Bladder Fern Care - Tipps für wachsende Bladder Farne in Ihrem Garten



Wenn Sie auf einer Naturwanderung in Ost-Nordamerika waren, haben Sie wahrscheinlich auf Blasenfarn Pflanzen gestoßen. Der Bulbelblasenfarn ist eine einheimische Pflanze, die in schattigen Felsen und trockenen, felsigen Hängen vorkommt. Wachsende Blasenfarne in der Landschaft geben einem naturalisierten Garten eine Luft der Wildnis. Außerdem sind diese kleinen Farne leicht zu pflegen und wachsen in teilweise schattigen Bereichen des Gartens, die oft schwer mit vielen auserlesenen Pflanzen zu bevölkern sind.

Blasenfarn Informationen

Bulblet-Blasenfarn ( Cystopteris bulbifera ) ist nach den winzigen grünen Blasenähnlichen Strukturen auf der Unterseite einiger Blätter benannt. Dies sind potentielle Fortpflanzungsstrukturen, die schließlich abfallen und neue Farne produzieren. Der Farn ist eine felsliebende Art in Kalkstein- oder Sandsteinformationen. Als Teil des Hausgartens verleihen sie den schattigeren Stellen in der Landschaft Spitzblättrige Eleganz und pflegeleichtes Grün.

Blasenfarnpflanzen vermehren sich semi-vegetativ, entwickeln aber auch Sporen, die die Entwicklung der Bulbillen fördern. Diese befinden sich auf der Unterseite der Blätter am Stiel, die die Blättchen oder Ohrmuscheln teilen. Bullets sind hellgrün, halbglänzend und beginnen als winzige Kugeln, die sich zu nierenförmigen Vorblättern entwickeln. Wenn diese ausgewachsen sind, fallen sie von der Mutterpflanze ab und können unter den richtigen Bedingungen neue Farne werden.

Das Aufteilen des sich ausbreitenden Wurzelstocks ist eine weitere Möglichkeit, um Blasenfarne zu züchten. Um die Information über den Blasenfarn zu erweitern, kann ein einzelner ausgewachsener Wedel mehr als 50 Bulblets produzieren, was die Leichtigkeit der Ausbreitung dieser kleinen Pflanze anzeigt. Als Ergebnis, Blasen Farne machen ausgezeichnete Bodenabdeckung im Laufe der Zeit, ihre Zahl in nur wenigen Saisons exponentiell zu erhöhen.

Bedingungen für wachsende Bladder Farne

Blasenfarne bevorzugen feuchten Boden in gesprenkelten Bereichen. Die Pflanzen sind oft in Baumkronen und Klippen zu finden. Die Blätter sind laubabwerfend und durch reichhaltige Rhizome verbreitet. Sie können auf sandigem, Lehm- oder Lehmboden gedeihen, erfordern jedoch eine gute Drainage. Die Farne sind auch an jeden pH-Boden anpassbar.

Gesunde Pflanzen brauchen eine dünne Schicht aus organischem Material, die in der Natur zufällig in die Gletscherspalten eindringt, in die die Pflanze bevorzugt hineinwächst und langsam abbricht, um Nährstoffe freizusetzen. In der heimischen Landschaft erhöht ein wenig verfaulter Kompost, der dem Pflanzloch hinzugefügt wird, die Pflanzengesundheit.

Pflanzen Sie Farne immer in der Tiefe, in der sie in ihrem Baumschulbehälter installiert wurden. Eine Anmerkung über den Erwerb der Pflanzen : Ernten Sie diese oder andere Pflanzen nicht aus der freien Wildbahn, da solche Aktivitäten das sorgfältige Gleichgewicht der Natur stören und möglicherweise bestehende Populationen schädigen können. Achten Sie darauf, Pflanzen von einer seriösen Gärtnerei, die auf sie spezialisiert ist, zu erhalten.

Blasen Fern Pflege

Bladder Farn ist eine wartungsarme Pflanze, wenn sie in Bedingungen, die es bevorzugt. Niedrige bis mittlere Lichtverhältnisse begünstigen die Pflanze. Im Herbst, wenn kalte Temperaturen eintreffen, werden die Blätter wieder absterben. Lassen Sie das tote Laub auf der Pflanze, wenn möglich, über den Winter, um eine Art Schutzdach über dem Kern zu bilden.

Schneiden Sie im späten Winter bis zum frühen Frühjahr die toten Blätter ab, um Platz für neue Blättchen zu machen. Es besteht keine Notwendigkeit, diesen Farn zu düngen, aber im Herbst wird Kompost um die Basis der Pflanze herum verteilt, um die Wurzeln allmählich abzubauen und zu füttern.

Die Pflege des Blasenfarns ist minimal und die Pflanze wächst schnell und verbreitet sich schnell. Im Garten wird die Pflanze von Frühjahr bis Herbst eine üppige grüne Bodendecke bilden.

Vorherige Artikel:
Was wäre der Sommer ohne Beeren? Brombeeren sind eine der am einfachsten zu wachsen und als Wildpflanzen in vielen Teilen von Nordamerika freiwillig. Sie sind ziemlich stoisch und robust, abgesehen von Pilzproblemen, die vielen Schädlings- oder Krankheitsproblemen nicht ausgesetzt sind. Blackberry Penicillium Fruchtfäule ist eine Pilzkrankheit, die vor allem bei Früchten nach der Ernte auftritt. Ve
Empfohlen
Twinflower ( Dyschoriste oblongifolia ) ist ein in Florida lebender Verwandter des Löwenmauls. Wie es der Name verspricht, blüht er paarweise: schöne hellviolette Röhrenblüten mit dunkelvioletten oder blauen Flecken auf der Unterlippe. Es ist leicht zu züchten und die Blüten sind attraktiv aus der Ferne und aus nächster Nähe. Egal, o
Nicht alle von uns haben das Glück, Flaschenpalmen in unserer Landschaft anzubauen, aber für diejenigen von uns, die ... was für ein Genuss! Diese Pflanzen tragen ihren Namen aufgrund der starken Ähnlichkeit des Stammes mit einer Flasche. Der Stamm ist geschwollen und gerundet, wenn er jung ist, und wird länger, wenn die Palme reift. Fla
Schwarzes Medizinkraut ist eine geringfügige Störung im Garten. Obwohl es ein Problem sein kann, sobald Sie wissen, warum schwarzer Sanitäter dort wächst, wo Sie es tun, können Sie leicht schwarze Sanitäter loswerden und Ihren Boden gleichzeitig verbessern. Ob Sie es glauben oder nicht, Sie werden vielleicht froh sein, dass ein schwarzer Sanitäter in Ihren Garten eingedrungen ist. Ident
Züchte einen Pfirsichbaum in deinem Garten und du wirst nie wieder zu gekauften Früchten zurückkehren: Träume von süßem, klebrigem Saft, der deinen Arm hinunterläuft, während du das zarte Fleisch aus der Grube lutschst, wird den Sommer auch in den schlimmsten Wintern am Leben erhalten. Das heißt, es sei denn, Sie ignorieren die Warnzeichen von gewöhnlichen Pfirsichkrankheiten und Ihr armer Baum erliegt einem von ihnen. Pfirsich
Benannt nach den leuchtend roten Blättern, die jedes Frühjahr aus den Spitzen der Stängel austreten, ist die Rotspitzen-Photinia ein häufiger Anblick in den östlichen Landschaften. Viele Gärtner fühlen, dass sie von diesen bunten Sträuchern nie genug haben können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Landschaftsrechnungen sparen, indem Sie Photinia aus Stecklingen vermehren. Kann ic
Auch bekannt als Rose Immergrün oder Madagaskar Immergrün ( Catharanthus roseus ), ist jährliche Vinca eine vielseitige kleine Wundertüte mit glänzend grünen Blättern und Blüten von rosa, weiß, rosa, rot, Lachs oder lila. Obwohl diese Pflanze nicht frosthart ist, können Sie sie als Staude anbauen, wenn Sie in der Klimazone 9 und darüber leben. Das Samme