Blight Feigenkrankheit - Tipps zur Behandlung der Rosa Seuche in den Feigen



Feigenbäume verleihen der Landschaft Charakter und produzieren eine Fülle an schmackhaften Früchten. Rosa Extremitätenfraß kann die Form eines Baumes zerstören und die Ernte zerstören. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie diese destruktive Krankheit erkannt und behandelt werden kann.

Was ist Rosa Feigenbaum Seuche?

Rosa Fäule ist in den östlichen USA ziemlich verbreitet, wo die Sommer heiß und feucht sind. Es wird durch den Pilz Erythricium salmonicolor, auch bekannt als Corticum salmonicolor verursacht . Es gibt kein von der EPA für die Verwendung auf essbaren Feigen zugelassenes Fungizid, daher müssen sich die Züchter auf einen angemessenen Schnitt verlassen, um Rosa-Feig-Krankheit zu verhindern und zu behandeln.

Pilzkrankheiten von Feigenbäumen gedeihen in ungeprüften Bäumen, in denen die Luft nicht frei zirkulieren kann. In der Mitte der Krone, wo die Äste am dicksten sind, sieht man oft die ersten Anzeichen der Rosa-Fäule-Krankheit. Suchen Sie nach Ästen und Zweigen mit einem schmutzig-weißen oder blassrosa, samtigen Wachstum.

Behandlung der Rosa Seuche in den Feigen

Die einzige Behandlung besteht darin, betroffene Stämme und Zweige zu entfernen. Prune Feigen vorsichtig, so dass Ihre Schnitte mindestens 4 bis 6 Zoll unter dem Pilzwachstum. Wenn sich zwischen dem Rest des Zweiges und dem Stamm keine Seitentriebe befinden, entfernen Sie den gesamten Zweig.

Es ist eine gute Idee, die Beschneidungsausrüstung zwischen den Schnitten zu desinfizieren, um zu vermeiden, dass sich die Flechtenkrankheiten der Feigenbäume verbreiten, wenn Sie beschneiden. Verwenden Sie ein Haushalts-Desinfektionsmittel voller Stärke oder eine Lösung aus neun Teilen Wasser und einem Teil Bleichmittel. Tauchen Sie die Gartenschere nach jedem Schnitt in die Lösung. Sie können nicht Ihre besten Scheren für diesen Job verwenden, da Haushaltsbleiche Lochfraß auf Metallblättern verursacht. Nach Beendigung des Auftrags die Werkzeuge gründlich waschen und trocknen.

Bei einem richtig beschnittenen Baum hat Feigenbaumbrand keine Chance. Beginne mit dem Beschneiden, solange der Baum jung ist, und halte ihn aufrecht, solange der Baum weiter wächst. Entfernen Sie genügend Zweige, um Überfüllung zu vermeiden und Luft zirkulieren zu lassen. Schnitte so nahe wie möglich am Stamm des Baumes machen. Unproduktive Stummel, die Sie am Rumpf hinterlassen, sind Eintrittspunkte für Krankheiten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Kolibris und Schmetterlinge in Ihren Garten ziehen möchten, müssen Sie eine Eisenkrautpflanze pflanzen. Diese sonnenliebende Staude ist in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze winterhart und kann je nach Sorte zwischen 2 und 8 Fuß wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Eisenkrautblüten zu erfahren. Wie
Empfohlen
Japanische Zedern ( Cryptomeria japonica ) sind schöne immergrüne Pflanzen, die mit zunehmender Reife glanzvoller werden. Wenn sie jung sind, wachsen sie in einer attraktiven Pyramidenform, aber wenn sie älter werden, öffnen sich ihre Kronen weiter, um ein schmales Oval zu bilden. Der Stamm ist gerade und verjüngt sich mit sich ausbreitenden Ästen, die beim Entwickeln des Baumes zum Boden hin abfallen. Lese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Spargelfarnpflanze ( Asparagus aethiopicus syn. Asparagus densiflorus ) wird normalerweise in einem hängenden Korb gefunden, schmückt das Deck oder den Patio im Sommer und hilft, Innenluft im Winter zu säubern. Die Spargelfarn-Pflanze ist eigentlich kein Farn, sondern ein Mitglied der Liliaceae-Familie. W
Fall Garten Aufräumen kann Frühjahr Gartenarbeit eine Belohnung anstelle einer lästigen Arbeit machen. Gartenreinigung kann auch verhindern, dass Schädlinge, Unkrautsamen und Krankheiten aus der Überwinterung kommen und Probleme verursachen, wenn sich die Temperaturen erwärmen. Die Reinigung des Gartens für den Winter ermöglicht es Ihnen auch, mehr Zeit mit den Spaßaspekten der Gartenarbeit im Frühling zu verbringen und bietet einen sauberen Schiefer für Stauden und Gemüse zum Wachsen. Den Garten
Fenstergärtner haben wahrscheinlich Zimmerpflanzen vermehrt, seit die erste Person die erste Pflanze in das Haus gebracht hat. Stecklinge, ob aus Stängeln oder Blättern, sind die gebräuchlichste Art der Vermehrung. Samen sind weniger verbreitet, aber es gibt einige gute Gründe, um Zimmerpflanzen aus Samen zu züchten. Die
Einheimische Pfirsiche sind ein Genuss. Und eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie die besten Pfirsiche von Ihrem Baum erhalten, ist sicherzustellen, dass Sie richtig Dünger für Pfirsichbäume verwenden. Sie können sich fragen, wie man Pfirsichbäume düngen und was der beste Pfirsichbaumdünger ist. Werfen
Nichts trägt zum Genuss Ihrer Gartenwasser-Funktion bei, wie das Hinzufügen von Fisch, so dass Ihr Wissen über Wasser die Erhaltung der Fische ausmacht. Lesen Sie diesen Artikel für einige allgemeine Tipps und Ratschläge zur Fischpflege. Pflege von Fisch in Wasser Features Die Pflege von Fischen in Wasserspielen ist nicht schwierig und bringt nur wenig Zeit für die tägliche Teichpflege. Fisch