Meine Jade-Pflanze wird nicht blühen - Tipps zum Erhalten einer Jade Pflanze zu blühen



Jade Pflanzen sind häufige Zimmerpflanzen, die selbst die Anfänger der Gärtner erfolgreich wachsen können. Blüht eine Jade Pflanze? Um eine Jadepflanze zum Blühen zu bringen, müssen die natürlichen Wachstumsbedingungen nachgeahmt werden. Mangel an Wasser, kühle Nächte und helle Tage regen die Pflanze an, Knospen und schließlich Blumen zu bilden. Es ist ein kleiner Trick, aber Sie können Ihre Pflanze dazu bringen, im Frühling ziemlich kleine, sternweiße bis rosa Blüten zu produzieren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Blüht eine Jade Pflanze?

Jade Pflanzen sind in erster Linie für ihre dicken, glänzenden, saftigen Blatt Pads bekannt. Es gibt viele Arten von Jade, aber die bekanntesten Zimmerpflanzen sind Crassula ovata und Crassula argentea . Diese Sukkulenten vermehren sich auf vegetative Weise, können aber auch blühen und Samen bilden. Wir hören oft: "Meine Jadepflanze wird nicht blühen" und bemühen sich, Informationen darüber zu geben, was dazu führen kann, dass eine Jadepflanze nicht blüht und wie man Blüten in widerwilligen Pflanzen fördert.

Jade Pflanzen wachsen viele Jahre ohne zu blühen. Selbst in ihrem natürlichen Lebensraum müssen die Pflanzen sehr reif sein, bevor sie Blüten bilden. Unter den vielen Anforderungen der Jadepflanzenblüte ist eine trockene Umgebung. Die inneren Bedingungen sind oft zu feucht für die Knospenbildung der Pflanze.

Um eine Jadepflanze zum Blühen zu bringen, müssen Sie sie an einen trockenen Ort bringen, Wasser zurückhalten und es kälteren Nachttemperaturen aussetzen. Natürlich sollte Ihre Pflanze eine ältere Art zum Blühen sein oder Sie werden immer noch keine einzige Blume finden. In Anbetracht der richtigen Umgebung und Umgebung kann eine Jadepflanze, die nicht blüht, einfach so sein, dass sie noch nicht alt genug ist, um sich zu vermehren.

Eine Jade Pflanze zum Blühen bringen

Alle Pflanzen brauchen die gleiche Umgebung, die sie auf natürliche Weise erleben würden, um Blüte und Fruchtbildung zu fördern. Einige erfordern eine Ruhezeit, einige eine Photoperiode und andere extreme Umweltbedingungen.

Jade Pflanze Blüte Anforderungen sind eine Kombination aller drei. Die Pflanze tritt nicht genau in die Ruhephase ein, aber sie benötigt eine Ruhephase, bevor sich die Knospen bilden. Wenn die Tage kürzer werden, reduzieren Sie die Bewässerung und düngen Sie nicht.

Halten Sie die Pflanze während des Herbstes in einem Bereich von 60 Grad Fahrenheit (12 C), aber schützen Sie sie vor Frost. Blüten sollten sich um die kürzesten Tage des Jahres bilden und im späten Winter bis zum frühen Frühling blühen. Diese kleinen, sternförmigen Blüten werden in Gruppen an den Spitzen der Zweige produziert und sind kurzlebig.

Sobald die Blumen verblassen und der Stiel braun wird, können Sie den blühenden Stiel abschneiden. Beginnen Sie, Wasser und Temperatur zu erhöhen, während die Feder fortschreitet. Im Sommer sollte die Pflanze allmählich nach draußen gebracht werden, wo sie vor den sengenden Sonnenstrahlen geschützt ist, aber dort, wo sie den größten Teil des Tages hell ist.

Wasser wenn die Oberfläche des Bodens trocken ist. Jade Pflanzen sind oft überfüllt, so dass sie selten in einen größeren Behälter umtopfen müssen, aber sie brauchen alle 3 Jahre neuen Boden. Repot nach dem Blühen der Blumen und mindestens einen Monat bevor Sie die Pflanze für den Sommer im Freien bewegen. Verwenden Sie eine gute Kaktusmischung für Pflanzen, die drinnen gelassen werden, aber fügen Sie ein wenig humusreichen Boden zu den Pflanzen hinzu, die draußen genommen werden.

Im Frühling bis Spätsommer monatlich mit einem verdünnten, ausgewogenen Flüssigdünger düngen. Erwarten Sie jedoch keine jährliche Blüte, da die Pflanze Zeit braucht, um genügend Energie für dieses seltene Blumenspektakel aufzubewahren.

Vorherige Artikel:
Gärtner warten den ganzen Winter auf die ersten Anzeichen des Frühlings in Form von Blumen der frühen Jahreszeit. Diese kündigen den Anflug von Monaten des Spaßes an, die im Schmutz spielen und die Früchte dieser Arbeit genießen. Spring Starflower Pflanzen, oder Ipheion, sind in der Amaryllis Familie von blühenden Zwiebeln. Diese
Empfohlen
Bier besteht offiziell aus vier Zutaten: Wasser, Hefe, Malz und Hopfen. Hopfen sind die kegelförmigen Blüten der weiblichen Hopfenpflanze, und sie werden verwendet, um das Bier zu konservieren, es klar zu machen, ihm zu helfen, seinen Kopf zu behalten und ihm natürlich seinen klassischen bitteren Geschmack zu geben. W
Es gibt verschiedene Gründe, eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Ein Grund, eigene Produkte anzubauen, ist Geld zu sparen. Die meisten von uns bauen normalerweise nur einjähriges Gemüse an, das am Ende der Saison stirbt und im nächsten Jahr neu gepflanzt werden muss. Wenn Sie mehr ausdauernde Gemüsepflanzen anbauen würden, könnten Sie noch mehr Geld sparen und gleichzeitig Ihr vegetarisches Repertoire erweitern. Was si
Es gibt eine Krankheit, die die Gemeinschaft der Sojabohnen so terrorisiert hat, dass sie zu einem Zeitpunkt als mögliche Waffe des Bioterrorismus aufgeführt wurde! Soja-Rost-Krankheit wurde erstmals in den kontinentalen Vereinigten Staaten Ende 2004 entdeckt, auf den Fersen eines Hurrikans der Golfküste gebracht. V
Kamelien sind prächtige, im Frühjahr blühende Sträucher, die im Schatten gedeihen, um Schattenbereiche abzudecken. Die Pflanzen sind ziemlich winterhart und halten einer Vielzahl von Böden und Standorten stand. Kamelienpflanzenprobleme können von Pilz- und Bakterien- bis zu Insekten- und Tierschäden reichen. Blatt
Wenn Sie Probleme haben, wenn Ihre Gemüse- und Obstpflanzen nicht produzieren, sind die Chancen sehr gut, dass Ihre Pflanzen nicht bestäubt sind. Ohne Insektenbestäubung können viele Nahrungspflanzen, die wir in unseren Gärten anbauen, den Bestäubungsprozess nicht vollenden und deshalb keine Früchte oder Gemüse produzieren. Alle P
Aufrechte Wacholder sind große, winterharte und schlanke Sträucher zu kleinen Bäumen, die in einer Landschaft ein echtes Statement abgeben. Ein Wacholder kann aber schlacksig werden, wenn er sich selbst überlassen ist. Das Beschneiden eines aufrecht wachsenden Wacholders ist wichtig, damit es gut aussieht. We