Umgang mit Ananas Probleme: Verwaltung von Ananas Schädlingen und Krankheiten



Wachsende Ananas ist nicht immer nur Spaß und Spiel, aber Sie können eine perfekte Ananas mit mehr Informationen über Schädlinge und Krankheiten produzieren, die diese Pflanze beeinflussen. Lesen Sie weiter, um mehr über Ananas-Schädlinge und Pflanzenkrankheiten zu erfahren, damit Sie wissen, worauf Sie achten sollten, während sich Ihre Pflanze entwickelt und wie Sie Probleme in Ananas behandeln.

Umgang mit Ananas-Problemen

Es gibt etwas wirklich berauschendes an dem rumartigen Geruch einer richtig reifen Ananas, aber wenn Sie diese Frucht selbst angebaut haben, kann die Erfahrung fast transzendent sein. Da es jedoch viele Monate dauern kann, bis eine Ananasfrucht reif ist, hat die Pflanze viele Möglichkeiten Krankheiten zu entwickeln oder Schädlinge, wie Käfer, aufzunehmen. Glücklicherweise sind die häufigsten Ananasprobleme einfach zu korrigieren.

Ananas Pflanzenkrankheiten und Schädlinge können eine ansonsten vielversprechende Ernte ruinieren, aber wenn Sie bereits wissen, wie man häufige Probleme identifiziert, können Sie proaktiv sein, sie zu verwalten. Dies sind einige der häufigsten Ananas-Probleme und einige Hinweise für den Umgang mit Ananas-Problemen:

Wollläuse und Maßstab . Diese sap-saugenden Ananas-Schädlinge lieben Ananas so viel wie Sie, also überprüfen Sie regelmäßig die Unterseiten der Blätter Ihrer Pflanze. Mit Scale kann weniger offensichtlich sein, da sie sich unter wachsartigen oder cottony Covers verstecken können. Beide können auf die gleiche Weise behandelt werden, indem Gartenbauöl verwendet wird, entweder indem die gesamte Pflanze besprüht oder getaucht wird, wenn Wollläuse an der Basis der Pflanze vorhanden sind.

Nematoden . Verschiedene Nematoden werden von Ananas angezogen, was letztendlich zu einer krankhaften Pflanze, reduzierter Fruchtproduktion und einem allgemein stetigen Rückgang führt. Es ist schwierig, sich von Nematoden zu befreien, deshalb ist es das Beste, sie nicht zu ermutigen, indem man ein sauberes, steriles Medium für den Anbau von Ananas im Haus oder im Gewächshaus verwendet. Eine dreijährige Fruchtfolge mit Gräsern wie Grünfuchsschwanzgras empfiehlt sich für Ananas im Garten. Wenn Sie bereits Nematoden haben, ist es am besten, wenn Sie Ihre Pflanze mit guten Fütterungs- und Bewässerungspraktiken unterstützen und sie dann nach der Fruchtbildung entsorgen, wenn dies erfolgreich ist.

Obere Rot- und Wurzelfäule . Diese zwei gewöhnlichen Pilzkrankheiten können auf die gleiche Weise kontrolliert werden, obwohl sie durch verschiedene Krankheitserreger verursacht werden. Das einzige sichtbare Zeichen der Wurzelfäule ist eine Pflanze, die aussieht, als müsste sie bewässert werden, mit herabhängenden Blättern und allgemeinen Anzeichen von Stress. Oberfäule kann schließlich als tote Blätter um das Zentrum der Pflanze erscheinen. Beides wird durch Überschwemmung oder schlecht durchlässige Böden verursacht. Sofort wechselnde Bewässerungspraktiken und Umtopfen in sauberem, trockenem Boden können bei Topfpflanzen helfen, Pflanzen im Freiland benötigen bessere Entwässerung und Papiermulchen wird empfohlen.

Crookneck . Vorwiegend in Pflanzen im Alter von 12 bis 15 Monaten oder Saugnäpfen, Crookneck wird durch einen Zinkmangel im Boden verursacht. Herzblätter können verdreht, brüchig und gelb-grün werden und die Pflanze selbst kann sich beugen und in einer nahezu horizontalen Position wachsen. Schließlich können sich kleine Blasen bilden, die sich dann zu graubraunen Vertiefungen entwickeln. Die Behandlung erfolgt mit einer einprozentigen Lösung von Zinksulfat zur Korrektur des Mineralstoffmangels.

Vorherige Artikel:
Gelbe Blätter auf Stechpalmen sind ein ziemlich häufiges Problem für Gärtner. Auf einer Stechpalme weisen gelbe Blätter typischerweise auf einen Eisenmangel hin, der auch als Eisenchlorose bezeichnet wird. Wenn eine Stechpalmenpflanze nicht genug Eisen bekommt, kann die Pflanze kein Chlorophyll produzieren und du erhältst gelbe Blätter auf deinem Stechpalmenbusch. Eine
Empfohlen
Garten launisch ist ein gemeinsames Thema in Landschaften und durch die Zugabe von Statuen und anderen Werken der Volkskunst erfasst. Eine der ältesten Darstellungen dieses Themas ist die Verwendung von Gartenzwergen. Die Geschichte der Gartenzwerge ist lang und steinig, verwurzelt in Folklore und Aberglauben.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Schalotten ( Allium cepa ascalonicum) wachsen nicht nur schneller, sondern benötigen auch weniger Platz als ihre Gegenstücke. Schalotten wachsen in Ihrem Garten ist sehr einfach. Schauen wir uns an, wie man Schalotten anbaut. Was ist eine Schalotte?
Mandelbäume sind wunderbare Vermögenswerte im Garten oder Obstgarten. Shop gekauft Nüsse sind nicht billig, und mit Ihrem eigenen persönlichen Baum ist eine fantastische Möglichkeit, immer Mandeln zur Hand, ohne die Bank zu brechen. Aber was machst du, wenn dein geliebter Baum nicht blüht, geschweige denn Nüsse produziert? Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Bestäubung von Hand durch die Gurkenpflanze ist in einigen Situationen wünschenswert und notwendig. Hummeln und Honigbienen, die effektivsten Bestäuber von Gurken, übertragen normalerweise Pollen von männlichen Blüten auf das Weibchen, um Früchte und Gemüse zu erzeugen. Mehrer
Auch als Staghead oder weiße Blister bezeichnet, betrifft Weißrost Krankheit Kreuzblütler. Diese Pflanzen sind alle Mitglieder der Kohlfamilie ( Brassicaceae ) und enthalten Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl und Grünkohl und können Ihre Ernte ruinieren. Weiße Rostkrankheit - Was ist weißer Rost? Was is
Bananen können eine der beliebtesten Früchte sein, die in den Vereinigten Staaten verkauft werden. Als Nahrungsquelle kommerziell angebaut, spielen Bananen auch in Gärten und Wintergärten der warmen Region eine wichtige Rolle, die die Landschaft markant ergänzen. Wenn Bananen in Gebieten mit viel Sonne gepflanzt werden, ist es gar nicht so schwer zu wachsen, aber Probleme mit Bananenpflanzen werden dennoch auftauchen. Wel