Blaubeeren reifen nicht: Was zu tun ist, wenn Blaubeeren nicht reifen werden



Sie haben also einige Blaubeeren gepflanzt und warten gespannt auf Ihre erste Ernte, aber die Blaubeerfrucht wird nicht reifen. Warum reifen deine Blaubeeren nicht? Es gibt eine Reihe von Gründen für Blaubeeren, die nicht reifen werden.

Warum reifen meine Blaubeeren nicht?

Der wahrscheinlichste Grund für Blaubeeren, die nicht reifen werden, ist die Art der Beere. Einige Sorten benötigen längere Zeiträume von kalten Wintertemperaturen, um richtig zu fruchten. Wenn Sie in einer wärmeren Region leben, haben die Pflanzen möglicherweise nicht lange genug gekühlt.

Blaubeeren knospen im Sommer und blühen den folgenden Frühling, Beeren vom Frühsommer zum frühen Fall ergebend. Die kürzeren Herbsttage in Verbindung mit kühleren Nachttemperaturen signalisieren der Pflanze, dass es an der Zeit ist, zu schlafen. Warme Wintertemperaturen lösen das frühe Öffnen der Knospen aus. Späte Winter oder frühe Frühlingsfröste können sie dann töten. So haben sich Blaubeeren entwickelt, um Kälteperioden zu erfordern; das heißt, eine gewisse Zeit bei Wintertemperaturen unter 45 Grad F. (7 C.). Wenn diese Kühlperiode kurz ist, werden sich die Entwicklung der Beeren und der Reifeprozess verzögern.

Wenn Sie verzweifelt sind, dass Ihre Blaubeeren nicht reifen, kann es aus dem einfachen Grund sein, dass Sie nicht wissen, wann Blaubeeren reifen. Wenn Ihre Blaubeeren nicht reif sind, kann es an der Sorte liegen, die Sie gepflanzt haben. Einige Sorten reifen im Spätsommer oder Frühherbst und bleiben länger als andere Heidelbeeren grün oder benötigen, wie oben erwähnt, längere Kühlzeiten. Achten Sie darauf, die richtige Sorte für Ihre Region auszuwählen.

Wenn Sie in einer wärmeren Region leben, sollten Sie die Blueberry-Varietäten mit niedrigem Frost, wahrscheinlich eine Sorte von Rabbiteye oder Southern Highbush Blueberry, pflanzen. Erforschen Sie die Sorte sorgfältig, da nicht alle tiefkühlenden Blaubeeren frühe Träger sind.

  • Frühreife Rabbiteye Blaubeeren stammen aus dem Südosten der USA. Sie gedeihen in den USDA-Zonen 7-9 und brauchen 250 Stunden oder weniger. Die früheste Reifung von diesen sind "Aliceblue" und "Beckyblue."
  • Frühe Southern Highbush-Sorten sind robust gegenüber den USDA-Zonen 5-9. Die früheste Reifung dieser ist "O'Neal", aber es braucht satte 600 Stunden Chill. Eine andere Option ist 'Misty', die in den USDA-Zonen 5-10 sehr robust ist und nur 300 Chill-Stunden benötigt, Fruchtlinge im Frühsommer und wieder im Frühherbst. Andere Sorten umfassen "Sharpblue", das nur 200 Stunden Frost braucht und "Star", das 400 Stunden Frost benötigt und in den USDA-Zonen 8-10 winterhart ist.

Schließlich, zwei weitere Gründe für Blaubeeren, die nicht reifen werden, könnte ein Mangel an Sonne oder Boden sein, der nicht sauer genug ist. Blaubeeren mögen ihren Boden, um einen pH-Wert von 4, 0-4, 5 zu haben.

Wie man Reife in Blaubeeren bestimmt

Sobald die Blaubeere reif ist, hilft es zu verstehen, wann sie reif für die Ernte sein werden. Beeren sollten insgesamt blau sein. Sie werden in der Regel leicht aus dem Busch fallen. Gereifte Blaubeeren, die gräulich-blau sind, werden viel süßer sein als solche, die in der Farbe glänzender sind.

Vorherige Artikel:
Der Versuch, ein guter Verwalter der Erde zu sein, bedeutet, den Einfluss auf die natürliche Ordnung des Lebens zu minimieren. Wir tun dies in vielerlei Hinsicht, vom Fahren eines emissionsarmen Autos bis zur Auswahl lokaler Lebensmittel in unserem Supermarkt. Eine weitere Möglichkeit, negative Einflüsse auf die Erde zu begrenzen, ist die Gartenarbeit. V
Empfohlen
Warm-Region Gärtner sind oft frustriert durch ihre Unfähigkeit, viele Arten von Pflanzen zu wachsen, die nicht in ihrer Zone robust sind. Die Zonen 9 bis 11 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten sind Gebiete mit den niedrigsten Temperaturen von 25 bis 40 Grad Fahrenheit (-3 bis 4 C).
Es ist später Frühling und die Blätter Ihrer Bäume sind fast voller Größe. Sie machen einen Spaziergang unter dem schattigen Vordach und schauen auf, um das Laub zu bewundern und was sehen Sie? Weiße Flecken auf den Pflanzenblättern. Wenn der Baum, unter dem du stehst, ein Nussbaum ist, ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass du einen Fall von Flaumfleck, auch bekannt als weißer Blattfleck, betrachtest. Kontrol
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Eine der frustrierenderen Dinge, die in Rosenbeeten passieren können, ist eine schöne, große Knospe oder Knospen, die sich zu einer Blüte mit schwarzen oder knusprigen Blütenblättern öffnen. Diese
Wenn Sie an Berberitzengewächse denken, die hauptsächlich für defensive Hecken geeignet sind, denken Sie noch einmal darüber nach. Crimson Pygmy Berberitze ( Berberis Thunbergii 'Crimson Pygmy') ist absolut hinreißend mit tiefroten Blättern, die im Herbst noch brillantere Farbtöne erzeugen. Zwerg
Yum. Der Geruch der Thanksgiving-Ferien! Wenn man darüber nachdenkt, zaubert man Aromen von nach Salbei duftendem Truthahnröster und Kürbiskuchengewürz mit Zimt und Muskatnuss. Während die meisten Amerikaner ein Familienerbstück-Rezept in das Thanksgiving-Abendessen integrieren, haben die meisten von uns einige Gemeinsamkeiten in Bezug auf die Art von Thanksgiving-Kräutern und Gewürzen, die wir an diesem feierlichen Tag verwenden; jederzeit und überall, deren plötzliches Aroma uns zu einem besonderen Erntedankfest in unserem Leben zurückbringen kann. Eine wund