Bismarck-Palmen-Bewässerung: Wie man eine neu gepflanzte Bismarck-Palme wässert



Bismarck-Palme ist eine langsam wachsende, aber letztlich massive Palme, nicht für kleine Höfe. Dies ist ein Landschaftsbaum für monumentale Ausmaße, aber in der richtigen Einstellung kann es ein schöner und majestätischer Baum sein, um einen Raum zu verankern und ein Gebäude zu betonen. Die Bewässerung einer neuen Bismarck-Palme ist entscheidend dafür, dass sie wächst und gedeiht.

Über die Bismarck-Palme

Die Bismarck-Palme, Bismarckia nobilis, ist eine große subtropische Palme. Es ist eine Einzelpalme, die auf der Insel Madagaskar heimisch ist, aber in den Zonen 9 bis 11 in den USA gut gedeiht und in Gebieten wie Florida und Südtexas gedeiht. Es wächst langsam, kann aber bis zu 15 m Höhe mit einer Krone erreichen, die bis zu 6 m lang werden kann.

Wie man neu gepflanzte Bismarck-Palmen wässert

Eine Bismarck-Palme ist eine große Investition in Zeit und Geld. Der Baum wächst nur ein bis zwei Fuß (30 bis 60 cm) pro Jahr, aber mit der Zeit wird er ziemlich groß. Um sicherzustellen, dass es für die nächsten Jahre da ist, müssen Sie wissen, wann und wie Sie die Bismarck-Palmen gießen sollten. Eine neue Bismarck-Palme nicht zu tränken, könnte verheerende Folgen haben.

Bismarck Palm Bewässerung kann knifflig sein. Um es richtig zu machen, müssen Sie Ihre neue Handfläche so wässern, dass ihre Wurzeln in den ersten vier bis sechs Monaten feucht bleiben, ohne dass sie nass werden. Eine gute Drainage ist entscheidend. Bevor Sie den Baum pflanzen, sollten Sie sicherstellen, dass der Boden gut abfließen kann.

Eine gute Grundregel ist, die Palme jeden Tag für den ersten Monat und dann zwei bis drei Mal pro Woche für die nächsten Monate zu gießen. In den ersten zwei Jahren etwa einmal pro Woche gießen, bis sich die Handfläche gut etabliert hat.

Eine gute Faustregel für die Menge an Wasser, die Sie bei jeder Bewässerung verwenden sollten, ist mit dem Behälter der Bismarck-Palme kam. Zum Beispiel, wenn es in einem 25-Gallonen (95-Liter) Container kam, geben Sie Ihren neuen Baum 25 Gallonen Wasser jedes Mal, ein wenig mehr bei heißem Wetter oder weniger bei kühlerem Wetter.

Die neue Bismarck-Palmenbewässerung ist eine echte Verpflichtung, aber dies ist ein großer Baum, der Pflege braucht, also vernachlässige ihn nicht.

Vorherige Artikel:
Während all meiner Jahre in Gartencentern, Landschaften und eigenen Gärten habe ich viele Pflanzen bewässert. Bewässerungsanlagen erscheinen wahrscheinlich ziemlich einfach und einfach, aber ich verbringe die meiste Zeit damit, neue Arbeiter auszubilden. Ein Werkzeug, das ich für die richtigen Bewässerungspraktiken unentbehrlich finde, ist der Wasserstab. Was
Empfohlen
Vermicomposting ist eine gute Möglichkeit, Ihre Küchenabfälle zu arbeiten, um Kompostwürmer wachsen und viele Gussteile für Ihren Garten zu erstellen. Obwohl es wie eine geradlinige Verfolgung scheint, ist alles nicht so, wie es mit Vermikompostierung aussieht. Oft sammeln Sie Tramper in Ihrem Mülleimer, was zu Wurmkompost mit Maden führt. Bevor
Viele Pflanzenarten kommen als "bloße Wurzel" zu uns. Sie können entweder Huechera bare root Pflanzen oder in-Boden vollblättrige Pflanzen kaufen. Versandhandelsbetriebe sind aufgrund der Leichtigkeit des Versands und der Erhaltung der Anlage während des Transports meistens leer. In den meisten Fällen wird die Heuchera-Pflege auf der Verpackung aufgelistet, aber es gibt einige wichtige Schritte, um sicherzustellen, dass die Wurzeln abgehen und schöne Korallenglocken produzieren. Wie
Calathea ist eine große Pflanzengattung mit mehreren Dutzend sehr unterschiedlichen Arten. Zimmerpflanzenliebhaber bevorzugen Calathea-Pflanzen für die farbenfrohen Blattmarkierungen, die durch Namen wie Klapperschlangen-Pflanze, Zebra-Pflanze oder Pfau-Pflanze angezeigt werden. Wird Calathea im Freien wachsen?
Das Starten eines Komposthaufens ist einfach, aber das heißt nicht, dass es ohne ein paar Fragen geht. Eine häufige Frage ist, was man in einen Kompostbehälter legt, und eine noch wichtigere Frage ist, was nicht in Gartenkompost zu tun ist. Im Folgenden werden wir besprechen, was in einen Kompostbehälter (oder aushalten) und warum. Wa
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie im Garten nach einer atemberaubenden Farbe suchen, dann sollten Sie sich überlegen, die Korallenglocken mehrjährig zu pflanzen. Sie werden nicht nur viel Blütenfarbe bekommen, sondern Sie werden sich auch in die intensive Vielfalt der Laubfarben der Pflanze verlieben. C
Blühende Quitte bieten bunte Blüten im Frühling. Die meisten Gärtner pflanzen jedoch eine blühende Quitte für die Früchte, die sich aus den Blüten entwickeln. Obwohl dieser Strauch in der Regel nur wenig Pflege benötigt, ist das Beschneiden einer blühenden Quitte essentiell, um der Pflanze zu helfen, einen Rahmen zu entwickeln, der reichlich Blüte und Fruchtbildung ermöglicht. Lesen Sie