Tausendfüßler-Gras-Wartung und Pflanzen Tipps



Tausendfüßlergras ist ein populäres Rasengras für Rasen im südlichen Teil der Vereinigten Staaten. Die Fähigkeit von Centipedegras, in armen Böden zu wachsen, und sein geringer Wartungsbedarf machen es zu einem idealen Gras für viele Hausbesitzer in wärmeren Gegenden. Während Tausendfüßlergras wenig Pflege braucht, sind einige Tausendfüßlergraspflege erforderlich. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen von Tausendfüßlergras und die Pflege von Tausendfüßlergras zu erfahren.

Wie man Tausendfüßlergras pflanzt

Tausendfüßlergras kann von Tausendfüßler-Grassamen, -Soden oder -Pfropfen gezüchtet werden. Welche Methode Sie verwenden, hängt weitgehend davon ab, was Sie in Bezug auf Kosten, Arbeit und Zeit für etabliertes Rasen bevorzugen.

Pflanzender Hundertfüßer-Grassamen

Centipede Grassamen ist am billigsten, hat aber die meiste Arbeit und dauert am längsten auf einem etablierten Rasen.

Der erste Schritt zum Start von Tausendfüßler Grassamen ist es, das Gebiet zu bebauen, in dem der Tausendfüßler Grassamen wachsen soll. Verwenden Sie einen Rechen oder eine Walze, um den Bereich nach der Bearbeitung zu ebnen.

Wenn vorher ein anderes Gras in diesem Gebiet wuchs, entfernen Sie entweder das Gras vor dem Bebauen oder behandeln Sie das Gebiet mit Roundup und warten Sie 1-2 Wochen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren oder bedecken Sie das Gebiet mit einer Lichtschranke, wie eine Plane, z 2-4 Wochen. Dies wird das vorherige Gras töten und verhindern, dass sich das alte Gras im Rasen über Ihrem Tausendfüßlergras wiederfindet.

Nachdem das Gebiet vorbereitet wurde, streuen Sie den Tausendfüßler Grassamen. 1 Pfund Tausendfüßler Grassamen wird 3000 Quadratfuß bedecken. Um die Verbreitung des Tausendfüßler Grassamen zu erleichtern, können Sie den Samen mit Sand mischen. Mischen Sie 1 Pfund Samen mit 3 Gallonen Sand für maximale Effizienz beim Bedecken der Fläche.

Nach dem Einpflanzen des Tausendfüßlers Grassamen gründlich gießen und 3 Wochen lang bewässert halten. Wenn gewünscht, düngen Sie den Bereich mit einem hohen Stickstoffdünger.

Pflanzung von Tausendfüßlergras mit Sod

Die Verwendung von Tausendfüßlergras ist die schnellste und am wenigsten aufwendige Art, einen Tausendfüßlergras zu beginnen, aber es ist auch der teuerste.

Der erste Schritt beim Legen von Grasscholle ist, den Boden zu bedecken und organisches Material und einen stickstoffreichen Dünger hinzuzufügen, während Sie bebauen.

Als nächstes legen Sie die Streifen von Tausendfüßler Gras Gras über den bearbeiteten Boden. Stellen Sie sicher, dass sich die Kanten der Sodstreifen berühren, aber dass die Enden der Streifen gestaffelt sind. Der Tausendfüßler Grassode sollte mit Sod-Heftklammern kommen, die helfen werden, den Rasen an den Boden zu befestigen.

Sobald die Grasnarbe verlegt ist, rollen Sie die Grasnarbe herunter und gießen Sie sie gründlich. Halten Sie den Tausendfüßler Grassode für die nächsten 3-4 Wochen gut bewässert.

Pflanzen von Centipede Grass Plugs

Tausendfüßlergrasstopfen fallen in der Mitte in Bezug auf Arbeit, Kosten und Zeit auf einen etablierten Rasen.

Wenn Sie Tausendfüßchen-Graspfropfen pflanzen, beginnen Sie damit, den Bereich zu bebauen, wo Sie die Tausendfüßler-Graspfropfen anbauen werden. Fügen Sie zu diesem Zeitpunkt organisches Material und stickstoffreichen Dünger dem Boden hinzu. Wenn zuvor Gras vorhanden war, können Sie das alte Gras vor dem Fräsen mit einem Sodenschneider entfernen.

Dann mit einem Sodenbohrer die Centipede-Graspfropfen in etwa 1 Fuß Abstand in den Rasen einbringen.

Nach dem Einstecken der Pfropfen den Bereich gut durchwässern und für die nächsten 3-4 Wochen gut tränken.

Pflege für Tausendfüßlergras

Nachdem Ihr Tausendfüßlergras eingerichtet ist, braucht er nur wenig Pflege, benötigt aber einiges. Die Pflege von Centipede-Gras beinhaltet gelegentliche Düngung und Bewässerung.

Befruchten Sie Ihr Tausendfüßlergras zweimal im Jahr, einmal im Frühling und einmal im Herbst. Tragen Sie einen stickstoffreichen Dünger einmal im Frühling und dann wieder im Herbst auf. Düngen mehr als dies kann zu Problemen mit Ihrem Tausendfüßler Gras Rasen führen.

Gießen Sie Ihr Tausendfüßlergras nur, wenn es in Zeiten der Trockenheit Anzeichen von Wasserstress zeigt. Wasserstress-Zeichen schließen eine verblasste Farbe oder einen verwelkten Blick auf das Gras ein. Wenn Sie während der Trockenzeit gießen, gießen Sie einmal pro Woche tief und nicht mehrmals pro Woche flach.

Vorherige Artikel:
Gartenarbeit ist eine der gesündesten und besten Aktivitäten für Menschen jeden Alters, einschließlich Senioren. Gartenarbeit für ältere Menschen stimuliert ihre Sinne. Das Arbeiten mit Pflanzen ermöglicht Senioren, mit der Natur zu interagieren und ein Gefühl von Selbst- und Stolz zurückzugewinnen. Älteren
Empfohlen
Schleichende Bohnenkraut in Gärten sind kompakte, duftende Pflanzen zu Hause in Kräutergärten oder entlang von Grenzen oder Wegen. Diese einfach anzubauenden Kräuter eignen sich auch gut für Container oder Blumenkästen, bei denen die nachlaufenden Stämme über die Kanten kaskadieren können. Mit nur 2 bis 4 Zoll groß, kriechende Bohnenkraut Pflanzen ideale Bodenbedeckungen. Dieses r
Trauerkirschen sind in den letzten Jahren aufgrund ihrer Anmut und Form sehr beliebt geworden. Viele Gärtner, die vor ein paar Jahren weinende Kirschen gepflanzt haben, fragen sich nun, wie man die Trauerkirschen trimmen soll. Der Prozess zum Beschneiden eines Trauerkirschenbaums ist nicht schwierig.
Ich liebe frisch gemahlenen Pfeffer, besonders die Melange aus weißen, roten und schwarzen Körnern, die eine etwas andere Nuance haben als einfach schwarze Pfefferkörner. Diese Mischung kann teuer sein, so der Gedanke ist, können Sie schwarze Pfeffer Pflanzen wachsen? Lass es uns herausfinden. Schwarzer Pfeffer Informationen Ja, wachsender schwarzer Pfeffer ist möglich und hier ist ein wenig mehr schwarzer Pfeffer Informationen, die es noch wertvoller machen werden, außer ein paar Dollar zu sparen. Pfef
Coprosma 'Marble Queen' ist ein auffälliger, immergrüner Strauch mit glänzenden, grünen Blättern, die mit cremigen weißen Flecken versehen sind. Diese attraktive, gerundete Pflanze, die auch als bunte Spiegelpflanze oder Spiegelglasbusch bekannt ist, erreicht eine reife Höhe von 3 bis 5 Fuß (1-1, 5 m), mit einer Breite von etwa 4 bis 6 Fuß. (1-2 m)
Der Ausgleich von blühenden Stauden im Garten kann schwierig sein. Sie möchten Blüten haben, die den ganzen Sommer und bis in den Herbst gehen, was oft bedeutet, die richtigen Pflanzen zu pflücken, um sich in Betten zu paaren, so dass, wenn einer fertig ist, der andere noch blühen wird. Eine andere Strategie ist, Stauden zu wählen, die den ganzen Sommer blühen. Auswa
Echter Mehltau in Wassermelonen ist eine der häufigsten Krankheiten, die diese beliebte Frucht beeinflussen. Es ist auch in anderen Kürbisgewächsen üblich: Kürbisse, Kürbis und Gurke. Sie können Managementstrategien verwenden, um eine Infektion zu kontrollieren oder zu verhindern, oder Fungizide anwenden, um betroffene Pflanzen zu behandeln. Über