Blut-Lilien-Sorgfalt: Wie man eine afrikanische Blut-Lilien-Pflanze anbaut



Die in Südafrika beheimatete afrikanische Blutlilie ( Scadoxus puniceus ), auch Schlangenlilienpflanze genannt, ist eine exotische tropische Staude. Diese Pflanze bildet im späten Frühjahr und Frühsommer rötlich-orangefarbene Globen mit kissenförmigen Blüten. Die auffälligen 10-Zoll-Blüten machen die Pflanze zu einem echten Hingucker. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über wachsende afrikanische Blutlilien in Ihrem Garten.

Wie man eine afrikanische Blut-Lilie anbaut

Wachsende afrikanische Blutlilien im Freien sind nur in den warmen Klimazonen der USDA-Pflanzenhärtezonen 9 bis 12 möglich.

Die Blumenzwiebelknollen mit den Hälsen sogar mit oder leicht über der Bodenoberfläche pflanzen.

Wenn Ihr Boden schlecht ist, graben Sie ein paar Zentimeter Kompost oder Dünger ein, da Blutlilienknollen einen reichen, gut durchlässigen Boden brauchen. Die Pflanze gedeiht entweder im Halbschatten oder im vollen Sonnenlicht.

Wachsende afrikanische Blut-Lilien in den kühlen Klimas

Wenn Sie nördlich der USDA-Zone 9 leben und Ihr Herz darauf gerichtet ist, diese spektakuläre Blume anzubauen, graben Sie die Zwiebeln vor dem ersten Frost im Herbst. Packen Sie sie in Torfmoos und lagern Sie sie dort, wo die Temperaturen zwischen 10 und 15 ° C liegen. Reparieren Sie die Zwiebeln im Freien, wenn Sie sicher sind, dass alle Frostgefahr im Frühjahr vorüber ist.

Sie können auch Schlangenlilien in Behältern wachsen lassen. Bringen Sie den Behälter in den Raum, wenn die Nachttemperaturen unter 55 ° F (13 ° C) fallen. Lassen Sie die Blätter austrocknen und gießen Sie nicht bis zum Frühling.

Afrikanische Blutlilienpflege

Wasser afrikanische Lilie regelmäßig im gesamten Wachstumssystem. Diese Pflanze eignet sich am besten, wenn der Boden gleichmäßig feucht ist, aber nie matschig. Die Bewässerung langsam reduzieren und das Laub im Spätsommer absterben lassen. Wenn die Pflanze ruht, Wasser bis zum Frühling zurückhalten.

Füttern Sie die Pflanze ein- oder zweimal während der Vegetationsperiode. Verwenden Sie eine leichte Anwendung von jedem ausgewogenen Gartendünger.

Ein Hinweis zur Vorsicht : Seien Sie vorsichtig, wenn Sie afrikanische Blutlilien anbauen, wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder haben. Sie können zu den bunten Blumen angezogen werden, und die Pflanzen sind leicht giftig. Einnahme der Pflanzen kann zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und übermäßigen Speichelfluss führen.

Vorherige Artikel:
& Heather Rhoades Flieder sind sehr aromatisch und ein oder zwei in Ihrem Garten im Frühling und Sommer können Ihre Umgebung während der Saison frisch riechen lassen. Aber was passiert, wenn ein Fliederstrauch nie blüht? Fliederbüsche, die nicht blühen, sind ein häufiges Problem für Gärtner. Wenn Si
Empfohlen
Norfolk Island Kiefern ( Araucaria heterophylla ) sind anmutig, ferny, immergrüne Bäume. Ihre schöne, symmetrische Wuchsform und die Toleranz gegenüber Innenräumen machen sie zu beliebten Zimmerpflanzen. Aber in warmen Klimas gedeihen sie auch im Freien. Norfolk Kiefern aus Samen zu verbreiten ist definitiv der Weg zu gehen. Les
Big Bend Yucca ( Yucca rostrata ), auch Beaked Yucca genannt, ist eine baumartige Art von Yucca mit blau-grünen, lanzenförmigen Blättern und hohen, glockenförmigen Blüten, die im Sommer über der Pflanze aufragen. Big Bend Yucca-Pflanzen sind in den USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 10 leicht zu kultivieren. Lesen
Müssen Setzlinge dunkel werden, um zu wachsen, oder ist Licht vorzuziehen? In nördlichen Klimazonen müssen Samen oft in Innenräumen begonnen werden, um eine volle Wachstumsperiode sicherzustellen, aber dies nicht nur wegen der Wärme. Pflanzen und Licht haben eine sehr enge Beziehung, und manchmal kann das Wachstum einer Pflanze und sogar die Keimung nur durch zusätzliches Licht ausgelöst werden. Wachs
Granatäpfel waren früher eine exotische Frucht, die zu besonderen Anlässen importiert und gegessen wurde. Heute, wegen seiner Bezeichnung als "Super Food", sind Granatäpfel und ihre Fruchtsäfte in fast jedem lokalen Lebensmittelgeschäft zu finden. In der Tat sind Granatäpfel so beliebt geworden, dass viele Menschen in den USDA-Zonen 7-10 versuchen, selbst zu wachsen und ihre eigenen Granatäpfel zu pflücken. Wie und
Tränendes Herz Pflanzen sind eine wunderbare Ergänzung für den mehrjährigen Garten. Mit ihren extrem ausgeprägten, herzförmigen Blüten und dem geringen Pflegebedarf verleihen diese Büsche jedem Garten einen farbenfrohen Charme aus der Alten Welt. Aber was sollten Sie tun, wenn die Temperaturen sinken? Lesen
Was ist eine Reispapierpflanze und was ist daran so toll? Reispapierpflanze ( Tetrapanax papyrifer ) ist eine strauchartige, schnell wachsende ausdauernde Staude mit gigantischen, tropisch aussehenden, palmaten Blättern und Gruppen von auffälligen weißen Blüten, die im Sommer und Herbst blühen. Dies ist eine sehr große Pflanze, die eine Breite von 2 bis 3 Metern und eine Höhe von bis zu 4 Metern erreicht. Wachs