Zwiebel Fenchel: Erfahren Sie, wann und wie Fenchel Zwiebeln ernten



Wie und wann ernte ich meinen Zwiebelfenchel? Dies sind häufige Fragen und lernen, wie man Fenchelknollen ernten kann, ist überhaupt nicht schwierig. Wenn man Fenchelknollen ernten muss, braucht man ein bisschen mehr, aber bevor wir über das Wie und das Wann sprechen, wollen wir sicherstellen, dass wir über den richtigen Fenchel sprechen.

Fenchel ist ein Kraut, das frei in Gärten in den USDA-Klimazonen 5-10 wächst. Die Samen und Blätter können in einer Vielzahl von Rezepten verwendet werden, einschließlich Aroma für italienische Wurst, und die Blattstiele machen ein anderes und wundervolles Gemüsegericht.

Es gibt mehrere Arten, die für diesen Gebrauch verfügbar sind, einschließlich Foeniculum vulgare (gemeiner Fenchel), der wilde Fenchel, der entlang der Straßenränder in vielen Teilen der Vereinigten Staaten wächst. Wenn Sie jedoch über die Ernte von Fenchelknollen für Ihren Tisch sprechen wollen, müssen Sie Florence Fenchel pflanzen, eine Vielzahl von Foeniculum vulgare namens Azoricum. In Italien, wo diese Sorte seit Jahrhunderten angebaut wird, heißt sie Finocchio. Dies ist die einzige Sorte, wenn Sie Fenchelknollen ernten wollen.

Wann man Fenchelknollen erntet

Wann ernte ich meinen Zwiebelfenchel? Fenchelknollen benötigen etwa 12 bis 14 Wochen von der Aussaat bis zur Ernte und sind abhängig vom kühlen Wetter für die Entwicklung der Zwiebel. Wenn das Wetter ungewöhnlich warm wird, werden alle Fenchel, einschließlich Finocchio, verschrauben, was bedeutet, dass es zu früh Blüten produziert und sich die Zwiebel nicht bildet. Wenn die Bedingungen stimmen, hängt die Ernte von Fenchel nur von ihrer Größe ab.

Wenn die Glühbirne wächst, messen Sie sie mit einem Lineal. Die Birne sollte mindestens 5 cm lang sein, aber nicht mehr als 7 cm (2-3 Zoll), ungefähr so ​​groß wie ein Tennisball. Die Ernte von Fenchelknollen, die größer sind, wird enttäuschen, da die Zwiebeln mit zunehmendem Alter strähnig und zäh werden.

Nun, da Sie wissen, wann Fenchel geerntet wird, sprechen wir darüber, wie man Fenchelknollen ernten kann.

Wie man Fenchelknollen erntet

Verwenden Sie eine Gartenschere oder ein scharfes Messer, um die Stängel und Blätter der Pflanze abzuschneiden, und lassen Sie ein oder zwei Zentimeter oben auf der Zwiebel. Werfen Sie das Grün nicht weg! Verwenden Sie es für ein weiteres Abendessen als Salat oder Beilage.

Vorsichtig den Boden von der Basis der Glühbirne entfernen. Wenn deine Erde locker ist, kannst du deine Hände benutzen. Wenn nicht, benutzen Sie eine kleine Gartenkelle, aber versuchen Sie nicht, die Birne zu schneiden. Halten Sie nun die Birne fest und schneiden Sie die Birne mit einem scharfen Messer von den Wurzeln ab. Ta-da! Sie haben gerade gelernt, Fenchelknollen zu ernten!

Reinigen Sie Ihre Fenchelknollen mit Wasser, und wenn möglich, verwenden Sie sie sofort, während der Geschmack am stärksten ist. Wenn Sie die Lampen nicht sofort verwenden können, bewahren Sie sie bis zu einer Woche in einem luftdichten Plastikbeutel im Kühlschrank auf. Denken Sie daran, Ihre Birne wird beginnen, Geschmack zu verlieren, sobald es geschnitten ist, also verwenden Sie es so schnell wie möglich.

Also, wann ernte ich meinen Zwiebelfenchel? Genau wenn ich es brauche! Ich pflanze meine Samen ein paar nach der anderen, damit sich die Zwiebeln nicht alle gleichzeitig bilden. Ich schneide sie in Salaten und brate sie an, brate oder schmorte sie und verfeinere ihren Geschmack mit mildem italienischem Käse. Sie sind ein anderes und angenehmes Abendessen, das nur während einer begrenzten Zeit des Jahres erlebt werden kann und das macht sie zu etwas Besonderem.

Fenchelknollen direkt aus Ihrem Garten zu ernten, kann auch für Sie ein Genuss sein.

Vorherige Artikel:
Meine süßen Erbsenblüten blühen nicht! Es kann frustrierend sein, wenn Sie alles getan haben, was Ihnen einfällt, damit Ihre Blumen gedeihen, aber sie weigern sich zu blühen. Lassen Sie uns eine Checkliste der Anforderungen für eine süße Erbse betrachten, um zu blühen. Warum blühen meine süßen Erbsen nicht? Erbse blüht
Empfohlen
Von Sandra O'Hare Mehr Blumenzwiebeln zu bekommen ist einfach. Sie gehen in den Laden und kaufen Glühbirnen, aber das kann teuer sein. Praktischerweise können jedoch viele Glühbirnen mehr von sich selbst machen. Dies gibt Ihnen eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, mehr Glühbirnen zu bekommen und spart Ihnen eine Reise in den Laden. Narz
Ochsen-Gänseblümchen ( Chrysanthemum leucanthemum ) ist eine hübsche, kleine, mehrjährige Blume, die Sie an Shasta-Gänseblümchen erinnern kann, mit einem zentralen gelben Auge, das von 20 bis 30 weißen Blütenblättern umgeben ist. Lassen Sie sich von dieser Ähnlichkeit jedoch nicht täuschen. Diese Pfl
Also du bist Fenchel produziert keine Glühbirnen. Sicher, der Rest der Pflanze sieht gut aus, aber wenn Sie sich entscheiden, einen zu graben, gibt es keine Zwiebel auf dem Fenchel. Warum produziert der Fenchel keine Zwiebeln? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Fenchel bekommt, um Zwiebeln zu bilden.
Obwohl George Washington einen Kirschbaum zerhackte, wurde aus dem Apfelkuchen die amerikanische Ikone. Und der beste Weg, um einen zu machen, ist mit frischen, reifen, köstlichen Früchten aus Ihrem eigenen Garten Obstgarten. Sie können denken, dass Ihre Zone 5 für Obstbäume etwas kühl ist, aber die Suche nach Apfelbäumen für Zone 5 ist ein Kinderspiel. Lesen
Im Gegensatz zu ihren nördlichen Cousins ​​wird der Winter in Zentral- und Südtexas nicht von abstürzenden Temperaturen, Eiszapfen und einer braunen und grauen Landschaft angekündigt, die manchmal vom Weiß des fallenden Schnees erhellt wird. Nein, der Winter wird mit der farbenprächtigen Blüte der exotischen Anakacho-Orchideen ( Bauhinia ) gefeiert. Orchideen
Sie mögen klingen wie die Bewohner Ihrer Lieblings-fiktiven Kindheit Welt, aber Pickleworms sind ernst zu nehmen. In diesem Artikel werden wir Sie durch die Identifizierung von Pickleworm-Schäden führen und Ihnen sagen, was Sie gegen diese fiesen kleinen Raupen tun können. Motten treten in einer großen Vielfalt von Formen und Farben auf, besuchen häufig nächtliche Grillfeste oder huschen nach Einbruch der Dunkelheit durch den Garten. Im Ge