Pflanzen zur Bekämpfung von Nematoden: Gibt es Pflanzen, die Nematoden abstoßen?



Viele Gärtner hatten Probleme mit Nematoden, die ihre Pflanzen angreifen. Vielleicht hast du versucht, Karotten anzubauen, aber sie kamen knorrig und verdreht hervor. Oder vielleicht waren deine Kartoffeln mit Warzen und Gallen bedeckt. Wenn dies der Fall ist, kann Ihr Garten ein Nematodenproblem haben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Bekämpfung von Nematoden mit Pflanzen zu erfahren.

Verwenden von Pflanzen zur Nematodenkontrolle

Nematoden sind kleine runde Würmer, die normalerweise im Boden leben und viele von ihnen befallen Gartenpflanzen. Diese Schädlinge können die Wurzeln zahlreicher essbarer und Zierpflanzen schädigen, so dass viele Gärtner nach Wegen gesucht haben, sie zu kontrollieren. Wenn Sie einer dieser Gärtner sind, haben Sie sich vielleicht gefragt: Gibt es Pflanzen, die Nematoden abstoßen?

Einige Nematoden können unter Verwendung von Nematoden abtötenden Pestiziden (Nematiziden) kontrolliert werden, aber diese können toxisch sein und die meisten sind für Hausgärtner nicht verfügbar. Die Fruchtfolge kann auch den Nematodenbefall reduzieren, ist jedoch zeitaufwendig. Glücklicherweise haben Wissenschaftler eine Liste von nematodenabweisenden Pflanzen gefunden, die helfen können, diese erdbewohnenden Schädlinge zu bekämpfen. Diese beinhalten:

  • Painted Daisy - tötet Nematoden bei der Verwendung als Gründüngung
  • Französische Ringelblume - tötet Nematoden, wenn sie als Gründüngung verwendet wird
  • Dahlia - weist Nematoden ab
  • Castor Bean - tötet Nematoden bei der Verwendung als Gründüngung
  • Partridge Pea - reduziert Populationen von Erdnusssamen-Nematoden
  • Raps - bestimmte Sorten töten Nematoden ab, wenn sie als Gründüngung verwendet werden
  • Auffällige Crotalaria - tötet Nematoden bei der Verwendung als Gründüngung
  • Velvet Bean - kann verschiedene Arten von Nematoden abstoßen

Die Bekämpfung von Nematoden mit Pflanzen ist eine effektive, natürliche Methode und auf jeden Fall einen Versuch wert.

So verwenden Sie Nematoden-Abwehrpflanzen

Von der obigen Liste sind zwei der besten Pflanzen zur Bekämpfung von Nematoden das gemalte Gänseblümchen und die französische Ringelblume. Beides sind nicht nur Nematoden abweisende Pflanzen, sie töten Nematoden auch effizienter ab.

  • Painted Daisy ( Chrysanthemum coccineum ) ist nützlich zur Abwehr von Nematodenproblemen, da es ein botanisches Toxin produziert, das Wurzel-Nematoden abtötet.
  • Französische Ringelblume ( Tagetes patula ) produziert eine natürliche Chemikalie, die mehrere Arten von Nematoden tötet, einschließlich der Wurzelknollen-Nematoden, die Karotten und viele andere Gemüsepflanzen angreifen.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Tangerine, eine zwergwüchsige Sorte der französischen Ringelblume, besonders wirksam gegen Nematoden im Gartenboden ist. Die folgenden Sorten von Französisch Ringelblume sind auch wirksam:

  • Bolero
  • Bonita gemischt
  • Goldie
  • Zigeunersonnenschein
  • Zierlich
  • Petite Harmonie
  • Zierliches Gold
  • Scharlachrote Sophie
  • Einzelnes Gold

Wenn Sie einen Nematodenbefall haben, entfernen Sie so viele Pflanzenwurzeln wie möglich, wenn Sie Ihren Garten im Herbst reinigen. Im Winter und im Frühjahr, bis und solarisieren den Boden, um Nematodenpopulationen zu reduzieren.

Im Frühjahr eine der empfohlenen Sorten der französischen Ringelblume (oder einer anderen Pflanze, die Nematoden abstößt) in festen Flecken oder Streifen im Garten pflanzen. Platzieren Sie die Pflanzen in einem Abstand von sieben Zoll. Lass sie für mindestens zwei Monate wachsen, dann bis die Pflanzen in den Boden. Achten Sie darauf, die Pflanzen in oder die Blütenköpfe von Ringelblumen zu entfernen, bevor sie zu Samen gehen. Sonst könnten sie im Garten des nächsten Jahres ein Unkraut werden.

Um zu verhindern, dass Nematoden in den Garten zurückkehren, halten Sie den Boden bis zum nächsten Frühjahr frei von Unkraut.

Vorherige Artikel:
Nelkenbäume sind trockenheitstolerante, warme Klimabäume mit immergrünen Blättern und attraktiven, weißen Blüten. Die getrockneten Knospen der Blumen werden verwendet, um die duftenden Gewürznelken zu schaffen, die traditionell verwendet werden, um eine Anzahl von Tellern aufzupeppen. Obwohl sie im Allgemeinen robust und einfach zu züchten sind, sind Nelkenbäume anfällig für verschiedene Nelkenbaumkrankheiten. Lesen Sie
Empfohlen
Beutel Mulch ist eine bequeme Bodenabdeckung, Bodenverbesserung und attraktive Ergänzung zu Gartenbeeten. Ungenutzter Sack Mulch muss richtig gelagert werden, so dass es nicht Schimmel, Insekten oder sauer werden. Schlechter Mulch kann schädlich für die Pflanzengesundheit sein und er riecht schlecht und klebt in der Tasche zusammen, so dass er sich nur schwer ausbreiten kann. A
Wer liebt nicht eine Spinnenpflanze? Diese bezaubernden kleinen Pflanzen sind einfach zu züchten und produzieren "spiderettes" von den Enden ihrer Stiele. Diese Babys können von der Elternpflanze getrennt und als separate Pflanzen gezüchtet werden. Kannst du Spinnenpflanzen im Wasser anbauen? P
Einer der vielseitigsten Squash ist der pinke Banana Squash. Er kann als Sommerkürbis gezüchtet und zu dieser Zeit geerntet und roh gegessen werden. Oder Sie können geduldig auf Herbsternte warten und wie ein Butternut - sautiert, gedünstet oder geröstet verwenden und dann allein oder in Kasserollen, Suppen und sogar in Kuchen verwenden! Was
Fusariumwelke ist eine häufige Erkrankung von Zierbäumen und Sträuchern. Palme Fusarium Welke kommt in verschiedenen Formen, ist aber an ähnlichen Symptomen erkennbar. Fusariumwelke in Palmen ist Wirt spezifisch und hat keine Heilung. Das Endergebnis in unbehandelten Palmen ist der Tod. Erfahren Sie, wie Fusarium Welke in Palmen mit einem sorgfältigen Management-Programm zu behandeln. Nic
Meine Eiche hat gefurchte, knorrige, klebrig aussehende Formationen auf den Eicheln. Sie sehen ziemlich komisch aus und lassen mich fragen, was mit meinen Eicheln nicht stimmt. Wie bei jeder irdischen Frage ging ich direkt ins Internet, um herauszufinden, warum meine Eicheln verformt sind. Nachdem ich gegoogelt hatte, "was verformte Eicheln auf Eichen verursacht", stieß ich auf Knoppelgallen auf Eichen.
Kohlpflanzen sind kälteresistent, robust und am besten im Frühjahr und Herbst gewachsen. Kohl ist ein Mitglied der Familie der Kohlgewächse, die Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl enthält. Wenn man diese Pflanzen anbaut, stellt sich häufig die Frage, Kohlblätter zu binden. Lass uns mehr lernen. Kohl