Best Gemüse Mulch: Erfahren Sie mehr über Mulch für Gemüsepflanzen


Mulch-Gemüsebeete können die Porosität erhöhen, Unkräuter minimieren, die Bodenerhaltung verbessern, die Bodentemperaturen erwärmen und langsam freisetzende Nährstoffe hinzufügen. Die Auswirkungen sind jedoch nicht alle gut. Es hängt davon ab, welche Mulchsorte Sie verwenden und welchen Nutzen Sie daraus ziehen möchten. Organische und anorganische Mulchen sind als Gemüsegarten Mulch Optionen erhältlich. Aber welches ist der beste Gemüsemulch? Erlernen Sie die verschiedenen Arten und ihre Eigenschaften, um Ihnen zu helfen, eine sachkundige Entscheidung über Mulch für Gemüsepflanzen zu treffen.

Soll ich meinen Gemüsegarten Mulchen?

Gemüsegarten Vorbereitung ist entscheidend für eine Rekordernte und große perfekte Frucht. Es gibt viele Möglichkeiten, sich auf die Vegetationszeit vorzubereiten. Bodenverbesserung mit organischen Zusätzen, Jäten, Düngen, Tropfbewässerung und Pflanzenbegrünung für Insektenbekämpfung sind Teil des Anstoßes für essbare Gartenarbeit. Das Hinzufügen von Mulch für Gemüsepflanzen ist nicht notwendig, aber es kann der Schlüssel zu größeren Obst und Gemüse und pflegeleichten Betten sein.

Mulch in Gemüsegärten ist streng eine individuelle Wahl. Ich finde mehr Nutzen als Schaden mit der Zugabe von Mulch um meine Pflanzen, um Feuchtigkeit und Bodenwärme zu halten und Unkraut zu verhindern, da ich Jäten verabscheue. Einige kranke Wirkungen existieren und können das Beherbergen von Insektenlarven, das Fördern von Pilz- und Schimmelpilzwachstum, das Einbringen von Unkrautsamen und die Kosten und Langlebigkeit des Mulchs umfassen. Dies sind alles entscheidende Faktoren, um Mulch zu verwenden.

Alles in allem scheinen mögliche Probleme im Vergleich zu den Vorteilen von Mulch zu verschwinden, und es gibt zahlreiche Mulchlösungen, um Probleme zu vermeiden.

  • Anorganischer Mulch in Gemüsegärten, wie z. B. Landschaftskunststoff, kann jegliche Unkrautsamenprobleme verhindern und dauert die ganze Saison.
  • Bio-Mulch ist einfach zu beschaffen und kompostiert in den Boden, natürliche und sichere Nährstoffe hinzufügen.

Was ist die beste Gemüse Mulch?

Wie gesagt, die Wahl liegt bei Ihnen. Aber in der Regel verlassen sich Bio-Bauern aufgrund ihrer Verfügbarkeit, niedrigen Kosten und natürlichen Inhaltsstoffen auf Bio-Mulch. Das bedeutet nicht, dass anorganischer Mulch nicht geeignet ist, sondern vermeiden Sie Mulch wie Stein oder Kies, Gummi und Glas. Sie machen schlechte Wege und werden am Ende der Saison in den Boden gepflügt, wodurch die fruchtbare Zusammensetzung des Gartenbeets reduziert wird.

Davon abgesehen wird der beste Gemüsemulch oft nach der bewährten Methode hergestellt. Ein alter Bauer wird auf Maiskolben schwören und ein anderer wird auf feine Rindenspäne schwören. Es hängt auch vom Ziel ab. Wenn das Ziel einfach ist, Nährstoffe im Laufe der Zeit einzuführen, ist etwas, das ziemlich schnell kompostiert, wie Laub, eine gute Wahl. Wenn Sie Ihre Erde saurer machen müssen, werden Kiefernnadeln am besten funktionieren.

Arten von Mulch in Gemüsegärten

Es gibt zahlreiche Gemüsegarten Mulch Optionen. Mulch-Gemüsebeete mit anorganischen Gegenständen sind nützlich, wenn Sie sie auf Landschaftsgewebe legen, so dass Sie den Mulch zurückholen und verhindern können, dass er sich mit Ihrem Boden vermischt. Diese könnten beinhalten:

  • Recycelter Gummi
  • Zerkleinerter Stein
  • Glas
  • Plastik Mulch

Bio-Gemüsegarten Mulchen Optionen erfordern weniger Vorbereitung. Unter diesen sind:

  • Laub
  • Tannennadeln
  • Maiskolben
  • Stroh
  • Kompost
  • Abgebrochenes Holz
  • Nuss Fleisch Rümpfe
  • Grasschnitt
  • Sägespäne

Mulch für Gemüsepflanzen muss nicht komplex oder teuer sein, aber jedes hat seine Attribute und Nachteile. Halten Sie es einfach im ersten Jahr und sehen Sie, welche Vorteile Sie entdecken, wenn Sie den perfekten Mulch finden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Kakteen und Sukkulenten sind hervorragende Landschaftsgärtner. Sie benötigen wenig Pflege, wachsen in einer Vielzahl von Klimazonen und sind leicht zu pflegen und zu wachsen. Die meisten tolerieren sogar Vernachlässigung. Diese Pflanzen eignen sich auch gut für Topfpflanzen und eignen sich daher hervorragend für den Indoor-Anbau. Art
Empfohlen
Spinnenpflanzen ( Chlorophytum comosum ) sind beliebte Zimmerpflanzen. Sie sind flexibel in Bezug auf das Maß an Pflege, das sie erhalten und sind tolerant gegenüber Missbrauch. Sie sind perfekt für Anfänger im Garten. Wann sollten Sie eine Spinnenpflanze umtopfen? Diese Pflanzen wachsen schnell und die Knollen können einen Blumentopf aufbrechen. Es
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie vorher keine Vorkehrungen treffen, wird diese erste Kältewelle oder Frost Ihre Coleus-Pflanzen schnell töten. Daher ist winterlicher Coleus wichtig. Überwinterung einer Coleus-Pflanze Überwintern Coleus Pflanzen ist eigentlich ziemlich einfach. Si
Oliven wurden in den letzten Jahren in den Vereinigten Staaten wegen ihrer zunehmenden Beliebtheit, speziell für die gesundheitlichen Vorteile des Fruchtöls, immer stärker angebaut. Diese steigende Nachfrage und die daraus resultierende Produktionssteigerung haben auch zu einem erhöhten Auftreten von Olivenknoten geführt. Was
Die Art und Weise, wie Sie Ihre Gartenpflanzen düngen, beeinflusst die Art und Weise, wie sie wachsen, und es gibt eine überraschende Anzahl von Methoden, um den Dünger zu den Wurzeln einer Pflanze zu bringen. Düngeseite Dressing wird am häufigsten mit Pflanzen verwendet, die konstante Zusätze von bestimmten Nährstoffen, in der Regel Stickstoff benötigen. Wenn S
Wenn Sie von graubraunen Larven in Komposthaufen gestört wurden, sind Sie wahrscheinlich auf die relativ harmlose Larve der Soldatenfliege gestoßen. Diese Maden gedeihen in Komposthaufen mit einer Fülle von grünen Materialien und viel zusätzlicher Feuchtigkeit. Während sie für den durchschnittlichen Gärtner hässlich sein können, profitieren Soldaten in Kompost tatsächlich von der Gegend. Anstatt z
Begleitgemüsepflanzen sind Pflanzen, die einander helfen können, wenn sie nebeneinander gepflanzt werden. Durch die Schaffung eines Gemüsegartens können Sie diese nützlichen und nützlichen Beziehungen nutzen. Begleiter Gründe zu begründen Gemüsebegleitpflanzen sind aus mehreren Gründen sinnvoll: Erstens, viele Begleiter Pflanzen sind bereits Dinge, die Sie in Ihrem Garten wachsen würden. Indem Sie