Wintering Urban Gardens: Pflege für städtische Gärten im Winter



Urban Gardening ist eine großartige Möglichkeit, Leben und Farbe in Ihre Stadtlandschaft zu bringen. Wenn Sie jedoch in einer Stadt leben, die kalte Winter erlebt, wird es im Herbst eine Zeit geben, in der dieses Leben und diese Farbe zu verblassen beginnen. Urbane Gartenarbeit ist oft gleichbedeutend mit kleinräumigem Gartenbau und Urban Gardening im Winter ist keine Ausnahme. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen städtischen Garten überwintert.

Winterpflege für Stadtgärten

Die Behandlung von Winterpflanzen hängt von der Art der Pflanzen ab, die Sie anbauen. Wenn es Jährliche ist, werden sie das Ende ihres Lebenszyklus mit der Kälte erreichen, egal was du tust. Sobald sie gestorben sind, hacken Sie sie und legen Sie sie in einen Kompostbehälter, wenn Sie einen haben.

Wenn Ihr Platz für Kompost zu klein ist, können Sie immer noch von ihren Nährstoffen profitieren, indem Sie sie hacken und wieder auf den Boden legen: im Winter werden sie den Boden für den Frühling zersetzen und anreichern.

Wenn Pflanzen krank sind, tu das natürlich nicht! Entsorgen Sie sie weit weg von Ihrem Garten und kompostieren Sie sie definitiv nicht. Schützen Sie Ihren Boden vor Erosion, indem Sie Ihre Container oder Hochbeete mit kräftigen Mulch- und Kompostschichten abdecken. Dies führt auch zu mehr Bodenanreicherung, da Kompost und Mulch zusammenbrechen.

Wie man einen städtischen Garten überwintert

Wenn Sie Stauden oder warmwüchsige Pflanzen anbauen, wird Urban Gardening im Winter natürlich eine andere Geschichte. Wenn Sie in der Stadt leben, haben Sie möglicherweise nicht den Platz, um eine ganze Reihe von Pflanzen drinnen zu bringen. Und die gute Nachricht ist, dass Sie das nicht wirklich brauchen.

Pflanzen können durch den plötzlichen Wechsel der Umwelt in einen Schockzustand absterben und sterben, und alle außer den wirklich warmen Wetterbedingungen werden sich mit der richtigen Behandlung draußen besser entwickeln. Wenn Ihre Pflanzen einigermaßen winterhart und gut aufgestellt sind, mulchen Sie sie stark, wickeln Sie ihre Behälter (wenn sie in Containern sind) in Luftpolsterfolie und bedecken Sie das Ganze mit Sackleinen oder Decken.

Bewege sie, wenn du kannst, aus Gebieten, die direkten Wind bekommen. Lass den Schnee sie bedecken - das wird viel zur Isolierung beitragen.

Wenn deine Pflanzen weniger etabliert oder weniger kalt sind, solltest du einen Plexiglas-Cold Frame bauen, wenn du Platz hast. Es muss nur groß genug sein, um zu Ihren Pflanzen zu passen und die Luftzirkulation zu gewährleisten, und kann so gebaut werden, dass es in Ihren Raum passt. Es kann auch im Sommer abgebaut und in flachen Stücken gelagert werden, um den Platz zu maximieren.

Vorherige Artikel:
Granatäpfel sind Jahrhunderte alte Früchte, lange das Symbol für Wohlstand und Fülle. Die Granatäpfel, die für die saftigen Arillen in den verschiedenfarbigen ledernen Schalen geschätzt werden, können in den USDA-Anbauregionen 8-10 angebaut werden. Wenn Sie das Glück haben, in diesen Regionen zu leben, fragen Sie sich vielleicht, welche Sorte Granatapfelbaum für Sie am besten geeignet ist. Granatap
Empfohlen
Jeder kennt die Vorteile der Verwendung von Viehdünger im Garten, also was ist mit dem Inhalt der Katzentoilette? Katzenfäkalien enthalten die 2 ½-fache Menge an Stickstoff als Rindermist und etwa die gleiche Menge an Phosphor und Kalium. Sie enthalten auch Parasiten und Krankheitsorganismen, die signifikante Gesundheitsrisiken darstellen. D
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Blühende Hartriegel ( Cornus florida ) sind Laubbäume aus der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten. Diese Bäume können die Landschaft das ganze Jahr über verschönern. Schauen wir uns an, wie man Hartriegelbäume anbaut. Blühende Hartriegel reichen in der Farbe von weiß bis rosa oder rot und blühen in der Regel etwa zwei bis vier Wochen im zeitigen Frühjahr. Sie addiere
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Menschen sind fasziniert von dem viktorianischen schwarzen Garten. Diese Arten von Gärten, die mit attraktiven schwarzen Blumen, Laub und anderen interessanten Hinzufügungen gefüllt sind, können der Landschaft tatsächlich eine dramatische Wirkung verleihen. Wie
Wenn Sie an die Familie Cucurbitaceae denken, kommen Früchte wie Kürbis, Kürbis und natürlich Gurke in den Sinn. All dies ist für die meisten Amerikaner ein Dauerbrenner auf dem Esstisch, aber mit 975 Arten, die unter den Cucurbitaceae-Schirm fallen, wird es viele geben, von denen die meisten noch nie gehört haben. Wüst
Sowohl dekorative als auch praktische Loquatbäume bilden ausgezeichnete Rasen-Musterbäume mit glänzenden Blättern und einer natürlich attraktiven Form. Sie wachsen etwa 25 Fuß hoch mit einem Baldachin, der 15 bis 20 Fuß verbreitet - eine Größe, die für Heimatlandschaften gut geeignet ist. Große Gruppen von attraktiven Früchten heben sich von dem dunkelgrünen, tropisch aussehenden Laub ab und tragen zum visuellen Reiz des Baumes bei. Erfahren Si
Zebragras ( Miscanthus sinensis 'Zebrinus') ist in Japan beheimatet und gehört zu den Miscanthus- Maid-Grassorten, die alle als Ziergräser verwendet werden. Zebra Gras Pflanzen sterben im Winter zurück, sind aber mehrjährig und im Frühjahr wieder aussprossen. Die Gräser bieten vier Jahreszeiten von Interesse mit jungem Frühjahr bunten gestreiften Laub, Sommer kupferfarbenen Blütenstand, fallen goldene Blätter und Winter Textur und Form. Zebra Z