Juni Bug Fakten und wie man Juni Bugs zu töten



Juni Käfer, auch bekannt als der Juni Käfer oder Mai Käfer, können Schäden an vielen Landschaft Pflanzen und eine Plage für den Hausgärtner sein. Juni Bug Insekten können jedoch mit wenigen Schritten gesteuert werden. Schauen wir uns an, was Juni-Bugs sind und wie man Juni-Bugs loswird.

Was sind Juni Bugs?

Juni Bugs sind Skarabäuskäfer. Es gibt verschiedene Arten, die gemeinhin als Juni-Käfer bezeichnet werden. Dazu gehören:

  • Käferkäfer
  • Grüner Juni-Käfer
  • Japanischer Käfer
  • Zehn-linierter Juni-Käfer

Alle diese Schädlinge erscheinen ungefähr Ende Mai bis Juni, haben ungefähr die gleiche Körperform mit dem ovalen Rücken und den Zangen an der Vorderseite und ernähren sich von den Blättern der Landschaftspflanzen.

Die Larven dieser Insekten können auch Rasen und Rasengras schädigen. Der Schaden ist normalerweise große braune Bereiche im Gras, als leicht vom Boden aufgehoben werden können.

Wie man Juni Bugs loswerden

Alle Käfer, die als Juni-Käfer bezeichnet werden können, werden auf die gleiche Weise behandelt.

Um die Maden, die Rasenschäden verursachen, zu behandeln, können Sie ein Insektizid wie Sevin auf den Rasen auftragen und dann den Rasen gießen, um das Insektizid in den Boden zu bekommen, oder Bacillus thuringiensis oder milchige Sporen auf den Boden auftragen, um den Juni zu töten Fehlermaden. Grub Nematoden können auch auf den Boden angewendet werden, um June Bugs zu töten.

Sevin oder ähnliche Insektizide können auch auf betroffene Pflanzen angewendet werden, wenn der ausgewachsene Junikäfer Ihre Pflanzen frisst.

Wenn du nach einer organischen Methode suchst, wie man Juni-Bugs bekämpft, kannst du eine June-Bug-Falle bauen. Verwenden Sie ein Glas oder einen Eimer und legen Sie ein weißes Licht an der Spitze des Behälters mit einem Zoll oder zwei Pflanzenöl am Boden des Glases oder Eimers. Der Behälter sollte offen sein, damit der Junikäfer zum Licht hin fliegen kann. Sie werden unten in das Öl fallen und nicht mehr wegfliegen können.

Das Heranziehen kleiner Schlangen, Frösche und Kröten in Ihren Garten kann auch helfen, Juni-Käfer loszuwerden, da diese Raubtiere dieser Schädlinge sind.

Das Wissen, wie man Juni-Käfer loswird, kann den Rasen und die Blumen in deinem Garten ein wenig sicherer bilden.

Vorherige Artikel:
Eine Reise durch den Garten kann mit Entdeckungen gefüllt werden, besonders im Frühling und Sommer, wenn neue Pflanzen ständig blühen und neue Besucher kommen und gehen. Da immer mehr Gärtner ihre Insektennachbarn umarmen, wird der Reflex, alles mit sechs oder mehr Beinen zu zerschlagen, immer populärer, aber manchmal ist es schwer zu wissen, ob ein Käfer einer der Guten oder der Bösen ist. Milkwe
Empfohlen
Südlicher Krautsalat von Tomaten ist eine Pilzkrankheit, die oft auftaucht, wenn heißem, trockenem Wetter warmem Regen folgt. Diese Pflanzenkrankheit ist ein ernstes Geschäft; Südlicher Knollenfäule von Tomaten kann relativ gering sein, aber in einigen Fällen kann eine schwere Infektion ein ganzes Bett von Tomatenpflanzen innerhalb weniger Stunden auslöschen. Es is
"Etwas gibt es, das eine Mauer nicht liebt", schrieb der Dichter Robert Frost. Wenn Sie auch eine Mauer haben, die Sie nicht lieben, denken Sie daran, dass Sie mit nachlaufenden Pflanzen eine Mauer bedecken können. Nicht alle Wandbekleidungen sind gleich, aber auch Ihre Hausaufgaben auf was und wie zu pflanzen.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Bist du eingeschüchtert von rohen Rosen? Es muss nicht sein. Pflege und Pflanzung von rohen Rosen ist so einfach wie ein paar einfache Schritte. Lesen Sie weiter unten, um zu erfahren, wie man Rosenwurzelrosen pflegt und wie man Rosenwurzelsträucher pflanzt.
Mosaik ist eine Viruserkrankung, die die Qualität beeinflusst und den Ertrag in einer Vielzahl von Pflanzen, einschließlich süßer und scharfer Paprika, verringert. Sobald eine Infektion auftritt, gibt es keine Heilmittel für Mosaik-Virus auf Pfeffer Pflanzen, die von Schädlingen verbreitet wird. Auch
Die Klimazone 7 der USDA-Pflanze ist kein strafendes Klima und die Vegetationsperiode ist im Vergleich zu nördlichen Klimazonen relativ lang. Das Pflanzen eines Gemüsegartens in Zone 7 sollte jedoch sorgfältig geplant werden, um mögliche Frostschäden zu vermeiden, die auftreten können, wenn sich Gemüse zu früh im Frühjahr oder zu spät im Herbst im Boden befindet. Lesen Si
Sie haben wahrscheinlich von Traubensilberkerze in Bezug auf die Gesundheit von Frauen gehört. Diese interessante Krautpflanze hat viel zu bieten für diejenigen, die es wachsen möchten. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über die Pflege von Traubensilberkerzen zu erhalten. Über schwarze Cohosh Pflanzen Gefunden in den östlichen Vereinigten Staaten, Traubensilberkerze Pflanzen sind krautige Wildblumen mit einer Affinität zu feuchten, teilweise schattigen Anbaugebieten. Traub