Dong Quai Herbs: Wachsende chinesische Angelika-Pflanzen im Garten



Was ist Dong Quai? Auch bekannt als chinesische Angelika, gehört Dong Quai ( Angelica Sinensis ) zu der gleichen botanischen Familie, die Gemüse und Kräuter wie Sellerie, Karotten, Dilland Petersilie enthält. Die in China, Japan und Korea heimischen Dong-Quai-Kräuter sind während der Sommermonate durch schirmähnliche Gruppen von kleinen, duftenden Blüten, die für Bienen und andere nützliche Insekten sehr attraktiv sind - ähnlich wie Garten-Engelwurz - zu erkennen. Lesen Sie weiter für weitere interessante Informationen über chinesische Angelika Pflanzen, einschließlich der Verwendung für dieses alte Kraut.

Dong Quai Pflanzeninfo

Obwohl chinesische Angelika-Pflanzen attraktiv und aromatisch sind, werden sie hauptsächlich für die Wurzeln gezüchtet, die im Herbst und Winter gegraben und dann für die spätere Verwendung getrocknet werden. Dongquai-Kräuter werden seit Tausenden von Jahren medizinisch verwendet und sind heute noch weit verbreitet, hauptsächlich als Kapseln, Pulver, Tabletten und Tinkturen.

Traditionell wurden Dong Quai Kräuter verwendet, um weibliche Beschwerden wie unregelmäßige Menstruationszyklen und Krämpfe, sowie Hitzewallungen und andere Symptome der Menopause zu behandeln. Die Forschung ist hinsichtlich der Wirksamkeit von Dong Quai für "weibliche Probleme" gemischt. Viele Experten empfehlen jedoch, dass das Kraut während der Schwangerschaft nicht verwendet werden sollte, da es Uteruskontraktionen verursachen könnte, wodurch möglicherweise das Risiko einer Fehlgeburt erhöht wird.

Darüber hinaus wurde gekochte Dong Quai Wurzel traditionell als Bluttonikum verwendet. Auch hier ist die Forschung gemischt, aber es ist keine gute Idee, Dong Quai Kräuter innerhalb von zwei Wochen vor der elektiven Operation zu verwenden, da es als Blutverdünner funktionieren könnte.

Dong Quai wurde auch zur Behandlung von Kopfschmerzen, Nervenschmerzen, Bluthochdruck und Entzündungen eingesetzt.

Zusätzlich zu seinen medizinischen Eigenschaften können die Wurzeln auch zu Eintöpfen und Suppen hinzugefügt werden, ähnlich wie süße Kartoffeln. Die Blätter, die einen sellerieähnlichen Geschmack haben, sind ebenso essbar wie die an Lakritz erinnernden Stiele.

Dong Quai Angelica wächst

Dong Quai wächst in fast jedem feuchten, gut durchlässigen Boden. Es bevorzugt volle Sonne oder Halbschatten und wird oft in halbschattigen Orten oder Waldgärten angebaut. Dong Quai ist in den Zonen 5-9 winterhart.

Anlage Dong Quai Engelwurzesamen direkt im Garten im Frühjahr oder im Fall. Pflanze die Samen an einem festen Standort, da die Pflanze extrem lange Pfahlwurzeln hat, die eine Transplantation sehr schwierig machen.

Chinesische Angelika-Pflanzen benötigen drei Jahre bis zur Reife.

Vorherige Artikel:
Auch bekannt als Schlafpflanze, Rebhuhn Erbse ( Chamaecrista fasciculata ) ist ein nordamerikanischer Eingeborener, der auf Prärien, Flussufern, Wiesen, offenen Wäldern und sandigen Savannen in weiten Teilen der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten wächst. Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, Rebhuhn Erbse ist eine wichtige Nahrungsquelle für Wachtel, Ringfasan, Präriehühner und andere Wiesenvögel. Partridge
Empfohlen
Ornamental und praktisch, Johannisbeeren sind eine ausgezeichnete Wahl für Hausgärten in nördlichen Staaten. Reich an Ernährung und wenig Fett, ist es kein Wunder, dass Johannisbeeren beliebter denn je sind. Obwohl sie wegen ihres herben Geschmacks normalerweise zum Backen, Marmeladen und Gelees verwendet werden, sind einige Sorten süß genug, um direkt vom Strauch zu essen. Was
Wenn du nachdenkst, wie man Gummibaumpflanzen umtopft, hast du wahrscheinlich schon einen. Ob Sie die Sorte 'Rubra' mit dunkelgrünen Blättern und hellen Mitteladern oder 'Tricolor' mit bunten Blättern haben, ihre Bedürfnisse sind im Wesentlichen die gleichen. Kautschukpflanzen haben nichts dagegen, in Töpfen gezüchtet zu werden, da sie aus südostasiatischen Regenwäldern stammen, wo die Bodenschicht wie die meisten Regenwälder sehr dünn ist und die Pflanzen typischerweise nicht so tief wurzeln wie in gemäßigten Wäldern. Lesen Sie w
Selbst erfahrene Gärtner können manchmal Probleme mit Früchten und Gemüse haben, die sie seit Jahren erfolgreich angebaut haben. Während Knollenkrankheiten und Insekten häufige Tomatenprobleme sind, mit denen die meisten von uns zu einem bestimmten Zeitpunkt konfrontiert waren, treten einige weniger häufige Probleme auf. Ein s
Die Quitte ist ein leider zu oft übersehener Obst- und Obstbaum für den Garten. Dieser apfelähnliche Baum produziert schöne Frühlingsblüten und schmackhafte Früchte. Wenn Sie etwas Einzigartiges für Ihren Garten wünschen, sollten Sie eine der vielen Quittenarten in Betracht ziehen. Was ist Quitte? Die Qui
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn die meisten der Öffentlichkeit über Rosen nachdenken, kommen die Rosen der Hybriden Tee-Floristen, auch langstielige Rosen genannt, zuerst in den Sinn. Was ist eine lange Stielrose? Wenn wir uns auf langstielige Rosen beziehen, sprechen wir typischerweise von Hybrid-Teerosen.
Sweetgum-Bäume ( Liquidambar styraciflua ) sehen im Herbst spektakulär aus, wenn ihre Blätter brilliante Schattierungen von Scharlach, Gelb, Orange oder Lila abgeben. Die Herbstshow dauert bis in den späten Herbst und frühen Winter, und diese stattlichen Schattenbäume sind wert, gepflanzt zu werden, nur um diese Herbstfarbe zu genießen. Vögel