Pflanzen und Kalium: Verwendung von Kalium und Kaliummangel in Pflanzen



Pflanzen und Kalium sind sogar ein Mysterium für die moderne Wissenschaft. Die Wirkung von Kalium auf Pflanzen ist bekannt, weil es die Wachstumsfähigkeit einer Pflanze verbessert, aber warum und wie sie nicht bekannt ist. Als Gärtner müssen Sie das Warum und Wie nicht kennen, um durch einen Kaliummangel in Pflanzen geschädigt zu werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Kalium die Pflanzen in Ihrem Garten beeinflusst und wie Sie einen Kaliummangel beheben können.

Auswirkungen von Kalium auf Pflanzen

Kalium ist wichtig für das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen. Kalium hilft:

  • Pflanzen wachsen schneller
  • Nutze Wasser besser und sei trockenresistenter
  • Krankheit abwehren
  • Schädlingen widerstehen
  • Stärker werden
  • Produzieren Sie mehr Ernten

Bei allen Pflanzen unterstützt Kalium alle Funktionen innerhalb der Pflanze. Wenn eine Pflanze genug Kalium hat, wird es einfach eine bessere Gesamtanlage sein.

Anzeichen von Kaliummangel in Pflanzen

Kaliummangel in Pflanzen führt dazu, dass eine Pflanze insgesamt schlechter arbeitet als sie sollte. Aus diesem Grund kann es schwierig sein, spezifische Anzeichen von Kaliummangel in Pflanzen zu sehen.

Wenn schwerer Kaliummangel auftritt, können Sie einige Zeichen in den Blättern sehen. Die Blätter, besonders ältere Blätter, können braune Flecken, gelbe Ränder, gelbe Adern oder braune Adern haben.

Was ist in Kaliumdünger?

Kaliumdünger wird manchmal als Kalidünger bezeichnet. Dies liegt daran, dass Kaliumdünger oft eine Substanz namens Kali enthalten. Kali ist eine natürlich vorkommende Substanz, die auftritt, wenn Holz verbrannt wird oder in Minen und im Meer gefunden werden kann.

Während Kali technisch eine natürlich vorkommende Substanz ist, werden nur bestimmte Arten von Kalidüngern, die Kali enthalten, als organisch betrachtet.

Einige Quellen beziehen sich auf kaliumreichen Dünger. Dies ist einfach ein Dünger, der ausschließlich Kalium enthält oder einen hohen "K" -Wert hat.

Wenn Sie Kalium zu Ihrem Boden zu Hause hinzufügen möchten, können Sie dies auf verschiedene Arten tun, ohne Kali oder anderen handelsüblichen Kaliumdünger zu verwenden. Kompost, der hauptsächlich aus Nahrungsnebenprodukten hergestellt wird, ist eine ausgezeichnete Kaliumquelle. Insbesondere Bananenschalen sind sehr reich an Kalium.

Holzasche kann auch verwendet werden, aber stellen Sie sicher, dass Sie Holzasche nur leicht auftragen, da zu viel Ihre Pflanzen verbrennen kann.

Greensand, der in den meisten Kindergärten erhältlich ist, wird Ihrem Garten Kalium hinzufügen.

Da Kaliummangel in Pflanzen schwer zu erkennen ist, wenn man die Pflanze betrachtet, ist es immer eine gute Idee, den Boden vor dem Hinzufügen von mehr Kalium testen zu lassen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen Avocado-Baum haben, der so reich an Früchten ist, besteht die Gefahr, dass die Gliedmaßen brechen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich fragen: "Sollte ich meine Avocado-Frucht verdünnen?" Die Ausdünnung von Avocado-Früchten ist ähnlich wie die Ausdünnung anderer Fruchtbäume, wie Sonnenbrand, was zur Entlaubung führt. Avocadof
Empfohlen
Bienen, Schmetterlinge oder irgendetwas anderes. Eine Studie der Botaniker HY Mohan Ram und Gita Mathur, die im Journal of Economic Botany veröffentlicht wurde, ergab, dass die Bestäubung wilde Lantana-Blüten auslöst, die von gelb auf rot wechseln. Die Autoren schlagen vor, dass die gelbe Farbe der offenen, unpollinated Blumen Bestäuber zu diesen Blumen auf eine wilde Lantana dirigiert. Gel
Calla-Lilien sind in Südafrika beheimatet und gedeihen in gemäßigten bis warmen Klimazonen oder als Zimmerpflanzen. Sie sind keine besonders temperamentvollen Pflanzen und passen sich gut an volle Sonne oder Halbschatten an. Calla Lilien Probleme entstehen, wenn die Pflanze über oder unter Wasser ist. Di
Mein Nachbar gab mir dieses Jahr einige Gurkenstarts. Sie bekam sie von einem Freund eines Freundes, bis niemand ahnte, welche Abwechslung sie hatten. Obwohl ich seit Jahren einen Gemüsegarten hatte, hatte ich nie Gurken angebaut. Ja wirklich! Also habe ich sie in den Garten geworfen und überrascht!
Anthurium-Pflanzen produzieren nicht zuverlässig Früchte, die das Sammeln und Wachsen ihres Samens zu einem Problem machen können, es sei denn, Sie haben eine andere Samenquelle. Stecklinge sind ein viel einfacherer Weg, um eine neue Pflanze zu bekommen, aber wenn Sie für ein Abenteuer bereit sind, können einige Tipps zum Pflanzen von Anthurium Samen Ihnen helfen, Erfolg zu finden. Die
Was ist eine mexikanische Heidekrautpflanze? Auch bekannt als False Heather, ist Mexican Heather ( Cuphea Ysopifolia ) eine blühende Bodendecker, die Massen von hellgrünen Blättern produziert. Kleine rosa, weiße oder Lavendelblüten schmücken die Pflanze das ganze Jahr über. Mexikanische Heidepflanzen, die eigentlich nicht zur Heidekrautfamilie gehören, eignen sich für den Anbau in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazonen 9 bis 11. Sie kön
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Meine Mutter hat eine Reihe von Katzen, damit meine ich weit über 10. Sie sind alle gut versorgt und sogar verwöhnt, mit viel Platz, drinnen und draußen herumzulaufen (sie haben einen geschlossenen "Katzenpalast"). Was ist der Sinn dafür? Si