Flecken auf Yucca Leaves: Pflege für Yucca Pflanze mit schwarzen Flecken



Yuccas sind elegante Stachelpflanzen, die der Landschaft eine ornamentale Architektur verleihen. Wie jede Blattpflanze können sie durch Pilz-, Bakterien- und Viruserkrankungen sowie Schädlingsbefall geschädigt werden. Schwarze Flecken auf Yucca können durch jedes dieser Probleme verursacht werden. Behandlungslösungen sind Wiederholungsspritzen, manuelle Blattwäsche und gutes Bodenmanagement.

Gründe für Yucca Plant mit schwarzen Flecken

Flecken auf Yucca-Blättern sind in erster Linie eine visuelle Ablenkung, können aber in einigen Fällen auch gesundheitliche Probleme verursachen. Das Laub der Yucca-Pflanze ist empfindlich gegenüber Überkopf-Bewässerung in warmen, feuchten Regionen, was die Entwicklung von Pilzsporen fördert. Zusätzlich kann Insektenfütterung eine Yucca-Pflanze mit schwarzen Flecken verursachen. Bakterien sind auch in übermäßig feuchten Umgebungen vorhanden. Wir werden jede Möglichkeit untersuchen, um zu sehen, ob die Ursache eingegrenzt werden kann.

Blattfleckenkrankheiten von Yucca

Sowohl Pilz- als auch Viruserkrankungen können Flecken auf Yucca-Blättern hervorrufen. Cercospora, Cylindrosporium und Coniothyrium sind die Hauptverdächtigen von Yucca-Pflanzenblättern mit Verfärbungen. Sporen von diesen Pilzen werden in Wasserspritzer auf die Blätter verteilt, weshalb eine Überkopfbewässerung nicht empfohlen wird. Das Abschneiden der Blätter ist die erste Verteidigungslinie. Anwendungen von Kupfer-Fungizid werden auch für Pilzblattflecken empfohlen. Im Frühjahr mit einem dekorativen Fungizid besprühen, um zu verhindern, dass sich Sporen bilden und Yucca-Pflanzenblätter erneut zerstören. Ebenso kann Neemöl verwendet werden.

Blattflecken oder Krautfäule ist eine bakterielle Erkrankung, die dunkle Läsionen auf dem Laub verursacht. Es ist eine Krankheit vieler Zierpflanzen und kann im Boden verbreitet werden. Bakterielle Blattfleckenkrankheit ist bei vielen Zierpflanzen üblich. Topfpflanzen sind leichter zu handhaben als solche im Boden. Sie müssen zwischen der Bewässerung eine Woche oder länger trocknen. Tragen Sie Wasser an der Basis der Pflanze auf und verwenden Sie eine gut sterilisierte Blumenerde, die keine Sporen oder krankheitserregende Bakterien trägt.

Schädlinge, die Yucca Spots verursachen

Hinterhältige kleine Insekten sind oft die Ursache für eine Yucca-Pflanze mit schwarzen Flecken. Schildläuse saugen Schädlinge, deren Fütterung Schäden an den Blättern verursacht. Yucca Pflanzenwanzen füttern auch, indem sie den Saft vom Laub saugen. Ihr Schaden ist gelblich-weiß, aber die Insekten hinterlassen auch einen Extrakt auf dem Yucca-Laub und hinterlassen klebrige schwarze Flecken.

Die Bekämpfung dieser Schädlinge kann durch Abwischen von Blättern mit einer leichten Alkohollösung oder durch Bekämpfung mit einem für diese Insekten formulierten Schädlingsspray erfolgen. Der Insektenzyklus erfordert viele Anwendungen während der gesamten Saison für eine gute Kontrolle. System-Insektizide haben auch eine gute Wirkung, da die Chemikalie im Gefäßsystem des Blattes getragen wird und das Insekt es heraussaugt. Grundsätzlich vergiftet sich das Schädling selbst während der Fütterung und stirbt.

Die Verwendung einer Gartenbau-Seife oder einfach nur eine Mischung aus 1 Liter Wasser, 1 Liter Alkohol und einem Teelöffel Spülmittel pro Woche für einen Monat, hilft auch Schädlinge zu enthalten. Achten Sie darauf, sowohl die oberen als auch die unteren Flächen des Blattes zu sprühen, um eine gute Yucca-Schwarzpunktkontrolle zu erzielen. Wie bei Pilzflecken kann auch Neemöl verwendet werden.

Das Vermeiden von schwarzen Flecken auf Yucca lässt Ihre Pflanze das ganze Jahr über gut aussehen.

Vorherige Artikel:
Mulch hat einen Wert im Garten jenseits des Sichtbaren. Mulchen hilft bei der Bekämpfung von Unkräutern, schont die Feuchtigkeit, erhöht die Topfigkeit, da es kompostiert und dem Boden Nährstoffe hinzufügt. Laub Mulch in Gärten ist ein ziemlich narrensicherer Prozess, aber es gibt ein paar Dinge auf dem Weg zu beachten. Ein
Empfohlen
Tulpen sind eine der einfachsten Blumen, die Sie wählen können, um zu wachsen. Pflanzen Sie Ihre Zwiebeln im Herbst und vergessen Sie sie: Das sind die grundlegenden Anweisungen für den Gartenbau. Und da die Tulpen so brilliant gefärbt sind und so früh im Frühling blühen, lohnt sich diese minimale Arbeit für das fröhliche Frühlingsgedenken. Ein einf
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn Sie jemals in der Nähe von einigen ernsthaften Rosenliebhabern gewesen sind, die manchmal auch als Rosarier bekannt sind, dauert es nicht lange, bis Sie den Ausdruck "disbudding" hören. Disbudding ist die Praxis, einige der Knospen an einem Rosenstrauch in einem sehr frühen Stadium der Knospenentwicklung zu entfernen. G
Breitspektrum-Pestizide können sich nachteilig auf die Population von "guten" oder nützlichen Käfern auswirken. Florfliegen sind ein perfektes Beispiel. Lacewing Larven in Gärten sind ein natürlicher Knock Out für unerwünschte Insekten. Sie sind gefräßige Esser von vielen weichen Insekten, die Pflanzen angreifen. Erstell
Es gibt viele Gründe, Hochbeete in der Landschaft oder im Garten zu schaffen. Hochbeete können ein leichtes Heilmittel für schlechte Bodenverhältnisse sein, wie felsige, kalkhaltige, tonige oder verdichtete Böden. Sie sind auch eine Lösung für begrenzte Gartenfläche oder Hinzufügen von Höhe und Textur zu flachen Höfen. Hochbeete
Creeping Phlox ist nicht viel zu Hause zu schreiben, bis es blüht. Dann scheint die Pflanze wirklich. Diese Frühlingsblüher kommen in rosa, weiß, Lavendel und sogar rot. Es hat eine bodenbewohnende Angewohnheit und Stängel werden holzig, da diese Staude altert. Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt durch Teilung, Stengel oder Wurzeln. Kri
Während es für einige Leute einfach und unkompliziert zu sein scheint, kann die Art, wie man Zwiebeln anpflanzt, für andere etwas verwirrend sein. Es ist nicht immer so einfach zu sagen, welcher Weg in die richtige Richtung geht, um Zwiebeln zu pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist eine Glühbirne? Ei