Pflege für Osterlilien: Wie man Osterlilie nach dem Blühen pflanzt



Osterlilien ( Lilium longiflorum ) sind traditionelle Symbole der Hoffnung und Reinheit während der Osterferienzeit. Als Topfpflanzen gekauft, machen sie willkommene Geschenke und attraktive Feiertagsdekorationen. Die Pflanzen halten nur wenige Wochen im Haus, aber wenn Sie nach dem Blühen die Osterlilien draußen pflanzen, können Sie die Pflanze noch lange nach der Weihnachtszeit genießen. Lass uns mehr über das Pflanzen und Pflegen von Osterlilien lernen.

Wie man Osterlilie nach dem Blühen pflanzt

Die richtige Pflege der Osterlilien während Sie drinnen sind, sorgt für eine starke, kräftige Pflanze, die den Übergang zum Garten erleichtert. Stellen Sie die Pflanze in der Nähe eines hellen Fensters auf, gerade außerhalb der Reichweite der direkten Sonnenstrahlen. Kühle Temperaturen zwischen 65 und 75 F. (18-24 ° C) sind am besten für den Anbau von Osterliliengewächsen. Gießen Sie die Pflanze oft genug, um den Boden leicht feucht zu halten, und verwenden Sie alle zwei Wochen einen flüssigen Zimmerpflanzendünger. Wenn jede Blüte verblasst, den Blütenstiel in der Nähe der Basis ausschneiden.

Sobald alle Blüten verblassen, ist es Zeit, Osterlilien im Freien zu verpflanzen. Die Pflanzen gedeihen in jeder Art von Erde außer schwerem Ton. Böden, die langsam abfließen, mit viel Kompost oder Torfmoos veredeln. Wählen Sie einen Ort mit voller Sonne oder Morgensonne und Nachmittag Schatten. Bei der Auswahl eines Standortes für die Pflanzung von Osterlilien sollte man bedenken, dass eine Osterlilienpflanze 3 Fuß oder mehr wachsen kann.

Graben Sie das Pflanzloch weit genug, um die Wurzeln zu verteilen und tief genug, dass, sobald die Pflanze an ihrem Platz ist, Sie die Zwiebel mit 3 cm Erde bedecken können. Setzen Sie die Pflanze in das Loch und füllen Sie die Wurzeln und die Zwiebel mit Erde. Drücken Sie mit Ihren Händen, um Lufttaschen auszupressen und dann langsam und tief zu gießen. Wenn sich der Boden absetzt und eine Vertiefung um die Pflanze herum hinterlässt, fügen Sie mehr Erde hinzu. Space Osterlilien 12 bis 18 Zoll auseinander.

Hier sind ein paar Pflege- und Pflanztipps für die Osterlilie, damit Sie Ihre Pflanzen gut starten können:

  • Osterlilien haben gerne den Boden um ihre Wurzeln schattiert. Sie können dies erreichen, indem Sie die Pflanze mulchen oder einfachwüchsige Einjährige und Stauden um die Lilie herum wachsen lassen, um den Boden zu beschatten.
  • Wenn die Pflanze beginnt, im Herbst natürlich zurück zu sterben, schneiden Sie das Laub zurück auf 3 Zoll über dem Boden.
  • Mulchstark im Winter mit einem organischen Mulch, um die Glühbirne vor eisigen Temperaturen zu schützen.
  • Wenn im Frühjahr neue Triebe erscheinen, füttern Sie die Pflanze mit einem kompletten Dünger. Arbeite es in den Boden um die Pflanze und halte es etwa 2 Zoll von den Stängeln entfernt.

Können Sie Osterlilien außerhalb in Containern pflanzen?

Wenn Sie in einer Winterhärtezone der USDA leben, die kälter als 7 ist, können Sie die Pflanzen der Osterlilie in Containern leichter in den Winterschutz bringen. Container-Anbau ist auch eine gute Option für Gärtner mit schwerem Lehm oder schlecht durchlässigen Böden.

Bringen Sie die Pflanze ins Haus, wenn das Laub am Ende der Saison vergilbt. Lagern Sie es an einem schwach beleuchteten, frostfreien Ort.

Vorherige Artikel:
Sonnenflecken auf Maisblättern können bedeuten, dass Ihre Ernte an Maisfäule leidet. Diese verheerende Krankheit kann die Ernte der Saison ruinieren. Finden Sie heraus, ob Ihr Mais in diesem Artikel gefährdet ist und was Sie dagegen tun können. Was ist Southern Corn Leaf Blight? 1970 stammten 80 bis 85 Prozent des in den USA angebauten Mais aus der gleichen Sorte. Ohn
Empfohlen
Falsche Nieswurzpflanzen sind in Nordamerika heimisch und haben eine tief verwurzelte Kultur in der Geschichte der First Nation. Was ist eine falsche Nieswurz? Die Pflanzen haben viele gebräuchliche Namen, darunter: Indische Stachelpflanzen Grüne Mais Lilie Amerikanischer falscher Hellebore Ente retten Erdgalle Teufelsbiss Bärenmais Tickle Gras Teufels Tabak Amerikanischer Nieswurz Grüner Nieswurz Juckreiz Sumpf Nieswurz Weißer Nieswurz Sie sind nicht verwandt mit Nieswurzpflanzen, die in der Ranunculus-Familie stehen, sondern in der Familie der Melanthiaceae. Fal
Honigbeeren sind ein Leckerbissen, das man nicht verpassen sollte. Was sind Honigbeeren? Diese relativ neue Frucht wurde von unseren Vorfahren in kühleren Regionen angebaut. Seit Jahrhunderten wussten Bauern in Asien und Osteuropa, wie man Honigbeeren anbaut. Die Pflanzen sind in Russland beheimatet und haben eine bemerkenswerte Kältetoleranz, Überlebenstemperaturen von -55 ° Fahrenheit (-48 ° C). Auc
Besenginspflanzen, wie der Ginster ( Cytisus scoparius ), sind häufige Anblicke entlang von Autobahnen, auf Wiesen und in gestörten Gebieten. Die meisten Ginsterstrauchvarietäten wurden ursprünglich als Zierpflanzen eingeführt, aber einige Arten wurden als Erosionskontrolle nützlich. Ginsterstrauchgewächse können 9 Fuß hoch werden und im Frühjahr einige spektakuläre Blütenstände erzeugen. Die Pflanze
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Tidy Tipps Wildblumen sind eine großartige Ergänzung zu der sonnigen Landschaft, wo schlechte Böden es schwierig machen, schöne Blumen zu züchten. Sie haben wahrscheinlich einen solchen Platz, nur außerhalb der Reichweite der Wasserquelle, wo ein paar hübsche Blüten eine nette Geste wären. Diejeni
Von: Donna Evans Ringelblumen sind seit Jahrzehnten ein Gartengrundnahrungsmittel. Wenn Sie eine kürzere Sorte brauchen, sind französische Ringelblumen ( Tagetes patula ) nicht so aufrecht wie die afrikanischen Arten ( Tagetes erecta ) und sind sehr aromatisch. Sie werden jeden Garten mit ihren leuchtenden Gelb-, Orange- und Rottönen aufhellen. L
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Offizielle staatliche Blumen existieren für jeden Staat in der Union und auch für einige US-Territorien, entsprechend der staatlichen Blumenliste, die vom United States National Arboretum veröffentlicht wurde. Zusätzlich zu den Blumen der Vereinigten Staaten hat jeder Staat einen offiziellen Baum und einige Staaten haben sogar eine Wildblume zu der Liste ihrer offiziellen Staatsblumen hinzugefügt. Um