Black Pepper Information: Erfahren Sie, wie man Pfefferkörner anbaut



Ich liebe frisch gemahlenen Pfeffer, besonders die Melange aus weißen, roten und schwarzen Körnern, die eine etwas andere Nuance haben als einfach schwarze Pfefferkörner. Diese Mischung kann teuer sein, so der Gedanke ist, können Sie schwarze Pfeffer Pflanzen wachsen? Lass es uns herausfinden.

Schwarzer Pfeffer Informationen

Ja, wachsender schwarzer Pfeffer ist möglich und hier ist ein wenig mehr schwarzer Pfeffer Informationen, die es noch wertvoller machen werden, außer ein paar Dollar zu sparen.

Pfefferkörner haben einen guten Grund, teuer zu kosten; Sie werden seit Jahrhunderten zwischen Ost und West gehandelt, waren den alten Griechen und Römern bekannt und dienten in einigen europäischen Ländern als Währung. Dieses wertvolle Gewürz stimuliert den Speichelfluss und die Produktion von Magensäften und ist ein geschätzter Lebensmittelaroma auf der ganzen Welt.

Piper Nigrum oder Pfefferpflanze ist eine tropische Pflanze, die wegen ihrer schwarzen, weißen und roten Pfefferkörner gezüchtet wird. Die drei Farben des Pfefferkorns sind einfach verschiedene Stadien desselben Pfefferkorns. Schwarze Pfefferkörner sind die getrockneten unreifen Früchte oder Steinfrüchte der Pfefferpflanze, während weißer Pfeffer aus dem inneren Teil der reifen Frucht hergestellt wird.

Wie man Pfefferkörner anbaut

Wachsende schwarze Pfefferpflanzen sind eigentlich Reben, die am häufigsten durch vegetative Stecklinge vermehrt und zwischen schattenspendenden Bäumen, wie Kaffee, eingestreut werden. Die Bedingungen für den Anbau von schwarzen Pfefferpflanzen erfordern hohe Temperaturen, starke und häufige Niederschläge und gut entwässernde Böden, die in den Ländern Indien, Indonesien und Brasilien - den größten kommerziellen Exporteuren von Pfefferkörnern - erreicht werden.

Die Frage ist also, wie man Pfefferkörner für das häusliche Umfeld anbaut. Diese warm liebenden Pflanzen hören auf zu wachsen, wenn die Temperaturen unter 18 ° C sinken und vertragen keinen Frost. Als solche machen sie große Containerpflanzen. Stellen Sie sich in voller Sonne mit mindestens 50 Prozent Luftfeuchtigkeit oder im Haus oder im Gewächshaus auf, wenn Ihre Region dieses Kriterium nicht erfüllt.

Füttern Sie die Pflanze mäßig mit einem 10-10-10 Dünger in der Menge von ¼ Teelöffel pro Gallone Wasser alle ein bis zwei Wochen, mit Ausnahme der Wintermonate, wenn die Fütterung aufhören sollte.

Wasser gründlich und konsequent. Nicht zu viel oder zu viel Wasser austrocknen lassen, da Pfefferkornpflanzen anfällig für Wurzelfäule sind.

Um die Pfefferkornproduktion zu stimulieren, halten Sie die Pflanze unter hellem Licht und warm - über 65 F. (18 C). Sei geduldig. Pfefferkörner wachsen langsam und es dauert einige Jahre, bis sie Blüten produzieren, die zu Pfefferkörnern führen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Stromanthe Sanguine gibt Ihnen eine super attraktive Zimmerpflanze, die als Weihnachtsgeschenk Pflanze verwendet werden kann. Das Laub dieser Pflanze ist von roter, weißer und grüner Färbung. Ein Verwandter der beliebten Gebetsanlage, stromanthe Zimmerpflanzen werden manchmal als schwierig zu pflegen gehalten. N
Empfohlen
Luftschnitt Wurzeln ist eine effektive Möglichkeit, die Gesundheit der Wurzel in Topfpflanzen zu fördern. Wenn Ihre Pflanzen in Containern kränklich erscheinen, kann dies auf eine Anzahl von Wurzelproblemen zurückzuführen sein, die durch unebene oder zugewachsene Wurzeln verursacht werden. Luftschnittbehälter schaffen eine gesunde und freihändige Umgebung für Wurzeln, die für eine stärkere Pflanze und leichtere Umpflanzung sorgt. Lesen Si
Als eine der wichtigsten Grundnahrungsmittelpflanzen der Welt gibt es viele verschiedene Arten von Kartoffeln, die lose zwischen Frühkartoffeln und Spätkartoffeln klassifiziert sind. Kartoffeln sind ein kühles Jahreszeitgemüse, das im frühen Frühling leichten Frost verträgt und in der kühleren Jahreszeit (in den Herbstmonaten) in vielen Gegenden des Landes wachsen kann. Der Te
Nachtduftende Pflanzen sind eine sinnliche Freude in der Landschaft. Auch als Abend-Stock-Pflanzen bekannt, ist Nacht-Duft-Lager eine altmodische jährliche, die ihren Höhepunkt Duft in der Dämmerung erreicht. Die Blüten haben eine blumige Eleganz in verblichenen Pastelltönen und ergeben ausgezeichnete Schnittblumen. Das
Kann ich eine Erdnusspflanze drinnen wachsen lassen? Das mag für Leute, die in sonnigen, warmen Klimazonen leben, wie eine seltsame Frage klingen, aber für Gärtner in kalten Klimazonen ist die Frage durchaus sinnvoll! Wachsende Erdnuss-Pflanzen im Haus ist in der Tat möglich, und Indoor-Erdnuss-Anbau ist ein lustiges Projekt für Kinder und Erwachsene. Möc
Was ist Dong Quai? Auch bekannt als chinesische Angelika, gehört Dong Quai ( Angelica Sinensis ) zu der gleichen botanischen Familie, die Gemüse und Kräuter wie Sellerie, Karotten, Dilland Petersilie enthält. Die in China, Japan und Korea heimischen Dong-Quai-Kräuter sind während der Sommermonate durch schirmähnliche Gruppen von kleinen, duftenden Blüten, die für Bienen und andere nützliche Insekten sehr attraktiv sind - ähnlich wie Garten-Engelwurz - zu erkennen. Lesen Sie
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Sceletium tortuosum- Pflanze, die allgemein als Kanna bezeichnet wird, ist eine saftig blühende Bodenbedeckung, die für die Massenbedeckung in Gebieten verwendet wird, in denen andere Pflanzen häufig versagen. Wachsende Kanna-Pflanzen halten die Feuchtigkeit, die notwendig ist, um durch den trockensten Sommer zu leben. E