Friedenslilien-Aquarium-Anlagen: Wachsende Friedens-Lilie in einem Aquarium



Wachsende Friedenslilie in einem Aquarium ist eine ungewöhnliche, exotische Art, diese tiefgrüne, blättrige Pflanze zu präsentieren. Obwohl man Aquarienpflanzen ohne Fische züchten kann, gibt es viele Leute, die dem Aquarium einen Betta-Fisch hinzufügen, der die Unterwasserwelt noch bunter macht. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Lilien in Aquarien und Aquarien anbaut.

Wachsende Friedens-Lilie in einem Aquarium oder in einem Behälter

Wählen Sie ein Aquarium auf breiter Basis, das mindestens einen Liter Wasser enthält. Klarglas ist am besten, besonders wenn Sie einen Betta Fisch hinzufügen möchten. Tierhandlungen verkaufen preiswerte Goldfischschalen, die sehr gut funktionieren. Spülen Sie den Behälter gründlich aus, aber verwenden Sie keine Seife.

Wählen Sie eine kleine bis mittelgroße Friedenslilie mit einem gesunden Wurzelsystem. Achten Sie darauf, dass der Durchmesser der Friedenslilie kleiner ist als die Öffnung des Behälters. Wenn die Öffnung des Aquariums zu voll ist, erhält die Pflanze möglicherweise nicht genug Luft.

Sie benötigen auch ein Plastikpflanzenfach; Cuttermesser oder Schere; Schmucksteine, Kieselsteine ​​oder Aquarienkies; ein Krug destilliertes Wasser; großer Eimer und ein betta Fisch, wenn Sie wählen. Vielleicht möchten Sie auch Figuren oder andere dekorative Accessoires hinzufügen.

Wie man Friedenslilien in den Fisch-Behältern oder in den Aquarien wachsen lässt

Der erste Schritt besteht darin, einen Deckel aus dem Plastikpflanzen-Tablett zu erstellen, da dies als Unterstützung für die Friedenslilie dient. Verwenden Sie ein scharfes Cuttermesser oder eine Schere, um das Pflanzentablett (oder ein ähnliches Objekt) so zuzuschneiden, dass es eng in die Öffnung passt, ohne durchzufallen.

Schneiden Sie ein Loch in der Mitte des Kunststoffs. Das Loch sollte ungefähr die Größe eines Viertels haben, aber wahrscheinlich nicht größer als ein Silberdollar, abhängig von der Größe der Wurzelmasse.

Spülen Sie die dekorativen Steine ​​oder den Kies gründlich (wieder, keine Seife) und ordnen Sie sie im Boden des Aquariums oder Aquariums an.

Gießen Sie destilliertes Wasser mit Raumtemperatur in das Aquarium, bis zu etwa 2 Zoll von der Felge. (Sie können auch Leitungswasser verwenden, aber achten Sie darauf, einen Wasserentchlorinator hinzuzufügen, den Sie in Zoohandlungen kaufen können.)

Entfernen Sie den Boden von den Wurzeln der Friedenslilie. Obwohl Sie dies in der Spüle tun können, ist die einfachste Methode, einen großen Eimer mit Wasser zu füllen, dann schwingen Sie die Wurzeln der Lilie sanft durch das Wasser, bis ALLE Erde entfernt ist.

Sobald der Boden entfernt wurde, trimmen Sie die Wurzeln sauber und gleichmäßig, so dass sie den Boden des Aquariums nicht berühren.

Führen Sie die Wurzeln durch den Plastikdeckel mit der Friedenlilienpflanze, die auf der Oberseite und den Wurzeln unten ruht. (Hier fügen Sie einen betta Fisch hinzu, wenn Sie dies wünschen.)

Setzen Sie den Deckel in die Fischschale oder das Aquarium, wobei die Wurzeln im Wasser baumeln.

Pflege der Frieden Lily in Aquarien

Stellen Sie das Aquarium dort auf, wo die Friedenslilie einem schwachen Licht ausgesetzt ist, z. B. bei Neonlicht oder in der Nähe eines nach Norden oder Osten gerichteten Fensters.

Ändern Sie ein Viertel des Wassers jede Woche, um es klar und sauber zu halten, besonders wenn Sie sich entscheiden, einen Fisch hinzuzufügen. Vermeiden Sie Flockenfutter, das das Wasser sehr schnell trübt. Entfernen Sie den Fisch, reinigen Sie den Tank und füllen Sie ihn mit frischem Wasser, wann immer es brackig aussieht - normalerweise alle paar Wochen.

Vorherige Artikel:
Süßkartoffeln sind eine der wichtigsten angebauten Wurzelfrüchte der Welt. Sie brauchen 90 bis 150 frostfreie Tage, um zu ernten. Süßkartoffel-Schwarzfäule ist eine potentiell schädliche Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird. Die Krankheit wird leicht von Geräten, Insekten, kontaminiertem Boden oder Pflanzenmaterial übertragen. Schwarz
Empfohlen
Es gibt eine Reihe von Optionen für die Außenbeleuchtung. Eine solche Option ist Down-Beleuchtung. Denken Sie daran, wie das Mondlicht die Bäume und andere Merkmale Ihres Gartens mit seinem kühlen, weichen Licht erleuchtet. Outdoor-Downlighting macht das gleiche, und es ist eine schnelle, relativ preiswerte Möglichkeit, einen Hinterhof der Mühle in etwas Magisches und Mysteriöses zu verwandeln. Lesen
Wenn Sie nach einem kleineren, unter 25 Fuß (8 m) langen Baum suchen, der zu jeder Jahreszeit ein interessantes Garten-Exemplar ist, suchen Sie nicht weiter als einen "Adams" -Krabapfel. Schön kann der Baum sein, aber es gibt noch einen anderen wichtigen Grund, einen Adams-Holzapfel anzubauen; es ist eine gute Wahl für die Bestäubung anderer Apfelsorten. Mö
Wacholder sind attraktive immergrüne Zierpflanzen, die essbare Beeren produzieren, die sowohl bei Menschen als auch bei Wildtieren beliebt sind. Sie werden im Handel 170 Arten von Wacholder finden, die entweder nadelartig oder schuppenartig sind. Sie bieten eine auffallende Farbpalette, von hell bis flaschengrün, silberblau bis dunkelblau und gelb bis gold.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das Verständnis des Stickstoffbedarfs für Pflanzen hilft Gärtnern, die Ernteerfordernisse effektiver zu ergänzen. Für gesunde Pflanzen ist ein ausreichender Stickstoffbodeninhalt notwendig. Alle Pflanzen benötigen Stickstoff für gesundes Wachstum und Vermehrung. Noch
Gelbe Pappeln, auch bekannt als Tulpenbäume, sind eine beliebte Zierpflanze in Landschaften im Osten der Vereinigten Staaten. Mit Höhen von bis zu 90 Fuß und einer Reichweite von 50 Fuß ist es kein Wunder, dass Hausbesitzer diese auffälligen Bäume lieben. Unglücklicherweise lieben gelbe Pappelrüsselkäfer sie genauso und können für gelbe Pappelliebhaber überall ein echtes Ärgernis sein. Lesen Sie w
Lieben Sie den frischen Geschmack von Erbsen? Wenn ja, hast du wahrscheinlich selbst versucht, sie zu züchten. Erbsen sind eine der frühesten Nutzpflanzen und sind sehr produktiv und in der Regel relativ einfach anzubauen. Das heißt, sie haben Probleme und einer von ihnen kann keine Erbsen in Schoten oder eher das Aussehen von leeren Erbsenschoten sein. W