Wie Anis wachsen - Erfahren Sie mehr über die Anis-Pflanze



Einer der stärksten Aromen in der Natur ist Anis. Anispflanze ( Pimpinella anisum ) ist ein südeuropäisches und mediterranes Kraut mit einem an Lakritze erinnernden Geschmack. Die Pflanze ist attraktiv mit Spitzenblättern und einer Fülle von weißen Blüten und wächst als buschiges Zierkraut. Wachsender Anis im Kräutergarten bietet eine gute Quelle für den Samen von Currys, Back- und Aromalikörsen.

Was ist Anispflanze?

Anisblüten werden in Dolden wie Queen Anne's Lace geboren. Die Samen sind der nützliche Teil der Pflanze und ähneln Kümmel oder Karottensamen. Es ist leicht, Anis zu züchten und die gefiederten Blätter sind auf leicht violetten Stielen getragen. Die Pflanze, die knapp 2 Meter hoch wächst, benötigt eine warme Wachstumsperiode von mindestens 120 Tagen.

Anis wird in vielen europäischen und asiatischen Ländern angebaut, war aber in den Vereinigten Staaten keine wichtige Pflanze. Wegen seines herrlichen Aussehens und Duftes gibt es jetzt viele Gärtner, die Anis anbauen.

Wachsender Anis

Anis benötigt einen ziemlich alkalischen Boden pH von 6, 3 bis 7, 0. Anispflanzen brauchen volle Sonne und gut durchlässigen Boden. Den Samen direkt in ein vorbereitetes Saatbett aussäen, das frei von Unkraut, Wurzeln und anderen Trümmern ist. Wachsanis benötigt regelmäßig Wasser, bis die Pflanzen etabliert sind und kann dann Trockenperioden tolerieren.

Anis Pflanze kann im August bis September geerntet werden, wenn die Blumen zu Samen werden. Bewahre die Samenköpfe in einer Papiertüte auf, bis sie so trocken sind, dass die Samen aus den alten Blumen fallen. Bewahren Sie die Samen bis zur Frühjahrssaat an einem kühlen, dunklen Ort auf.

Wie man Anis anbaut

Wachsanis ist ein einfaches Gartenprojekt und kann Saatgut für eine Vielzahl von Anwendungen liefern.

Anissamen sind klein und lassen sich mit einer Saatspritze für die Pflanzung im Haus oder mit Sand für die Bepflanzung im Freien leichter säen. Die Temperatur des Bodens ist eine wichtige Überlegung, wie man Anis anpflanzt. Der Boden sollte verarbeitbar und 60 F. / 15 C für die beste Keimung sein. Platzieren Sie die Samen in Reihen von 2 bis 3 Fuß mit einer Rate von 12 Samen pro Fuß. Pflanzen Sie den Samen ½ Zoll tief in gut kultivierten Böden.

Gießen Sie die Pflanzen zweimal nach dem Auflauf, bis sie 6 bis 8 cm hoch sind und reduzieren Sie die Bewässerung nach und nach. Bewerben Sie einen Stickstoffdünger vor der Blüte im Juni bis Juli.

Anis Verwendet

Anis ist ein Kraut mit kulinarischen und medizinischen Eigenschaften. Es ist eine Verdauungshilfe und um Atemwegserkrankungen zu helfen. Seine zahlreichen Anwendungen in Speisen und Getränken umfassen eine breite Palette von internationalen Küchen. Die osteuropäischen Gemeinschaften haben es in Likören wie Anisette weit verbreitet.

Die zerkleinerten Samen ergeben ein aromatisches Öl, das in Seifen, Parfüm und Potpourris verwendet wird. Trocknen Sie die Samen für den zukünftigen Gebrauch in der Küche und lagern Sie sie in einem Glasbehälter mit einem fest versiegelten Deckel. Die vielen Anwendungen des Krauts bieten einen hervorragenden Anreiz, Anispflanzen anzubauen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Pflanzen in einem Strohballengarten sind eine Art von Gartenbau, wobei der Strohballen ein großer, erhöhter Behälter mit guter Drainage ist. Wachsende Pflanzen in einem Strohballengarten können durch Anordnen der Ballen in einem Hochbeet weiter erhöht werden. Der
Empfohlen
Wenn Sie Brombeeren und Tomaten lieben, werden Kartoffeln angebaut, da sie die bodenbürtige Verticilliumwelke zurückgelassen haben. Plant boysenberry Pflanzen 4 Wochen vor dem letzten Frost Datum Ihrer Region. Graben Sie ein Loch 1-2 Fuß (30-61 cm) tief und 3-4 Fuß (ca. 1 m) breit. Für Reihen gepflanzte Pflanzen, grabe Löcher 2-3 Meter auseinander. Setz
Eukalyptus ( Eucalyptus spp.) Stammt ursprünglich aus Australien, aber die schnell wachsenden Bäume wurden auf der ganzen Welt wegen ihrer attraktiven Schälrinde und duftenden Blätter kultiviert. Obwohl mehr als 900 Arten von Eukalyptusbäumen existieren, sind einige in den Vereinigten Staaten beliebter als andere. Les
Maypop Passionsblume ( Passiflora incarnata ) sind einheimische Pflanzen, die Bienen, Schmetterlinge und andere wichtige Bestäuber anziehen. Die Passionsblumen-Pflanze ist so schön, dass es schwer zu glauben ist, dass sie in warmen Klimazonen ein lästiges Unkraut ist, wo das wuchernde Wachstum nicht durch Winterfröste gezügelt wird. Las
Wachsende süße Viburnumbüsche ( Viburnum odoratissimum ) fügt Ihrem Garten das herrliche Element des Duftes hinzu. Dieses Mitglied der großen Viburnum-Familie bietet auffällige, verschneite Frühlingsblüten mit einem sehr ansprechenden Duft. Für süße Viburnum-Informationen, einschließlich, wie man für süße Viburnum sorgt, lesen Sie weiter. Süße Viburnum
Hast du jemals einen weißen Film auf deiner Erdbeerfrucht gesehen und dich gefragt: "Was ist los mit meinen Erdbeeren?" Du bist nicht alleine. Erdbeeren sind leicht anzubauen, vorausgesetzt, Sie haben sie in der Sonne, aber trotzdem neigen sie dazu, an Pilzinfektionen zu leiden. Was sind einige häufige Krankheiten der Erdbeere und was, wenn überhaupt, kann getan werden über Erdbeerpflanzen mit einem weißen bis gräulichen Film? Was
Kakteen sind eine meiner Lieblingstypen von Pflanzen, die im ganzen Jahr und draußen im Sommer wachsen. Leider neigt die Umgebungsluft dazu, während der meisten Jahreszeiten feucht zu bleiben, ein Zustand, der Kakteen unglücklich macht. Kaktus-Blumenerde kann die Drainage verbessern, die Verdunstung erhöhen und die trockenen Bedingungen liefern, die Kakteen bevorzugen. Wa