Blut-Lilien-Sorgfalt: Wie man eine afrikanische Blut-Lilien-Pflanze anbaut



Die in Südafrika beheimatete afrikanische Blutlilie ( Scadoxus puniceus ), auch Schlangenlilienpflanze genannt, ist eine exotische tropische Staude. Diese Pflanze bildet im späten Frühjahr und Frühsommer rötlich-orangefarbene Globen mit kissenförmigen Blüten. Die auffälligen 10-Zoll-Blüten machen die Pflanze zu einem echten Hingucker. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über wachsende afrikanische Blutlilien in Ihrem Garten.

Wie man eine afrikanische Blut-Lilie anbaut

Wachsende afrikanische Blutlilien im Freien sind nur in den warmen Klimazonen der USDA-Pflanzenhärtezonen 9 bis 12 möglich.

Die Blumenzwiebelknollen mit den Hälsen sogar mit oder leicht über der Bodenoberfläche pflanzen.

Wenn Ihr Boden schlecht ist, graben Sie ein paar Zentimeter Kompost oder Dünger ein, da Blutlilienknollen einen reichen, gut durchlässigen Boden brauchen. Die Pflanze gedeiht entweder im Halbschatten oder im vollen Sonnenlicht.

Wachsende afrikanische Blut-Lilien in den kühlen Klimas

Wenn Sie nördlich der USDA-Zone 9 leben und Ihr Herz darauf gerichtet ist, diese spektakuläre Blume anzubauen, graben Sie die Zwiebeln vor dem ersten Frost im Herbst. Packen Sie sie in Torfmoos und lagern Sie sie dort, wo die Temperaturen zwischen 10 und 15 ° C liegen. Reparieren Sie die Zwiebeln im Freien, wenn Sie sicher sind, dass alle Frostgefahr im Frühjahr vorüber ist.

Sie können auch Schlangenlilien in Behältern wachsen lassen. Bringen Sie den Behälter in den Raum, wenn die Nachttemperaturen unter 55 ° F (13 ° C) fallen. Lassen Sie die Blätter austrocknen und gießen Sie nicht bis zum Frühling.

Afrikanische Blutlilienpflege

Wasser afrikanische Lilie regelmäßig im gesamten Wachstumssystem. Diese Pflanze eignet sich am besten, wenn der Boden gleichmäßig feucht ist, aber nie matschig. Die Bewässerung langsam reduzieren und das Laub im Spätsommer absterben lassen. Wenn die Pflanze ruht, Wasser bis zum Frühling zurückhalten.

Füttern Sie die Pflanze ein- oder zweimal während der Vegetationsperiode. Verwenden Sie eine leichte Anwendung von jedem ausgewogenen Gartendünger.

Ein Hinweis zur Vorsicht : Seien Sie vorsichtig, wenn Sie afrikanische Blutlilien anbauen, wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder haben. Sie können zu den bunten Blumen angezogen werden, und die Pflanzen sind leicht giftig. Einnahme der Pflanzen kann zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und übermäßigen Speichelfluss führen.

Vorherige Artikel:
Die meisten mehrjährigen Pflanzen können geteilt und transplantiert werden, und Astilbe Astilbe ist keine Ausnahme. Sie müssen nicht jedes Jahr daran denken, Astilben zu transplantieren oder Astilbenpflanzen zu teilen, sondern planen die Aufgabe alle zwei bis vier Jahre. Für weitere Informationen über die Teilung von Astilbe Pflanzen, lesen Sie weiter. Ast
Empfohlen
Wenn Sie eine Pflanzenmarkierung oder eine Samenpackung lesen, sehen Sie möglicherweise Anweisungen zum Pflanzen in "gut durchlässiger Erde". Aber woher wissen Sie, ob Ihr Boden gut entwässert ist? Informieren Sie sich über die Überprüfung der Bodenentwässerung und die Behebung von Problemen in diesem Artikel. Wie m
Blühende Hartriegel ( Cornus florida ) sind leichte Zierpflanzen, wenn sie richtig platziert und gepflanzt werden. Mit ihren auffälligen Frühlingsblüten sind diese einheimischen Pflanzen so eine Frühlingsfreude, dass niemand Sie beschuldigen wird, wenn Sie ein paar mehr Sträucher wollen. Einen Hartriegelbaum aus Samen zu ziehen, bedeutet Vermehrung, wie es die Mutter Natur tut. Lese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Ihr Rasen mit stacheligen Graten gefüllt ist, haben Sie wahrscheinlich Gratkräuter. Mit ein wenig Wachsamkeit ist es jedoch möglich, Grat-Sanitäter zu kontrollieren und die Gesundheit Ihres Rasens zu verbessern. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wa
Wenn du das nächste Mal einen Martini trinkst, genieße den Geschmack und erinnere dich daran, dass er von der Angelikawurzel stammt. Angelika Kraut ist eine europäische Pflanze, die ein Aromastoff in vielen beliebten Arten von Alkohol einschließlich Gin und Wermut ist. Die Angelica-Pflanze hat eine lange Geschichte der Verwendung als Gewürz, Medizin und Tee. Obw
Stinkkäfer und Blattfußkäfer sind eng verwandte Insekten, die sich von Tomatenpflanzen und Früchten ernähren. Die Schäden an Laub und Stängeln sind vernachlässigbar, aber die Insekten können junge Früchte ruinieren. Finden Sie heraus, wie man Blattfußkäfer und Gestankwanzen loswird, bevor sie Ihre Ernte zerstören. Wie schädig
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wussten Sie, dass es eine mehrjährige Pflanze namens Soapwort ( Saponaria officinalis ) gibt, die ihren Namen von der Tatsache hat, dass sie zu Seife verarbeitet werden kann? Auch bekannt als hüpfende Bet (die früher ein Spitzname für eine Waschfrau war), ist dieses interessante Kraut im Garten leicht zu wachsen. Di