Boysenberry Disease Info: Lernen, wie man eine kranke Boysenberry Pflanze behandelt



Boysenberries sind herrlich zu wachsen und geben Ihnen im Spätsommer eine Ernte von saftigen, süßen Beeren. Diese Kreuzung zwischen Himbeer- und Brombeersorten ist nicht so gebräuchlich oder populär wie früher, aber es sollte sein. Sie können diese Beere in Ihrem Garten wachsen lassen, aber achten Sie auf häufige Krankheiten.

Krankheiten von Boysenberries

Boysenberry Pflanzen sind anfällig für die meisten der gleichen Krankheiten wie Brombeeren und Brombeeren. Wissen Sie, was die gemeinsamen Boysenberry Krankheiten sind, so können Sie für die Zeichen aufpassen und sie früh für Management und Behandlung fangen.

  • Stock und Blattrost . Diese Pilzkrankheit verursacht gelbe Pusteln auf den Blättern und Stöcken von Boysenberry-Pflanzen zu entwickeln. Im Laufe der Zeit werden die Stöcke und Blätter trocknen und reißen.
  • Anthracnose . Eine weitere Pilzinfektion, diese manifestiert sich zuerst als kleine violette Flecken auf Blättern und neuen Trieben. Auf Stöcken werden sie größer und grau werden. Es kann auch ein Absterben geben.
  • Spornfäule . Der Pilz, der Wurzelbrand verursacht, entwickelt sich als violette Flecken auf Stöcken. Neue Triebe und Knospen werden sterben.
  • Orange Rost . Kleine, gelbe Flecken auf den Blättern sind die ersten Anzeichen von Orangenrost, einer Pilzerkrankung. Schließlich wachsen sie zu Pusteln, die orange Sporen produzieren.
  • Fruchtfäule . Dies geschieht, wenn die reifende Frucht auf den Stöcken verfault. Überreife Beeren sind am anfälligsten.

Wie man einen kranken Boysenberry behandelt

Viele häufige Boysenbeeren-Probleme können im Hausgarten leicht gemeistert werden, besonders wenn Sie nach Symptomen Ausschau halten und sie früh fangen oder vorbeugende Maßnahmen ergreifen:

Wenn Sie die Anzeichen von Zuckerrohr- und Laubrost sehen, schneiden Sie einfach die betroffenen Stöcke aus. Verbrennen Sie sie, um eine Ausbreitung der Infektion zu vermeiden. Die Infektion sollte Ihre Ernte nicht stark beeinflussen.

Anthracnose kann den Tod verursachen, und es gibt keine gute Behandlung dafür. Ein Spray mit Fungizid in der späten Ruhezeit kann jedoch helfen, dies zu verhindern.

Mit Spornfäule können Sie die betroffenen Stöcke entfernen und verbrennen. Erwägen Sie auch, ein Kupferfungizid im Knospenstadium zu verwenden, um die Infektion zu behandeln.

Orangenrost ist eine schädigende und systemische Infektion. Wenn Sie sich zu weit ausbreiten, wird Ihre Pflanze keine Beeren produzieren. Leider gibt es kein Fungizid, das Orangenrost behandelt, also müssen Sie beschädigte Pflanzen entfernen und zerstören, vorzugsweise bevor die Pusteln platzen.

Mit Fruchtfäule ist die Vorbeugung am besten, obwohl Fungizid verwendet werden kann, um Beeren zu retten, die anfangen zu verfaulen. Die Vorbeugung umfasst Abstands- und Schnittanlagen zur Luftzirkulation und Ernte von Beeren, bevor sie überreifen.

Behandlung und Management ist für die meisten Jungenfruchtprobleme möglich, aber Prävention ist immer am besten. Verwenden Sie zertifizierte, krankheitsfreie Pflanzen, bieten Sie viel Platz für die Luftzirkulation und sorgen Sie dafür, dass der Boden gut abfließt. Tragen Sie bei der Bewässerung nur Wasser auf die Stöcke, um übermäßige Feuchtigkeit zu vermeiden, die zu Krankheiten führen kann.

Vorherige Artikel:
Veilchen sind einfach zu lieben. Sie sind schön, sie sind aromatisch und sie sind praktisch wartungsfrei. Es macht also nur Sinn, dass Sie das zu Ihnen nach Hause bringen wollen. Aber kannst du Veilchen darin anbauen? Es ist eine knifflige Frage, und nicht wirklich eine mit einer befriedigenden Antwort.
Empfohlen
Wildtiere genießen ist eine der Freuden des Wohneigentums. Selbst wenn Sie nur eine kleine Terrasse oder Veranda haben, können Sie zahlreiche Tiere anziehen und genießen, die Sie dazu verleiten werden, Zeit im Freien zu verbringen. Die Possen des Kolibri sind einige der charmantesten Aktivitäten zu beobachten. In
Nur wenige Dinge sind so entspannend wie Gartenwindspiele an einem lauen Sommerabend. Die Chinesen kannten die restaurativen Qualitäten von Windspielen vor Tausenden von Jahren; Sie enthielten sogar Anweisungen für die Installation von Windspielen in Feng Shui Büchern. Ein selbstgemachtes Windspiel zu machen, muss kein aufwendiges Projekt sein. S
Es gibt ein neues Kind im Beere Patch. Jostaberry (sprich: Yust-a-Beere) kommt aus einer komplexen Kreuzung zwischen dem Johannisbeerstrauch und der Stachelbeere, die das Beste beider Elternteile vereint. Es bietet eine großzügigere Ernte als die geizige Johannisbeerstrauch ohne diese lästigen Stachelbeere Dornen. L
Bugs und Gewächshäuser gehen zusammen wie Erdnussbutter und Gelee - außer nicht so lecker und nicht wirklich so willkommen. Schädlingsmanagement in Gewächshäusern ist wichtig, um Ihre Gewächshauspflanzen gesund und glücklich zu halten, besonders wenn Sie Sämlinge mit Freunden teilen oder Stecklinge für Ihre Landschaft beginnen. Gewächsh
Huflattich kann von einigen als Unkraut angesehen werden, aber seit Jahrhunderten als Heilpflanze verwendet. Die gesunden Eigenschaften der Pflanze verbessern nicht nur das Wohlbefinden der Säugetiere, sondern können auch die Vitalität unserer Pflanzen beeinflussen. Die Verwendung von Huflattichblättern für Dünger gibt unseren grünen Freunden gesunde Vorteile, wenn sie als Tee oder sogar als Kompost angewendet werden. Erfah
Apfelbäume sind eine großartige Ergänzung für jede Landschaft, und wenn gesund, wird eine Fülle von frischem Obst bieten. Von Zeit zu Zeit treten jedoch Apfelbaumprobleme auf und erfordern Aufmerksamkeit, um Bäume so gesund wie möglich zu halten. Lass dich nicht von deinem Baum betrügen. Selbst wenn es lebendig erscheint, können Sie gelegentlich mit einem Apfelbaum ohne Früchte enden. Apfelbau