Flecken auf Yucca Leaves: Pflege für Yucca Pflanze mit schwarzen Flecken



Yuccas sind elegante Stachelpflanzen, die der Landschaft eine ornamentale Architektur verleihen. Wie jede Blattpflanze können sie durch Pilz-, Bakterien- und Viruserkrankungen sowie Schädlingsbefall geschädigt werden. Schwarze Flecken auf Yucca können durch jedes dieser Probleme verursacht werden. Behandlungslösungen sind Wiederholungsspritzen, manuelle Blattwäsche und gutes Bodenmanagement.

Gründe für Yucca Plant mit schwarzen Flecken

Flecken auf Yucca-Blättern sind in erster Linie eine visuelle Ablenkung, können aber in einigen Fällen auch gesundheitliche Probleme verursachen. Das Laub der Yucca-Pflanze ist empfindlich gegenüber Überkopf-Bewässerung in warmen, feuchten Regionen, was die Entwicklung von Pilzsporen fördert. Zusätzlich kann Insektenfütterung eine Yucca-Pflanze mit schwarzen Flecken verursachen. Bakterien sind auch in übermäßig feuchten Umgebungen vorhanden. Wir werden jede Möglichkeit untersuchen, um zu sehen, ob die Ursache eingegrenzt werden kann.

Blattfleckenkrankheiten von Yucca

Sowohl Pilz- als auch Viruserkrankungen können Flecken auf Yucca-Blättern hervorrufen. Cercospora, Cylindrosporium und Coniothyrium sind die Hauptverdächtigen von Yucca-Pflanzenblättern mit Verfärbungen. Sporen von diesen Pilzen werden in Wasserspritzer auf die Blätter verteilt, weshalb eine Überkopfbewässerung nicht empfohlen wird. Das Abschneiden der Blätter ist die erste Verteidigungslinie. Anwendungen von Kupfer-Fungizid werden auch für Pilzblattflecken empfohlen. Im Frühjahr mit einem dekorativen Fungizid besprühen, um zu verhindern, dass sich Sporen bilden und Yucca-Pflanzenblätter erneut zerstören. Ebenso kann Neemöl verwendet werden.

Blattflecken oder Krautfäule ist eine bakterielle Erkrankung, die dunkle Läsionen auf dem Laub verursacht. Es ist eine Krankheit vieler Zierpflanzen und kann im Boden verbreitet werden. Bakterielle Blattfleckenkrankheit ist bei vielen Zierpflanzen üblich. Topfpflanzen sind leichter zu handhaben als solche im Boden. Sie müssen zwischen der Bewässerung eine Woche oder länger trocknen. Tragen Sie Wasser an der Basis der Pflanze auf und verwenden Sie eine gut sterilisierte Blumenerde, die keine Sporen oder krankheitserregende Bakterien trägt.

Schädlinge, die Yucca Spots verursachen

Hinterhältige kleine Insekten sind oft die Ursache für eine Yucca-Pflanze mit schwarzen Flecken. Schildläuse saugen Schädlinge, deren Fütterung Schäden an den Blättern verursacht. Yucca Pflanzenwanzen füttern auch, indem sie den Saft vom Laub saugen. Ihr Schaden ist gelblich-weiß, aber die Insekten hinterlassen auch einen Extrakt auf dem Yucca-Laub und hinterlassen klebrige schwarze Flecken.

Die Bekämpfung dieser Schädlinge kann durch Abwischen von Blättern mit einer leichten Alkohollösung oder durch Bekämpfung mit einem für diese Insekten formulierten Schädlingsspray erfolgen. Der Insektenzyklus erfordert viele Anwendungen während der gesamten Saison für eine gute Kontrolle. System-Insektizide haben auch eine gute Wirkung, da die Chemikalie im Gefäßsystem des Blattes getragen wird und das Insekt es heraussaugt. Grundsätzlich vergiftet sich das Schädling selbst während der Fütterung und stirbt.

Die Verwendung einer Gartenbau-Seife oder einfach nur eine Mischung aus 1 Liter Wasser, 1 Liter Alkohol und einem Teelöffel Spülmittel pro Woche für einen Monat, hilft auch Schädlinge zu enthalten. Achten Sie darauf, sowohl die oberen als auch die unteren Flächen des Blattes zu sprühen, um eine gute Yucca-Schwarzpunktkontrolle zu erzielen. Wie bei Pilzflecken kann auch Neemöl verwendet werden.

Das Vermeiden von schwarzen Flecken auf Yucca lässt Ihre Pflanze das ganze Jahr über gut aussehen.

Vorherige Artikel:
Im Zusammenhang mit Hibiskus und Malve ist Lavatera Rose Malve eine attraktive jährliche mit viel zu bieten den Garten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen dieser Pflanze zu erfahren. Lavatera Pflanze Info Lavatera rose Malve ( Lavatera trimestris ) ist eine beeindruckende, strauchartige Pflanze mit reichem, grünem Laub und 4-Zoll-Blüten, die von Mittsommer bis zum ersten Frost erscheinen. Di
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Ihre Gartenarbeit durch rote Lehmböden in Ihrer Landschaft begrenzt wird, sollten Sie Sternbergia lutea , häufig Winter-Narzisse, Herbst-Narzisse, Lilie des Feldes und Herbst-Krokus (nicht zu verwechseln mit dem Herbst-Krokus) in Betracht ziehen.
Brennnesselgrüns werden seit Jahrhunderten zur Behandlung von Gelenkschmerzen, Ekzemen, Arthritis, Gicht und Anämie verwendet. Für viele Menschen ist ein Brennnessel-Tee immer noch ein Allheilmittel für eine Fülle von gesundheitlichen Problemen. Es ist kein Wunder, dass Brennnesselgrüns mit Antioxidantien sowie Lutein, Lycopin und Eisen geladen sind. Die
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach einheimischen Pflanzen für schattige Feuchtgebiete in der Landschaft suchen, denken Sie daran, Schaumblume im Garten zu pflanzen. Wachsende Foamflowers, Tiarella spp, produzieren flaumige Frühlingsblüten, die ihren gemeinsamen Namen ausmachen. M
Bambus hat den Ruf, invasiv zu sein und schwer zu kontrollieren, und deshalb neigen Gärtner dazu, sich davor zu scheuen. Dieser Ruf ist nicht unbegründet, und Sie sollten Bambus nicht pflanzen, ohne zuerst zu forschen. Wenn Sie entsprechend planen und darauf achten, welche Sorte Sie pflanzen, kann Bambus jedoch eine großartige Ergänzung zu Ihrem Garten sein. Le
Pfirsichzweigbohrer sind die Larven von grau aussehenden Motten. Sie beschädigen neues Wachstum, indem sie sich in die Zweige bohren, und später in der Saison bohren sie sich in die Frucht. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese schädlichen Schädlinge bekämpfen können. Was sind Pfirsich-Zweigbohrer? Verw
Was ist Kahlkopf in Bohnen, und wie behandeln Sie dieses seltsam klingende, aber sehr zerstörerische Pflanzenproblem? Lesen Sie weiter, um mehr über die Krankheit der Kopfbohne zu erfahren (die keine echte Krankheit ist, sondern eine Art von Schäden an den Samen). Welche Ursachen Kahlkopf von Bohnen? D