Blut-Lilien-Sorgfalt: Wie man eine afrikanische Blut-Lilien-Pflanze anbaut



Die in Südafrika beheimatete afrikanische Blutlilie ( Scadoxus puniceus ), auch Schlangenlilienpflanze genannt, ist eine exotische tropische Staude. Diese Pflanze bildet im späten Frühjahr und Frühsommer rötlich-orangefarbene Globen mit kissenförmigen Blüten. Die auffälligen 10-Zoll-Blüten machen die Pflanze zu einem echten Hingucker. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über wachsende afrikanische Blutlilien in Ihrem Garten.

Wie man eine afrikanische Blut-Lilie anbaut

Wachsende afrikanische Blutlilien im Freien sind nur in den warmen Klimazonen der USDA-Pflanzenhärtezonen 9 bis 12 möglich.

Die Blumenzwiebelknollen mit den Hälsen sogar mit oder leicht über der Bodenoberfläche pflanzen.

Wenn Ihr Boden schlecht ist, graben Sie ein paar Zentimeter Kompost oder Dünger ein, da Blutlilienknollen einen reichen, gut durchlässigen Boden brauchen. Die Pflanze gedeiht entweder im Halbschatten oder im vollen Sonnenlicht.

Wachsende afrikanische Blut-Lilien in den kühlen Klimas

Wenn Sie nördlich der USDA-Zone 9 leben und Ihr Herz darauf gerichtet ist, diese spektakuläre Blume anzubauen, graben Sie die Zwiebeln vor dem ersten Frost im Herbst. Packen Sie sie in Torfmoos und lagern Sie sie dort, wo die Temperaturen zwischen 10 und 15 ° C liegen. Reparieren Sie die Zwiebeln im Freien, wenn Sie sicher sind, dass alle Frostgefahr im Frühjahr vorüber ist.

Sie können auch Schlangenlilien in Behältern wachsen lassen. Bringen Sie den Behälter in den Raum, wenn die Nachttemperaturen unter 55 ° F (13 ° C) fallen. Lassen Sie die Blätter austrocknen und gießen Sie nicht bis zum Frühling.

Afrikanische Blutlilienpflege

Wasser afrikanische Lilie regelmäßig im gesamten Wachstumssystem. Diese Pflanze eignet sich am besten, wenn der Boden gleichmäßig feucht ist, aber nie matschig. Die Bewässerung langsam reduzieren und das Laub im Spätsommer absterben lassen. Wenn die Pflanze ruht, Wasser bis zum Frühling zurückhalten.

Füttern Sie die Pflanze ein- oder zweimal während der Vegetationsperiode. Verwenden Sie eine leichte Anwendung von jedem ausgewogenen Gartendünger.

Ein Hinweis zur Vorsicht : Seien Sie vorsichtig, wenn Sie afrikanische Blutlilien anbauen, wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder haben. Sie können zu den bunten Blumen angezogen werden, und die Pflanzen sind leicht giftig. Einnahme der Pflanzen kann zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und übermäßigen Speichelfluss führen.

Vorherige Artikel:
Sukkulente und südliche Gärtner erkennen den Schaden des Agavenrüsslers. Was ist der Agavenrüssler? Dieser Schädling ist ein zweischneidiges Schwert, das Agaven und andere Pflanzen in Käfer- und Larvenform schädigt. Der Schaden tritt schnell ein, gefolgt vom Tod, weil der Biss des Rüsselkäfers Bakterien absetzt, die die Agave buchstäblich verrotten. Während
Empfohlen
Sie sind der Duft von Romantik und sanften Sommernächten. Sie sind die traditionellen Korsagen an den Abschlüssen und den Boutonnieren von Hochzeiten und Beerdigungen. Sie sind der Duft des Frühlings im Süden. Sie sind die Gardenie. Über 250 Sorten gibt es im Überfluss, aber alle Gardenia-Arten haben zwei Dinge gemeinsam: ihren köstlichen Duft und ihre schönen, wachsartigen weißen Blüten. Beliebte
Fetterbush, auch bekannt als Drooping Leucothoe, ist ein attraktiv blühender, immergrüner Strauch, der je nach Sorte in den USDA-Zonen 4 bis 8 winterhart ist. Der Strauch bildet im Frühling duftende Blüten und bildet manchmal schöne Schattierungen von Purpur und Rot Herbst. Lies weiter, um mehr Informationen zu Fetterbush zu erhalten, wie Fetterbush Care und Tipps, wie man zu Hause einen Fetterbush wachsen lässt. Fett
Juneberries, auch bekannt als Serviceberries, sind eine Gattung von Bäumen und Sträuchern, die eine Fülle von essbaren Beeren produzieren. Extrem kalt winterhart, können die Bäume überall in den Vereinigten Staaten und Kanada gefunden werden. Aber was machst du mit all dieser Frucht? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann man Juneberries ernten muss und wie man Juneberries in der Küche verwendet. Wann m
Indische rosa Wildblumen ( Spigelia marilandica ) sind in den meisten Gebieten im Südosten der Vereinigten Staaten, so weit nördlich wie New Jersey und so weit westlich wie Texas gefunden. Diese atemberaubende einheimische Pflanze ist in vielen Gebieten bedroht, vor allem aufgrund der wahllosen Ernte durch übereifrige Gärtner. Sp
Wir alle wissen, dass die Kompostierung nicht nur ein wertvolles umweltfreundliches Werkzeug ist, mit dem Ergebnis, dass der Hausgärtner einen nährstoffreichen Bodenzusatzstoff erhält, sondern auch die monatliche Hausmüllrechnung erheblich reduziert. Was viele vielleicht nicht wissen, ist, welcher Teil dieses Mülls dem Komposthaufen hinzugefügt werden sollte oder nicht - nämlich Fleisch in Kompost zu verwenden. Lesen
Lauch sind Mitglieder der Zwiebelfamilie, bilden aber statt einer Zwiebel einen langen Schaft. Die Franzosen bezeichnen dieses nahrhafte Gemüse manchmal als Spargel des armen Mannes. Lauch ist reich an Vitamin C, A und Folat und enthält auch Kaempferol, ein Phytochemikum, von dem man glaubt, dass es Krebs vorbeugt.