Heliopsis Trimmen: Schneiden Sie falsche Sonnenblumen zurück



Falsche Sonnenblumen ( Heliopsis ) sind sonnenliebende Schmetterlingsmagneten, die vom Hochsommer bis zum frühen Herbst leuchtend gelbe, 2 Zoll große Blüten liefern. Heliopsis benötigt nur wenig Pflege, aber diese beeindruckenden Pflanzen profitieren von regelmässigem Schneiden und Zurückschneiden, da falsche Sonnenblumen eine Höhe von 3 bis 6 Fuß erreichen. Lesen Sie weiter, um mehr über falsche Beschneidungen von Sonnenblumen zu erfahren.

Wie schneiden Sie falsche Sonnenblumen zurück?

Das Zurückschneiden von falschen Sonnenblumen ist ein einfacher Prozess, obwohl es hilft, falsche Sonnenblumen in Stufen zu schneiden, um die Pflanzen während der Wachstumsperiode am besten aussehen zu lassen. Zum Beispiel, kneifen Sie die wachsenden Spitzen der jungen Pflanzen im Frühjahr, um volle, buschige Pflanzen zu schaffen, dann halten Sie die Pflanze während der gesamten Blütezeit toten Kopf, um zu verhindern, dass falsche Sonnenblume vorzeitig Samen wird.

Schneiden Sie die Pflanzen um etwa die Hälfte zurück, wenn sie im Frühsommer schlapp aussehen. Die verjüngte Pflanze wird Sie mit einer neuen Blüte von schönen Blüten belohnen.

Falsche Sonnenblumenkürzung für das letzte Mal in dieser Saison kann im Herbst auftreten, nachdem die Pflanze geblüht hat, falsche Sonnenblumen auf etwa 2-3 Zoll zurückgeschnitten. Alternativ können Sie bis zum Frühling warten, um Heliopsis-Pflanzen zurück zu schneiden, damit Finken und andere kleine Singvögel die Samen während des Winters genießen können. Viele Gärtner schätzen die Textur und das Interesse, das die Pflanze der Winterlandschaft verleiht.

Darüber hinaus schützt das Aufschieben der Heliopsis-Trimmung durch das Verlassen der Pflanze bis zum Frühjahr den Boden vor dem Einfrieren und Auftauen und beugt der Erosion vor. Falsche Sonnenblume im Herbst oder Frühling ist jedoch in Ordnung. Es hängt alles von Ihren Vorlieben ab.

Vorherige Artikel:
Wenn Ihnen die Idee, mit einem Flammenwerfer zu jäten, Unbehagen bereitet, ist es an der Zeit, mehr über die Verwendung von Hitze zu erfahren, um Unkraut zu töten. Das Jäten von Flammen ist sicher, wenn Sie das Gerät richtig benutzen. Tatsächlich ist es in vielen Fällen sicherer als die Verwendung aggressiver Chemikalien, die das Grundwasser kontaminieren und giftige Rückstände auf Ihrem Gartengemüse hinterlassen. Lesen Si
Empfohlen
Was ist Geum reptans ? Ein Mitglied der Familie der Rosengewächse, Geum reptans (syn. Sieversia reptans ), ist eine niedrig wachsende mehrjährige Pflanze, die je nach Klima im späten Frühjahr oder Sommer butterartige gelbe Blüten bildet. Schließlich welken die Blumen und entwickeln attraktive, fuzzy, rosa Samenköpfe. Diese
Die Borretschgewächse, die im warmen Mittelmeerklima beheimatet ist, ist ein großes, kräftiges Kraut, das sich durch tiefgrüne Blätter auszeichnet, die mit fuzzy weißen Haaren bedeckt sind. Massen von hellen Borretschblumen ziehen den ganzen Sommer lang Honigbienen und andere nützliche Insekten an. Hausk
Ich mag getrocknete Früchte, vor allem getrocknete Feigen, die vor dem Trocknen zuerst reifen müssen, um ihren hohen Zuckergehalt zu erhöhen. Wenn Sie Probleme mit mumifizierten oder vertrockneten Feigenbaum Obst haben, könnte es das Ergebnis mehrerer Dinge sein. Über trockene Feigenfrucht auf Bäumen Feigenbäume sind extrem flachgewurzelt und daher anfällig für Stress. Hohe Te
Olivenbaumschädlinge können ein echtes Problem sein, besonders wenn Sie darauf zählen, dass Ihr Baum viele Früchte produziert. Die Olivenknospe Milbe ist eines dieser Probleme, obwohl es nicht so ein Problem ist, wie Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um mehr über Milben auf Olivenbäumen und Olivenknospenmilben zu erfahren. Was
Toborochi-Bauminformationen sind vielen Gärtnern nicht bekannt. Was ist ein Toborochi-Baum? Es ist ein großer, laubabwerfender Baum mit einem dornigen Stamm, der in Argentinien und Brasilien beheimatet ist. Wenn Sie interessiert sind in toborochi Baum wächst oder wollen mehr toborochi Baum Informationen, lesen Sie weiter. W
Es gibt ungefähr 50 Arten von Kiwis. Die Sorte, die Sie in Ihrer Landschaft anbauen möchten, hängt von Ihrer Zone und dem verfügbaren Platz ab. Einige Reben können bis zu 40 Fuß hoch werden, was übermäßiges Spalieren und Platz erfordert. Es gibt vier Arten, die für Gärten kultiviert werden: arktisch, winterhart, fuzzy und haarlos ( Actinidia chinensis ). Jeder hat