Bloodleaf Pflanzenpflege: Wie man eine Iresine Bloodleaf Pflanze anbaut



Für glänzende, leuchtend rote Blätter kann man die Blühpflanze von Iresine nicht schlagen. Wenn Sie nicht in einem frostfreien Klima leben, müssen Sie diese zarte Staude als einjährige wachsen oder am Ende der Saison drinnen bringen. Es macht auch eine schöne Zimmerpflanze.

Iresine Pflanze Info

Bloodleaf ( Iresine herbandii ) wird auch als Hühnermagen, Beefsteak-Pflanze oder Formosa-Blutblatt bezeichnet. Iresine-Bloodleaf-Pflanzen stammen aus Brasilien, wo sie bei warmen Temperaturen und hellem Sonnenlicht gedeihen. In ihrer natürlichen Umgebung erreichen die Pflanzen Höhen von bis zu 5 Fuß mit einer Ausbreitung von 3 Fuß, aber wenn sie als Einjährige oder Topfpflanzen angebaut werden, werden sie nur 12 bis 18 Zoll groß.

Die roten Blätter sind oft mit grünen und weißen Markierungen bunt und Kontrast zu Betten und Grenzen. Sie produzieren gelegentlich kleine, grünlich-weiße Blüten, aber sie sind nicht zierend, und die meisten Züchter kneifen sie einfach ab.

Hier sind zwei außergewöhnliche Sorten zu sehen:

  • 'Brilliantissima' hat leuchtend rote Blätter mit rosa Adern.
  • 'Aureoreticulata' hat grüne Blätter mit gelben Adern.

Wachsende Bloodleaf-Pflanzen

Blattblütenpflanzen genießen hohe Hitze und Feuchtigkeit, und Sie können sie das ganze Jahr über im Freien in den Pflanzenhärtezonen 10 und 11 der USDA anbauen.

Pflanze an einem Ort mit voller Sonne oder Halbschatten und organisch reichem Boden, der frei abfließt. Wachsendes Blutblatt in voller Sonne ergibt bessere Farbe. Ändern Sie das Bett vor dem Pflanzen mit Kompost oder gealtertem Dünger, es sei denn, Ihr Boden ist außergewöhnlich reich an organischen Stoffen.

Setzen Sie die Pflanzen im Frühjahr aus, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist und der Boden Tag und Nacht warm bleibt.

Halten Sie den Boden den ganzen Sommer gleichmäßig feucht, indem Sie jede Woche in Abwesenheit von Regen tief gießen. Verwenden Sie eine 2 bis 3-Zoll-Schicht organischen Mulch, um zu verhindern, dass die Feuchtigkeit verdunstet. Reduzieren Sie die Feuchtigkeit im Herbst und Winter, wenn Sie Blattblüten als Stauden anbauen.

Pflücken Sie die Wachstumsspitzen während die Pflanzen jung sind, um eine dichte Wuchsform und attraktive Form zu fördern. Sie könnten auch in Erwägung ziehen, Blütenknospen abzukneifen. Die Blumen sind nicht besonders attraktiv, und tragende Blumen verbrauchen Energie, die ansonsten zu dichtem Laubwerk führen würde. Pflanzen, die unter weniger idealen Bedingungen wachsen, blühen selten.

Indoor-Pflege von Bloodleaf-Pflanzen

Egal, ob Sie als Zimmerpflanze ein Blattwerk anpflanzen oder es für den Winter drinnen bringen, kleben Sie es in eine lehmige, erdige Topfmischung. Stellen Sie die Pflanze in der Nähe eines hellen, vorzugsweise nach Süden ausgerichteten Fensters auf. Wenn es langbeinig wird, wird es wahrscheinlich nicht genug Licht bekommen.

Halten Sie die Blumenerde Mischung im Frühling und Sommer feucht, wenn die Erde sich in einer Tiefe von etwa 2, 5 cm trocken anfühlt. Fügen Sie Wasser hinzu, bis es aus den Entwässerungslöchern im Boden des Topfes läuft. Ungefähr 20 Minuten nach dem Gießen leeren Sie die Untertasse unter dem Topf, damit die Wurzeln nicht im Wasser sitzen bleiben. Blattblättrige Pflanzen brauchen im Herbst und Winter weniger Wasser, aber Sie sollten niemals zulassen, dass der Boden austrocknet.

Vorherige Artikel:
Wenn du an Kakteen denkst, denkst du generell an eine trockene Wüstenpflanze. Dies ist nicht immer der Fall, da Kakteen aus vielen verschiedenen Umgebungen stammen. Zwar bevorzugen die Pflanzen in dieser Gruppe in der Regel den trockenen Boden, dennoch benötigen sie vor allem während der Vegetationsperiode Feuchtigkeit. W
Empfohlen
Wildvögel verzaubern die heimische Landschaft, machen Spaß und sind lustig, um das natürliche Gefühl des Gartens zu genießen. Insbesondere Enten kommen in vielen Größen und Farben und sind eine der unterhaltsamsten Vogelarten, die um das Gehöft herum zu haben sind. Einheimische Wasservögel sind ein Indikator für eine gesunde Umwelt und ihre wandernden Aktivitäten sorgen für unterschiedliche Arten zu verschiedenen Zeiten des Jahres. Wenn Sie w
Wenn Sie in diesem Jahr nach einer ungewöhnlichen Ergänzung für Ihren Garten suchen, sind Cranberries da, wo es ist. Bevor Sie jedoch zuerst in den Moorkopf eintauchen, sollten Sie sich einige der häufigsten Probleme ansehen, die diese süße Törtchenart beeinflussen können. Cranberry-Pflanzenprobleme Es gibt nichts, was sagt, fallen wie die unscheinbare Cranberry. Was in
Ältere Bäume wachsen unter ungünstigen Bedingungen oder Bedingungen, die für diesen bestimmten Baum nicht perfekt sind. Das passiert einfach ohne Grund. Der Baum wird zu groß für das Gebiet, in dem er wächst, oder vielleicht hat er an einem Punkt einen schönen Schatten bekommen und ist jetzt größer und bekommt volle Sonne. Der Bode
Unter den richtigen Bedingungen gedeihen Rosmarinpflanzen und erreichen schließlich Höhen von 6 bis 8 Fuß. Sie wachsen genauso gut wie hoch und senden Stiele aus, die entschlossen sind, ihre Umgebung zu erforschen und in den Raum benachbarter Pflanzen einzudringen. Wenn Ihre Rosmarinpflanze außer Kontrolle geraten ist, ist es Zeit für drastische Maßnahmen. Verj
Die Menschen haben Aloe Vera Pflanzen ( Aloe Barbadensis ) seit buchstäblich Tausenden von Jahren angebaut. Es ist eine der am häufigsten verwendeten Heilpflanzen auf dem Planeten. Wenn Sie sich fragen: "Wie kann ich eine Aloe-Pflanze anbauen?" Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass die Pflege einer Aloe-Pflanze in Ihrem Zuhause einfach ist.
Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie einen üppigen Gemüsegarten haben könnten, ohne mühsam zu jäten, zu jäten, zu düngen oder täglich zu gießen? Sie denken vielleicht, dass dies ziemlich weit hergeholt klingt, aber viele Gärtner wenden sich einer Methode zu, die als tiefe Mulch-Gartenarbeit bekannt ist, um die Ernte des Gartens ohne all die Kopfschmerzen (und Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Blasen usw.) zu genieße