Amaryllis dringt drinnen: Wie man Amaryllis-Birnen im Boden erzwingt



Geduld ist eine Tugend, heißt es. Das ist eine Tugend, die einigen von uns fehlt, wenn es um wachsende Amaryllisblüten geht. Glücklicherweise können wir die Glühbirnen dazu bringen zu glauben, dass es an der Zeit ist zu blühen. Es gibt einige Denkschulen, die sagen, Amarylliszwiebeln im Boden gegen Wasser zu drücken ist die beste Methode. Hier sind einige Tipps, wie man Amaryllis-Zwiebeln im Boden erzwingen kann für ein erfolgreiches Projekt, das Ihr Zuhause und Ihre Stimmung aufhellen wird.

Wie man Amaryllis-Birnen im Boden erzwingt

Gekaufte Zwangszwiebeln ermöglichen es Ihnen, Blumen früher zu genießen, als sie in der Natur produziert werden. Dieser Sprunganfang auf Frühling kann die dunklen Räume im Winterhaus aufhellen. Amaryllis forciert drinnen ist einfach und ermöglicht es Ihnen, die hohen Stängel wachsen direkt vor Ihren Augen zu sehen. Machen Sie einen Do-it-yourself-Ansatz und versuchen Sie Amarylliszwiebeln. Kits sind bereitwillig erhältlich oder Sie können die Glühbirne der vorherigen Saison erzwingen, vorausgesetzt, Sie haben sie an einem trockenen Ort aufbewahrt.

Der erste Schritt ist sicherzustellen, dass Sie gesunde Zwiebeln haben. Wählen Sie große Glühbirnen ohne Makel oder Schimmel. Wenn Sie sie aus dem Vorjahr gelagert haben und sie feucht geworden sind, könnte Fäulnis aufgetreten sein und diese sollten verworfen werden. Amarylliszwiebeln im Boden zu erzwingen, ist am besten, da sie die Wahrscheinlichkeit von Fäulnis auf der Birne minimiert. Einige Leute zwingen Amaryllis in Wasser, aber wenn Ihr Haus feucht ist oder die Birne zu niedrig im Wasser ist, können Pilzschäden auftreten.

Der nächste Schritt ist die Auswahl des richtigen Containers. Die Zwiebeln brauchen trotz ihrer massiven Blüten und hohen Stiele keinen großen Topf. Wählen Sie eine, die gut ableitet und etwa 1 oder 2 Zoll breiter ist als der Durchmesser der Glühbirne. Als nächstes kommt die Birne in die richtige Tiefe.

Füllen Sie den Boden des Topfes mit ein paar Zentimeter Erde. Stellen Sie die Glühbirne ungefähr in der Mitte des Behälters auf und füllen Sie sie bis zum Rand mit Erde. Die Zwiebel sollte das obere Drittel haben, wenn sie fertig ist. Schieben Sie einen Bambus oder einen anderen Pfahl direkt an die Seite der Glühbirne. Dies wird helfen, diese langbeinigen Blätter zu unterstützen und zu stemmen, wenn das Wachstum groß wird.

Bewässern Sie den Boden gut und achten Sie darauf, dass überschüssige Feuchtigkeit vom Boden abläuft. Ein Schlüssel zur Amaryllis, die drinnen drängt, ist die Temperatur. Das beste, schnellste Wachstum wird auftreten, wenn sich der Behälter in einem Raum befindet, der mindestens 21 ° C (70 ° Fahrenheit) beträgt.

Wässern Sie den Behälter nicht wieder, bis Sie grünes Wachstum sehen. Nach dem ersten Erscheinen der Blätter helles, indirektes Licht und gleichmäßig feuchten (nicht durchnässten) Boden bereitstellen.

Amaryllis-Birne, die Sorgfalt zwingt

Es könnte scheinen, dass schnelleres Wachstum mit etwas Pflanzennahrung auftreten würde, aber halten Sie Ihre Pferde. Warte, bis du grün siehst. Es kann zwischen 2 und 8 Wochen dauern, bis Wachstum auftritt. Sie können versuchen, die Lampe zu stimulieren, indem Sie sie auf eine Wärmematte legen. Dann düngen Sie mit einer verdünnten (zur Hälfte) wasserlöslichen Nahrung alle 2 bis 3 Wochen.

Drehen Sie den Topf alle paar Tage, während das Wachstum den Stängel gerade hält. Je nach Varietät der Amaryllis sollte das Blühen 6 bis 8 Wochen nach dem Eintopfen erfolgen. Sobald die Blüten erscheinen, verschieben Sie die Pflanze an einen Ort mit indirektem Licht, um die Blüten zu verlängern.

Amarylliszwiebel, die im Boden forciert, ist einer von denen, die nicht brainers sind, sobald Sie einige Tricks in Ihrem Ärmel haben. In kürzester Zeit stehen Sie einer der brillantesten Blumen zur Verfügung.

Vorherige Artikel:
Wie möchten Sie bis zu 25 Prozent Ihrer Energiekosten sparen? Ein gut platzierter Windschutz kann genau das, indem er den Wind filtert, ablenkt und verlangsamt, bevor er zu Ihnen nach Hause kommt. Das Ergebnis ist ein isolierter Bereich, der sowohl innen als auch außen für mehr Komfort sorgt. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie Windschutze erstellt und gepflegt werden. Ga
Empfohlen
Wenn Sie etwas Großartiges im Garten oder etwas suchen, um Freunde der Tierwelt anzuziehen, dann suchen Sie nicht weiter als die glühende Pokerpflanze. Das Wachsen und Pflegen von Fackellilien ist auch für Anfängergärtner einfach. Also, was ist eine rote heiße Fackel Lilie und wie wachsen Sie Red Hot Poker? Lese
Herzfäule bezieht sich auf eine Art von Pilz, der reife Bäume befällt und in der Mitte von Baumstämmen und Ästen Fäulnis verursacht. Der Pilz schädigt, zerstört dann die strukturellen Bestandteile eines Baumes und macht ihn mit der Zeit zu einem Sicherheitsrisiko. Der Schaden kann zunächst von der Außenseite des Baumes unsichtbar sein, aber kranke Bäume können an den Fruchtkörpern auf der Außenseite der Rinde erkannt werden. Was ist Herz
Es gibt nichts wie diese süßen, saftigen roten Tomaten des Sommers. Aber was passiert, wenn sich Ihre Frucht beharrlich weigert, den ganzen Weg zu reifen, was zu einer gelben Schulterstörung führt? Die Frucht fängt an, die reife Farbe zu färben, kann aber nur in der Nähe des Kerns gelb werden. Gelbe
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Auffällige Blüten wachsen in Dolden wie Knospen auf der Knoblauchpflanze ( Tulbaghia violacea ). Knoblauch-Blüten erscheinen auf 1 Fuß hohen, grasähnlichen Stielen vom frühen Sommer bis zum Herbst, was diese Pflanze zu einer wünschenswerten Ergänzung zu sonnigen Blumenbeeten macht. Wachse
Wenn Sie Ihrer Kamelie die richtige Düngermenge zur richtigen Zeit geben, macht das den Unterschied zwischen einem Strauch, der gedeiht, und einem, der nur überlebt. Befolgen Sie die Kameliendünger Tipps und Informationen in diesem Artikel, um die besten Kamelien auf dem Block wachsen. Wann man Kamelien befruchtet Die beste Zeit, Kamelien zu befruchten, ist im Frühling, nachdem die Blumen verblassen. Be
Aufrechte Wacholder sind große, winterharte und schlanke Sträucher zu kleinen Bäumen, die in einer Landschaft ein echtes Statement abgeben. Ein Wacholder kann aber schlacksig werden, wenn er sich selbst überlassen ist. Das Beschneiden eines aufrecht wachsenden Wacholders ist wichtig, damit es gut aussieht. We