Black Pepper Information: Erfahren Sie, wie man Pfefferkörner anbaut



Ich liebe frisch gemahlenen Pfeffer, besonders die Melange aus weißen, roten und schwarzen Körnern, die eine etwas andere Nuance haben als einfach schwarze Pfefferkörner. Diese Mischung kann teuer sein, so der Gedanke ist, können Sie schwarze Pfeffer Pflanzen wachsen? Lass es uns herausfinden.

Schwarzer Pfeffer Informationen

Ja, wachsender schwarzer Pfeffer ist möglich und hier ist ein wenig mehr schwarzer Pfeffer Informationen, die es noch wertvoller machen werden, außer ein paar Dollar zu sparen.

Pfefferkörner haben einen guten Grund, teuer zu kosten; Sie werden seit Jahrhunderten zwischen Ost und West gehandelt, waren den alten Griechen und Römern bekannt und dienten in einigen europäischen Ländern als Währung. Dieses wertvolle Gewürz stimuliert den Speichelfluss und die Produktion von Magensäften und ist ein geschätzter Lebensmittelaroma auf der ganzen Welt.

Piper Nigrum oder Pfefferpflanze ist eine tropische Pflanze, die wegen ihrer schwarzen, weißen und roten Pfefferkörner gezüchtet wird. Die drei Farben des Pfefferkorns sind einfach verschiedene Stadien desselben Pfefferkorns. Schwarze Pfefferkörner sind die getrockneten unreifen Früchte oder Steinfrüchte der Pfefferpflanze, während weißer Pfeffer aus dem inneren Teil der reifen Frucht hergestellt wird.

Wie man Pfefferkörner anbaut

Wachsende schwarze Pfefferpflanzen sind eigentlich Reben, die am häufigsten durch vegetative Stecklinge vermehrt und zwischen schattenspendenden Bäumen, wie Kaffee, eingestreut werden. Die Bedingungen für den Anbau von schwarzen Pfefferpflanzen erfordern hohe Temperaturen, starke und häufige Niederschläge und gut entwässernde Böden, die in den Ländern Indien, Indonesien und Brasilien - den größten kommerziellen Exporteuren von Pfefferkörnern - erreicht werden.

Die Frage ist also, wie man Pfefferkörner für das häusliche Umfeld anbaut. Diese warm liebenden Pflanzen hören auf zu wachsen, wenn die Temperaturen unter 18 ° C sinken und vertragen keinen Frost. Als solche machen sie große Containerpflanzen. Stellen Sie sich in voller Sonne mit mindestens 50 Prozent Luftfeuchtigkeit oder im Haus oder im Gewächshaus auf, wenn Ihre Region dieses Kriterium nicht erfüllt.

Füttern Sie die Pflanze mäßig mit einem 10-10-10 Dünger in der Menge von ¼ Teelöffel pro Gallone Wasser alle ein bis zwei Wochen, mit Ausnahme der Wintermonate, wenn die Fütterung aufhören sollte.

Wasser gründlich und konsequent. Nicht zu viel oder zu viel Wasser austrocknen lassen, da Pfefferkornpflanzen anfällig für Wurzelfäule sind.

Um die Pfefferkornproduktion zu stimulieren, halten Sie die Pflanze unter hellem Licht und warm - über 65 F. (18 C). Sei geduldig. Pfefferkörner wachsen langsam und es dauert einige Jahre, bis sie Blüten produzieren, die zu Pfefferkörnern führen.

Vorherige Artikel:
Die eigenen Trauben zu züchten ist ein lohnendes Hobby, ob Sie ein Weinliebhaber sind, Ihre eigene Gelee haben möchten, oder einfach nur eine schattige Laube unter sich haben möchten. Um die gesündesten Reben zu erhalten, die die meisten Früchte produzieren, sollten Sie die Pflanzung mit Trauben in Erwägung ziehen. Pfla
Empfohlen
Wenn Sie auf der Suche nach einem harten Strauch sind, der auf Nachlässigkeit gedeiht, versuchen Sie Zistrosen ( Cistus ). Dieser schnellwachsende immergrüne Strauch hält Hitze, starkem Wind, Salzsprühnebel und Trockenheit stand, ohne sich zu beschweren. Wenn er einmal etabliert ist, braucht er nur wenig Pflege. Wa
Aloen sind großartige Pflanzen, die man überall haben kann. Sie sind schön, hart wie Nägel und sehr praktisch für Verbrennungen und Schnitte; Aber wenn Sie seit einigen Jahren eine Aloe-Pflanze haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie für den Topf zu groß wird und umgepflanzt werden muss. Oder v
Auch bekannt als glorybower oder tropisches blutendes Herz, Clerodendrum blutendes Herz ( Clerodendrum thomsoniae ) ist eine subtropische Rebe, die ihre Ranken um ein Spalier oder andere Unterstützung wickelt. Gärtner schätzen die Pflanze wegen ihrer glänzenden grünen Blätter und schillernden purpurroten und weißen Blüten. Bluten
Sprays aus schlankem Laub und leuchtenden Blütenspitzen erzeugen auf Glasfaser-Gras einen elektrischen Reiz. Was ist Glasfaser Gras? Glasfaser Gras ist nicht wirklich ein Gras, sondern ist tatsächlich Segge. Es ist nützlich um feuchte Räume und Teiche. Die Pflanze ist einfach zu züchten und hat wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme. Orna
Maulbeeren sind köstliche Beeren ähnlich wie Brombeeren, die auf die gleiche Weise verwendet werden können. Im Allgemeinen werden Sie diese Delikatessen nur selten auf dem lokalen Bauernmarkt finden, geschweige denn im Supermarkt, da sie eine kurze Haltbarkeit haben. Der beste Weg, um eine gute Versorgung zu gewährleisten, ist, indem Sie Ihren eigenen Maulbeerbaum pflanzen, aber denken Sie daran, dass diese schweren Träger anfällig für schwere Maulbeerfrucht Tropfen sind und eine ganze Unordnung schaffen können. Mulber
Amerikanische Spätsommersträucher ( Callicarpa americana , USDA-Zonen 7 bis 11) blühen im Spätsommer, und obwohl die Blüten nicht viel anzusehen sind, sind die juwelenartigen, violetten oder weißen Beeren blendend. Das Herbstlaub ist eine attraktive gelbe oder chartreuse Farbe. Diese 3- bis 8-Fuß-Sträucher funktionieren gut in Grenzen, und Sie werden auch gerne amerikanische beautyberries als Musterpflanzen wachsen. Die Be