Astilbe Bare Roots - Erfahren Sie mehr über die bloße Wurzelbepflanzung von Astilbe



Astilbe - auch bekannt als falsche Spirea - ist eine beliebte Staude, die für ihre schönen plumeartigen Blüten und farnartigen Blätter bekannt ist. Sie wächst in schattigen Gebieten und in freier Wildbahn in der Nähe von Bächen und Teichen. Es wird normalerweise durch Wurzelteilung im Frühling verbreitet. Manchmal wird es zu dieser Zeit blank root verkauft. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Astilben aus bloßen Wurzeln zu wachsen.

Astilbe bloße Wurzeln

Wenn Sie im frühen Frühling astilbe kaufen, finden Sie vielleicht Baumschulen, die es ohne Wurzel verkaufen. Das bedeutet, dass es ohne den Wurzelballen zu dir kommt und dass der ganze Boden, in dem er gewachsen ist, von der Pflanze gereinigt wurde. Es ist bereit für astilbe Wurzelwerk.

Eine rohe Wurzelpflanze kann mit ihren Wurzeln verkauft werden, die in feuchtes Torfmoos oder in zerrissene Zeitung eingewickelt werden.
Wenn Sie in Betracht ziehen, Astilben von bloßen Wurzeln zu wachsen, denken Sie daran, dass auch die Wurzeln der Wurzeln nicht so leicht beschädigt werden. Astilbe Wurzelpflanzen haben keine Blätter oder Blüten, die beim Transport abgeklopft werden können.

Dennoch erfordert das bloße Wurzelpflanzen von Astilbe etwas zusätzliche Sorgfalt von einem Gärtner.

Astilbe Bare Root Pflanzen

Das erste, an das man sich erinnert, wenn man Astilben von den Wurzeln her anbaut, ist, die Wurzeln immer feucht zu halten. Sie sollten niemals zulassen, dass sie austrocknen. Deshalb liefern die Züchter die Pflanzen mit ihren Wurzeln in feuchtes Material verpackt: sie trocknen sehr leicht aus.

Wenn Sie die Pflanzen zu Ihnen geliefert haben, öffnen Sie das Paket in der Minute, in der es ankommt und überprüfen Sie, um sicherzustellen, dass die Wurzeln feucht sind. Wenn nicht, etwas Wasser hinzufügen.

Bloßes Wurzel-Einpflanzen von Astilbe

Das bloße Wurzelpflanzen von Astilben ist ziemlich einfach, solange Sie daran denken, die Wurzeln feucht zu halten. Wenn Sie die Pflanzen zum ersten Mal bekommen, überprüfen Sie die Wurzeln und schneiden Sie alle gebrochenen oder beschädigten ab.

Der nächste Schritt besteht darin, große Pflanzlöcher zu graben. Sie wollen, dass genügend Platz für die Wurzeln vorhanden ist, vollständig ausgefahren, so dass Sie die Wurzeln nicht in die Seiten drücken müssen.

Verteile die Wurzeln im Loch. Das Loch sollte tief genug sein, um sie aufzunehmen, aber die oberste Wurzel sollte knapp unter der Bodenoberfläche sein. Fülle das Loch mit dem Schmutz, den du entfernt hast, und drücke ihn fest.

Geben Sie der Pflanze ein großzügiges Getränk und gießen Sie den Boden regelmäßig, bis sich der Astilbe gebildet hat.

Vorherige Artikel:
Zitrusfrüchte, meist Nabelorangen und Zitronen, können durch eine Krankheit namens Styler Endfäule oder Schwarzfäule geschädigt werden. Das Stiftende oder der Nabel der Frucht kann reißen, sich verfärben und aufgrund einer Infektion durch ein Pathogen zerfallen. Schützen Sie Ihre Zitrusfrüchte, indem Sie eine Umgebung schaffen, in der sich gesunde Früchte entwickeln können. Was ist S
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wussten Sie, dass die Blätter der im Laden gekauften Ananas als interessante Zimmerpflanze verwurzelt und kultiviert werden können? Wählen Sie einfach eine frische Ananas von Ihrem lokalen Lebensmittelgeschäft oder produzieren Sie Geschäft, schneiden Sie das Top ab und sprießen Sie Ihre Pflanze. Vers
Kiwi ist nicht nur lecker, sondern nahrhaft, mit mehr Vitamin C als Orangen, mehr Kalium als Bananen und einer gesunden Dosis Folat, Kupfer, Ballaststoffen, Vitamin E und Lutein. Für USDA-Zone 7 oder höher gibt es mehrere Kiwi-Pflanzen, die für Ihre Zonen geeignet sind. Diese Arten von Kiwi werden als Fuzzy Kiwi bezeichnet, aber es gibt auch robuste Kiwis, die auch geeignete Kiwi-Reben der Zone 7 bilden. S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Tropische Gartenarbeit ist nicht viel anders als jede andere Art der Gartenarbeit. Pflanzen teilen immer noch die gleichen Grundbedürfnisse - gesunden Boden, Wasser und richtige Düngung. Bei der tropischen Gartenarbeit müssen Sie sich jedoch keine Sorgen machen, Ihre Pflanzen zu überwintern, da diese Klimate ganzjährig warm bleiben. Gar
Vielleicht haben Sie ein schönes Alpenveilchen als Weihnachtsgeschenk erhalten. Alpenveilchen sind traditionell eine Weihnachtszeitpflanze, weil ihre zarten, orchideenartigen Blüten mitten im Winter in voller Pracht stehen. Wenn die Blüten anfangen zu verblassen, können Sie sich fragen, wie und wann ein Alpenveilchen gedüngt werden soll. Les
Brasilianische Kerzenpflanze ( Pavonia multiflora ) ist eine erstaunliche blühende ausdauernde Staude, die für eine Zimmerpflanze geeignet ist oder in USDA-Klimazonen 8 bis 11 angebaut werden kann. Die Gattung ist Pavonia , die viele andere blühende Sträucher der Familie der Malven umfasst. Die Pflege brasilianischer Kerzen sollte dem tropischen Erbe entsprechen und die warmen, feuchten Bedingungen nachahmen, in denen die Pflanze ihren Ursprung hat. Wa
Eibe ist ein großer Strauch für Grenzen, Eingänge, Wege, Mustergartenarbeit oder Massenanpflanzungen. Darüber hinaus neigen Taxus Eibensträucher trockenheitsresistent und tolerant gegenüber wiederholten Scheren und Beschneiden, was die Eibenstrauchpflege zu einem relativ einfachen Unterfangen macht. Lese