Eukalyptus-Trimmen - Tipps zum Schneiden von Eukalyptus-Pflanzen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Eukalyptusbaumgewächse sind für ihr schnelles Wachstum bekannt, das schnell unkontrollierbar werden kann, wenn sie unbeachtet bleibt. Beschneidungs-Eukalyptus macht diese Bäume nicht nur leichter zu pflegen, sondern kann auch die Menge an Laub reduzieren und ihr Gesamtbild verbessern. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Eukalyptusbaum beschneidet.

Wann Eukalyptus geschnitten werden soll

Während viele Leute annehmen, Herbst bis Frühjahr ist eine geeignete Zeit für Eukalyptus Trimmen, das ist überhaupt nicht der Fall. In der Tat kann das Beschneiden zu nahe am Beginn des kalten Wetters oder nach dem Einfrieren Temperaturen auslösen Sterben und fördern die Krankheit. Die beste Zeit für den Schnitt von Eukalyptus ist während der Sommerhitze. Obwohl einige Blutungen von Saft auftreten können, heilen diese Bäume tatsächlich schneller bei heißem Wetter. Bei großen Wunden kann jedoch nach dem Schneiden eine Wundauflage erforderlich sein, um eine Infektion zu verhindern.

Außerdem sollten Sie vermeiden, Eukalyptusbaumpflanzen bei übermäßig feuchten Bedingungen zu schneiden, da dies sie anfällig für Pilzinfektionen machen kann, die unter diesen Bedingungen am häufigsten auftreten.

Wie man Eukalyptusbaum beschneidet

Abhängig von Ihren Bedürfnissen und den angebauten Arten gibt es mehrere Methoden, Eukalyptus zu beschneiden. Dies beinhaltet Folgendes:

  • Heckenschnitt ist eine geeignete Methode für Arten wie E. archeri, E. parviflora, E. coccifera und E. suberenulata . Um diese Bäume zu Hecken zu formen, beschneiden Sie sie am Ende ihrer zweiten Saison, entfernen etwa ein Drittel der Höhe und schneiden in eine Pyramidenform. Fahren Sie fort, etwa ein Viertel des Baumes im folgenden Jahr und danach auf die gleiche Weise zu entfernen.
  • Das Schneiden von Proben hilft, Eukalyptus attraktiv zu halten, wenn es als ein Brennpunkt in der Landschaft verwendet wird. Schneiden Sie keine unteren Äste für die ersten 6 Fuß. Warten Sie stattdessen, bis der Baum mindestens zwei Jahre gewachsen ist. Denken Sie daran, dass viele der schneller wachsenden Arten tatsächlich selbstständig niedere Zweige verlieren werden.
  • Coppicing ist eine andere Methode des Eukalyptusschnitts, um die Höhe des Baumes zu kontrollieren. Mit dieser Methode winkeln Sie die Schnitte leicht, schneiden Sie ungefähr einen Fuß zu 18 Zoll vom Boden zurück und entfernen Sie alle Seitentriebe. Für unansehnliches oder langbeiniges Wachstum, schneiden Sie zurück auf ungefähr 6 Zoll vom Boden. Wählen Sie das am besten aussehende Shooting und lassen Sie es sich entwickeln, indem Sie alle anderen schneiden.
  • Pollarding fördert Verzweigungen an den Wipfeln von Bäumen und niedriger Höhe. Dieser Schnitt wird für Bäume empfohlen, die mindestens drei bis sechs Jahre alt sind. Schneiden Sie Eukalyptus Baumstämme etwa 6 bis 10 Fuß aus dem Boden, verlassen Sie die Seitenäste.

Vorherige Artikel:
Die Bower Rebe ist eine schöne, subtropische, sich windende Pflanze, die während des größten Teils des Jahres duftende rosa und weiße Blüten bildet. Mit der richtigen Pflege kann der Anbau einer Krautranke sehr lohnend sein. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Bower Reben in Ihrem Hausgarten anbauen können. Pandor
Empfohlen
Wenn das Leben dir Zitronen gibt, machst du Limonade - und viel davon, wenn du einen Zitronenbaum besitzt! Aber weißt du, was zu tun ist, wenn die Limonade nicht mehr fließt, weil dein Baum gelbe Blätter entwickelt hat? Gelbes Zitronenbaumlaub kann auf eine Reihe von korrigierbaren Problemen hinweisen, aber wenn Sie aufmerksam sind, wird der Zitronensaft bald wieder fließen. Ge
Mullein ist eine Pflanze mit einem komplizierten Ruf. Für einige ist es ein Unkraut, für andere ist es eine unverzichtbare Wildblume. Für viele Gärtner beginnt es als erstes, dann geht es in das zweite über. Selbst wenn Sie jedoch Königskerze anbauen möchten, ist es eine gute Idee, die hochblühenden Stängel zu entfernen, bevor sie Samen bilden. Lesen S
Süßkartoffeln sind eine der wichtigsten angebauten Wurzelfrüchte der Welt. Sie brauchen 90 bis 150 frostfreie Tage, um zu ernten. Süßkartoffel-Schwarzfäule ist eine potentiell schädliche Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird. Die Krankheit wird leicht von Geräten, Insekten, kontaminiertem Boden oder Pflanzenmaterial übertragen. Schwarz
Eine Spezialität aus dem Süden Louisianas, Gumbo ist ein köstlicher Eintopf mit einer Reihe von Variationen, aber normalerweise mit feinen, gemahlenen Sassafras-Blättern gewürzt, am Ende des Kochprozesses. Was ist ein Sassafrasbaum und wo wachsen Sassafrasbäume? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was
Es gibt über eintausend Bambusarten. Manche sind majestätische Riesen, die sich über hundert Fuß in der Luft erheben. Andere sind strauchartig und wachsen nur drei Fuß hoch. Bambuspflanzen gehören zur Familie der Gräser. Sie sind enger mit Rasen verbunden als mit einem Baum. Die meisten Bambusse stammen aus den Tropen, aber es gibt auch viele gemäßigte Bambusse. Einige
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Winterpflege der Weinrebe beinhaltet die Hinzufügung einer Art von schützender Umhüllung und einen richtigen Schnitt, besonders in kälteren Regionen. Es gibt auch robuste Rebsorten, die wenig bis gar nicht gepflegt werden müssen. Winterregen lernen und Trauben im Winter pflegen ist nicht schwer. Das