Meine Jade-Pflanze wird nicht blühen - Tipps zum Erhalten einer Jade Pflanze zu blühen



Jade Pflanzen sind häufige Zimmerpflanzen, die selbst die Anfänger der Gärtner erfolgreich wachsen können. Blüht eine Jade Pflanze? Um eine Jadepflanze zum Blühen zu bringen, müssen die natürlichen Wachstumsbedingungen nachgeahmt werden. Mangel an Wasser, kühle Nächte und helle Tage regen die Pflanze an, Knospen und schließlich Blumen zu bilden. Es ist ein kleiner Trick, aber Sie können Ihre Pflanze dazu bringen, im Frühling ziemlich kleine, sternweiße bis rosa Blüten zu produzieren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Blüht eine Jade Pflanze?

Jade Pflanzen sind in erster Linie für ihre dicken, glänzenden, saftigen Blatt Pads bekannt. Es gibt viele Arten von Jade, aber die bekanntesten Zimmerpflanzen sind Crassula ovata und Crassula argentea . Diese Sukkulenten vermehren sich auf vegetative Weise, können aber auch blühen und Samen bilden. Wir hören oft: "Meine Jadepflanze wird nicht blühen" und bemühen sich, Informationen darüber zu geben, was dazu führen kann, dass eine Jadepflanze nicht blüht und wie man Blüten in widerwilligen Pflanzen fördert.

Jade Pflanzen wachsen viele Jahre ohne zu blühen. Selbst in ihrem natürlichen Lebensraum müssen die Pflanzen sehr reif sein, bevor sie Blüten bilden. Unter den vielen Anforderungen der Jadepflanzenblüte ist eine trockene Umgebung. Die inneren Bedingungen sind oft zu feucht für die Knospenbildung der Pflanze.

Um eine Jadepflanze zum Blühen zu bringen, müssen Sie sie an einen trockenen Ort bringen, Wasser zurückhalten und es kälteren Nachttemperaturen aussetzen. Natürlich sollte Ihre Pflanze eine ältere Art zum Blühen sein oder Sie werden immer noch keine einzige Blume finden. In Anbetracht der richtigen Umgebung und Umgebung kann eine Jadepflanze, die nicht blüht, einfach so sein, dass sie noch nicht alt genug ist, um sich zu vermehren.

Eine Jade Pflanze zum Blühen bringen

Alle Pflanzen brauchen die gleiche Umgebung, die sie auf natürliche Weise erleben würden, um Blüte und Fruchtbildung zu fördern. Einige erfordern eine Ruhezeit, einige eine Photoperiode und andere extreme Umweltbedingungen.

Jade Pflanze Blüte Anforderungen sind eine Kombination aller drei. Die Pflanze tritt nicht genau in die Ruhephase ein, aber sie benötigt eine Ruhephase, bevor sich die Knospen bilden. Wenn die Tage kürzer werden, reduzieren Sie die Bewässerung und düngen Sie nicht.

Halten Sie die Pflanze während des Herbstes in einem Bereich von 60 Grad Fahrenheit (12 C), aber schützen Sie sie vor Frost. Blüten sollten sich um die kürzesten Tage des Jahres bilden und im späten Winter bis zum frühen Frühling blühen. Diese kleinen, sternförmigen Blüten werden in Gruppen an den Spitzen der Zweige produziert und sind kurzlebig.

Sobald die Blumen verblassen und der Stiel braun wird, können Sie den blühenden Stiel abschneiden. Beginnen Sie, Wasser und Temperatur zu erhöhen, während die Feder fortschreitet. Im Sommer sollte die Pflanze allmählich nach draußen gebracht werden, wo sie vor den sengenden Sonnenstrahlen geschützt ist, aber dort, wo sie den größten Teil des Tages hell ist.

Wasser wenn die Oberfläche des Bodens trocken ist. Jade Pflanzen sind oft überfüllt, so dass sie selten in einen größeren Behälter umtopfen müssen, aber sie brauchen alle 3 Jahre neuen Boden. Repot nach dem Blühen der Blumen und mindestens einen Monat bevor Sie die Pflanze für den Sommer im Freien bewegen. Verwenden Sie eine gute Kaktusmischung für Pflanzen, die drinnen gelassen werden, aber fügen Sie ein wenig humusreichen Boden zu den Pflanzen hinzu, die draußen genommen werden.

Im Frühling bis Spätsommer monatlich mit einem verdünnten, ausgewogenen Flüssigdünger düngen. Erwarten Sie jedoch keine jährliche Blüte, da die Pflanze Zeit braucht, um genügend Energie für dieses seltene Blumenspektakel aufzubewahren.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Petersilie ( Petroselinum crispum ) ist eine winterharte Pflanze, die wegen ihres Geschmacks angebaut wird und vielen Gerichten sowie als dekorative Beilage beigefügt wird. Wachsende Petersilie macht auch eine attraktive Randbepflanzung. Sein lockiges, farnartiges Laub ist reich an Vitaminen und die Pflanze wird selten von Krankheiten befallen, obwohl Schädlinge wie Blattläuse gelegentlich ein Problem darstellen können. Pe
Empfohlen
Auberginenblüten benötigen Bestäubung, um eine Aubergine zu produzieren. Im Allgemeinen brauchen sie nur einen Zug von leichtem Wind oder Rühren der Umgebungsluft, die durch den Gärtner in der Nähe verursacht werden, oder wie in meinem Fall, die Katze, die Käfer durch den Garten jagt. Gelegentlich geht jedoch etwas schief - sozusagen ein Problem bei der Bestäubung von Auberginen. Das ha
Eine frühlingshafte Staude, Maiglöckchen stammt aus dem gemäßigten Europa und Asien. Es gedeiht als Landschaftspflanze in den kühleren, gemäßigten Breiten Nordamerikas. Seine süß duftenden kleinen, weißen Blüten sind ein Vorbote der sommerlichen Wärme. Es ist keine schwierige Pflanze, um zu wachsen, erfordert jedoch eine leichte Wartung, insbesondere beständiges Wasser. Es gibt wen
Japanische Zierquittenbüsche ( Chaenomeles spp.) Sind eine dekorative Zierpflanze mit einer kurzen, aber einprägsam dramatischen Blütenpracht. Blühende Quittenpflanzen erleuchten den Frühling für ein paar Wochen mit einer bunten Blütenpracht. Diese Art ist eine alte und wird seit Tausenden von Jahren in Asien kultiviert. Ein M
Du schaffst einen Waldgarten, indem du wie in der Wildnis Vegetationsschichten pflanzt. Bäume sind die höchsten Exemplare. Darunter wächst das Unterholz von kleineren Bäumen und Sträuchern. Das Erdgeschoss ist der Platz für Stauden oder Einjährige. Wahrscheinlich haben Sie schon ein paar hohe Bäume in Ihrem Garten, die das Skelett des Schattengartens bilden. Lesen
Eine gute private Hecke schafft eine grüne Mauer in Ihrem Garten, die neugierige Nachbarn daran hindert hereinzuschauen. Der Trick, eine pflegeleichte Hecke zu pflanzen, ist die Auswahl von Sträuchern, die in Ihrem speziellen Klima gedeihen. Wenn Sie in Zone 5 leben, müssen Sie kältebeständige Sträucher für Hecken auswählen. Wenn S
Wachsende Lorbeerbäume werden seit Jahrhunderten wegen ihres subtilen Geschmacks, Aromas und medizinischen Nutzens kultiviert. Süße Lorbeerfleckenkränze machen einen wahnsinnigen Eindruck hinsichtlich der Weisheit, sie in kulinarischen Kreationen wie Suppen, Eintöpfen, Salzlaken, Schalentieren und Tees zu verwenden, ganz zu schweigen von Zierpflanzen wie Kräuterkränzen, Topiaries oder Potpourri. Sehen