Best Gemüse Mulch: Erfahren Sie mehr über Mulch für Gemüsepflanzen



Mulch-Gemüsebeete können die Porosität erhöhen, Unkräuter minimieren, die Bodenerhaltung verbessern, die Bodentemperaturen erwärmen und langsam freisetzende Nährstoffe hinzufügen. Die Auswirkungen sind jedoch nicht alle gut. Es hängt davon ab, welche Mulchsorte Sie verwenden und welchen Nutzen Sie daraus ziehen möchten. Organische und anorganische Mulchen sind als Gemüsegarten Mulch Optionen erhältlich. Aber welches ist der beste Gemüsemulch? Erlernen Sie die verschiedenen Arten und ihre Eigenschaften, um Ihnen zu helfen, eine sachkundige Entscheidung über Mulch für Gemüsepflanzen zu treffen.

Soll ich meinen Gemüsegarten Mulchen?

Gemüsegarten Vorbereitung ist entscheidend für eine Rekordernte und große perfekte Frucht. Es gibt viele Möglichkeiten, sich auf die Vegetationszeit vorzubereiten. Bodenverbesserung mit organischen Zusätzen, Jäten, Düngen, Tropfbewässerung und Pflanzenbegrünung für Insektenbekämpfung sind Teil des Anstoßes für essbare Gartenarbeit. Das Hinzufügen von Mulch für Gemüsepflanzen ist nicht notwendig, aber es kann der Schlüssel zu größeren Obst und Gemüse und pflegeleichten Betten sein.

Mulch in Gemüsegärten ist streng eine individuelle Wahl. Ich finde mehr Nutzen als Schaden mit der Zugabe von Mulch um meine Pflanzen, um Feuchtigkeit und Bodenwärme zu halten und Unkraut zu verhindern, da ich Jäten verabscheue. Einige kranke Wirkungen existieren und können das Beherbergen von Insektenlarven, das Fördern von Pilz- und Schimmelpilzwachstum, das Einbringen von Unkrautsamen und die Kosten und Langlebigkeit des Mulchs umfassen. Dies sind alles entscheidende Faktoren, um Mulch zu verwenden.

Alles in allem scheinen mögliche Probleme im Vergleich zu den Vorteilen von Mulch zu verschwinden, und es gibt zahlreiche Mulchlösungen, um Probleme zu vermeiden.

  • Anorganischer Mulch in Gemüsegärten, wie z. B. Landschaftskunststoff, kann jegliche Unkrautsamenprobleme verhindern und dauert die ganze Saison.
  • Bio-Mulch ist einfach zu beschaffen und kompostiert in den Boden, natürliche und sichere Nährstoffe hinzufügen.

Was ist die beste Gemüse Mulch?

Wie gesagt, die Wahl liegt bei Ihnen. Aber in der Regel verlassen sich Bio-Bauern aufgrund ihrer Verfügbarkeit, niedrigen Kosten und natürlichen Inhaltsstoffen auf Bio-Mulch. Das bedeutet nicht, dass anorganischer Mulch nicht geeignet ist, sondern vermeiden Sie Mulch wie Stein oder Kies, Gummi und Glas. Sie machen schlechte Wege und werden am Ende der Saison in den Boden gepflügt, wodurch die fruchtbare Zusammensetzung des Gartenbeets reduziert wird.

Davon abgesehen wird der beste Gemüsemulch oft nach der bewährten Methode hergestellt. Ein alter Bauer wird auf Maiskolben schwören und ein anderer wird auf feine Rindenspäne schwören. Es hängt auch vom Ziel ab. Wenn das Ziel einfach ist, Nährstoffe im Laufe der Zeit einzuführen, ist etwas, das ziemlich schnell kompostiert, wie Laub, eine gute Wahl. Wenn Sie Ihre Erde saurer machen müssen, werden Kiefernnadeln am besten funktionieren.

Arten von Mulch in Gemüsegärten

Es gibt zahlreiche Gemüsegarten Mulch Optionen. Mulch-Gemüsebeete mit anorganischen Gegenständen sind nützlich, wenn Sie sie auf Landschaftsgewebe legen, so dass Sie den Mulch zurückholen und verhindern können, dass er sich mit Ihrem Boden vermischt. Diese könnten beinhalten:

  • Recycelter Gummi
  • Zerkleinerter Stein
  • Glas
  • Plastik Mulch

Bio-Gemüsegarten Mulchen Optionen erfordern weniger Vorbereitung. Unter diesen sind:

  • Laub
  • Tannennadeln
  • Maiskolben
  • Stroh
  • Kompost
  • Abgebrochenes Holz
  • Nuss Fleisch Rümpfe
  • Grasschnitt
  • Sägespäne

Mulch für Gemüsepflanzen muss nicht komplex oder teuer sein, aber jedes hat seine Attribute und Nachteile. Halten Sie es einfach im ersten Jahr und sehen Sie, welche Vorteile Sie entdecken, wenn Sie den perfekten Mulch finden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sie haben also während der Ferienzeit eine Weihnachtssternpflanze bekommen, aber was in aller Welt müssen Sie als nächstes tun, nachdem die Ferien vorüber sind? Lesen Sie weiter, um in diesem Artikel Tipps zu finden, wie Sie sich um einen Weihnachtsstern kümmern können, damit Sie, hoffentlich, Ihre Pflanze das ganze Jahr über genießen können. Keeping
Empfohlen
Was wie eine puppengroße Wassermelone aussieht, wird eigentlich als Gurke bezeichnet, ist aber überhaupt keine Gurke? Mexikanische saure Gurken Gurken, auch als Cucamelon, Maus Melone und auf Spanisch, Sandita oder kleine Wassermelone bezeichnet. Was genau sind Cucamelons und welche anderen Cucamelon-Infos können wir ausgraben? L
Es gibt viele hilfreiche Käfer im Garten, die jedem Gärtner, der das Glück hat, sie als Gäste zu haben, einen Schritt in den Schritt machen, aber der rote und schwarze Harlekin-Käfer gehört nicht dazu. Obwohl es schön ist, ist dieser Käfer tückisch und macht Harlekin-Käfer-Kontrolle zu einem wichtigen Teil des Gemüsegarten-Managements. Was sind
Wenn es um Ihre Blumen geht, sollten Sie wissen, dass Honigbienen Bestäubung sehr wichtig ist. Sie möchten Blumen pflanzen, die Bienen anlocken, weil Bienen dafür sorgen, dass Ihre Blumen wachsen und sich vermehren. Die Bienen bestäuben die Blüten und lassen sie wachsen. Pflanzen, die Bienen anlocken Bestäubende Insekten, insbesondere Bienen, sind für den Erfolg Ihres Blumen- oder Gemüsegartens notwendig. Bienen
Knoblauch hält die Vampire nicht nur in Schach, sondern lässt auch alles besser schmecken. Frischer Knoblauch aus Topf-Knoblauch-Pflanzen, hält die nahe gelegenen Zwiebeln schärfer und stechender als alle aus dem Lebensmittelgeschäft. Knoblauch in Containern zu züchten erfordert einige Planung und die richtige Art von Container. Lese
Himalajabalsam ( Impatiens glandulifera ) ist eine sehr attraktive, aber problematische Pflanze, besonders auf den Britischen Inseln. Während es aus Asien kommt, hat es sich in andere Lebensräume ausgebreitet, wo es einheimische Pflanzen verdrängt und der Umwelt ernsthaften Schaden zufügt. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Himalaya-Balsampflanzen kontrolliert. Ist
Pflaumenbäume sind eine schöne Ergänzung für jede Landschaft, aber ohne richtige Trimmung und Training, können sie eine Belastung statt ein Vorteil werden. Obwohl Pflaumenbaumschnitt nicht schwierig ist, ist es wichtig. Jeder kann Pflaumen schneiden, aber Timing ist wichtig, ebenso wie Konsistenz. Dah