Apple Chilling Info: Wie viele Chill Stunden brauchen Äpfel



Wenn Sie Apfelbäume anbauen, dann sind Sie sicher mit den kühlen Stunden für Apfelbäume vertraut. Für diejenigen von uns, die neu im Anbau von Äpfeln sind, was genau sind Apfel-Chill-Stunden? Wie viele Stunden kühlen Stunden brauchen Äpfel? Warum müssen Apfelbäume gekühlt werden? Es scheint alles ein wenig verwirrend, aber der folgende Artikel enthält alle Informationen, die Sie wahrscheinlich benötigen.

Apple Chillen Info

Sie sind also in die Auswahl der Apfelbaumwurzeln aus einem Katalog für Ihre spezielle USDA-Zone vertieft und beachten, dass nicht nur die Klimazone, sondern auch eine andere Nummer aufgelistet ist. Im Fall von Äpfeln sind dies die für den Baum benötigten Apfelkühlstunden. Okay, aber was zum Teufel sind die Stunden für Apfelbäume?

Chill Stunden oder Chill Units (CU) sind die Anzahl der Stunden, wenn die Temperaturen bei 32-45 F. (0-7 C.) bleiben. Diese kühlen Stunden werden durch längere Nächte und niedrigere Temperaturen im Herbst und frühen Winter ausgelöst. Dieser Zeitraum ist kritisch für Apfelbäume und ist, wenn das für die Schlafruhe verantwortliche Hormon zusammenbricht. Dadurch können sich die Knospen zu Blumen entwickeln, wenn das Wetter wärmer wird.

Warum müssen Apfelbäume kühlen?

Wenn ein Apfelbaum nicht genug Kühlstunden bekommt, können sich die Blütenknospen überhaupt nicht öffnen oder sie können sich spät im Frühling öffnen. Die Blattproduktion kann sich ebenfalls verzögern. Blüten können auch in unregelmäßigen Abständen blühen, und obwohl dies vorteilhaft erscheinen mag, ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Baum einer Krankheit ausgesetzt wird, umso länger, je länger die Blütezeit ist. Wie Sie vielleicht erwarten können, wird ein Mangel an kühlen Stunden auch die Fruchtproduktion beeinflussen.

Es ist also wichtig, dass Sie nicht nur Ihre USDA-Zone mit Ihrer Auswahl an Apfelsorten abstimmen, sondern auch die kühlen Stunden, die der Baum braucht. Wenn Sie zum Beispiel einen niedrigen kalten Baum kaufen und Sie in einem hohen Chill-Bereich leben, wird der Baum die Keimruhe zu früh brechen und durch die kalten Temperaturen beschädigt werden oder sogar sterben.

Wie viele Chill Stunden brauchen Äpfel?

Das hängt wirklich von der Sorte ab. Weltweit gibt es über 8.000 Apfelsorten und jährlich werden mehr Sorten eingeführt. Die meisten Apfelsorten benötigen 500-1.000 Kühlstunden oder Temperaturen unter 45 F. (7 C.), aber es gibt einige Sorten mit niedrigem Chill, die nicht länger als 300 Kühlstunden benötigen.

Low-Chill-Sorten benötigen weniger als 700 Kühlstunden und können heißeren Sommern standhalten als andere Sorten. Mittlere Chill-Sorten sind Äpfel, die kühlen Stunden zwischen 700-1.000 kühlen Stunden benötigen und hohe Chill-Äpfel sind diejenigen, die mehr als 1.000 Kühlstunden benötigen. Äpfel mit niedrigem Chill und mittlerem Chill können generell in Regionen mit hohem Chill-Anteil gezüchtet werden, aber Chill-Äpfel mit hohem Chill-Wert gedeihen nicht in Gebieten mit niedrigem Chill.

Obwohl die meisten Äpfel eine hohe Kühlungsstunde benötigen, gibt es immer noch genügend Sorten mit mittleren bis niedrigen Temperaturen.

  • Fuji, Gala, Imperial Gala, Crispin und Royal Gala erfordern mindestens 600 Stunden Chillzeiten.
  • Pink Lady Äpfel brauchen zwischen 500-600 Chill Stunden.
  • Mollies Delicious benötigt 450-500 Chill-Stunden.
  • Anna, eine goldgelbe Art von Apfel, und Ein Shemer, eine gelb / grüne Sorte, tolerieren Bereiche mit 300-400 Kühlstunden.
  • A Dorsett Golden, ein wirklich tiefkalter Apfel, der auf den Bahamas vorkommt, benötigt weniger als 100 Stunden.

Vorherige Artikel:
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener In diesem Zeitalter des Umweltbewußtseins und des nachhaltigen Lebens scheint die Kompostierung von menschlichen Abfällen, die manchmal als Humane bekannt sind, sinnvoll zu sein. Das Thema ist sehr umstritten, aber die meisten Experten sind sich einig, dass die Verwendung menschlichen Abfalls als Kompost keine gute Idee ist.
Empfohlen
Du warst schon mal dort. Ein Familienmitglied oder lieber Freund beschenkt Sie mit einer erstaunlichen Pflanze und Sie haben keine Ahnung, wie Sie sich darum kümmern. Es könnte ein Weihnachtsstern oder eine Osterlilie sein, aber die Pflegeanleitung für Weihnachtspflanzen ist möglicherweise nicht mit Ihrem neuen wertvollen Grün versehen. Gew
Es ist sehr wenig so befriedigend wie das eigene Obst oder Gemüse zu vermehren. Nicht alles kann jedoch über Seed gestartet werden. Ist der Anbau von Zitrusfrüchten durch Saatgut eine Möglichkeit? Lass es uns herausfinden. Zitrusbaum-Samen Es gibt etwas Aufregendes, wenn man nur mit einem winzigen Samen beginnt und der Pflanze beim Wachsen zusieht. Im
Die schönen Blüten und das dunkelgrüne, immergrüne Laub der Kamelienpflanzen gewinnen das Herz eines Gärtners. Sie fügen Farbe und Textur Ihrem Garten das ganze Jahr lang hinzu. Wenn Ihre Kamelien aus ihren Pflanzplätzen herauswachsen, sollten Sie sich Gedanken über die Verpflanzung von Kamelien machen. Lesen
Beeinflusst das Wetter das Pflanzenwachstum? Es ist sicher! Es ist leicht zu erkennen, wann eine Pflanze von Frost gefressen wurde, aber hohe Temperaturen können genauso schädlich sein. In Bezug auf die Temperaturbelastung in Pflanzen besteht jedoch eine erhebliche Diskrepanz. Einige Pflanzen welken, wenn das Quecksilber anfängt zu steigen, während andere in Extremsituationen am besten sind und schwächere Pflanzen um Gnade bitten lassen. Wie
Es gibt drei Kategorien von Tomaten: Vorsaison, Spätsaison und Hauptkultur. Vorsaison und Spätsaison scheinen mir ziemlich erklärend, aber was sind Hauptfruchttomaten? Hauptfrucht-Tomatenpflanzen werden auch als Mittsommer-Tomaten bezeichnet. Unabhängig von ihrer Nomenklatur, wie gehst du in die Mitte der Saison Tomaten wachsen? Le
Eine frühlingshafte Staude, Maiglöckchen stammt aus dem gemäßigten Europa und Asien. Es gedeiht als Landschaftspflanze in den kühleren, gemäßigten Breiten Nordamerikas. Seine süß duftenden kleinen, weißen Blüten sind ein Vorbote der sommerlichen Wärme. Es ist keine schwierige Pflanze, um zu wachsen, erfordert jedoch eine leichte Wartung, insbesondere beständiges Wasser. Es gibt wen