Portabella Pilz Info: Kann ich Portabella Pilze wachsen lassen?



Portabella-Pilze sind köstliche große Pilze besonders saftig beim Grillen. Sie werden oft anstelle von Hackfleisch für einen leckeren vegetarischen "Burger" verwendet. Ich liebe sie, aber andererseits mache ich keinen Unterschied zwischen Pilzen und liebe sie alle gleichermaßen. Diese Romanze mit Pilzen brachte mich dazu zu denken, "Kann ich Portabellapilze anbauen?" Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Portabellapilze und andere Portabellapilz-Informationen anbaut.

Portabella Pilz Info

Nur um etwas anzugehen, was hier verwirrend sein könnte. Ich spreche von Portabella-Pilzen, aber Sie denken über Portobello-Pilze nach. Gibt es einen Unterschied zwischen Portobello und Portabella Pilzen? Nein, es kommt nur darauf an, mit wem du sprichst.

Beide sind nur ein wenig unterschiedliche Arten, den Namen für reifere Crimini-Pilze zu nennen (ja, manchmal werden sie als Cremini geschrieben). Portabellas, oder Portobellos, je nachdem, sind beide einfach kriminell, die 3-7 Tage älter und somit größer sind - etwa 5 Zoll über.

Aber ich schweife ab. Die Frage war: "Kann ich Portabellapilze züchten?" Ja, tatsächlich können Sie Ihre eigenen Portabellapilze züchten. Sie können entweder ein Kit kaufen oder den Prozess selbst starten, aber Sie müssen immer noch die Pilzsporen kaufen.

Wie man Portabella Pilze anbaut

Beim Anbau von Portabella-Pilzen ist es wahrscheinlich am einfachsten, ein handliches Dandy-Kit zu kaufen. Das Kit wird komplett mit allem geliefert, was Sie brauchen und erfordert keine Anstrengung von Ihnen, außer um die Box zu öffnen und dann regelmäßig zu beschlagen. Platziere das Pilzbesteck an einem kühlen, dunklen Ort. In nur wenigen Wochen werden Sie beginnen, sie zu sprießen. Kinderleicht.

Wenn Sie ein bisschen mehr Herausforderung suchen, können Sie versuchen, Portabella-Pilze auf DIY-Art zu züchten. Wie bereits erwähnt, müssen Sie die Sporen kaufen, aber der Rest ist ziemlich einfach. Der Portabellapilz kann sowohl drinnen als auch draußen wachsen.

Portabellas im Freien wachsen

Wenn Sie im Freien wachsen, achten Sie darauf, dass die Tagestemperaturen nicht über 21 ° C steigen und die Nachttemperatur nicht unter 10 ° C fällt.

Wenn Sie Ihren Portabella-Pilz im Freien wachsen lassen möchten, müssen Sie ein wenig Vorbereitungsarbeit leisten. Baue ein Hochbeet, das 4 Fuß mal 4 Fuß und 8 Zoll tief ist. Füllen Sie das Bett mit 5 oder 6 Zoll gut gewürzt Kompost Mist. Decken Sie diese mit Pappe ab und befestigen Sie das Bett mit schwarzem Plastik. Dies wird einen Prozess namens Solarstrahlung erzeugen, der das Bett sterilisiert. Halten Sie das Bett zwei Wochen lang bedeckt. An diesem Punkt bestellen Sie Ihre Pilzsporen, damit sie ankommen, wenn das Bett fertig ist.

Sobald die zwei Wochen vergangen sind, entfernen Sie den Kunststoff und Karton. Streuen Sie einen Zentimeter der Sporen auf den Kompost und mischen Sie sie dann leicht ein. Lassen Sie sie ein paar Wochen sitzen, dann sehen Sie einen weißen Schwimmhäutenfilm (Mycel) auf der Bodenoberfläche. Herzliche Glückwünsche! Dies bedeutet, dass Ihre Sporen wachsen.

Tragen Sie nun eine 1-Zoll-Schicht feuchtes Torfmoos auf den Kompost auf. Top dies mit Zeitung. Täglich mit destilliertem Wasser benebeln und in dieser Ader fortfahren, zweimal täglich für 10 Tage beschlagen. Das Ernten kann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, abhängig von Ihrer bevorzugten Größe.

Portabelas drinnen wachsen

Um Ihre Pilze darin wachsen zu lassen, benötigen Sie ein Tablett, Kompost, Torfmoos und Zeitungspapier. Der Prozess ist ähnlich wie im Freien wachsen. Das Fach sollte 8 Zoll tief und 4 Fuß x 4 Fuß oder ähnlich groß sein.

Füllen Sie das Tablett mit sechs Zentimeter des gewürzten Mistkomposts, streuen Sie mit Sporen, mischen Sie in den Kompost und stampfen Sie leicht. Stellen Sie das Tablett im Dunkeln, bis Sie das verräterische weiße Wachstum sehen.

Dann eine Schicht feuchtes Torfmoos ablegen und mit Zeitungspapier abdecken. Mist zweimal täglich für zwei Wochen. Entfernen Sie das Papier und überprüfen Sie Ihre Pilze. Wenn Sie kleine weiße Köpfe sehen, entfernen Sie die Zeitung dauerhaft. Wenn nicht, ersetzen Sie die Zeitung und beschlagen Sie sich für eine weitere Woche.

Sobald das Papier entfernt wurde, Nebel täglich. Ernten Sie wieder, um Ihrer Größenvorliebe zu entsprechen. Da Sie die Temperatur kontrollieren können, können wachsende Portabella-Pilze ein ganzjähriges Abenteuer werden. Halten Sie den Raum zwischen 65-70 Grad F. (18-21 C.).

Sie sollten 2-3 Spülungen von Portabellas über einen Zeitraum von zwei Wochen erhalten.

Vorherige Artikel:
Lunaria , Silver Dollar: Die Pilger brachten sie in die Kolonien der Mayflower. Thomas Jefferson baute sie in den berühmten Gärten von Monticello und erwähnte sie in seinen Briefen. Heute, wenn Sie Geld Pflanzenpflege nachschlagen, sind Anweisungen knapp. Vielleicht liegt das daran, dass viele Gärtner die Pflege einer Geldpflanze genauso betrachten wie die Pflege eines Unkrauts. Ge
Empfohlen
So ist deine einst schöne Pflanze jetzt mit unansehnlichen Gallen bedeckt. Vielleicht leiden deine Blütenknospen an Missbildungen. Was Sie sehen können, ist Eriophilie Milbenschäden. Was sind Eriophyidmilben? Lesen Sie weiter, um etwas über Eriophytenmilben auf Pflanzen und ihre Kontrolle zu erfahren. Was
Okra ist ein nährstoffreiches Gemüse mit einem milden Geschmack, das es zu einer beliebten Wahl für Gumbo und andere schmackhafte Gerichte macht. Allerdings ist Okra nicht auf der Gemüse-Hitparade für einige Leute, vor allem weil es schwierig ist, diese unverwechselbare, schleimige Textur zu ignorieren. Wen
Zebragras ( Miscanthus sinensis 'Zebrinus') ist in Japan beheimatet und gehört zu den Miscanthus- Maid-Grassorten, die alle als Ziergräser verwendet werden. Zebra Gras Pflanzen sterben im Winter zurück, sind aber mehrjährig und im Frühjahr wieder aussprossen. Die Gräser bieten vier Jahreszeiten von Interesse mit jungem Frühjahr bunten gestreiften Laub, Sommer kupferfarbenen Blütenstand, fallen goldene Blätter und Winter Textur und Form. Zebra Z
Was ist Tomatenfäule? Bloom auf Tomaten wird durch eine Pilzinfektion und wie alle Pilze verursacht; sie werden durch Sporen verbreitet und erfordern feuchtes, warmes Wetter, um zu gedeihen. Was ist Tomato Blight? Was ist Tomatenfäule? Es sind tatsächlich drei verschiedene Pilze, die Tomaten auf drei verschiedene Arten zu drei verschiedenen Zeiten angreifen. S
Kümmel ist ein würziges und aromatisches Kraut. Der Kümmel ist der am häufigsten verwendete Teil der Pflanze und kann zum Backen, Suppen, Eintöpfen und anderen Lebensmitteln verwendet werden, aber alle Teile der Pflanze sind essbar. Das Wachsen von Kümmel erfordert etwas Geduld, da die Kümmelpflanze eine Biennale ist und in der ersten Jahreszeit nicht mehr als vegetativ wachsen kann. Die K
Wenn Sie am Frühstückstisch sitzen und Ihren Orangensaft schlürfen, ist es Ihnen schon einmal in den Sinn gekommen zu fragen, was Zitrusbäume sind? Meine Vermutung ist nein, aber in der Tat gibt es viele verschiedene Arten von Zitrusfrüchten, jede mit ihren eigenen besonderen Anforderungen an den Zitrusanbau und Geschmacksnuancen. Wäh