Blight Feigenkrankheit - Tipps zur Behandlung der Rosa Seuche in den Feigen



Feigenbäume verleihen der Landschaft Charakter und produzieren eine Fülle an schmackhaften Früchten. Rosa Extremitätenfraß kann die Form eines Baumes zerstören und die Ernte zerstören. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie diese destruktive Krankheit erkannt und behandelt werden kann.

Was ist Rosa Feigenbaum Seuche?

Rosa Fäule ist in den östlichen USA ziemlich verbreitet, wo die Sommer heiß und feucht sind. Es wird durch den Pilz Erythricium salmonicolor, auch bekannt als Corticum salmonicolor verursacht . Es gibt kein von der EPA für die Verwendung auf essbaren Feigen zugelassenes Fungizid, daher müssen sich die Züchter auf einen angemessenen Schnitt verlassen, um Rosa-Feig-Krankheit zu verhindern und zu behandeln.

Pilzkrankheiten von Feigenbäumen gedeihen in ungeprüften Bäumen, in denen die Luft nicht frei zirkulieren kann. In der Mitte der Krone, wo die Äste am dicksten sind, sieht man oft die ersten Anzeichen der Rosa-Fäule-Krankheit. Suchen Sie nach Ästen und Zweigen mit einem schmutzig-weißen oder blassrosa, samtigen Wachstum.

Behandlung der Rosa Seuche in den Feigen

Die einzige Behandlung besteht darin, betroffene Stämme und Zweige zu entfernen. Prune Feigen vorsichtig, so dass Ihre Schnitte mindestens 4 bis 6 Zoll unter dem Pilzwachstum. Wenn sich zwischen dem Rest des Zweiges und dem Stamm keine Seitentriebe befinden, entfernen Sie den gesamten Zweig.

Es ist eine gute Idee, die Beschneidungsausrüstung zwischen den Schnitten zu desinfizieren, um zu vermeiden, dass sich die Flechtenkrankheiten der Feigenbäume verbreiten, wenn Sie beschneiden. Verwenden Sie ein Haushalts-Desinfektionsmittel voller Stärke oder eine Lösung aus neun Teilen Wasser und einem Teil Bleichmittel. Tauchen Sie die Gartenschere nach jedem Schnitt in die Lösung. Sie können nicht Ihre besten Scheren für diesen Job verwenden, da Haushaltsbleiche Lochfraß auf Metallblättern verursacht. Nach Beendigung des Auftrags die Werkzeuge gründlich waschen und trocknen.

Bei einem richtig beschnittenen Baum hat Feigenbaumbrand keine Chance. Beginne mit dem Beschneiden, solange der Baum jung ist, und halte ihn aufrecht, solange der Baum weiter wächst. Entfernen Sie genügend Zweige, um Überfüllung zu vermeiden und Luft zirkulieren zu lassen. Schnitte so nahe wie möglich am Stamm des Baumes machen. Unproduktive Stummel, die Sie am Rumpf hinterlassen, sind Eintrittspunkte für Krankheiten.

Vorherige Artikel:
Es gibt nichts Frustrierenderes, als Blut, Schweiß und Tränen in einen perfekten Gemüsegarten zu verwandeln, nur um Pflanzen gegen Schädlinge und Krankheiten zu verlieren. Während für Pflanzenkrankheiten wie Tomaten und Kartoffeln viele Informationen zur Verfügung stehen, werden Pilzkrankheiten von Bohnen nicht oft erwähnt. Dieser
Empfohlen
Mangoldkrankheiten sind nicht zahlreich, aber nur einer von ihnen kann Ihre Ernte für das Jahr auslöschen. Aber wenn Sie über diese Krankheiten und Schädlinge Bescheid wissen, können Sie Schritte unternehmen, um sie zu verhindern oder zu behandeln und Ihre Ernte zu retten. Verhütung von Mangoldkrankheiten Infektionen können sich eher ausbreiten und Wurzeln schlagen, wenn Pflanzen dicht beieinander liegen, also geben Sie Ihrem Mangold viel Platz. Eine
Wenn Sie sich mit einer Fülle von Zitrusfrüchten, sagen wir aus Marmeladen oder Grapefruit von Tante Flo in Texas finden, fragen Sie sich vielleicht, ob es nützliche oder geniale Möglichkeiten gibt, Zitrusfrüchten zu verwenden. Die erstaunliche aromatische Kraft der Zitrusfrüchte beiseite, wussten Sie, dass Sie Sämlinge in Zitrusschalen wachsen können? Zitrus
Gummipflanze ( Ficus elastica ) ist eine unverwechselbare Pflanze, die leicht an ihrer aufrechten Wuchsform und dicken, glänzenden, tiefgrünen Blättern zu erkennen ist. Kautschukpflanze gedeiht im Freien in USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11, wird aber in den meisten Klimazonen als Zimmerpflanze gezüchtet. Obw
Alle Magnolien haben ungewöhnliche, exotisch aussehende Zapfen, aber diejenigen auf einer Sweet Bay Magnolie ( Magnolia virginiana ) sind glänzender als die meisten. Sweetbay Magnolienbäume haben cremefarbene Frühlings- und Sommerblumen mit einem süßen, zitronigen Duft und Blätter, die bei der kleinsten Brise flattern, um ihre silbrigen Unterseiten zu erleuchten. Die F
Der gebräuchliche Name, Burning Bush, lässt darauf schließen, dass die Blätter der Pflanze feurig rot werden, und das ist genau das, was sie tun sollen. Wenn dein brennender Busch nicht rot wird, ist das eine große Enttäuschung. Warum wird der brennende Busch nicht rot? Es gibt mehr als eine mögliche Antwort auf diese Frage. Lesen
Sie müssen kein Botaniker sein, um die grundlegenden Teile von Pflanzen und deren Zweck zu kennen. Blätter Photosynthese, Blumen produzieren Früchte, Wurzeln nehmen Feuchtigkeit auf, aber was ist eine Knospe? Knospen an Pflanzen sind Vorboten für neues Wachstum. Dies kann eine Blütenknospe oder eine Blattknospe sein. Das