Erfahren Sie mehr über das Speichern von Karottensamen



Ist es möglich, Samen von Karotten zu sparen? Haben Karotten überhaupt Samen? Und wenn ja, warum habe ich sie nicht auf meinen Pflanzen gesehen? Wie rettet man Samen aus Karotten? Vor hundert Jahren hätte kein Gärtner diese Fragen gestellt, aber die Zeiten änderten sich; Labors begannen mit der Entwicklung neuer Stämme, und vorverpackte Samen wurden zur Norm.

Samen sparen im Garten

In der Vergangenheit war es bei Blumen- und Gemüsegärtnern üblich, Saatgut zu sparen. Von Karotten, Salat, Radieschen und anderen feinkörnigen Arten bis hin zu den größeren Samen von Bohnen, Kürbissen und Tomaten - jeder Gärtner behielt seine Favoriten, um wieder zu pflanzen oder mit Freunden zu tauschen.

Die Modernisierung gab uns Hybridisierung - Kreuzzüchtung. Trotz der jüngsten Beschwerden war das nicht unbedingt eine schlechte Sache. Es ermöglichte Landwirten, größere Mengen mit weniger Problemen anzubauen und ihre Produkte sicher über lange Strecken zu transportieren. Leider haben viele dieser neuen Stämme Geschmack und Textur geopfert, um diese Bedürfnisse zu erfüllen.

Jetzt ist das Pendel des Fortschritts zurückgegangen. Mit dem Wiederauftauchen von Erbstück-Gemüsesorten kehren viele Hausgärtner in die Vergangenheit mit einem wachsenden Interesse zurück, Samen von den würzigen Sorten zu ernten, die sie entdecken.

Tipps zum Speichern von Karottensamen

Bevor Sie sich darauf konzentrieren, Karottensamen aus der diesjährigen Ernte zu sparen, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. Die erste Sache, die Sie überprüfen müssen, ist das ursprüngliche Paket, das Ihre Karottensamen hereinkam. Sind sie eine hybride Vielzahl mit einer F1 Bezeichnung auf der Verpackung? Wenn das der Fall ist, ist es vielleicht keine gute Idee, Karottensamen zu sparen, da Hybridsamen nicht immer echt sind. Sie kehren oft zu den Eigenschaften eines Elternteils zurück und nicht zu einer Kombination aus beidem. Die Karotten, die Sie anbauen, sind vielleicht nicht genau dieselben wie die, die Sie letztes Jahr vom Boden gezogen haben.

Auf der anderen Seite, wenn Sie bereit sind, die Zeit zu verbringen, können Sie diese Hybrid-Reversionen verwenden, um Ihre eigene Belastung zu entwickeln. Säen Sie alle Samen aus dem Hybridbestand, wählen Sie dann die Pflanzenmerkmale, die Sie am meisten bewundern, und speichern Sie sie für die nächste Samenkollektion. Schließlich haben Sie eine Karotte, die am besten in Ihrem Garten Boden und Klima wächst.

Zweitens müssen Sie Samen von Karotten speichern, die dieses Jahr im nächsten Jahr angebaut werden. Karotten sind alle zwei Jahre. Sie werden dieses Jahr ihr Grün und ihre lange, zarte Wurzel anbauen, werden aber erst nächstes Jahr blühen. Wie unsere Großmütter und Großväter müssen Sie die Wurzel Ihrer bestaussehenden Pflanze opfern, um Karottensamen zu sparen, um sicherzustellen, dass zukünftige Pflanzen diese bewundernswerten Eigenschaften tragen werden.

Wenn Sie Karottensamen während des zweiten blühenden Jahres speichern, lassen Sie die Samenköpfe vollständig an der Pflanze reifen. Wenn die Blütenköpfe braun werden und trocken werden, schneiden Sie die Köpfe sorgfältig ab und legen Sie sie in eine kleine Papiertüte und lassen Sie sie dann in Ruhe, bis die Trocknung abgeschlossen ist. Kleine Plastikbehälter oder Glasgefäße können ebenfalls verwendet werden, aber seien Sie vorsichtig. Derselbe luftdichte Deckel, der Ihre getrockneten Samen schützt, hält auch die Feuchtigkeit von nicht ganz trockenen Samenköpfen und das kann zu schimmeligem Samen führen. Stellen Sie Ihre unbeladenen Behälter an einem sicheren, trockenen Ort auf.

Sobald die Samen vollständig getrocknet sind und sich die Samen verdunkelt haben, versiegeln Sie Ihre Behälter und schütteln Sie kräftig, um den Samen freizugeben. Beschriften und lagern Sie Ihre Samen an einem kühlen, trockenen Ort; Je kühler die Lagerung, desto länger die Lebensfähigkeit des Samens.

Die moderne Technologie hat vielleicht etwas von dem Geschmack und der Textur der Gartennahrung, die wir essen, beraubt, aber sie hat auch modernen Gärtnern die Möglichkeit gegeben, Geschmack und Vielfalt in ihren Gärten wiederherzustellen. Es gibt einige gute Seiten im Internet, die Erbstücksamen zum Verkauf und andere, wo Samen ausgetauscht werden, tragen. Probieren Sie sie aus und bewahren Sie die Samen von Karotten auf, die sich als Original bewährt haben.

Vorherige Artikel:
Schwimmende Feuchtgebiete verleihen Ihrem Teich Schönheit und Interesse, während Sie eine Vielzahl von Feuchtwiesen wachsen lassen können. Die Pflanzenwurzeln wachsen ins Wasser, verbessern die Wasserqualität und bieten Lebensraum für Wildtiere. Einmal gepflanzt, sind diese schwimmenden Inseln viel einfacher zu pflegen als terrestrische Gärten, und Sie müssen sie nie bewässern. Was si
Empfohlen
Warty Kürbisse sind ein heißer Trend, und die teuersten Jack o 'Laternen dieses Jahr können sehr gut aus warzen Kürbisse hergestellt werden. Was verursacht Warzen auf Kürbissen und sind holprige Kürbisse essbar? Lass uns mehr lernen. Was verursacht Warzen auf Kürbissen? Während viele Menschen einen glatten, makellosen Kürbis für Halloween schnitzen möchten, lieben andere das Aussehen der kürzlich eingeführten Warzenkürbis-Sorten. Nein, diese
Manchmal ist Schönheit tödlich. Dies ist der Fall bei japanischen Käfer-Scouts. Die japanischen Käfer ( Popillia japonica ) sind glänzend metallisch grün mit Kupferflügeln und sehen fast so aus, als wären sie aus Edelmetallen geschmolzen. Diese Schönheiten sind im Garten nicht gerade willkommen, da sie fast alles auf ihrem Weg essen. Lesen S
Wenn Sie noch nie von dem chinesischen Talgbaum gehört haben, können Sie sich fragen, was es ist. In diesem Land wird es als ein dekorativer Schattenbaum gesehen, der in China und Japan beheimatet ist und wegen seiner spektakulären Herbstfarbe beliebt ist. In China wird es für Samenöl angebaut. Weitere Informationen zu chinesischen Talgbäumen, einschließlich Tipps, wie man chinesischen Talg anbaut, lesen Sie weiter. Was i
Die langen lila Blüten von Glyzinien sind das Zeug, aus dem Gartenträume gemacht werden, und die Pflanzer werden jahrelang geduldig warten, nur um sie zum ersten Mal zu sehen. Diese purpurnen Blumen können jeden Raum in etwas Magisches verwandeln, aber was tun Sie, wenn in Ihrem Garten Blätter auf Glyzinien kräuseln? Die
Gewöhnliche Feld Stiefmütterchen ( Viola rafinesquii ) sieht sehr ähnlich wie die violette Pflanze, mit gelappten Blättern und kleinen, violetten oder cremefarbenen Blüten. Es ist eine Winterjahreszeit, die auch ein schwer zu kontrollierendes breitblättriges Unkraut ist. Trotz der schönen, langstieligen Blüten der Pflanze wollen die meisten Leute, die sich über die Pflanze erkundigen, wissen, wie man Feldstiefel loswerden kann. Die Bek
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsende Himbeeren ist eine gute Möglichkeit, Jahr für Jahr Ihre eigenen leckeren Früchte zu genießen. Um jedoch das Beste aus Ihren Pflanzen zu ziehen, ist es wichtig, den jährlichen Beschneidungsschnitt zu praktizieren. Wie schneidet man Himbeersträucher und wann? Lass