Brombeerbüsche im Winter - wie man Blackberry-Anlagen schützt



Die meisten Gärtner können Brombeeren anbauen, aber diejenigen in kälteren Gebieten müssen über die Winterpflege von Brombeersträuchern nachdenken. Alle Brombeersträucher müssen in der kalten Jahreszeit beschnitten werden. Wenn Ihre Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, sollten Sie auch lernen, Brombeerpflanzen im Winter zu schützen. Für weitere Informationen über die Pflege von Brombeersträuchern im Winter, lesen Sie weiter.

Beschneidung Brombeeren im Winter

Im Winter können Sie Brombeerbüsche nicht vergessen. Sie brauchen Pflege. Sie müssen Ihre Brombeeren während der kalten Jahreszeit zurückschneiden. Beschneidungsbrombeeren im Winter ist ein Teil der Brombeerstrauch-Winterpflege.

Bevor Sie anfangen, Brombeersträucher im Winter zu kappen, müssen Sie herausfinden, welche Stöcke auf Ihren Pflanzen die ersten Jahresstöcke (Primocane) sind. Dies sind die Stöcke, die noch keine Früchte getragen haben.

Wenn Sie aufrechte Stöcke haben (Stöcke, die alleine stehen), schneiden Sie Ihre Stöcke im späten Winter. Entferne alle schwächeren Stöcke jeder Pflanze und lass nur die drei oder vier stärksten Stöcke stehen. Wenn Sie im Winter Brombeeren schneiden, schneiden Sie die langen, langen Äste auf Ihren aufrechten Stöcken auf 12 bis 18 Zoll zurück.

Befolgen Sie den gleichen Bereinigungsvorgang, wenn Sie über Trailing Canes verfügen. Dies sind die Brombeersträucher, die auf dem Boden liegen, wenn Sie sie nicht an einen Pflock binden. Die im Winter nachlaufenden Brombeeren wie die aufrecht stehenden Stöcke wirken nur zu Beginn des Winters, nicht am Ende.

Winterfrische Brombeeren

Im Allgemeinen gedeihen Brombeerpflanzen in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Jede Sorte ist jedoch in der Lage, verschiedene niedrige Temperaturen zu überleben. Frost-zarte Brombeersorten können Temperaturen überleben, die von 0 bis 10 Grad Fahrenheit (-17 bis -12 Grad C) abfallen, aber robuste Sorten überleben Temperaturen von bis zu -23 Grad Fahrenheit (-23ºC).

Es ist wichtig, herauszufinden, welchen Grad an Kälte Ihre Brombeeren tolerieren können, um zu wissen, wann Sie über winterliche Brombeeren nachdenken müssen. Wenn Sie erwarten, dass die kalte Jahreszeit kälter wird, als Ihre Beeren vertragen, ist es am besten zu lernen, wie man Brombeerpflanzen vor der Kälte schützt.

Wintering Brombeeren unterscheidet sich für nachlaufende Arten und aufrechte Arten von Beerensträuchern. Bei Trailing Canes, entferne sie von ihren Pfählen nachdem du sie beschnitten hast. Legen Sie sie auf den Boden und stecken Sie sie für den Winter mit einer dicken Mulchschicht ein.

Aufrechte Stöcke sind härter (überleben besser kalt) als nachlaufende und erfordern weniger Schutz. Wenn Sie einen kühlen Wind erwarten, konstruieren Sie einen Windschutz, um sie zu schützen.

Vorherige Artikel:
Spinat ist einfach zu züchten und schnell zu ernten und gehört zu den Hauptbestandteilen des Gemüsegartens. Sie gedeiht am besten in der kühlen Jahreszeit, aber mit bolzenresistenten Sorten und etwas Schatten können Sie auch im Sommer Spinat anbauen. Dieses nahrhafte Gemüse ist schmackhaft, wenn es roh oder gekocht serviert wird, aber leider lieben lästige Insekten es genauso. Gemei
Empfohlen
Sedum telephium, auch bekannt als ein Mitglied der Fetthenne- Gruppe von Pflanzen, ist eine sukkulente Staude, die in verschiedenen Sorten und Sorten kommt. Einer von diesen, der Vera Jameson Fetthenne, ist eine auffällige Pflanze mit Burgunder Stielen und staubigen rosa Herbstblumen. Diese Pflanze verleiht Betten eine einzigartige Farbe und ist einfach zu züchten.
Trockenheitstolerante Pflanzen sind wichtige Teile der Heimatlandschaft. Die Feigenkaktus-Pflanze ist ein ausgezeichnetes, trockenes Garten-Exemplar, das für die Klimazonen 9 bis 11 der USDA-Pflanze geeignet ist. Wachsende Kaktusfeigen in kälteren Klimazonen können in Containern hergestellt werden, wo sie bei Kälte nach drinnen transportiert werden. Di
Sagopalmen blühen nur einmal alle drei bis vier Jahre mit männlichen oder weiblichen Blüten. Die Blüten sind eigentlich eher ein Kegel, da Sagos nicht wirklich Palmen sind, sondern Zymaden, die ursprünglichen kegelbildenden Pflanzen. Manche Gärtner finden sie unattraktiv. Kannst du also eine Sagopflanze entfernen, ohne die Pflanze zu beschädigen? Lesen
Steinkresse ist eine im Herbst einziehende ausdauernde Staude und gehört zur Familie der Brassicaceae oder Senfgewächse. Die Blüten und Blätter von Steinkresse sind essbar. Die wachsende Steinkresse erfordert keine besonderen Fähigkeiten und diese Pflanze eignet sich gut für den Anfänger Gärtner. Steink
Wenn Sie sich mit einer Fülle von Zitrusfrüchten, sagen wir aus Marmeladen oder Grapefruit von Tante Flo in Texas finden, fragen Sie sich vielleicht, ob es nützliche oder geniale Möglichkeiten gibt, Zitrusfrüchten zu verwenden. Die erstaunliche aromatische Kraft der Zitrusfrüchte beiseite, wussten Sie, dass Sie Sämlinge in Zitrusschalen wachsen können? Zitrus
Libellen, eine der ältesten bekannten Insekten, werden von sumpfigen, feuchten Gebieten angezogen und finden sich oft an Gartenteichen und Springbrunnen. Diese nützlichen Kreaturen können eine Bereicherung für den Garten darstellen und bedrohliche Insekten auf ein Minimum reduzieren. Lies weiter, um zu erfahren, welche Pflanzen Libellen anlocken, damit du diese hilfreichen Insekten in deinen Garten einladen kannst. Li