Eingetopftes Feigenbaum-Beschneiden: Wenn und wie man Feigenbäume in den Behältern beschneidet



Feigen sind eine alte Weltfrucht, die auf Bäumen wachsen, die zum Mittelmeerklima passend sind. Feigen gehören zur Gattung Ficus, eine gemeinsame Gruppe von Zimmerpflanzen. Feigen, die Früchte produzieren, brauchen helles Licht und Schutz vor Kälte. Obwohl viele Feigenarten zu riesigen Bäumen werden, sind einige Arten für den Containeranbau geeignet. Gute Topfpflanzenpflege muss Kenntnisse darüber enthalten, wie Feigenbäume in Containern geschnitten werden müssen. Der Hausgärtner mag sich fragen: "Wann kann ich meinen Feigenbaum beschneiden?" Lesen Sie weiter, um Tipps zum Beschneiden von Feigenbäumen zu erhalten.

Eingemachte Feigenbäume

Feigen für kleine Räume oder Gebiete mit harten Wintern gedeihen in Containern, wo sie für den Winter drinnen bewegt werden können. Wählen Sie eine Feigensorte, die für Ihre Zone geeignet ist, und mit der nötigen Widerstandsfähigkeit, um dort zu gedeihen, wo Sie leben. Wenn Sie Obst wollen, müssen Sie auch eine Pflanze auswählen, die sich selbst bestäuben kann.

Stellen Sie gut durchlässigen Boden, einen großen Behälter und sogar Feuchtigkeit zur Verfügung. Düngen Sie im Frühjahr, um den neuen Wachstumsschub und die Fruchtbildung zu fördern. Die Pflanze braucht wenig Schnitt, außer wenn sie jung ist, um einen starken Rahmen zu schaffen. Erfahren Sie, wie man Feigenbäume in Containern beschneidet, um die Form und Form von Früchten auf getopften Feigenbäumen zu betonen.

Wann kann ich meinen Container Feigenbaum beschneiden?

Die beste Zeit für den Schnitt von Feigenbäumen ist nach der Reife der Früchte, normalerweise im Hochsommer. Dies ermöglicht Zeit, das frische Wachstum, das durch Schneiden angeregt wird, auszuhärten. Junge Bäume reagieren gut auf leichten Schnitt, der ein gleichmäßiges Gerüst aus starken Ästen schafft. Frucht wird auf dem Wachstum der vorherigen Jahreszeit geboren, also vermeiden Sie, diese Endzweige zu entfernen.

Wie man Feigenbäume in den Behältern beschneidet

Beginnen Sie jedes Beschneidungsprojekt mit sauberen scharfen Werkzeugen. Ein Hand-Bypass-Astschere ist wahrscheinlich alles, was Sie brauchen.

Bei jungen, in Töpfen gewachsenen Feigenbäumen entfernen Sie alle Saugnäpfe, die aus dem Wurzelstock kommen, und entfernen Sie überschüssige Zweige, um 3 bis 4 starke periphere Äste zu erhalten. Wähle einen geraden Stamm für einen zentralen Anführer.

Fünffreundliche Feigenbäume erfordern nur die Entfernung von toten und gebrochenen Stängeln. Achten Sie darauf, nicht in das Stammholz zu schneiden und einen sauberen Schnitt zu hinterlassen, der schnell versiegelt wird.

Wie man einen Bonsai Feigenbaum beschneidet

Bonsai ist eine alte Form der Container-Gartenarbeit, die auf der Wurzel und dem Stammschnitt beruht, um eine ästhetische Form und eine winzige Größe zu schaffen. Es gibt spezielle Regeln, wie man einen Bonsai-Feigenbaum beschneidet. Die Pflanzen sind zart und sollten von einem fachkundigen Bonsai-Meister oder studierten Gärtner getrimmt werden.

Spezielle Bonsaischnittkits enthalten alle einzigartigen Werkzeuge, die zum Schneiden einer Bonsai-Feige notwendig sind. Wenn der Prozess richtig gemacht wird, ist das Ergebnis ein hübscher, verzerrter, winziger Baum. Methoden, wie man einen Bonsai-Feigenbaum beschneidet, finden Sie in Ihrem Anbaubüro oder bei Bonsai-Experten.

Vorherige Artikel:
Spargel ist eine widerstandsfähige, mehrjährige Pflanze, die früh in der Wachstumsperiode produziert und kann für 15 Jahre oder mehr produzieren. Einmal angebaut, ist der Spargel ziemlich wartungsarm, mit Ausnahme der Unkrautbekämpfung und Bewässerung, aber was ist mit der Überwinterung von Spargelpflanzen? Brauc
Empfohlen
Das majestätische fächerartige Laub und die kranfarbenen Blüten machen den Paradiesvogel zu einer herausragenden Pflanze. Ist Paradiesvogel kalthart? Die meisten Sorten sind für USDA-Zonen 10 bis 12 und manchmal Zone 9 mit Schutz geeignet. Es ist wichtig, die Pflanze in einem geeigneten lokalen Pflanzort für die beste Paradiesvogel-Winterpflege zu platzieren. Par
Wespen! Wenn nur die Erwähnung von ihnen dich zur Deckung bringt, dann ist es Zeit, dass du die parasitäre Wespe triffst. Diese stachellosen Insekten sind deine Partner im Kampf gegen die Käfer in deinem Garten. Die Verwendung parasitärer Wespen in Gärten ist oft effektiver als das Besprühen von Pflanzen mit Insektiziden. Lass
Eine kräftige und schnell wachsende Rebe, Weintraube ( Parthenocissus quinquefolia ) ist eine hervorragende Pflanze für fast jede Boden- und Lichtsituation. Wachsende Weintrauben-Weinrebe sorgt für eine fast sorglose Ergänzung der Landschaft. Die Pflege von Virginia Creeper ist auf leichtes Beschneiden und Anbinden beschränkt. Erf
Messingknöpfe ist der allgemeine Name, der der Pflanze Leptinella Squalida gegeben wird . Diese sehr niedrig wachsende, kräftig streuende Pflanze ist eine gute Wahl für Steingärten, die Zwischenräume zwischen Steinplatten und Rasen, wo Rasen nicht wachsen wird. Lesen Sie weiter, um mehr über Leptinella-Informationen zu erfahren, einschließlich der Pflege und Pflege von Messingknöpfen. Leptin
Rizinuspflanzen, die überhaupt keine Bohnen sind, werden gewöhnlich im Garten wegen ihres auffälligen Blattwerks und ihrer Schattenabdeckung angebaut. Rizinuspflanzen sind atemberaubend mit ihren riesigen sternförmigen Blättern, die 3 Fuß lang werden können. Erfahren Sie mehr über diese interessante Pflanze sowie die Rizinusplantage. Castor
Jedes Jahr, als ich in der Grundschule in der Mittelschule war, reiste unsere Familie von Ost-Washington zur Küste von Oregon. Eine unserer Stationen auf dem Weg zu unserem Ziel war eine der Haselnussfarmen in Willamette Valley, wo etwa 99% aller in den USA angebauten Haselnüsse kultiviert werden. Es gab mehrere U-Pick-Plätze, wo man sein eigenes Haselnuss-Picking machen konnte. H