Pflege für Osterlilien: Wie man Osterlilie nach dem Blühen pflanzt



Osterlilien ( Lilium longiflorum ) sind traditionelle Symbole der Hoffnung und Reinheit während der Osterferienzeit. Als Topfpflanzen gekauft, machen sie willkommene Geschenke und attraktive Feiertagsdekorationen. Die Pflanzen halten nur wenige Wochen im Haus, aber wenn Sie nach dem Blühen die Osterlilien draußen pflanzen, können Sie die Pflanze noch lange nach der Weihnachtszeit genießen. Lass uns mehr über das Pflanzen und Pflegen von Osterlilien lernen.

Wie man Osterlilie nach dem Blühen pflanzt

Die richtige Pflege der Osterlilien während Sie drinnen sind, sorgt für eine starke, kräftige Pflanze, die den Übergang zum Garten erleichtert. Stellen Sie die Pflanze in der Nähe eines hellen Fensters auf, gerade außerhalb der Reichweite der direkten Sonnenstrahlen. Kühle Temperaturen zwischen 65 und 75 F. (18-24 ° C) sind am besten für den Anbau von Osterliliengewächsen. Gießen Sie die Pflanze oft genug, um den Boden leicht feucht zu halten, und verwenden Sie alle zwei Wochen einen flüssigen Zimmerpflanzendünger. Wenn jede Blüte verblasst, den Blütenstiel in der Nähe der Basis ausschneiden.

Sobald alle Blüten verblassen, ist es Zeit, Osterlilien im Freien zu verpflanzen. Die Pflanzen gedeihen in jeder Art von Erde außer schwerem Ton. Böden, die langsam abfließen, mit viel Kompost oder Torfmoos veredeln. Wählen Sie einen Ort mit voller Sonne oder Morgensonne und Nachmittag Schatten. Bei der Auswahl eines Standortes für die Pflanzung von Osterlilien sollte man bedenken, dass eine Osterlilienpflanze 3 Fuß oder mehr wachsen kann.

Graben Sie das Pflanzloch weit genug, um die Wurzeln zu verteilen und tief genug, dass, sobald die Pflanze an ihrem Platz ist, Sie die Zwiebel mit 3 cm Erde bedecken können. Setzen Sie die Pflanze in das Loch und füllen Sie die Wurzeln und die Zwiebel mit Erde. Drücken Sie mit Ihren Händen, um Lufttaschen auszupressen und dann langsam und tief zu gießen. Wenn sich der Boden absetzt und eine Vertiefung um die Pflanze herum hinterlässt, fügen Sie mehr Erde hinzu. Space Osterlilien 12 bis 18 Zoll auseinander.

Hier sind ein paar Pflege- und Pflanztipps für die Osterlilie, damit Sie Ihre Pflanzen gut starten können:

  • Osterlilien haben gerne den Boden um ihre Wurzeln schattiert. Sie können dies erreichen, indem Sie die Pflanze mulchen oder einfachwüchsige Einjährige und Stauden um die Lilie herum wachsen lassen, um den Boden zu beschatten.
  • Wenn die Pflanze beginnt, im Herbst natürlich zurück zu sterben, schneiden Sie das Laub zurück auf 3 Zoll über dem Boden.
  • Mulchstark im Winter mit einem organischen Mulch, um die Glühbirne vor eisigen Temperaturen zu schützen.
  • Wenn im Frühjahr neue Triebe erscheinen, füttern Sie die Pflanze mit einem kompletten Dünger. Arbeite es in den Boden um die Pflanze und halte es etwa 2 Zoll von den Stängeln entfernt.

Können Sie Osterlilien außerhalb in Containern pflanzen?

Wenn Sie in einer Winterhärtezone der USDA leben, die kälter als 7 ist, können Sie die Pflanzen der Osterlilie in Containern leichter in den Winterschutz bringen. Container-Anbau ist auch eine gute Option für Gärtner mit schwerem Lehm oder schlecht durchlässigen Böden.

Bringen Sie die Pflanze ins Haus, wenn das Laub am Ende der Saison vergilbt. Lagern Sie es an einem schwach beleuchteten, frostfreien Ort.

Vorherige Artikel:
Eine Wiese Rasen Alternative ist eine Option für Hausbesitzer, die müde von der Arbeit bei der Aufrechterhaltung eines traditionellen Rasen, oder für diejenigen, die besorgt über die erheblichen Auswirkungen der Umwelt von Bewässerung, Düngung und Unkrautbekämpfung betroffen sind. Einen Wiesenrasen zu pflanzen, ist zunächst eine Menge harter Arbeit, aber einmal etabliert, erfordert es nur wenig Pflege. Die Um
Empfohlen
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Hosta Indoor zu wachsen? Typischerweise werden Hostas im Freien in schattigen oder halbschattigen Bereichen entweder im Boden oder in Containern gezüchtet. Nur weil das Wachstum von Hosta als Zimmerpflanze nicht die Norm ist, heißt das nicht, dass es nicht möglich ist - wunderschön! Les
Wenn Sie bereit sind für einen ungewöhnlichen Baum, der jeden Frühling Aufregung erzeugen wird, betrachten Sie die weinende Weidenkätzchen. Diese kleine, aber spektakuläre Weide ist im Frühjahr mit seidigen Kätzchen übersät. Lesen Sie weiter für mehr weinende Weidenkätzchen Informationen, einschließlich Tipps, wie man weinende Weidenkätzchen wachsen. Was ist ein
Der Klimawandel, politische Unruhen, der Verlust von Lebensräumen und eine Vielzahl anderer Probleme haben dazu geführt, dass sich einige von uns Gedanken über die Überlebensplanung gemacht haben. Sie müssen kein Verschwörungstheoretiker oder Einsiedler sein, um Wissen über das Speichern und Planen eines Notfall-Kits zu haben. Für G
Orchideen sind die größte Pflanzenfamilie der Welt. Viel von ihrer Vielfalt und Schönheit spiegeln sich in den verschiedenen Arten, die als Zimmerpflanzen kultiviert werden. Die Blüten sind einmalig in Schönheit, Form und Zartheit und die Blüten halten lange. Wenn sie jedoch ausgegeben werden, fragen wir uns, was wir jetzt mit der Pflanze anfangen sollen. Lese
Im Winter kann eine leuchtende Tulpe oder Hyazinthenpflanze eine willkommene Ergänzung zu einer tristen Umgebung sein. Zwiebeln sind leicht gezwungen, außerhalb der Saison zu blühen, und Zwiebeln in Töpfen sind ein häufiges Geschenk in den Ferien. Sobald die Blüten ausgebrannt sind und die Pflanze wieder stirbt, werden Sie wahrscheinlich im nächsten Jahr daran denken, sie im Freien wieder anzupflanzen. Wie l
Wenn Sie einen Nektarinenbaum haben, dann wissen Sie, dass sie dazu neigen, viel Frucht zu setzen. Bestimmte Obstbäume setzen mehr Früchte, als der Baum verarbeiten kann - darunter Äpfel, Birnen, Pflaumen, Sauerkirschen, Pfirsiche und natürlich Nektarinen. Wenn Sie die Größe der Früchte erhöhen möchten, ist die Ausdünnung von größter Bedeutung, so die Frage ist: "Wie verdünne ich Nektarinen?" Wie v