Controlling Prostrate Pigweed - Tipps zum Entfernen und Töten Prostate Pigweed



Pigweed deckt im Allgemeinen verschiedene Arten von Unkräutern ab. Eine häufige Form von pigweed ist Prostata pigweed ( Amaranthus blitoides ). Es ist auch als Matweed oder Mat Amaranth bekannt. Dieses invasive Gras hat sich in Rasen und Gärten heimisch gemacht. Dies lässt viele Hausbesitzer sich fragen, wie man Prostata-Schwärme loswerden kann. Werfen wir einen Blick auf Prostata-Identifizierung und Tipps für die Prostata-Kontrolle.

Prostitute Pigweed Identifikation

Prostata pigweed wächst in einer kreisförmigen Form mit niedrig wachsenden Stängeln, die von einem zentralen Punkt kommen, so dass es wie ein Spinnennetz aussieht. Die radialen Stängel sind rötlich-lila und können mehr als einen Fuß lang werden. Die Blätter auf Prostata Pigweed sind etwa einen halben Zoll lang und haben eine ovale Form.

Die Blüten auf liegenden Rapfen sind rötlich-grün und nicht signifikant. Die Blumen werden Samen produzieren, die wie kleine schwarze Sandkörner aussehen. Die Prostata-Schwärme verbreiten sich durch diese Samen.

Prostata-Pigweed-Kontrolle

Wie bei vielen Unkräutern ist der beste Weg zur Bekämpfung von Prostata-Pigweed, dass sie in Ihrem Garten nicht wachsen. Diese Pflanze wächst am besten in sandigen Böden und wird häufig in kahlen, sandigen Gebieten wie Flussufern und in der Nähe von Straßen gefunden. Wenn Sie feststellen, dass Sie Probleme mit Prostata-Pigweed haben, ist dies ein Hinweis darauf, dass Sie sandigen Boden haben. Die Verbesserung der sandigen Erde wird helfen, sich von der Prostata zu befreien oder sie am Wachstum zu hindern.

Diese Pflanze ist ein einjähriges, aber ihre Samen sind sehr widerstandsfähig und können 20 Jahre leben, bevor sie keimen müssen. Dies bedeutet, dass totale Prostata-Entfernung von Schwämmen ein langer Prozess sein kann. Sie müssen hartnäckig bleiben, wenn Sie Prostata-Schwämme kontrollieren.

Das Schöne an Prostata Pigweed ist, dass es in einer Form wächst, die es sehr einfach macht, die Pflanzen von Hand zu ziehen. Fassen Sie fest die Mitte der Prostate Pigweed Pflanze und ziehen Sie den zentralen Stamm mit so viel von der Wurzel wie möglich. Die gesamte Pflanze sollte wegkommen. Es ist am besten, die Pflanze im Frühling scharf zu beobachten und sie so schnell wie möglich zu ziehen - bevor sie Samen bildet. Wenn Sie sich vor der Aussaat loswerden, verringert sich die Fähigkeit, in zukünftigen Jahren wiederzukommen.

Wenn Sie Prostatamilch mit chemischen Kontrollen töten wollen, suchen Sie nach Unkrautvernichtungsmittel, die die Chemikalien Dicamba oder Glufosinat-Ammonium oder Glyphosat enthalten. Glufosinat-Ammonium oder Glyphosat sind beide nicht-selektive Unkrautvernichtungsmittel und töten jede Pflanze, mit der sie in Berührung kommen. Daher sollten sie nur dort eingesetzt werden, wo Sie alle Unkräuter und Pflanzen entfernen möchten. Unkrautvernichtungsmittel, die Dicamba enthalten, sind selektiv für Unkräuter, die Prostata-Schwämme enthalten, und können unter Landschaftsgärtnereien verwendet werden.

Prostata Schwangern zu kontrollieren ist nicht unmöglich und hartnäckig in Ihren Bemühungen, Prostata Pigwerch loszuwerden, wird mit einem prostate pigween freien Hof belohnt werden.

Vorherige Artikel:
Vor fünfzig Jahren waren Gärtner, die behaupteten, dass Rhododendren nicht in nördlichen Gegenden wachsen, absolut korrekt. Aber sie würden heute nicht stimmen. Dank der harten Arbeit der Pflanzenzüchter im Norden haben sich die Dinge geändert. Sie finden auf dem Markt alle Arten von Rhododendren für kalte Klimazonen, Pflanzen, die in Zone 4 völlig winterhart sind, sowie einige Rhododendron der Zone 3. Wenn S
Empfohlen
Durch die Umpflanzung von Poinsettia-Pflanzen wird sichergestellt, dass sie während des Wachstums viel Wurzelraum bekommen und eine neue Nahrungsquelle erhalten. In warmen Regionen können Sie auch versuchen, eine Weihnachtssternpflanze an einem geschützten Ort zu platzieren. Sie werden möglicherweise keine Blüten mehr bekommen, da die Pflanze eine sehr spezielle Beleuchtung und Behandlung benötigt, aber das gekerbte Blattwerk wird immer noch hervorragendes Grün bieten, um andere Landschaftspflanzen anzuzünden. Das Ge
Kernobst ist Beute für eine Vielzahl von Insekten und Krankheiten. Wie sagst du, was falsch ist, wenn Apfelblätter verfärbt sind? Es könnte eine Vielzahl von Krankheiten oder sogar Stippen von saugenden Insekten sein. Im Fall von Äpfeln mit Chlorose ist die Verfärbung ziemlich spezifisch und methodisch, was es ermöglicht, diesen Mangel zu diagnostizieren. Norma
Viburnum ist der Name einer sehr vielfältigen und bevölkerungsreichen Gruppe von Pflanzen, die in Nordamerika und Asien beheimatet sind. Es gibt über 150 Arten von Viburnum, sowie unzählige Sorten. Viburnums reichen von laubwechselnden bis immergrünen und von 2 Fuß Sträuchern zu 30 Fuß Bäumen. Sie pro
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Waschbären? Diese niedlichen aber schelmischen Kreaturen können Chaos in Ihrem Haus und Garten verursachen, besonders in hohen Zahlen, aber zu lernen, wie man Waschbären von einem Garten fernhält, muss keine schwierige Aufgabe sein. Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, die Ihnen helfen, diese Tierschädlinge unter Kontrolle zu halten. Wie
Die richtige Menge an Nährstoffen für Ihre Pflanzen ist entscheidend für ihre Gesundheit und Entwicklung. Wenn Pflanzen nicht genug von einem bestimmten Nährstoff haben, sind oft Schädlinge, Krankheiten und niedrige Lagerungsrate die Folge. Calciumnitratdünger ist die einzige wasserlösliche Calciumquelle, die für Pflanzen verfügbar ist. Was ist
Die meisten Blumengärtner sind vertraut mit wachsenden Petunien aus Samen. Sie sind robuste, zuverlässige Blumen für Grenzen, Pflanzer und hängenden Gärten. Aber was ist mit Petunia-Stecklingen? Erfahren Sie, wie Sie Petunien aus Stecklingen starten, um Dutzende von neuen Pflanzen zu schaffen, die Klone des Originals sind und die die Blüte früher garantieren als Ihre Nachbarn. Warum