Bolting Cilantro - Warum Cilantro Bolt und wie man es stoppt



Cilantro Verschrauben ist eine der frustrierendsten Dinge über dieses beliebte Kraut. Viele Gärtner fragen: "Warum Koriander Schraube?" Und "Wie kann ich Koriander aus der Blüte halten?" Mit Aufmerksamkeit auf die Umwelt, die Sie Koriander in wachsen, können Sie helfen, die Menge an Zeit zu verlängern, bevor Koriander wird verschrauben und daher erhöhen Menge von Zeit, die Sie Blätter von Ihren Cilantro-Pflanzen ernten können.

Was zu tun ist, wenn Cilantro-Schrauben

Viele Gärtner fragen sich was zu tun ist, wenn Koriander Schrauben. Wenn sie die weißen Korianderblüten sehen, fragen sie sich, ob sie sie einfach abschneiden können. Leider verlieren die Blätter nach dem Korianderschlag schnell ihren Geschmack. Schneiden Sie die Korianderblüten aus, um den Geschmack nicht wieder in die Blätter zu bringen.

Stattdessen, gehen Sie weiter und lassen Sie die Koriander Blumen Samen gehen. Die Samen der Korianderpflanze sind Gewürzkoriander und können in asiatischen, indischen, mexikanischen und vielen anderen ethnischen Rezepten verwendet werden.

Warum bläst Cilantro?

Cilantro wächst am besten in kühlen, feuchten Bedingungen und wird bei heißem Wetter schnell verschrauben. Dies ist ein Überlebensmechanismus für die Korianderpflanze. Die Pflanze weiß, dass sie bei heißem Wetter stirbt und wird versuchen, Samen so schnell wie möglich zu produzieren, um sicherzustellen, dass die nächste Generation von Koriander überleben und wachsen wird.

Wie man Cilantro vom Schrauben hält

Das erste, was man verstehen muss, ist, dass es keinen wirklichen Weg gibt, den Koriander vom Schießen abzuhalten. Pflanzen sind dazu bestimmt, eine Sache zu tun und sich zu reproduzieren. Du kämpfst gegen die Natur. Aber es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um die Zeit, bevor die Cilantro-Pflanze Blumen produziert, erheblich zu verlängern.

  • Erstens, wenn Sie in einem Klima ohne feuchtes, kühles Wetter leben, können Sie Slow-Bolt Koriander kaufen. Dies ist Koriander, der gezüchtet wurde, um höheren Temperaturen standzuhalten.
  • Zweitens, egal, welche Art von Koriander Sie wachsen, sollten Sie Nachfolgepflanzen üben. Dies ist, wo Sie alle ein bis zwei Wochen neue Samen pflanzen, so dass, wenn eine Reihe von Koriander Anbauflächen beginnen, wird der nächste Satz bereit sein zu ernten.
  • Drittens, Pflanze Koriander, um bei kaltem Wetter zu wachsen. Vorfrühling, Spätsommer und Frühherbst sind die besten Zeiten, um Koriander anzupflanzen. Wenn Sie im späten Frühling bis Mitte Sommer pflanzen, wird Ihr Koriander schnell in der Hitze verschmelzen.
  • Viertens ernten Sie häufig Ihre Korianderblätter. Je mehr Sie Ihren Koriander ernten, desto wahrscheinlicher werden Sie unreife, blühende Stängel, die die Blüte des Korianders verzögern.
  • Fünftens Mulch Koriander und pflanzen Sie es fest. Es ist nicht die Hitze der Luft, die Koriander zum Schmelzen bringt, sondern die Hitze des Bodens. Mulch hilft, den Boden kühl zu halten und Feuchtigkeit zu bewahren. Wenn man Koriander dicht anpflanzt, wird der Boden, in dem er wächst, abgeschattet, was auch dazu beiträgt, den Boden kühler zu halten.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Ihre Iris überfüllt ist, ist es Zeit, Irisknollen zu teilen und zu verpflanzen. Im Allgemeinen werden Irispflanzen alle drei bis fünf Jahre geteilt. Dies lindert nicht nur Probleme mit Überfüllung, sondern verbessert auch ihre allgemeine Gesundheit. Wen
Empfohlen
Wenn Sie Ameisen auf Kamelienknospen sehen, können Sie darauf wetten, dass sich in der Nähe Blattläuse befinden. Ameisen lieben zuckersüße Süßigkeiten und Blattläuse produzieren eine süße Substanz namens Honigtau, während sie fressen, so dass Ameisen und Blattläuse perfekte Begleiter sind. In der Tat
Ein roter Ahornbaum ( Acer rubrum ) erhält seinen gemeinsamen Namen von seinem leuchtend roten Laub, das im Herbst zum Brennpunkt der Landschaft wird, aber auch in anderen Jahreszeiten spielen rote Farben eine große Rolle in der ornamentalen Darstellung des Baumes. Rote Blütenknospen bilden sich im Winter und öffnen sich in auffällige rote Blumen, bevor der Baum heraus blättert. Neue
Ein Zoysia Gras Rasen wird oft als Heilmittel für die Rasenflächen des Hausbesitzers angepriesen. Die grundlegenden Fakten über Zoysia Gras ist, dass, wenn es nicht im richtigen Klima gewachsen ist, wird es mehr Kopfschmerzen verursachen als nicht. Zoysia Gras Probleme Invasiv - Zoysia Gras ist ein sehr invasives Gras. D
Die Funktion von Phosphor in Pflanzen ist sehr wichtig. Es hilft einer Pflanze, andere Nährstoffe in nützliche Bausteine ​​umzuwandeln, mit denen sie wachsen kann. Phosphor ist einer der drei wichtigsten Nährstoffe, die am häufigsten in Düngemitteln gefunden werden. Er ist das "P" in der NPK-Bilanz, das in Düngemitteln aufgeführt ist. Phosphor
Pitcher Pflanzen haben das Aussehen einer exotischen, seltenen Pflanze, aber sie sind tatsächlich in Teilen der Vereinigten Staaten heimisch. Sie wachsen in Teilen von Mississippi und Louisiana, wo die Böden arm sind und Nährstoffgehalte aus anderen Quellen gewonnen werden müssen. Die Pflanzen sind fleischfressend und haben fleischige Trichter oder Röhren, die als Fallen für Insekten und kleine Tiere dienen. Es i
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Geranien gehören zu den beliebtesten Beetpflanzen, vor allem wegen ihrer Trockenheit tolerant Natur und ihre schönen hellen Pom-Pom wie Blumen. So schön wie Geranien sind, kann es Zeiten geben, in denen Sie bemerken, dass Ihre Geranienblätter gelb werden. Wa