Weißes Drupelet-Syndrom - Brombeere oder Himbeeren mit weißen Stellen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn Sie eine Brombeere oder Himbeere mit weißen Steinpilzen bemerkt haben, leidet sie wahrscheinlich am White Drupelet Syndrom. Was ist diese Störung und tut es den Beeren weh?

Weiße Drupelet-Störung

Ein Drupelet ist der einzelne "Ball" auf der Beerenfrucht, die die Samen umgibt. Gelegentlich können Sie eine Beere finden, die in der Farbe, besonders auf seinen drupelets weiß erscheint. Dieser Zustand ist bekannt als White Drupelet-Syndrom oder Störung. White Drupelet Disorder kann durch eine Bräunung oder Weißverfärbung der Steinfrüchte auf Brombeeren oder Himbeeren erkannt werden, wobei Himbeeren am häufigsten betroffen sind.

Während eine Brombeere oder Himbeere mit weißen Steinchen unansehnlich sein kann, ist die Frucht selbst noch brauchbar und relativ sicher zu essen. In der Regel wird dies jedoch in kommerziellen Märkten als nicht akzeptabel angesehen.

Was verursacht weiße Flecken auf Himbeeren und Brombeeren?

Es gibt ein paar mögliche Gründe, warum dies passiert. Der häufigste Grund für Brombeeren und Himbeeren mit Flecken ist Sonnenbrand. Beeren, die der heißen Nachmittagssonne ausgesetzt sind, sind anfälliger für diese Störung, da heiße, trockene Luft mehr direkte UV-Strahlen in die Früchte eindringen lässt. Höhere Temperaturen und sogar Wind können diese Reaktion ebenfalls auslösen. Wenn Sonnenbrand mit dem White Drupelet Syndrom assoziiert wird, ist die Seite der Frucht, die der Sonne ausgesetzt ist, weiß, während die schattierte Seite normal bleibt.

Schädlinge können auch für die weißen Flecken in Beeren verantwortlich sein. Schäden durch Stinkbugs oder rote Milben können oft zu weißen Steinpilzen führen. Die Verfärbung, die durch den Beschickungsschaden verursacht wird, sieht jedoch ganz anders aus als bei Sonnenbrand oder heißen Temperaturen. Die Drupelets werden eher eine zufällige Musterung von weißen Flecken als eine große allgemeine Fläche haben.

Verhindern Brombeeren oder Himbeeren mit weißen Flecken

Während die meisten Sorten von Brombeer- und Himbeerpflanzen anfällig für White Drupelet Disorder sind, scheint es häufiger bei "Apache" und "Kiowa" sowie "Caroline" roten Himbeeren zu sein.

Um weiße Steinpilze zu vermeiden, vermeiden Sie das Pflanzen in sonnigen Gebieten, die für heiße Sommerwinde anfällig sind. Es kann auch helfen, Ihre Reihen in einer Nord-Süd-Lage zu orientieren, um die Auswirkungen von Sonnenbrand zu minimieren. Schattierung kann auch hilfreich sein; Es wird jedoch nur empfohlen, nachdem die Bestäubung bereits stattgefunden hat.

Es ist immer noch fraglich, ob die Anwendung von Bewässerung zweimal am Tag, um Pflanzen bei heißem Wetter (für 15 Minuten zwischen Morgen und Nachmittag) zu kühlen, zur Linderung von Sonnenbrand beiträgt. Die begrenzte Bewässerung kühlt die Pflanzen, verdunstet aber schnell. Diese Methode wird nicht in den Abendstunden empfohlen, da es eine ausreichende Trocknungszeit geben muss, um später den Ausbruch der Krankheit zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Die in Ostaustralien beheimatete australische Teebaumpflanze ( Leptospermum laevigatum ) ist ein anmutiger, immergrüner Strauch oder kleiner Baum, der für seine Fähigkeit, unter schwierigen Bedingungen zu wachsen, geschätzt wird, und für seine Wendungen und Kurven, die dem Baum eine natürliche, plastische Erscheinung verleihen. Aust
Empfohlen
Sind Sie müde von der anstrengenden Arbeit, einen stinkenden Komposthaufen zu drehen, zu mischen, zu gießen und zu überwachen und Monate darauf zu warten, dass er sich für den Garten eignet? Sind Sie frustriert, wenn Sie versuchen, Ihren CO2-Fußabdruck durch Kompostierung zu reduzieren, nur um dann festzustellen, dass der größte Teil Ihres Abfalls noch in den Müll geworfen werden muss? Oder v
Es ist oft schwierig abzuschätzen, wie viel Wasser für Containergartenpflanzen benötigt wird. Es gibt eine feine Grenze zwischen Trockenheit und matschigem Boden, und beide können sich nachteilig auf die Pflanzengesundheit auswirken. Der Sommer ist die schwierigste Zeit für die Bewässerung von Kübelpflanzen. Einig
Kürbisse sind ein vielseitiger, schmackhafter Winterkürbis, und sie sind überraschend einfach zu züchten. Der schwierigste Teil der wachsenden Kürbisse ist es oft, zu entscheiden, welcher Kürbistyp für Ihre speziellen Bedürfnisse und Ihren verfügbaren Platz am besten geeignet ist. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Kürbisse und Kürbisarten zu erfahren. Kürbis Sor
Nur wenige Pflanzen passen zu dem altmodischen Charme und den romantischen Blüten blutender Herzen. Diese skurrilen Pflanzen erscheinen im Frühling an schattigen bis halb sonnigen Standorten. Als Stauden kommen sie Jahr für Jahr wieder, aber wie pflanzen sie sich aus? Die Ausbreitung des Blutungsherzens ist einfach durch Samen, Schnitt oder Teilung. S
Wenn Sie jemals gesehen haben, wie Ihre favorisierte Trauerfeige die Blätter wie Tränen fallen lässt, wenn sich das Licht ein wenig verändert hat, können Sie vielleicht Bananenblatt-Ficus-Baum ( Ficus macellandii, manchmal als F. binnendijkii bezeichnet ) probieren . Banana Leaf Feige ist viel weniger temperamentvoll als seine Cousin Ficus Arten, und passt sich leichter an wechselnde Beleuchtung in Ihrem Haus. Les
Wenn Ihre Büsche spät ausbluten, dann wundern Sie sich vielleicht, was der Grund ist. Sträucher, die nicht wie erwartet ausbluten, können auf ein ernstes oder gar kein Problem hinweisen. Lesen Sie weiter und lernen Sie, den Unterschied zu erkennen und herauszufinden, warum es keine Büsche gibt. Normale Gründe für Sträucher, die nicht herauskommen Diejenigen von uns, die Gartenzeitschriften führen und genau wissen, wann unsere Sträucher in den vergangenen Jahren ausgeblutet haben, können erschrecken, wenn Büsche spät ausbluten. Temperatur