Portabella Pilz Info: Kann ich Portabella Pilze wachsen lassen?


Portabella-Pilze sind köstliche große Pilze besonders saftig beim Grillen. Sie werden oft anstelle von Hackfleisch für einen leckeren vegetarischen "Burger" verwendet. Ich liebe sie, aber andererseits mache ich keinen Unterschied zwischen Pilzen und liebe sie alle gleichermaßen. Diese Romanze mit Pilzen brachte mich dazu zu denken, "Kann ich Portabellapilze anbauen?" Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Portabellapilze und andere Portabellapilz-Informationen anbaut.

Portabella Pilz Info

Nur um etwas anzugehen, was hier verwirrend sein könnte. Ich spreche von Portabella-Pilzen, aber Sie denken über Portobello-Pilze nach. Gibt es einen Unterschied zwischen Portobello und Portabella Pilzen? Nein, es kommt nur darauf an, mit wem du sprichst.

Beide sind nur ein wenig unterschiedliche Arten, den Namen für reifere Crimini-Pilze zu nennen (ja, manchmal werden sie als Cremini geschrieben). Portabellas, oder Portobellos, je nachdem, sind beide einfach kriminell, die 3-7 Tage älter und somit größer sind - etwa 5 Zoll über.

Aber ich schweife ab. Die Frage war: "Kann ich Portabellapilze züchten?" Ja, tatsächlich können Sie Ihre eigenen Portabellapilze züchten. Sie können entweder ein Kit kaufen oder den Prozess selbst starten, aber Sie müssen immer noch die Pilzsporen kaufen.

Wie man Portabella Pilze anbaut

Beim Anbau von Portabella-Pilzen ist es wahrscheinlich am einfachsten, ein handliches Dandy-Kit zu kaufen. Das Kit wird komplett mit allem geliefert, was Sie brauchen und erfordert keine Anstrengung von Ihnen, außer um die Box zu öffnen und dann regelmäßig zu beschlagen. Platziere das Pilzbesteck an einem kühlen, dunklen Ort. In nur wenigen Wochen werden Sie beginnen, sie zu sprießen. Kinderleicht.

Wenn Sie ein bisschen mehr Herausforderung suchen, können Sie versuchen, Portabella-Pilze auf DIY-Art zu züchten. Wie bereits erwähnt, müssen Sie die Sporen kaufen, aber der Rest ist ziemlich einfach. Der Portabellapilz kann sowohl drinnen als auch draußen wachsen.

Portabellas im Freien wachsen

Wenn Sie im Freien wachsen, achten Sie darauf, dass die Tagestemperaturen nicht über 21 ° C steigen und die Nachttemperatur nicht unter 10 ° C fällt.

Wenn Sie Ihren Portabella-Pilz im Freien wachsen lassen möchten, müssen Sie ein wenig Vorbereitungsarbeit leisten. Baue ein Hochbeet, das 4 Fuß mal 4 Fuß und 8 Zoll tief ist. Füllen Sie das Bett mit 5 oder 6 Zoll gut gewürzt Kompost Mist. Decken Sie diese mit Pappe ab und befestigen Sie das Bett mit schwarzem Plastik. Dies wird einen Prozess namens Solarstrahlung erzeugen, der das Bett sterilisiert. Halten Sie das Bett zwei Wochen lang bedeckt. An diesem Punkt bestellen Sie Ihre Pilzsporen, damit sie ankommen, wenn das Bett fertig ist.

Sobald die zwei Wochen vergangen sind, entfernen Sie den Kunststoff und Karton. Streuen Sie einen Zentimeter der Sporen auf den Kompost und mischen Sie sie dann leicht ein. Lassen Sie sie ein paar Wochen sitzen, dann sehen Sie einen weißen Schwimmhäutenfilm (Mycel) auf der Bodenoberfläche. Herzliche Glückwünsche! Dies bedeutet, dass Ihre Sporen wachsen.

Tragen Sie nun eine 1-Zoll-Schicht feuchtes Torfmoos auf den Kompost auf. Top dies mit Zeitung. Täglich mit destilliertem Wasser benebeln und in dieser Ader fortfahren, zweimal täglich für 10 Tage beschlagen. Das Ernten kann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, abhängig von Ihrer bevorzugten Größe.

Portabelas drinnen wachsen

Um Ihre Pilze darin wachsen zu lassen, benötigen Sie ein Tablett, Kompost, Torfmoos und Zeitungspapier. Der Prozess ist ähnlich wie im Freien wachsen. Das Fach sollte 8 Zoll tief und 4 Fuß x 4 Fuß oder ähnlich groß sein.

Füllen Sie das Tablett mit sechs Zentimeter des gewürzten Mistkomposts, streuen Sie mit Sporen, mischen Sie in den Kompost und stampfen Sie leicht. Stellen Sie das Tablett im Dunkeln, bis Sie das verräterische weiße Wachstum sehen.

Dann eine Schicht feuchtes Torfmoos ablegen und mit Zeitungspapier abdecken. Mist zweimal täglich für zwei Wochen. Entfernen Sie das Papier und überprüfen Sie Ihre Pilze. Wenn Sie kleine weiße Köpfe sehen, entfernen Sie die Zeitung dauerhaft. Wenn nicht, ersetzen Sie die Zeitung und beschlagen Sie sich für eine weitere Woche.

Sobald das Papier entfernt wurde, Nebel täglich. Ernten Sie wieder, um Ihrer Größenvorliebe zu entsprechen. Da Sie die Temperatur kontrollieren können, können wachsende Portabella-Pilze ein ganzjähriges Abenteuer werden. Halten Sie den Raum zwischen 65-70 Grad F. (18-21 C.).

Sie sollten 2-3 Spülungen von Portabellas über einen Zeitraum von zwei Wochen erhalten.

Vorherige Artikel:
In den letzten Jahren wurde die Pferdeschwanz-Palme eine populäre Zimmerpflanze und es ist leicht zu sehen, warum. Sein schlanker, kugelähnlicher Stamm und die üppigen, langen, lockigen Blätter machen es visuell atemberaubend; und die Tatsache, dass eine Pferdeschwanzpalme fehlerverzeihend und einfach in ihrer Pflege ist, macht dies zu einer idealen Zimmerpflanze für viele Menschen. Die
Empfohlen
Es ist eine gewöhnliche Geschichte, du hast ein paar Rohrkolben in den flachen Rändern deines Hinterhofteichs gepflanzt und jetzt hast du einen dichten Bestand an Rohrkolben, der deinen Blick blockiert und Zugang zu deinem schrumpfenden Teich hat. Rohrkolben verbreiten sich kräftig durch unterirdische Rhizome und Samen, die zu keimen scheinen, sobald sie im Wasser landen. S
Eine Vielzahl von Palmen, wie Sagopalmen, Dattelpalmen oder Pferdeschwanzpalmen, wird Ableger produzieren, die allgemein als Jungtiere bekannt sind. Diese Palme Welpen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Pflanze zu verbreiten, aber Sie müssen wissen, wie man einen Palme Welpen von der Mutterpflanze verpflanzt.
Wenn Sie jemals in einem japanischen Restaurant waren, haben Sie zweifellos Edamame gegessen. Edamame war auch in den Nachrichten von spät, seine nährstoffreichen Eigenschaften bekannt zu machen. Ob Sie einfach nur den Geschmack genießen oder gesünder essen möchten, es gibt keine Zeit wie heute, um Ihr eigenes Edamame zu züchten. Bevo
Bienenbalsam, auch als Monarda, Oswego Tee, Horsemint und Bergamont bekannt, ist ein Mitglied der Familie der Minze, die lebendige, breite Sommerblumen in weiß, rosa, rot und lila produziert. Es ist geschätzt für seine Farbe und seine Neigung, Bienen und Schmetterlinge anzulocken. Es kann sich jedoch schnell ausbreiten und erfordert ein wenig Sorgfalt, um es unter Kontrolle zu halten. L
Wacholdersträucher ( Juniperus ) verleihen der Landschaft eine gut definierte Struktur und einen frischen Duft, den nur wenige andere Sträucher erreichen können. Die Pflege von Wacholderbüschen ist einfach, da sie nie einen Schnitt benötigen, um ihre attraktive Form beizubehalten und ungünstige Bedingungen ohne Beanstandung zu tolerieren. Wer
Während nicht alle Sorten so süß riechen, gibt es viele süß duftende Erbsensorten. Wegen ihres Namens gibt es einige Verwirrung, ob Sie süße Erbsen essen können. Sie klingen sicherlich so, als wären sie essbar. Also, sind Erbsenpflanzen giftig, oder sind Erbsenblüten oder Hülsen essbar? Sind süße Erbsenblüten oder Hülsen essbar? Edelwicken (