Was ist spanisches Moos: Erfahren Sie über Bäume mit spanischem Moos



Baummoos wird oft in Bäumen in südlichen Regionen gesehen und wird normalerweise als eine schlechte Sache angesehen. Oh contraire. Bäume mit spanischem Moos können tatsächlich willkommene Ergänzungen sein, indem man etwas anderes der Landschaft hinzufügt. Davon abgesehen gibt es immer noch diejenigen, die es am liebsten loswerden würden. Also, was ist spanisches Moos und ist spanischer Moosabbau für Sie? Lesen Sie weiter, um mehr über spanisches Moos zu erfahren und entscheiden Sie dann selbst.

Was ist spanisches Moos?

Was ist eigentlich spanisches Moos? Spanisches Moos ist eine epiphytische Pflanze, die ihre Nahrung aus Nährstoffen und Feuchtigkeit herstellt, die sie aus der Luft aufnimmt und von oberflächlichen Rissen und Spalten an der Wirtspflanze absorbiert. Es haftet an dem tragenden Baum, indem es sich um die Zweige wickelt.

Wird spanisches Moos einen Baum töten? Spanisches Moos wird manchmal für Probleme verantwortlich gemacht, die es nicht verursacht hat. Spanisches Moos nimmt keine Nahrung oder Feuchtigkeit von Bäumen und verwendet sie nur zum Schutz und zur Unterstützung. Da es keine Nahrung von der Wirtspflanze erhält, tut es wenig oder gar nichts. In der Tat wird oft ein starkes Wachstum von spanischem Moos auf Bäumen beobachtet, die an Gesundheit einbüßen, aber es ist nicht für den Rückgang verantwortlich, obwohl es die Äste jedoch belasten und schwächen kann.

Spanische Moos Informationen

Spanisches Moos ( Tillandsia usneoides ) ist kein echtes Moos, sondern gehört zusammen mit tropischen Pflanzen wie Ananas zur Familie der Bromeliengewächse. Bäume mit spanischem Moos sind ein anmutiger und eleganter Anblick. Die winzigen blau-grünen Blüten sind schwer zu sehen, aber sie geben einen Duft ab, der nachts am auffälligsten ist. Die Pflanze drapiert von den Gliedern der Bäume in Massen, die so viel wie 20 Fuß lang sein können.

Einige Arten von Singvögeln verwenden spanisches Moos als Nistmaterial, und einige bauen ihre Nester in den Klumpen. Fledermäuse können auch in Gruppen von spanischem Moos leben, und Reptilien und Amphibien nutzen die Pflanze als Versteck. Leider, wenn Sie nach dem Umgang mit spanischem Moos starken Juckreiz haben, haben Sie Chigger oder Redbugs entdeckt, die ebenfalls in der Pflanze leben.

Spanischer Moosabbau

Es gibt keine chemische Behandlung zur Unterstützung der Spanischen Moosentfernung, obwohl Herbizidsprays angewendet werden können. Der beste Weg, um spanisches Moos zu entfernen, ist von Hand. Wenn das Moos jedoch auf einem hohen Baum wächst, kann dies eine gefährliche Aufgabe sein, die am besten einem professionellen Baumpfleger überlassen wird.

Auch nach einer gründlichen Entfernung wächst das spanische Moos nach einigen Jahren wieder. Sie können die Wachstumsrate von spanischem Moos verringern, indem Sie den Wirtsbaum mit angemessener Düngung und Bewässerung versorgen.

Aber anstatt einen frustrierenden und letztlich sinnlosen Versuch zu versuchen, das Moos zu entfernen, warum nicht versuchen, die Weise zu genießen, die diese mysteriöse und würdevolle Pflanze den Garten erhöht.

Vorherige Artikel:
Das "Russeting" ist ein Phänomen, das Äpfel und Birnen betrifft und etwas härtere braune Flecken auf der Fruchthaut verursacht. Es ist nicht schädlich für die Frucht, und in einigen Fällen ist es tatsächlich ein Merkmal, aber es ist nicht immer willkommen. Lesen Sie weiter, um mehr über Apfelfrucht-Rost und Mittel zur Apfel-Rostbekämpfung zu erfahren. Was ist
Empfohlen
Es gibt nichts wie diese süßen, saftigen roten Tomaten des Sommers. Aber was passiert, wenn sich Ihre Frucht beharrlich weigert, den ganzen Weg zu reifen, was zu einer gelben Schulterstörung führt? Die Frucht fängt an, die reife Farbe zu färben, kann aber nur in der Nähe des Kerns gelb werden. Gelbe
Die Quitte ist ein Obstbaum mit langer Kultivierungsgeschichte in Westasien und in Europa. Quittenfrüchte werden gekocht, zu Gelees und Konserven verarbeitet oder zu alkoholischen Getränken vergoren. Einige Sorten können frisch gegessen werden. Quittenfrüchte sind gelb und fast birnenförmig, wenn sie reif sind. In
Schwarzäugige Erbsen sind nur eine der häufigsten Erbsenarten, aber keineswegs die einzige Sorte. Wie viele verschiedene Arten von Erbsen gibt es? Nun, bevor diese Frage beantwortet wird, ist es am besten zu verstehen, was Feldbohnen sind. Lesen Sie weiter und informieren Sie sich über den Anbau von Felderbsen und Informationen zu Felderbsensorten. W
Nur wenige Pflanzen passen besser zu ihren allgemeinen Namen als Bottlebrush-Sträucher. Die Blütenstiele, die für Kolibris und Schmetterlinge so attraktiv sind, sehen genauso aus wie die Pinsel, mit denen Sie eine Babyflasche oder eine schmale Vase reinigen können. Diese auffälligen Pflanzen sind in der Regel lebenswichtige, gesunde Sträucher, gelegentlich aber auch Flaschenbringerkrankungen. Wenn
Wenn Sie eine große Sammlung von gebrauchten Blumentöpfen und Pflanzgefäßen gesammelt haben, denken Sie wahrscheinlich darüber nach, sie für Ihre nächsten Container-Gartenarbeiten wiederzuverwenden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sparsam zu sein und dennoch eine üppige und vielfältige Pflanzensammlung zu führen, aber die Wiederverwendung von Behältern kann ein Problem darstellen, wenn Sie sie nicht reinigen. Werfen wir
Was ist ein Zoo Garten? Der beste Weg, Kindern beizubringen, begeisterte Gärtner zu sein, ist, ihnen zu erlauben, ihr eigenes Gartenpatch in einem jungen Alter zu haben. Einige Kinder mögen es, einen Gemüsebeet zu züchten, aber Blumen füllen ein anderes Bedürfnis im Leben und sehen beeindruckender aus, wenn die Kleinen ihre Fähigkeiten zeigen wollen. Sie k