kontrolle von Blisterkäfern. Was sind Blister Käfer? Die pas
Trauerkirschen sind in den letzten Jahren aufgrund ihrer Anmut und Form sehr beliebt geworden. Viele Gärtner, die vor ein paar Jahren weinende Kirschen gepflanzt haben, fragen sich nun, wie man die Trauerkirschen trimmen soll. Der Prozess zum Beschneiden eines Trauerkirschenbaums ist nicht schwierig.
Selbst der wachsamste Gärtner wird ein oder zwei Kräuter im Rasen haben. Herbizide sind nützlich im Kampf gegen einjährige, mehrjährige und zweijährige Unkräuter, aber man muss wissen, wann man sie verwendet und welche gegen ein bestimmtes Unkrautproblem am wirksamsten sind. Vorauflauf-Unkrautvernichter werden im Rahmen jährlicher Bemühungen zur Bekämpfung von Pflanzenschädlingen auf etablierten Rasenflächen eingesetzt. Was sind v
Guave-Obstbäume ( Psidium guajava ) sind in Nordamerika nicht weit verbreitet und brauchen einen ausgesprochen tropischen Lebensraum. In den Vereinigten Staaten sind sie in Hawaii, den Virgin Islands, Florida und ein paar geschützten Gebieten in Kalifornien und Texas gefunden. Die Bäume sind sehr frosthart und erliegen in jungen Jahren einem Frost, obwohl ausgewachsene Bäume kurze Kälteperioden überstehen können. Das h
Zierbäume werden für ihr Laub und vor allem ihre Blumen geschätzt. Aber Blumen führen oft zu Früchten, was zu einer sehr wichtigen Frage führt: Sind Zierbaumfrüchte essbar? Das hängt wirklich vom Baumtyp ab. Oft hängt es auch von der Unterscheidung zwischen "essbar" und "gut" ab. Lesen S