Heidelbeer-Pflanzeninformation: Erfahren Sie mehr über die Kultivierung und Pflege von Heidelbeeren


Nein, Heidelbeere ist keine Figur in Herr der Ringe. Also, was ist eine Heidelbeere? Es ist ein einheimischer Strauch, der runde blaue Beeren produziert, die wie Blaubeeren aussehen. Wilde Heidelbeeren enthalten jedoch viel mehr Nährstoffe als kultivierte Blaubeeren. Lesen Sie weiter für Informationen zur Heidelbeerpflanze und zu den Vorteilen der Heidelbeere.

Heidelbeerpflanze Informationen

Heidelbeere ( Vaccinium myrtillus ) wird auch Heidelbeere, Europäische Heidelbeere und Heidelbeere genannt. Es ist ein kleiner Strauch. Heidelbeere wächst wild in den arktischen und subarktischen Regionen der nördlichen Hemisphäre. Der Bulberstrauch produziert runde blaue Beeren, die auch als Heidelbeeren bekannt sind.

Wenn Sie sich über den Unterschied zwischen Heidelbeere und Heidelbeere wundern, sind Sie nicht allein. Heidelbeerpflanzeninformation sagt uns, dass beide Beerensträuche in der Vaccinium-Klasse sind. Die Früchte der beiden Arten sehen gleich aus und beide schmecken gut. Die Blaubeeren, die Sie kaufen, stammen jedoch normalerweise von kultivierten Sträuchern, während die Heidelbeere normalerweise wild wächst.

Heidelbeere-Anbau

Obwohl Heidelbeeren wilde Sträucher sind, können sie kultiviert werden. Der Heidelbeeranbau funktioniert am besten in kühlen Klimazonen in den USDA-Klimazonen 3 bis 8. Wenn Sie versuchen, Heidelbeeren in warmen Klimazonen anzubauen, schützen Sie die Sträucher vor zu viel Hitze.

Sie tun am besten, um Behälter angehobene Blaubeersämlinge zu kaufen. Sobald diese Sträucher ihre Wurzeln im Boden haben, möchten sie normalerweise nicht gestört werden. Wie Blaubeeren gedeihen Heidelbeeren in saurem Boden. Wählen Sie einen Standort mit voller Sonne in kühleren Bereichen, aber entscheiden Sie sich für Teil Schatten in wärmeren Gefilden. Heidelbeeren sind sehr windanfällig, so dass kein Schutz benötigt wird.

Wenn Sie Informationen über die Pflege von Heidelbeeren lesen, werden Sie feststellen, dass es sich um einen einfachen Strauch handelt. Die Pflanzen benötigen keinen Dünger und wenig Bewässerung. Pflanzen Sie sie im Frühjahr und pflücken Sie die Beeren im Herbst.

Heidelbeere Vorteile

Mit Heidelbeere-Anbau so einfach und Heidelbeere-Vorteile so toll, gibt es keinen Grund, diese Sträucher in Ihrem Garten nicht aufzunehmen. Heidelbeeren werden seit vielen Jahren als pflanzliche Medizin in Europa verwendet. Die Beeren und Blätter werden verwendet, um verschiedene Krankheiten von Durchfall über Nierensteine ​​bis Typhus zu behandeln.

Die Anthocyanoside in Heidelbeeren sind starke Antioxidantien. Diese bilden starke Blutgefäße und Kapillarwände. Sie profitieren auch von roten Blutkörperchen, stabilisieren Sehnen, Bänder und Knorpel und senken den Cholesterinspiegel. Heidelbeeren wurden verwendet, um das Nachtsehen zu erhöhen, da sie die Netzhautpigmente erhöhen.

Vorherige Artikel:
Lassen Sie uns darüber reden, wie man Paradiesvogelpflanzen befruchtet. Die gute Nachricht ist, dass sie nichts Besonderes oder Exotisches benötigen. In der Natur kommt Paradiesdünger aus verfallenden Blättern und anderen verwesenden Waldabfällen. Regenwasser verteilt die Nährstoffe langsam in die Wurzeln. Sie
Empfohlen
Santolina Kraut Pflanzen wurden in den Vereinigten Staaten aus dem Mittelmeer im Jahr 1952 eingeführt. Heute sind sie als eine eingebürgerte Pflanze in vielen Bereichen von Kalifornien anerkannt. Auch bekannt als Lavendel Baumwolle, Santolina Kraut Pflanzen sind Mitglieder der Familie Sonnenblume / Aster (Asteraceae).
Azaleen werden oft in der Heimatlandschaft angebaut, nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern auch wegen ihrer Widerstandsfähigkeit. Aber so hart wie sie sind, gibt es immer noch ein paar Krankheiten, die Azalee-Sträucher beeinflussen können. Eine davon ist die Phytophthora-Wurzelfäule. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Azalee von Phytophthora-Pilzen befallen ist, lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome und Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren. Sympt
Kinder für das Gärtnern zu interessieren ermutigt sie, gesündere Entscheidungen bezüglich ihrer Essgewohnheiten zu treffen und sie über Geduld und die Gleichung zwischen einfacher alter harter Arbeit und einem produktiven Endergebnis zu unterrichten. Aber Gartenarbeit ist nicht alles Arbeit, und es gibt eine Vielzahl von Gartenprojekten, mit denen Sie Ihre Kinder beschäftigen können, die einfach nur Spaß machen. Autogr
Chilischoten sind Synonyme für sensorische Wärme im Mund. Es ist schwer vorstellbar, dass Chili nicht heiß wird, es sei denn, Sie sind ein wahrer Feinschmecker oder kulinarischer Profi. Die Wahrheit ist, Chilis kommen in einer Vielzahl von Hitze-Ebenen, die auf dem Scoville-Index gemessen werden. Dieser Index misst Einheiten von Wärme und kann von 0 bis 2 Millionen reichen. Es
Sommer-Bohnenkraut ( Satureja hortensis ) ist vielleicht nicht so bekannt wie einige seiner Kräuter-Gegenstücke, aber es ist ein ernstzunehmender Vorteil für jeden Kräutergarten. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von sommerlichen Bohnenkräutern zu erfahren, einschließlich der wohlschmeckenden Sommerpflanzen. Somme
Wenn Sie das nächste Mal im Freien sind und einen berauschenden Duft entdecken, suchen Sie nach einem unauffälligen, immergrünen Strauch, der mit fringigen weißen Blüten verziert ist. Dies wäre die chinesische Fransenpflanze oder Loropetalum chinense . Loropetalum-Pflanzen sind in USDA-Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 leicht zu kultivieren. Einig