Dong Quai Herbs: Wachsende chinesische Angelika-Pflanzen im Garten



Was ist Dong Quai? Auch bekannt als chinesische Angelika, gehört Dong Quai ( Angelica Sinensis ) zu der gleichen botanischen Familie, die Gemüse und Kräuter wie Sellerie, Karotten, Dilland Petersilie enthält. Die in China, Japan und Korea heimischen Dong-Quai-Kräuter sind während der Sommermonate durch schirmähnliche Gruppen von kleinen, duftenden Blüten, die für Bienen und andere nützliche Insekten sehr attraktiv sind - ähnlich wie Garten-Engelwurz - zu erkennen. Lesen Sie weiter für weitere interessante Informationen über chinesische Angelika Pflanzen, einschließlich der Verwendung für dieses alte Kraut.

Dong Quai Pflanzeninfo

Obwohl chinesische Angelika-Pflanzen attraktiv und aromatisch sind, werden sie hauptsächlich für die Wurzeln gezüchtet, die im Herbst und Winter gegraben und dann für die spätere Verwendung getrocknet werden. Dongquai-Kräuter werden seit Tausenden von Jahren medizinisch verwendet und sind heute noch weit verbreitet, hauptsächlich als Kapseln, Pulver, Tabletten und Tinkturen.

Traditionell wurden Dong Quai Kräuter verwendet, um weibliche Beschwerden wie unregelmäßige Menstruationszyklen und Krämpfe, sowie Hitzewallungen und andere Symptome der Menopause zu behandeln. Die Forschung ist hinsichtlich der Wirksamkeit von Dong Quai für "weibliche Probleme" gemischt. Viele Experten empfehlen jedoch, dass das Kraut während der Schwangerschaft nicht verwendet werden sollte, da es Uteruskontraktionen verursachen könnte, wodurch möglicherweise das Risiko einer Fehlgeburt erhöht wird.

Darüber hinaus wurde gekochte Dong Quai Wurzel traditionell als Bluttonikum verwendet. Auch hier ist die Forschung gemischt, aber es ist keine gute Idee, Dong Quai Kräuter innerhalb von zwei Wochen vor der elektiven Operation zu verwenden, da es als Blutverdünner funktionieren könnte.

Dong Quai wurde auch zur Behandlung von Kopfschmerzen, Nervenschmerzen, Bluthochdruck und Entzündungen eingesetzt.

Zusätzlich zu seinen medizinischen Eigenschaften können die Wurzeln auch zu Eintöpfen und Suppen hinzugefügt werden, ähnlich wie süße Kartoffeln. Die Blätter, die einen sellerieähnlichen Geschmack haben, sind ebenso essbar wie die an Lakritz erinnernden Stiele.

Dong Quai Angelica wächst

Dong Quai wächst in fast jedem feuchten, gut durchlässigen Boden. Es bevorzugt volle Sonne oder Halbschatten und wird oft in halbschattigen Orten oder Waldgärten angebaut. Dong Quai ist in den Zonen 5-9 winterhart.

Anlage Dong Quai Engelwurzesamen direkt im Garten im Frühjahr oder im Fall. Pflanze die Samen an einem festen Standort, da die Pflanze extrem lange Pfahlwurzeln hat, die eine Transplantation sehr schwierig machen.

Chinesische Angelika-Pflanzen benötigen drei Jahre bis zur Reife.

Vorherige Artikel:
Die Pflege von Daikon im Garten ist eine gute Möglichkeit, etwas anderes zu genießen. Es ist nicht schwer, Daikon-Radieschen zu pflanzen. Wenn Sie einmal gelernt haben, Daikon-Rettich-Pflanzen zu züchten, können Sie sie ganzjährig in warmen Klimazonen genießen oder sie jedes Jahr in kühleren Regionen neu bepflanzen. Was i
Empfohlen
Bok Choy ( Brassica rapa ) wird auch Chinakohl genannt. Dieses chinesische Gemüse ist ein kühles Wetter Gemüse, das am besten im Frühjahr und Herbst wächst. Lesen Sie weiter, um mehr über die richtige Bok Choy Pflege zu erfahren. Wachsender Bok Choy wird aus Samen gemacht. Das Anpflanzen von Bok Choy kann durch direktes Säen des Gartenbodens oder durch Pflanzen in Innenräumen erfolgen, bis das Wetter für die spätere Umpflanzung geeignet ist. Wie auch
Was ist Drimys aromatica? Bergpfeffer ist ein dichter, immergrüner Strauch mit ledrigen, nach Zimt duftenden Blättern und rötlich-violetten Stielen. Bergpfeffer ist nach den scharfen, heiß schmeckenden ätherischen Ölen in den Blättern benannt. Im Spätwinter und im frühen Frühjahr erscheinen kleine, duftende, cremeweiße oder hellgelbe Blüten, gefolgt von glänzenden, dunkelroten Früchten, die in der Reife schwarz werden. Wenn diese I
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn die meisten der Öffentlichkeit über Rosen nachdenken, kommen die Rosen der Hybriden Tee-Floristen, auch langstielige Rosen genannt, zuerst in den Sinn. Was ist eine lange Stielrose? Wenn wir uns auf langstielige Rosen beziehen, sprechen wir typischerweise von Hybrid-Teerosen.
Nagetiere mögen nicht dein Ding sein, aber der einfach zu züchtende Rattenschwanzkaktus könnte es sein. Aporocactus-Rattenschwanzkaktus ist eine epiphytische Pflanze, was bedeutet, dass er natürlich in niedrigen Bodenrissen wie Baumkronen und Felsspalten wächst. Die Pflanzen sind in Mexiko beheimatet, was bedeutet, dass der wachsende Rattenschwanzkaktus eine Indoor-Aktivität ist. Gärt
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gab eine Zeit, als es schien, dass Knock-Out-Rosen nur gegen den gefürchteten Rose Rosette Virus (RRV) immun sind. Diese Hoffnung wurde ernsthaft zunichte gemacht. Dieses Virus wurde schon seit geraumer Zeit in Knock Out Rosenbüschen gefunden.
Die in Südafrika beheimatete afrikanische Blutlilie ( Scadoxus puniceus ), auch Schlangenlilienpflanze genannt, ist eine exotische tropische Staude. Diese Pflanze bildet im späten Frühjahr und Frühsommer rötlich-orangefarbene Globen mit kissenförmigen Blüten. Die auffälligen 10-Zoll-Blüten machen die Pflanze zu einem echten Hingucker. Lesen S