Pruning Avocado Trees: Trimmen einer Avocado Houseplant



Der durchschnittliche Avocadobaum im Freien kann 40 bis 80 Fuß hoch werden. Das ist ein riesiger Baum! Sie können jedoch eine kleinere Version dieses schönen Baumes in Ihrem Haus mit wenig oder gar keinen Spaß genießen. Außerdem macht es Spaß zu wachsen!

Mit nur den Samen der Avocados, die Sie gegessen haben, können Sie eine Avocado als Zimmerpflanze im Haus wachsen lassen. Starten einer Avocado zu Hause ist einfach genug. Lesen Sie diesen Artikel für Anweisungen zu sprießenden Avocadosamen.

Sobald Ihre Avocadobäume in Innenräumen eine gute Größe haben, fragen Sie sich vielleicht, wie man einen Avocadobaum beschneidet, um ihn klein zu halten und die Größe der Zimmerpflanze zu erhalten. Das ist kein Problem. Wegen der Menge an Beschneidungen bedeutet die Avocado nur, dass Sie keine Früchte vom Baum bekommen. Aber eine Avocado als Zimmerpflanze bringt normalerweise keine Früchte hervor, so dass man durch das Beschneiden von Avocadobäumen nichts verliert.

Wie man einen Avocado-Baum beschneidet

Die Avocado als Zimmerpflanze sollte nicht anders behandelt werden als die im Freien, so Avocado Bäume im Haus ist nicht anders. Wenn Sie die Höhe zurückschneiden möchten, schneiden Sie den höchsten Ast vom Baum ab. Im folgenden Jahr trimmst du den nächstgrößeren und so weiter.

Wenn es um die Breite des Baumes geht, beginnen Sie zuerst mit dem längsten, widerspenstigsten Zweig und arbeiten Sie sich jedes Jahr mit einem anderen Zweig ein. In jedem Fall sollten Sie beim Beschneiden von Avocado-Bäumen niemals mehr als ein Drittel eines Zweiges entfernen.

Wann man einen Avocadobaum beschneidet

Die beste Zeit, um einen Avocado-Baum zu schneiden, ist wirklich jederzeit, solange Sie einen leichten Schnitt machen. Wenn Sie Ihren Avocadobaum stark beschneiden möchten, sollten Sie vielleicht bis zum späten Winter oder frühen Frühling warten, also kurz vor der aktiven Wachstumsperiode des Baumes. Dies stellt sicher, dass der Baum schneller seine volle Form wiedererlangt.

Diese Bäume werden ein langes, gesundes Leben im Haus leben, wenn Sie richtig auf sie aufpassen. Bewässere sie, wenn der Boden trocken ist, und achte darauf, dass du Anzeichen von Schädlingen hast, die sich möglicherweise drinnen bewegt haben, um an den Baum zu gelangen. Ansonsten, genießen Sie die Schönheit!

Vorherige Artikel:
Planen Sie ein Hochbeet? Es gibt viele Optionen, wenn es um das Material für den Bau einer Hochbeetgrenze geht. Holz ist eine häufige Wahl. Ziegel und Steine ​​sind auch gute Optionen. Aber wenn Sie etwas billiges und attraktives wollen, das nirgendwohin gehen wird, können Sie nicht besser als Betonklötze tun. Lesen
Empfohlen
Wenn Sie ein neuer Gärtner sind (oder auch wenn Sie schon eine Weile dort waren), kann die Auswahl von Erde für Topfpflanzen aus den vielen Arten von Blumenerde in Gartencentern ein wenig überwältigend sein. Sobald Sie jedoch die grundlegenden Bestandteile von Blumenerde und die häufigsten Blumenerde-Zutaten kennen, können Sie das beste Produkt für Ihre speziellen Bedürfnisse auswählen. Lesen S
Wenige Gartenpflanzen wachsen schneller oder höher als der Thuja Green Giant. Dieser enorme und kräftige Immergrün schießt schnell. Thuja Green Giant Pflanzen ragen schnell über Ihnen und werden in ein paar Jahren höher als Ihr Haus wachsen. Für weitere Informationen über Thuja Green Giant Pflanzen, auch Green Giant Arborvitae genannt, lesen Sie weiter. Über T
Vielleicht eines der giftigsten Unkräuter im Hausgarten, hat Kanadadistel ( Cirsium arvense ) den Ruf, dass es unmöglich ist, loszuwerden. Wir werden Sie nicht anlügen, Kanada Distel Kontrolle ist schwierig und erfordert eine erhebliche Menge an Bemühungen, um erfolgreich zu sein, aber die Mühe, die Sie in die Kontrolle Kanadendistel investieren, wird sich auszahlen, wenn Sie einen Garten haben, der frei von diesem lästigen Gras ist. Scha
Actinidia deliciosa , Kiwis, ist die Art von Kiwi im Supermarkt gefunden. Es kann nur in Gebieten angebaut werden, die mindestens 225 frostfreie Vegetationstage mit gemäßigten Wintertemperaturen haben - USDA-Zonen 8 und 9. Wenn Sie den Geschmack von exotischen Kiwis lieben, aber nicht in solchen gemäßigten Zonen leben, fürchten Sie nicht. Es
Früher oder später wird sich jeder Gärtner in einen Kampf begeben, um seine wertvollen Sämlinge vor den neugierigen Schnauzen, Pfoten und Krallen heimischer (und wilder) Hunde zu schützen. Die Weichheit des frisch gedrehten Bodens ist eine Einladung zum Graben und ein sehr leichtes Ziel für neugierige Hunde, die nach Düften suchen, die so subtil sind, dass nur ihre empfindliche Schnauze sie erkennen kann. Die Z
Oliven wurden in den letzten Jahren in den Vereinigten Staaten wegen ihrer zunehmenden Beliebtheit, speziell für die gesundheitlichen Vorteile des Fruchtöls, immer stärker angebaut. Diese steigende Nachfrage und die daraus resultierende Produktionssteigerung haben auch zu einem erhöhten Auftreten von Olivenknoten geführt. Was