Boden für Amaryllis-Pflanzen - welche Art von Boden braucht Amaryllis



Amaryllis ist eine großartige, früh blühende Blume, die den dunklen Wintermonaten Farbe verleiht. Weil es im Winter oder im frühen Frühling blüht, wird es fast immer in einem Topf im Haus gehalten, was bedeutet, dass man viel mehr sagen kann, in welcher Art von Boden es wächst. Welche Art von Boden braucht Amaryllis? Lesen Sie weiter, um mehr über Amaryllis-Bodenanforderungen und die beste Topfmischung für Amaryllis zu erfahren.

Boden für Amaryllis-Pflanzen

Amaryllis-Zwiebeln wachsen am besten, wenn sie leicht überfüllt sind, so dass Sie nicht zu viel Potting-Mix brauchen. Ihr Topf sollte nur zwei Zoll zwischen seinen Seiten und den Rändern der Glühbirne lassen.

Amaryllis-Zwiebeln mögen es nicht, in feuchtem Boden zu sitzen, und zu viel Material um sie herum kann dazu führen, dass sie nass werden und verfaulen.

Ein guter Boden für Amaryllis-Pflanzen ist gut drainierend. Sie können nichts als Torf als Boden für Amaryllis-Pflanzen verwenden, aber denken Sie daran, dass Torf ist schwer zu rehydrieren, sobald es austrocknet.

Welche Art von Boden braucht Amaryllis?

Die beste Potting-Mischung für Amaryllis ist reich an organischer Substanz, aber auch gut drainierend.

  • Eine gute Mischung besteht aus zwei Teilen Lehm, einem Teil Perlit und einem Teil verrotteten Dung. Dies sorgt für ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen organischen und drainierenden Amaryllis-Bodenanforderungen.
  • Eine andere empfohlene Mischung ist ein Teil Lehm, ein Teil Sand und ein Teil Kompost.

Was auch immer Sie verwenden, stellen Sie einfach sicher, dass Ihr organisches Material gut verrottet und durch genug körniges Material aufgebrochen ist, damit Wasser leicht ablaufen kann. Wenn Sie Ihre Amaryllis anpflanzen, lassen Sie das obere Drittel bis zur Hälfte der Zwiebel (das spitze Ende) über der Blumenerde.

Amaryllis-Lampen benötigen nicht viel Potting-Mix, also wenn Sie mit extra aufladen, bewahren Sie es in einem versiegelten Behälter und speichern Sie es, bis Sie umtopfen müssen. Auf diese Weise werden Sie sicher sein, dass Sie den richtigen und sterilen Boden zur Hand haben.

Vorherige Artikel:
Das Anpflanzen von Obstbäumen im Garten kann reifes, frisches Obst für das Essvergnügen Ihrer Familie liefern. Backyard Obstbäume sind auch eine schöne Ergänzung der Landschaft. Wenn Sie daran denken, Obstbäume anzubauen, denken Sie zuerst an den verfügbaren Platz und das Klima in Ihrer Region. Lesen
Empfohlen
Es ist diese Zeit des Jahres, wenn der Garten mit dicken Bohnen, die reif zum Pflücken sind, boomt. Aber was ist das? Ihre schönen Hülsenfrüchte scheinen von Bohrschädlingen in den Bohnen befallen zu sein. Dieses Problem kann sich als Löcher in den Schoten von Bohnenhülsenbohrern oder allgemein geschwächten Pflanzen mit Höhlen, die in die Schäfte geschnitten sind, die von anderen Bohnenstammbohrern stammen, nachweisen. Borer Sc
Es gibt mehrere Arten von Insektenschädlingen, die unter dem Namen "Rohrzünsler" bekannt sind und sich von Zuckerrüben wie Himbeeren und Brombeeren ernähren. Abhängig von der Vielzahl von Dosenbohrer, die Sie betrachten, kann das Problem leicht zu schwer zu bewältigen sein. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Rohrbohrer und effektive Methoden der Rohrbohrer-Kontrolle zu erfahren. Was i
Lieben Sie den himmlischen Duft von Zitrusblüten, aber leben Sie in einem weniger idealen Klima für Zitrusbäume? Keine Angst, Topflinden sind nur das Ticket. Lindenblüten in Töpfen zu züchten haben den Vorteil, dass sie leicht beweglich sind. Sollten die Temperaturen unter 25 ° F (-4 ° C) fallen, was für jeden Zitrusbaum eine Todesstrafe für einen längeren Zeitraum bedeutet, können Container-Lindenbäume abgedeckt oder einfach an einen wärmeren Ort gebracht werden. Kalk oder je
Ein schneller Züchter, der Rasen- und Gartenflächen schnell bedecken kann, ist oft notwendig, um zu verhindern, dass das Gras aus der Hand gerät. Lesen Sie weiter, um mehr über Ungräsern zu erfahren. Was ist Barnyardgras? Barnyardgras ( Echinochloa crus-gallia ) mag feuchte Böden und wächst sowohl in kultivierten als auch in nicht kultivierten Gebieten. Es is
Litschi-Bäume ( Litchi chinensis ) sind wegen ihrer schönen Frühlingsblumen und süßen Früchte beliebt. Aber manchmal wird ein Litschi nicht blühen. Natürlich, wenn die Litschi nicht blüht, wird es keine Früchte produzieren. Wenn es in Ihrem Garten keine Blumen auf Litschis gibt, lesen Sie weiter, um mehr über das Problem zu erfahren. Gründe fü
Trauerfeigen ( Ficus benjamina ) sind elegante Bäume mit schlanken grauen Stämmen und einer Fülle von grünen Blättern. Die Pflege der Feigen hängt davon ab, ob Sie faule Feigenbäume drinnen oder draußen anbauen. Lassen Sie uns mehr über die Pflege von Trauerfeigen erfahren. Weinende Feigenpflanzeninformation Wachsende Trauerfeigenbäume im Haus und wachsende Trauerfeigenbäume im Freien sind ganz andere Bestrebungen. Es ist fa