Topf Dill Pflanzenpflege: Tipps für den Anbau von Dill in Containern


Kräuter sind die perfekten Pflanzen, um in Containern zu wachsen, und Dill ist keine Ausnahme. Es ist schön, es ist lecker und im Spätsommer bringt es fantastische gelbe Blüten hervor. Es in einem Behälter in der Nähe oder sogar in Ihrer Küche zu haben, ist eine gute Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie das Beste daraus machen, damit zu kochen. Aber wie wachsen Sie Topfpflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Dill in Containern und die Pflege von Dill in Töpfen zu erfahren.

Topf Dill Pflanzenpflege

Das Wichtigste beim Anbau von Dill in Containern ist die Tiefe Ihrer Container. Dill wächst eine lange Pfahlwurzel, und jeder Behälter, der flacher als 12 Zoll ist, wird nicht genug Platz dafür bieten. Davon abgesehen muss Ihr Container nicht extrem tief sein. Dill ist ein jährliches, so dass es keinen zusätzlichen Platz benötigt, um im Laufe der Jahre ein großes Wurzelsystem aufzubauen. Ein bis zwei Fuß tief sollte reichlich sein.

Sie können Dillsamen direkt in Ihren Behälter säen. Füllen Sie es mit einer beliebigen erdlosen Topfmischung auf und stellen Sie sicher, dass sich unten im Boden erste Entwässerungslöcher befinden. Dill wird in den meisten Bodenarten wachsen, obwohl er gut durchlässigen, leicht sauren Boden bevorzugt. Streue ein paar Samen auf die Oberfläche und bedecke sie dann mit einer sehr dünnen Schicht Blumenerde.

Topfdillpflanzen benötigen 6 bis 8 Stunden Sonnenlicht pro Tag und warme Temperaturen über 60 ° F (15 ° C) zum Keimen. Wenn alle Frostgefahr vorüber ist, können Sie Ihre Dillpflanzen im Freien behalten, aber wenn es noch zu Beginn des Frühjahrs ist, sollten Sie sie in einem sonnigen Fenster oder unter einem hellen Licht aufbewahren.

Halten Sie den Boden feucht, indem Sie oft beschlagen. Sobald die Sämlinge sind ein paar Zentimeter hoch, dünn bis ein oder zwei pro Topf und Pflege wie Sie normalerweise draußen im Garten.

Vorherige Artikel:
Was ist Rindenschuppe auf Kreppmyrten? Crape Myrtle Bark Scale ist ein relativ neuer Schädling, der Krepp Myrte Bäume in einem wachsenden Gebiet im Südosten der Vereinigten Staaten beeinflusst. Laut Texas AgriLife Extension wird dieser schädliche Schädling aus dem Fernen Osten neu eingeführt. Weiße Skala auf Kreppmyrten Adult White Scale ist eine kleine graue oder weißliche Pest leicht durch seine wachsartige, krustenartige Abdeckung identifiziert. Es kan
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Große und stattliche Fingerhutpflanzen ( Digitalis purpurea ) sind seit langem in Gartenbereichen enthalten, wo vertikales Interesse und schöne Blumen erwünscht sind. Fingerhutblüten wachsen an Stielen, die je nach Sorte bis zu 6 Fuß hoch werden können. Fing
Viele von uns pflanzen Blumen wegen ihres angenehmen Aromas, ihrer schönen Formen und Farben, aber wussten Sie, dass viele essbar sind? Die Ernte von Blumen stammt aus der Steinzeit mit archäologischen Zeugnissen, die zeigen, dass frühe Menschen Blumen aßen. Es ist an der Zeit, das Blumenpflücken von ausschließlich olfaktorischen und visuellen Blumen zu pflücken, um es zu essen. Die F
In Thailand sind Bananen überall und synonym mit der tropischen Region, in der sie gedeihen. Wenn Sie sich danach sehnen, Ihrer Landschaft ein tropischeres Aussehen zu verleihen, versuchen Sie, thailändische Bananen zu züchten. Was sind thailändische Bananen? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie thailändische Bananenbäume und thailändische Bananen pflegen können. Was si
Strophanthus preussii ist eine Kletterpflanze mit einzigartigen Ausläufern, die an den Stielen hängen und weiße Blüten mit robusten rostfarbenen Kehlen aufweisen. Es wird auch Spinnenlocken oder Giftpfeilblume genannt. Diese sind pingelige Pflanzen, die heiße tropische Bedingungen bei wenig bis schwachem Licht erfordern. Ein
Wenn Sie eine große Landschaft mit viel Platz für einen mittelgroßen Baum haben, um seine Äste zu verteilen, sollten Sie eine Linde wachsen lassen. Diese hübschen Bäume haben ein lockeres Blätterdach, das auf dem darunter liegenden Boden einen Schatten spendet, so dass genug Sonnenlicht für den Schatten von Gräsern und Blumen unter dem Baum vorhanden ist. Lindenb
Grüne Esche ist ein anpassungsfähiger, einheimischer Baum, der sowohl in Naturschutzgebieten als auch zu Hause gepflanzt wird. Es macht einen attraktiven, schnell wachsenden Schattenbaum. Wenn Sie wissen möchten, wie man eine grüne Asche anbaut, lesen Sie weiter. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Grünaschern sowie Tipps zur Pflege von Grünem Eschen. Was