Bloodleaf Pflanzenpflege: Wie man eine Iresine Bloodleaf Pflanze anbaut



Für glänzende, leuchtend rote Blätter kann man die Blühpflanze von Iresine nicht schlagen. Wenn Sie nicht in einem frostfreien Klima leben, müssen Sie diese zarte Staude als einjährige wachsen oder am Ende der Saison drinnen bringen. Es macht auch eine schöne Zimmerpflanze.

Iresine Pflanze Info

Bloodleaf ( Iresine herbandii ) wird auch als Hühnermagen, Beefsteak-Pflanze oder Formosa-Blutblatt bezeichnet. Iresine-Bloodleaf-Pflanzen stammen aus Brasilien, wo sie bei warmen Temperaturen und hellem Sonnenlicht gedeihen. In ihrer natürlichen Umgebung erreichen die Pflanzen Höhen von bis zu 5 Fuß mit einer Ausbreitung von 3 Fuß, aber wenn sie als Einjährige oder Topfpflanzen angebaut werden, werden sie nur 12 bis 18 Zoll groß.

Die roten Blätter sind oft mit grünen und weißen Markierungen bunt und Kontrast zu Betten und Grenzen. Sie produzieren gelegentlich kleine, grünlich-weiße Blüten, aber sie sind nicht zierend, und die meisten Züchter kneifen sie einfach ab.

Hier sind zwei außergewöhnliche Sorten zu sehen:

  • 'Brilliantissima' hat leuchtend rote Blätter mit rosa Adern.
  • 'Aureoreticulata' hat grüne Blätter mit gelben Adern.

Wachsende Bloodleaf-Pflanzen

Blattblütenpflanzen genießen hohe Hitze und Feuchtigkeit, und Sie können sie das ganze Jahr über im Freien in den Pflanzenhärtezonen 10 und 11 der USDA anbauen.

Pflanze an einem Ort mit voller Sonne oder Halbschatten und organisch reichem Boden, der frei abfließt. Wachsendes Blutblatt in voller Sonne ergibt bessere Farbe. Ändern Sie das Bett vor dem Pflanzen mit Kompost oder gealtertem Dünger, es sei denn, Ihr Boden ist außergewöhnlich reich an organischen Stoffen.

Setzen Sie die Pflanzen im Frühjahr aus, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist und der Boden Tag und Nacht warm bleibt.

Halten Sie den Boden den ganzen Sommer gleichmäßig feucht, indem Sie jede Woche in Abwesenheit von Regen tief gießen. Verwenden Sie eine 2 bis 3-Zoll-Schicht organischen Mulch, um zu verhindern, dass die Feuchtigkeit verdunstet. Reduzieren Sie die Feuchtigkeit im Herbst und Winter, wenn Sie Blattblüten als Stauden anbauen.

Pflücken Sie die Wachstumsspitzen während die Pflanzen jung sind, um eine dichte Wuchsform und attraktive Form zu fördern. Sie könnten auch in Erwägung ziehen, Blütenknospen abzukneifen. Die Blumen sind nicht besonders attraktiv, und tragende Blumen verbrauchen Energie, die ansonsten zu dichtem Laubwerk führen würde. Pflanzen, die unter weniger idealen Bedingungen wachsen, blühen selten.

Indoor-Pflege von Bloodleaf-Pflanzen

Egal, ob Sie als Zimmerpflanze ein Blattwerk anpflanzen oder es für den Winter drinnen bringen, kleben Sie es in eine lehmige, erdige Topfmischung. Stellen Sie die Pflanze in der Nähe eines hellen, vorzugsweise nach Süden ausgerichteten Fensters auf. Wenn es langbeinig wird, wird es wahrscheinlich nicht genug Licht bekommen.

Halten Sie die Blumenerde Mischung im Frühling und Sommer feucht, wenn die Erde sich in einer Tiefe von etwa 2, 5 cm trocken anfühlt. Fügen Sie Wasser hinzu, bis es aus den Entwässerungslöchern im Boden des Topfes läuft. Ungefähr 20 Minuten nach dem Gießen leeren Sie die Untertasse unter dem Topf, damit die Wurzeln nicht im Wasser sitzen bleiben. Blattblättrige Pflanzen brauchen im Herbst und Winter weniger Wasser, aber Sie sollten niemals zulassen, dass der Boden austrocknet.

Vorherige Artikel:
Kürbisgewächse sind eine der am häufigsten im Garten gewachsenen. Was sind Kürbisse? Lesen Sie weiter, um mehr über Cucurbit-Pflanzeninformationen zu erfahren und herauszufinden, wie viel Sie vielleicht über diese Pflanzen wissen. Was sind Kürbis? Die Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) ist die Spezies mit den meisten Nahrungsmitteln, die für den menschlichen Verzehr verwendet werden. Die übli
Empfohlen
Palmen erinnern an warme Temperaturen, exotische Pflanzen und Urlaubslaune in der Sonne. Wir sind oft versucht, eins zu pflanzen, um dieses tropische Gefühl in unserer eigenen Landschaft zu ernten. Königinpalmen sind in den Zonen 9b bis 11 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten winterhart, was sie intolerant gegenüber den Temperaturen in den meisten Teilen unseres Landes macht. S
Chrysanthemen sind einige der besten Freunde eines Gärtners und verlangen nur volle Sonne, gut durchlässigen Boden und regelmäßige Bewässerung, um zu gedeihen. Auch als winterharte Garten-Mütter, sind diese beliebten Bettwäsche Blumen im Allgemeinen störungsfrei. Wenn Sie sehen, dass Ihre Chrysanthemenblätter gelb werden, müssen Sie herausfinden, was schief läuft. Lesen Sie
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Ein langjähriger Favorit der Gärtner der Golfküste, wachsender Kerzenstrauch ( Senna alata ), verleiht der ganzen Sonnenlandschaft eine auffällige, aber altmodische Note. Aufrechte Trauben aus gelben Blüten ähneln einem Kerzenständer, daher der gebräuchliche Name der Kerzenpflanze. Kerzen
Es gibt viele Gründe, farbenfrohe Gartenstrukturen und Stützen in den Garten zu bringen. Nördliche Gärtner mit langen, stumpfen Wintern können Gemäldegartenstrukturen auf wunderbare Art und Weise finden, um das ganze Jahr lang die benötigte Farbe einzufüllen. Die Verwendung von Farbe auf Landschaftsstrukturen bietet auch eine Folie für andere Gartenfarben. Was auc
Sie haben wahrscheinlich von Brennnessel gehört, aber was ist mit seinem Cousin, Brennnessel. Was ist Brennnessel und wie sieht Brennnessel aus? Lesen Sie weiter, um mehr über brennende Brennnesselpflanzen zu erfahren. Brennende Nesselpflanzen Brennnessel ( Urtica urens ) wächst in verschiedenen Gebieten in den östlichen, zentralen und westlichen Vereinigten Staaten. Es
Shantung-Ahornbäume ( Acer truncatum ) sehen aus wie ihre Cousins, japanischer Ahorn. Sie können sie an den glatten Kanten der Blätter erkennen. Wenn Sie wissen möchten, wie man einen Shantung-Ahorn anbaut, lesen Sie weiter. Sie werden auch Fakten über Shantung-Ahorn finden, die Sie dazu bringen könnten, diesen kleinen Bäumen einen Platz in Ihrem Garten zu geben. Shant