Erfahren Sie mehr über das Speichern von Karottensamen



Ist es möglich, Samen von Karotten zu sparen? Haben Karotten überhaupt Samen? Und wenn ja, warum habe ich sie nicht auf meinen Pflanzen gesehen? Wie rettet man Samen aus Karotten? Vor hundert Jahren hätte kein Gärtner diese Fragen gestellt, aber die Zeiten änderten sich; Labors begannen mit der Entwicklung neuer Stämme, und vorverpackte Samen wurden zur Norm.

Samen sparen im Garten

In der Vergangenheit war es bei Blumen- und Gemüsegärtnern üblich, Saatgut zu sparen. Von Karotten, Salat, Radieschen und anderen feinkörnigen Arten bis hin zu den größeren Samen von Bohnen, Kürbissen und Tomaten - jeder Gärtner behielt seine Favoriten, um wieder zu pflanzen oder mit Freunden zu tauschen.

Die Modernisierung gab uns Hybridisierung - Kreuzzüchtung. Trotz der jüngsten Beschwerden war das nicht unbedingt eine schlechte Sache. Es ermöglichte Landwirten, größere Mengen mit weniger Problemen anzubauen und ihre Produkte sicher über lange Strecken zu transportieren. Leider haben viele dieser neuen Stämme Geschmack und Textur geopfert, um diese Bedürfnisse zu erfüllen.

Jetzt ist das Pendel des Fortschritts zurückgegangen. Mit dem Wiederauftauchen von Erbstück-Gemüsesorten kehren viele Hausgärtner in die Vergangenheit mit einem wachsenden Interesse zurück, Samen von den würzigen Sorten zu ernten, die sie entdecken.

Tipps zum Speichern von Karottensamen

Bevor Sie sich darauf konzentrieren, Karottensamen aus der diesjährigen Ernte zu sparen, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. Die erste Sache, die Sie überprüfen müssen, ist das ursprüngliche Paket, das Ihre Karottensamen hereinkam. Sind sie eine hybride Vielzahl mit einer F1 Bezeichnung auf der Verpackung? Wenn das der Fall ist, ist es vielleicht keine gute Idee, Karottensamen zu sparen, da Hybridsamen nicht immer echt sind. Sie kehren oft zu den Eigenschaften eines Elternteils zurück und nicht zu einer Kombination aus beidem. Die Karotten, die Sie anbauen, sind vielleicht nicht genau dieselben wie die, die Sie letztes Jahr vom Boden gezogen haben.

Auf der anderen Seite, wenn Sie bereit sind, die Zeit zu verbringen, können Sie diese Hybrid-Reversionen verwenden, um Ihre eigene Belastung zu entwickeln. Säen Sie alle Samen aus dem Hybridbestand, wählen Sie dann die Pflanzenmerkmale, die Sie am meisten bewundern, und speichern Sie sie für die nächste Samenkollektion. Schließlich haben Sie eine Karotte, die am besten in Ihrem Garten Boden und Klima wächst.

Zweitens müssen Sie Samen von Karotten speichern, die dieses Jahr im nächsten Jahr angebaut werden. Karotten sind alle zwei Jahre. Sie werden dieses Jahr ihr Grün und ihre lange, zarte Wurzel anbauen, werden aber erst nächstes Jahr blühen. Wie unsere Großmütter und Großväter müssen Sie die Wurzel Ihrer bestaussehenden Pflanze opfern, um Karottensamen zu sparen, um sicherzustellen, dass zukünftige Pflanzen diese bewundernswerten Eigenschaften tragen werden.

Wenn Sie Karottensamen während des zweiten blühenden Jahres speichern, lassen Sie die Samenköpfe vollständig an der Pflanze reifen. Wenn die Blütenköpfe braun werden und trocken werden, schneiden Sie die Köpfe sorgfältig ab und legen Sie sie in eine kleine Papiertüte und lassen Sie sie dann in Ruhe, bis die Trocknung abgeschlossen ist. Kleine Plastikbehälter oder Glasgefäße können ebenfalls verwendet werden, aber seien Sie vorsichtig. Derselbe luftdichte Deckel, der Ihre getrockneten Samen schützt, hält auch die Feuchtigkeit von nicht ganz trockenen Samenköpfen und das kann zu schimmeligem Samen führen. Stellen Sie Ihre unbeladenen Behälter an einem sicheren, trockenen Ort auf.

Sobald die Samen vollständig getrocknet sind und sich die Samen verdunkelt haben, versiegeln Sie Ihre Behälter und schütteln Sie kräftig, um den Samen freizugeben. Beschriften und lagern Sie Ihre Samen an einem kühlen, trockenen Ort; Je kühler die Lagerung, desto länger die Lebensfähigkeit des Samens.

Die moderne Technologie hat vielleicht etwas von dem Geschmack und der Textur der Gartennahrung, die wir essen, beraubt, aber sie hat auch modernen Gärtnern die Möglichkeit gegeben, Geschmack und Vielfalt in ihren Gärten wiederherzustellen. Es gibt einige gute Seiten im Internet, die Erbstücksamen zum Verkauf und andere, wo Samen ausgetauscht werden, tragen. Probieren Sie sie aus und bewahren Sie die Samen von Karotten auf, die sich als Original bewährt haben.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Hibiskuspflanzen gedeihen auf Aufmerksamkeit. Pruning Hibiscus ist eine gute Möglichkeit, diesen Pflanzen genau das zu geben, was sie brauchen. Beschneiden hilft, neue Triebe zu knospen. Sie verjüngt die Pflanzen nach ihrem langen Winterschlaf und ermuntert sie, ein attraktives Aussehen und gesundes, kräftiges Wachstum beizubehalten. S
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Erdbeere Begonie Pflanzen sind eine gute Wahl für den Indoor-Gärtner, der eine kompakte und schnell wachsende Zimmerpflanze will. Saxifraga stolonifera , auch Roving-Seemann oder Erdbeer-Geranie genannt, wächst und verändert sich schnell in einer Innenatmosphäre. Erd
Fishbone Kaktus verfügt über viele bunte Namen. Ric Rac, Zickzack und Fishbone Orchideenkaktus sind nur einige dieser beschreibenden Moniker. Die Namen beziehen sich auf das abwechselnde Muster der Blätter entlang einer zentralen Wirbelsäule, die einem Fischskelett ähnelt. Diese beeindruckende Pflanze ist eine epiphytische Pflanze, die in niedrigen Böden wachsen kann, wo andere organische Medien vorhanden sind. Wach
Knock Out® Rosen sind seit ihrer Einführung im Jahr 2000 sehr populär geworden. Sie vereinen Schönheit, Pflegeleichtigkeit und Krankheitsresistenz und blühen unglaublich lange. Sie eignen sich hervorragend für Container, Rahmen, Einzelpflanzen und Schnittblumen. Zone 9 ist die heißeste Zone, in der einige Knock-Outs wachsen können, während andere in Zone 10 oder sogar 11 wachsen können. Also, we
Feigenbäume sind beliebte Heim- und Landschaftspflanzen in den gesamten Vereinigten Staaten. Obwohl sie von vielen geliebt werden, können Feigen wankelmütige Pflanzen sein, die dramatisch auf Veränderungen in ihrer Umwelt reagieren. Wenn Ihr Feigenbaum Blätter fallen lässt, kann dies eine normale Reaktion sein, wenn man bedenkt, dass es sich um einen Laubbaum handelt, aber es könnte eine Form des Protestes gegen die wachsenden Bedingungen sein. Verli
Der Anbau von Blumen aus Zwiebeln sorgt dafür, dass Sie Jahr für Jahr eine leuchtende, interessante Farbe haben, auch wenn sie nicht lange halten. Aber manchmal werden diese pflegeleichten Pflanzen ein wenig komplizierter, wenn Käfer Ihre aufbewahrten oder aktiv wachsenden Blumenzwiebeln befallen. W
Viele frustrierte Stechpalmenbesitzer haben gefragt: "Warum hat mein Stechpalmenbusch keine Beeren?" Während die glänzend grünen Blätter eines Stechpalmenbuschs schön sind, verleihen die leuchtend roten Beeren der Schönheit dieser Büsche einen zusätzlichen Schub. Wenn Sie also eine Stechpalme ohne Beeren haben, können Sie das Gefühl haben, dass Sie eine visuelle Behandlung verpassen. Schauen