Pflege für Osterlilien: Wie man Osterlilie nach dem Blühen pflanzt



Osterlilien ( Lilium longiflorum ) sind traditionelle Symbole der Hoffnung und Reinheit während der Osterferienzeit. Als Topfpflanzen gekauft, machen sie willkommene Geschenke und attraktive Feiertagsdekorationen. Die Pflanzen halten nur wenige Wochen im Haus, aber wenn Sie nach dem Blühen die Osterlilien draußen pflanzen, können Sie die Pflanze noch lange nach der Weihnachtszeit genießen. Lass uns mehr über das Pflanzen und Pflegen von Osterlilien lernen.

Wie man Osterlilie nach dem Blühen pflanzt

Die richtige Pflege der Osterlilien während Sie drinnen sind, sorgt für eine starke, kräftige Pflanze, die den Übergang zum Garten erleichtert. Stellen Sie die Pflanze in der Nähe eines hellen Fensters auf, gerade außerhalb der Reichweite der direkten Sonnenstrahlen. Kühle Temperaturen zwischen 65 und 75 F. (18-24 ° C) sind am besten für den Anbau von Osterliliengewächsen. Gießen Sie die Pflanze oft genug, um den Boden leicht feucht zu halten, und verwenden Sie alle zwei Wochen einen flüssigen Zimmerpflanzendünger. Wenn jede Blüte verblasst, den Blütenstiel in der Nähe der Basis ausschneiden.

Sobald alle Blüten verblassen, ist es Zeit, Osterlilien im Freien zu verpflanzen. Die Pflanzen gedeihen in jeder Art von Erde außer schwerem Ton. Böden, die langsam abfließen, mit viel Kompost oder Torfmoos veredeln. Wählen Sie einen Ort mit voller Sonne oder Morgensonne und Nachmittag Schatten. Bei der Auswahl eines Standortes für die Pflanzung von Osterlilien sollte man bedenken, dass eine Osterlilienpflanze 3 Fuß oder mehr wachsen kann.

Graben Sie das Pflanzloch weit genug, um die Wurzeln zu verteilen und tief genug, dass, sobald die Pflanze an ihrem Platz ist, Sie die Zwiebel mit 3 cm Erde bedecken können. Setzen Sie die Pflanze in das Loch und füllen Sie die Wurzeln und die Zwiebel mit Erde. Drücken Sie mit Ihren Händen, um Lufttaschen auszupressen und dann langsam und tief zu gießen. Wenn sich der Boden absetzt und eine Vertiefung um die Pflanze herum hinterlässt, fügen Sie mehr Erde hinzu. Space Osterlilien 12 bis 18 Zoll auseinander.

Hier sind ein paar Pflege- und Pflanztipps für die Osterlilie, damit Sie Ihre Pflanzen gut starten können:

  • Osterlilien haben gerne den Boden um ihre Wurzeln schattiert. Sie können dies erreichen, indem Sie die Pflanze mulchen oder einfachwüchsige Einjährige und Stauden um die Lilie herum wachsen lassen, um den Boden zu beschatten.
  • Wenn die Pflanze beginnt, im Herbst natürlich zurück zu sterben, schneiden Sie das Laub zurück auf 3 Zoll über dem Boden.
  • Mulchstark im Winter mit einem organischen Mulch, um die Glühbirne vor eisigen Temperaturen zu schützen.
  • Wenn im Frühjahr neue Triebe erscheinen, füttern Sie die Pflanze mit einem kompletten Dünger. Arbeite es in den Boden um die Pflanze und halte es etwa 2 Zoll von den Stängeln entfernt.

Können Sie Osterlilien außerhalb in Containern pflanzen?

Wenn Sie in einer Winterhärtezone der USDA leben, die kälter als 7 ist, können Sie die Pflanzen der Osterlilie in Containern leichter in den Winterschutz bringen. Container-Anbau ist auch eine gute Option für Gärtner mit schwerem Lehm oder schlecht durchlässigen Böden.

Bringen Sie die Pflanze ins Haus, wenn das Laub am Ende der Saison vergilbt. Lagern Sie es an einem schwach beleuchteten, frostfreien Ort.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen hohen, pflegeleichten Strauch mit auffälligen Blumen suchen , der nicht viel Wasser benötigt, wie wäre es mit Nandina domestiica ? Gärtner sind so begeistert von ihrem Nandina, dass sie es "himmlischen Bambus" nennen. Aber Nandina Pflanzen können langbeiniger werden, wenn sie größer werden. Besch
Empfohlen
Duftende Champaka-Bäume machen Ihren Garten romantisch. Diese Breitblatt-Evergreens tragen den wissenschaftlichen Namen Magnolia champaca , wurden aber früher Michelia champaca genannt . Sie bieten großzügige Ernte von großen, auffälligen goldenen Blumen. Für mehr duftende Champaca-Informationen einschließlich Tipps zur Pflege von Champaca-Bäumen, lesen Sie weiter. Duftend
Wenn Sie einen blühenden Baum suchen, der Ihren Garten akzentuiert, versuchen Sie, eine Schneebrunnenkirsche zu züchten, Prunus x 'Snowfozam.' Was ist ein Snowfozam-Baum? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man eine Schneebrunnenkirsche und andere nützliche Schneebrunnenkirsch info anbaut. W
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Spinnenpflanzen ( Chlorophytum comosum ) sind eine weitere häufig gewachsene Zimmerpflanze. Sie fügen sich hervorragend in hängende Körbe ein, mit ihren langen, bandartigen Blättern und den überhängenden Stielen von Spideretten, die über die Kanten hinausragen. Um die
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District "Meine Rosenblätter werden an den Kanten braun. Warum? "Dies ist eine häufig gestellte Frage. Braune Ränder auf Rosen können durch Pilzbefall, extreme Hitzebedingungen, Insektenangriffe verursacht werden oder können tatsächlich normal zu dem bestimmten Rosenstrauch sein. Werf
Wenn Sie genug von den Blattläusen haben, die Krankheiten auf Ihre Feldfrüchte übertragen, sollten Sie vielleicht reflektierenden Mulch verwenden. Was ist reflektierender Mulch und ist er effektiv? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie reflektierender Mulch funktioniert und andere reflektierende Mulch-Informationen. W
Kannst du im Sommer Stiefmütterchen wachsen? Dies ist eine gute Frage für alle, die diese fröhlichen und bunten Blumen gewinnen. Es gibt einen Grund, warum Sie sie als eine der ersten Jahrbücher für den Verkauf im Frühjahr und dann wieder im Herbst sehen. Sie machen es am besten bei kühlem Wetter, aber wie und wann Sie es genießen, hängt von der Vielfalt und Ihrem Klima ab. Werden