Vermehre Impatiens: Rowing Impatiens Stecklinge



(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

In vielen Gärten, in Containern oder als Beetpflanzen, sind die Impatiens eine der am einfachsten zu blühenden Pflanzen. Diese attraktiven Blumen können auch leicht vermehrt werden. Wenn Sie also nach einer einfachen Möglichkeit suchen, mehr von diesen Blumen in den Garten zu bringen, braucht Impatiens Rooting wenig Zeit und Mühe.

Rooting Impatiens Stecklinge im Boden

Die meisten Impatiens-Pflanzen werden durch Stecklinge vermehrt. Wähle einen nicht-blühenden Stiel an den Impatiens mit mindestens zwei Blattknoten und schneide einen Schnitt unterhalb eines Knotens. Im Allgemeinen sind impatiens Stengel Stecklinge zwischen 3 bis 6 Zoll lang. Obwohl es nicht erforderlich ist, können die Enden bei Bedarf in Wurzelhormone getaucht werden.

Setzen Sie jeden Impatiens-Schnitt in Pflanzschalen oder Töpfe ein, die mit Blumenerde oder einer feuchten Mischung aus Vermiculit oder Perlit gefüllt sind. Löcher können vorher mit einem Bleistift oder sogar Ihrem Finger gemacht werden. Achten Sie darauf, dass Sie die unteren Blätter des Impatiens-Schnitts abklemmen und dann die Stecklinge vorsichtig in den Boden einbringen. Bewässere diese großzügig und setze sie in helles, indirektes Licht.

Impatiens Stecklinge können auch direkt im Garten platziert werden. Stecken Sie sie einfach in den Boden, vorzugsweise an einem halbschattigen Ort. Es dauert in der Regel ein paar Wochen bis zu einem Monat für Impatiens Rooting stattfinden. Sobald sie verwurzelt sind, können die Pflanzen an ihren gewünschten Ort gebracht werden.

Wie man Impatiens im Wasser Wurzeln lässt

Impatiens Bewurzelung kann auch mit Wasser erreicht werden. In der Tat wurzeln Impatiens Stecklinge leicht mit dieser Methode. Entfernen Sie einfach alle unteren Blätter und legen Sie die Stecklinge in ein Glas oder eine Vase mit Wasser, bis zu den ersten paar Knoten. Stellen Sie es an einem hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf, wie z. B. eine gut beleuchtete Fensterbank.

Ersetzen Sie das Wasser täglich oder mindestens jeden zweiten Tag, um es frisch und sauber zu halten. Sobald geeignete Impatiens-Verwurzelung stattgefunden hat, können die bewurzelten Impatiens-Stecklinge an einen anderen dauerhaften Ort übertragen werden.

Impatiens Vermehrung mit Samen

Während viele Menschen jedes Jahr einfach neue Impatiens Pflanzen kaufen, kann es genauso kosteneffektiv sein, Impatiens aus Samen zu vermehren. Wachsende Impatiens aus Samen ist einfach. Im Gegensatz zum Kauf von Samen von Impatiens, verwenden Sie die Samen aus der vorherigen Saison. Die Samen sollten mindestens sechs bis acht Wochen vor dem letzten erwarteten Frost in Ihrem Gebiet in Innenräumen ausgesät werden.

Vor dem Pflanzen ist es jedoch hilfreich, die jungen Pflanzen an die Außenbedingungen zu härten oder zu akklimatisieren. Um dies zu erreichen, legen Sie sie einfach im Freien in einen geschützten Bereich, vorzugsweise in hellen Schatten, und erhöhen Sie dann allmählich die Menge an Licht, die sie über einen Zeitraum von mehreren Tagen erhalten.

Vorherige Artikel:
Ein Ingenieur namens Mel Bartholomew erfand in den 1970er Jahren einen völlig neuen Gartenbau: den quadratischen Garten. Diese neue und intensive Gartenarbeit verbraucht 80 Prozent weniger Boden und Wasser und rund 90 Prozent weniger Arbeit als herkömmliche Gärten. Das Konzept hinter einer quadratischen Gartenarbeit besteht darin, eine bestimmte Anzahl von Samen oder Sämlingen in jedem einer Reihe von quadratischen Gartenabschnitten anzupflanzen. Es
Empfohlen
Wenn Sie nach einem Strauch suchen, der im Schatten blühen kann, könnte die anmutige Deutzia die Pflanze für Sie sein. Die üppigen Blüten und die flexiblen Wachstumsbedingungen dieses hühnchenförmigen Strauchs sind für viele Gärtner ein klarer Pluspunkt. Was ist Deutzia? Deutzia ist eine Gruppe von etwa 60 Arten, von denen die meisten in China und anderswo in Asien beheimatet sind, während einige aus Europa und Zentralamerika stammen. Diese Hü
Wenn Sie Pfirsichbäume wachsen, wissen Sie, dass sie viel Sonnenschein benötigen. Tatsächlich gedeihen sie in einem Bereich, wo sie den ganzen Tag die Sonne genießen können. Die Pflege von Pfirsichbäumen ist nicht allzu schwierig. Sie brauchen nicht viel Aufwand und Muß. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Pfirsichen zu erfahren. Wie ma
Komatsuna könnte möglicherweise das am meisten unterschätzte Gemüse aller Zeiten sein. Was ist Komatsuna, fragst du? Ich wage zu behaupten, die meisten von uns haben noch nie von einem wachsenden Komatsuna-Grün gehört; Ich hatte nicht. Als ich über sie las, begann ich mich zu fragen, wie Komatsuna schmeckt und wie man sie anbaut. Lesen
Der Name Firebush beschreibt nicht nur die wunderschönen, flammenfarbenen Blüten dieser Pflanze. es beschreibt auch, wie gut der große Strauch intensive Hitze und Sonne verträgt. Perfekt für die Zonen 8 bis 11, ist das Wachstum eines Feuerbusses einfach, wenn Sie wissen, welche Bedingungen benötigt werden, um gedeihen zu können. Aber
Viburnums haben geschichtete Zweige, die im Frühjahr mit zarten, zarten und manchmal duftenden Blüten überzogen sind. Sie sind bemerkenswert zähe Pflanzen und leiden an wenigen Schädlings- und Insektenproblemen. Es gibt mehr als 150 Arten von Viburnum mit vielen für Problembereiche des Gartens zur Verfügung. Pflan
Jeder liebt vier Uhr Blumen, oder? Tatsächlich lieben wir sie so sehr, dass wir es hassen, sie am Ende der Wachstumsperiode verblassen zu sehen und zu sterben. Also, die Frage ist, können Sie vier Uhr Pflanzen über den Winter halten? Die Antwort hängt von Ihrer wachsenden Zone ab. Wenn Sie in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 11 der USDA leben, überleben diese winterharten Pflanzen den Winter mit minimaler Sorgfalt. Wenn