Boden für Amaryllis-Pflanzen - welche Art von Boden braucht Amaryllis



Amaryllis ist eine großartige, früh blühende Blume, die den dunklen Wintermonaten Farbe verleiht. Weil es im Winter oder im frühen Frühling blüht, wird es fast immer in einem Topf im Haus gehalten, was bedeutet, dass man viel mehr sagen kann, in welcher Art von Boden es wächst. Welche Art von Boden braucht Amaryllis? Lesen Sie weiter, um mehr über Amaryllis-Bodenanforderungen und die beste Topfmischung für Amaryllis zu erfahren.

Boden für Amaryllis-Pflanzen

Amaryllis-Zwiebeln wachsen am besten, wenn sie leicht überfüllt sind, so dass Sie nicht zu viel Potting-Mix brauchen. Ihr Topf sollte nur zwei Zoll zwischen seinen Seiten und den Rändern der Glühbirne lassen.

Amaryllis-Zwiebeln mögen es nicht, in feuchtem Boden zu sitzen, und zu viel Material um sie herum kann dazu führen, dass sie nass werden und verfaulen.

Ein guter Boden für Amaryllis-Pflanzen ist gut drainierend. Sie können nichts als Torf als Boden für Amaryllis-Pflanzen verwenden, aber denken Sie daran, dass Torf ist schwer zu rehydrieren, sobald es austrocknet.

Welche Art von Boden braucht Amaryllis?

Die beste Potting-Mischung für Amaryllis ist reich an organischer Substanz, aber auch gut drainierend.

  • Eine gute Mischung besteht aus zwei Teilen Lehm, einem Teil Perlit und einem Teil verrotteten Dung. Dies sorgt für ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen organischen und drainierenden Amaryllis-Bodenanforderungen.
  • Eine andere empfohlene Mischung ist ein Teil Lehm, ein Teil Sand und ein Teil Kompost.

Was auch immer Sie verwenden, stellen Sie einfach sicher, dass Ihr organisches Material gut verrottet und durch genug körniges Material aufgebrochen ist, damit Wasser leicht ablaufen kann. Wenn Sie Ihre Amaryllis anpflanzen, lassen Sie das obere Drittel bis zur Hälfte der Zwiebel (das spitze Ende) über der Blumenerde.

Amaryllis-Lampen benötigen nicht viel Potting-Mix, also wenn Sie mit extra aufladen, bewahren Sie es in einem versiegelten Behälter und speichern Sie es, bis Sie umtopfen müssen. Auf diese Weise werden Sie sicher sein, dass Sie den richtigen und sterilen Boden zur Hand haben.

Vorherige Artikel:
Orangensaft und andere Fruchtsäfte sollen gesunde Getränke für den menschlichen Körper sein. Wenn das der Fall ist, ist der Saft auch gut für Pflanzen? Scheint wie eine logische Schlussfolgerung, oder tut es? Mutter Natur lässt mit reinem Wasser los, nicht mit Saft, aber weiß sie es am besten? Lasse
Empfohlen
Ich habe heute plötzlich gedacht: "Kann ich Erdbeersamen ernten?" Ich meine, es ist offensichtlich, dass Erdbeeren Samen haben (sie sind die einzige Frucht mit Samen auf der Außenseite), also wie wäre es mit der Rettung von Erdbeersamen zum Wachsen? Die Frage ist, wie man Erdbeersamen zum Anpflanzen rettet. N
Sumach Bäume und Sträucher sind das ganze Jahr über interessant. Die Ausstellung beginnt mit großen Blumengruppen im Frühling, gefolgt von attraktivem, farbenprächtigem Herbstlaub. Die leuchtend roten Trauben von Herbstbeeren halten oft bis in den Winter hinein. Lesen Sie weiter für Sumac Tree Info und wachsende Tipps. Sumac
Farne sind ein großartiger Garten oder Containerpflanzen. Je nach Sorte können sie im Schatten, wenig Licht oder hellem indirektem Licht gedeihen. Was auch immer Ihre Innen- oder Außenbedingungen sind, es gibt wahrscheinlich einen Farn, der zu Ihnen passt. Und solange Sie es gut bewässert halten, sollte Ihr in-Boden oder Topf Farn Sie mit dramatischen, fegenden Laub belohnen. Wi
Companion Pflanzung ist eine Praxis, die seit Beginn der Landwirtschaft im Gartenbau verwendet wird. Einfach gesagt, Pflanzenbegrünung baut Pflanzen in der Nähe von anderen Pflanzen, die sich auf verschiedene Arten gegenseitig nutzen. Einige Begleiter Pflanzen helfen, Insekten und andere Schädlinge von ihren gefährdeten Gefährten abzuschrecken. And
Kakteen gelten als ziemlich zähe Exemplare, aber trotzdem sind sie anfällig für eine Reihe von Krankheiten und Umweltstress. Ein ziemlich häufiges Problem tritt auf, wenn ein Kaktus gelb wird, oft auf der sonnenexponierten Seite der Pflanze. Dies macht ein Wunder "kann ein Kaktus Pflanze Sonnenbrand bekommen.&qu
Umbrella Flat Segge ist ein Ziergras oft an den Rändern von Flüssen und Teichen gesehen. Es ist eine mehrjährige Pflanze und wächst am besten in den USDA-Zonen 8 bis 11. Die Pflanze kann in einigen Gebieten invasiv werden. Daher ist es wichtig, sich mit der Pflanze vertraut zu machen und ihre Eigenschaften zu erkennen, bevor sie sie in den Garten bringt. Wa