Verschiedene Gartenhacken - lernen, wie man eine Hacke für die Gartenarbeit verwendet



Die richtige Wahl des Werkzeugs im Garten kann einen großen Unterschied machen. Eine Hacke wird verwendet, um Unkraut zu entfernen oder um den Garten zu kultivieren, den Boden aufzuwühlen und aufzuwühlen. Es ist ein wichtiges Werkzeug für jeden ernsthaften Gärtner, aber wussten Sie, dass es mehrere Arten von Gartenhacken gibt? Einige sind besser für bestimmte Aufgaben wie Jäten, während andere für größere oder kleinere Räume ausgelegt sind. Wählen Sie die richtige Hacke für den Job und sowohl der Garten als auch Ihre Muskeln werden es Ihnen danken.

Arten von Gartenhacken

Alle Hacken haben dieselbe Grundstruktur und denselben Zweck: einen langen Griff mit einem Paddel, einer Klinge oder einem Steigbügel am Ende, typischerweise in einem Winkel zum Griff. Der Gebrauch für Hacken ist, Gartenboden zu kultivieren und Unkraut zu entfernen. Auch mit diesem Grunddesign gibt es ein paar Variationen, und die Verwendung von Hacken im Garten bedeutet erfolgreich die Wahl des richtigen:

Paddle oder Draw, Hacke . Die grundlegende Gartenhacke geht mit vielen Namen, einschließlich Paddel, zeichnen, hacken oder Pflanzer. Das Paddel am Ende des Griffs ist ein kleines Rechteck (ungefähr 6 mal 4 Inch oder 15 mal 10 cm), das um 90 Grad angewinkelt ist. Dies ist eine gute allgemeine Hacke, die Ihnen helfen kann, Unkräuter durch die Wurzel oder den Hügel zu entfernen und Boden zu formen. Sie finden Versionen mit kleineren Paddeln für enge Räume und in leichteren Gewichten. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie eine speziellere Hacke verwenden, ist dies ein guter Anfang.

Steigbügelhacke . Diese Hacke, die auch als Shuffle oder Loop Hoe bekannt ist, hat einen Aufsatz, der wie der Steigbügel auf einem Sattel aussieht. Während die Paddelhacke normalerweise verwendet wird, indem man sie zurückzieht oder eine Hackbewegung macht, kann man den Steigbügel mit einer Hin- und Herbewegung benutzen, die wirklich hilft, hartnäckige Unkräuter auszugraben, ohne viel Boden zu verschieben.

Collinear oder Zwiebel, Hacke . Das Paddel oder die Klinge auf dieser Art von Hacke ist lang und dünn, oft etwa 7 mal 1 Zoll (18 x 3 cm). Diese Hacke ist so konstruiert, dass sie in engen Räumen jäten kann und die Klinge parallel zur Oberfläche des Bodens läuft. Wegen des Winkels der Klinge können Sie es ohne sich zu beugen verwenden, was für den Rücken gut ist.

Warren oder Holländer, Hacke . Diese Hacke hat eine flache Klinge oder ein Paddel, die in einem 90-Grad-Winkel angebracht sind, aber im Gegensatz zu der grundlegenden Paddelhacke ist die Form ein Dreieck oder Spaten. Der spitze Teil steht nach außen und dient dazu, in enge Räume zu gelangen oder schweres Unkraut auszugraben.

Zusätzlich zu den oben genannten Arten von Gartenhacken, können Sie auch eine Hacke mit einem kürzeren Griff finden. Diese sind großartig, wenn Sie Garten knien oder sitzen bevorzugen.

Behalten Sie die verschiedenen Gartenhacken im Auge, während Sie Ihren Garten pflanzen. Abhängig von der Art, die Sie haben oder planen zu erhalten, können Sie Ihr Gemüse abstellen, um sicherzustellen, dass die Hacke zwischen sie passt. Dies macht die Arbeit des Jätens viel schneller und einfacher.

Vorherige Artikel:
Die Tierwelt wird es Ihnen danken, wenn Sie Blackhaw, einen kleinen, dichten Baum mit Frühlingsblumen und Herbstfrüchten pflanzen. Sie werden auch einen fröhlichen Ruck von leuchtender Herbstfarbe bekommen. Lesen Sie weiter für Blackhaw Tree Fakten sowie Tipps zum Anbau eines Blackhaw Viburnum. Blackhaw Baum Fakten Blackhaw Baum Fakten deuten darauf hin, dass dieser "Baum" natürlich als ein großer Strauch wächst, da Blackhaw Viburnum Bäume ( Viburnum Prunifolium ) in der Regel nicht größer als 15 Meter hoch werden. Die Pfla
Empfohlen
Bear's Breeches ( Acanthus mollis ) ist eine blühende Staude, die oft mehr für ihre Blätter geschätzt wird als für ihre Blüten, die im Frühjahr erscheinen. Es ist eine gute Ergänzung zu einem Schatten oder Teil Schatten Garten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Bear's Breeches-Pflanze anbaut. Bärenho
Aloe Pflanzen sind häufige Indoor-Sukkulenten aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit oder warme Jahreszeit im Freien Pflanzen. Die Pflanzen brauchen Sonne, Wärme und mäßiges Wasser, können aber kurzzeitig vernachlässigt werden. Eine klebrige Aloe-Pflanze ist wahrscheinlich ein Symptom für eine Art von Insektenbefall, es sei denn, Sie wachsen unter einer saftigen Pflanze. Warum
Verschrauben tritt auf, wenn ein Gemüse oder ein Kraut beginnt, schnell Blüten zu produzieren, und dies macht es typischerweise ungenießbar. Eine häufige Ursache für die Verschraubung ist Hitze. Im Allgemeinen ist Mangold eine Pflanze, die nicht in der Sommerhitze schmilzt, aber es kann passieren. Rub
Wenn du nach einer absolut einzigartigen und schönen Frucht zum Wachsen suchst, versuche eine Drachenfrucht zu vermehren. Drachenfrucht, oder Pitaya ( Hylocereus undatus ), ist der Name des Kaktus und der Frucht, die er trägt. Die in Zentralamerika beheimatete Pitaya-Pflanze kommt auch in den tropischen und subtropischen Regionen Chinas, Israels, Vietnams, Malaysias, Thailands und Nicaraguas vor.
Die walisische Zwiebel ( Allium fistulosum ), auch Frühlingszwiebel, walisische Zwiebel, japanischer Lauch oder Steinporree genannt, ist eine kompakte, klumpende Pflanze, die wegen ihres Zierwerts und milden, schnittlauchähnlichen Geschmacks kultiviert wird. Walisische Zwiebelpflanzen sind ausdauernd in USDA-Klimazonen 6 bis 9.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während es für Minzepflanzen eine Reihe von Anwendungen gibt, können invasive Sorten, von denen es viele gibt, schnell den Garten übernehmen. Deshalb ist es wichtig, Minze zu kontrollieren. Andernfalls können Sie sich den Kopf kratzen und sich wundern, wie man Minzpflanzen tötet, ohne dabei verrückt zu werden. Mint