Blaubeeren reifen nicht: Was zu tun ist, wenn Blaubeeren nicht reifen werden



Sie haben also einige Blaubeeren gepflanzt und warten gespannt auf Ihre erste Ernte, aber die Blaubeerfrucht wird nicht reifen. Warum reifen deine Blaubeeren nicht? Es gibt eine Reihe von Gründen für Blaubeeren, die nicht reifen werden.

Warum reifen meine Blaubeeren nicht?

Der wahrscheinlichste Grund für Blaubeeren, die nicht reifen werden, ist die Art der Beere. Einige Sorten benötigen längere Zeiträume von kalten Wintertemperaturen, um richtig zu fruchten. Wenn Sie in einer wärmeren Region leben, haben die Pflanzen möglicherweise nicht lange genug gekühlt.

Blaubeeren knospen im Sommer und blühen den folgenden Frühling, Beeren vom Frühsommer zum frühen Fall ergebend. Die kürzeren Herbsttage in Verbindung mit kühleren Nachttemperaturen signalisieren der Pflanze, dass es an der Zeit ist, zu schlafen. Warme Wintertemperaturen lösen das frühe Öffnen der Knospen aus. Späte Winter oder frühe Frühlingsfröste können sie dann töten. So haben sich Blaubeeren entwickelt, um Kälteperioden zu erfordern; das heißt, eine gewisse Zeit bei Wintertemperaturen unter 45 Grad F. (7 C.). Wenn diese Kühlperiode kurz ist, werden sich die Entwicklung der Beeren und der Reifeprozess verzögern.

Wenn Sie verzweifelt sind, dass Ihre Blaubeeren nicht reifen, kann es aus dem einfachen Grund sein, dass Sie nicht wissen, wann Blaubeeren reifen. Wenn Ihre Blaubeeren nicht reif sind, kann es an der Sorte liegen, die Sie gepflanzt haben. Einige Sorten reifen im Spätsommer oder Frühherbst und bleiben länger als andere Heidelbeeren grün oder benötigen, wie oben erwähnt, längere Kühlzeiten. Achten Sie darauf, die richtige Sorte für Ihre Region auszuwählen.

Wenn Sie in einer wärmeren Region leben, sollten Sie die Blueberry-Varietäten mit niedrigem Frost, wahrscheinlich eine Sorte von Rabbiteye oder Southern Highbush Blueberry, pflanzen. Erforschen Sie die Sorte sorgfältig, da nicht alle tiefkühlenden Blaubeeren frühe Träger sind.

  • Frühreife Rabbiteye Blaubeeren stammen aus dem Südosten der USA. Sie gedeihen in den USDA-Zonen 7-9 und brauchen 250 Stunden oder weniger. Die früheste Reifung von diesen sind "Aliceblue" und "Beckyblue."
  • Frühe Southern Highbush-Sorten sind robust gegenüber den USDA-Zonen 5-9. Die früheste Reifung dieser ist "O'Neal", aber es braucht satte 600 Stunden Chill. Eine andere Option ist 'Misty', die in den USDA-Zonen 5-10 sehr robust ist und nur 300 Chill-Stunden benötigt, Fruchtlinge im Frühsommer und wieder im Frühherbst. Andere Sorten umfassen "Sharpblue", das nur 200 Stunden Frost braucht und "Star", das 400 Stunden Frost benötigt und in den USDA-Zonen 8-10 winterhart ist.

Schließlich, zwei weitere Gründe für Blaubeeren, die nicht reifen werden, könnte ein Mangel an Sonne oder Boden sein, der nicht sauer genug ist. Blaubeeren mögen ihren Boden, um einen pH-Wert von 4, 0-4, 5 zu haben.

Wie man Reife in Blaubeeren bestimmt

Sobald die Blaubeere reif ist, hilft es zu verstehen, wann sie reif für die Ernte sein werden. Beeren sollten insgesamt blau sein. Sie werden in der Regel leicht aus dem Busch fallen. Gereifte Blaubeeren, die gräulich-blau sind, werden viel süßer sein als solche, die in der Farbe glänzender sind.

Vorherige Artikel:
Baumwurzeln können alle möglichen Probleme verursachen. Manchmal heben sie Beton Bürgersteige und schaffen eine Stolpergefahr. Schließlich kann das Heben oder Reißen so schlimm werden, dass Sie einen Laufsteg ersetzen oder reparieren möchten. Sie heben das Stück Beton und bewegen es aus dem Weg, um einen Haufen großer Wurzeln zu entdecken. Sie kö
Empfohlen
Wenn Sie jemanden hören, der Impatiens erwähnt, stellen Sie sich wahrscheinlich die alte Bereitschaft von Schatten liebenden Beetpflanzen mit kurzen saftigen Stämmen, zarten Blumen und Samenkapseln vor, die von der geringsten Berührung bersten. Sie können sich auch das intensive, bunte Laub der immer beliebter werdenden, sonnen-toleranten Neuguinea impatiens vorstellen. Nun
Wenn Sie Pfirsichbäume wachsen, wissen Sie, dass sie viel Sonnenschein benötigen. Tatsächlich gedeihen sie in einem Bereich, wo sie den ganzen Tag die Sonne genießen können. Die Pflege von Pfirsichbäumen ist nicht allzu schwierig. Sie brauchen nicht viel Aufwand und Muß. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Pfirsichen zu erfahren. Wie ma
Rhododendren sind einer der ersten blühenden Sträucher, die im Frühling blühen. Die beliebten Sträucher können langlebig und gesund sein, wenn sie richtig gepflegt werden. Aber um die meiste blühende Kraft zu bekommen, müssen Sie vielleicht düngen. Wann düngen Sie Rhododendren? Lesen Sie weiter für Tipps über den besten Dünger für Rhododendron und wann / wie die Arbeit zu erledigen ist. Bester Dünge
Der Katura-Baum ist eine wunderbare Zierpflanze für kalte bis gemäßigte Regionen. Obwohl es sich um eine Pflanze mit geringem Pflegeaufwand handelt, helfen ein paar Informationen darüber, wie man sich um einen Katsura-Baum kümmern kann, dass er gesund und stark bleibt, als eine attraktive Präsenz in Ihrer Landschaft. Über
Ein Kompostierungsprogramm ist eine fantastische Möglichkeit, Küchenabfälle und Gartenabfälle in Ihrem Garten zu verarbeiten. Kompost ist reich an Nährstoffen und liefert den Pflanzen wertvolles organisches Material. Während die Kompostierung relativ einfach ist, erfordert die Bekämpfung von Schädlingen in Komposthaufen eine gewisse Voraussicht und richtige Komposthaufensysteme. Sollte
Es gibt etwas Elegantes und Majestätisches an einem Baum, dass ein Strauch oder Busch einfach zu fehlen scheint. Sie können diesen mondänen Strauch in den meisten Fällen in eine einzige Stängelpflanze verwandeln, indem Sie einen Strauch in einen Baum schneiden. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Know-how und einige richtige Schnitttechniken, um zu lernen, wie man einen Strauch in einen kleinen Baum verwandelt. Wie