Zone 8 Hibiscus Pflanzen: Wachsende Hibiskus in Zone 8 Gärten



Es gibt viele verschiedene Arten von Hibiskus. Es gibt einjährige, winterharte, ausdauernde oder tropische Sorten. Sie sind alle in der gleichen Familie, aber jede hat eine andere Kältetoleranz und Wachstumsform, während Blumen ähnliche Eigenschaften haben. Der wachsende Hibiskus in Zone 8 gibt dem Gärtner mehrere Formen, aus denen er wählen kann. Die relativ milden jährlichen Temperaturen und die extreme Kälte führen dazu, dass viele Arten von Hibiskus in dieser Region gedeihen können. Sogar der zärtlichste tropische Hibiskus wird reichlich blühen, aber sie brauchen möglicherweise besonderen Schutz vor möglichen Frösten.

Hardy Hibiscus Sorten für Zone 8

Hibiscus sind bekannt für die leuchtend bunten, auffälligen Blüten, die die ganze Saison über erscheinen. Die Blumen zaubern Bilder von sandigen, weißen Stränden und Sonnenuntergängen in heißer, feuchter Umgebung. Glücklicherweise können sogar Einheimische diese schwülen Blumen genießen. Das Vorhandensein von mehreren Sorten, die auch in Regionen mit anhaltenden Einfrieren robust sind, bedeutet, dass Mitglieder der Hibiskus-Familie eine große Reichweite haben. Sie müssen nur die richtigen Hibiskussorten für Zone 8 auswählen.

Der Gärtner der Zone 8 ist glücklich. Das Klima ist viel milder als in nördlichen Regionen und die Wahl des Hibiskus ist nicht nur auf die winterharten Typen beschränkt. Hibiskus in der Familie der Malven gilt als der winterharte Hibiskus. Interessanterweise gehören dazu Pflanzen wie Okra und Baumwolle. Hollyhock ist auch ein altmodisches Beispiel für eine winterharte Hibiskus-Sorte.

Die winterharten Hibiskuspflanzen sind in den östlichen USA beheimatet und zeichnen sich durch hohe Stiele, große Blätter und große Blüten aus. Dies sind im Herbst einziehende Stauden, die im Winter zu Boden zerfallen und im Frühjahr wieder austreiben. Ein anderer bekannter Hibiskus, Rose von Sharon, ist eine Strauchform. Diese Pflanze verträgt Temperaturen in Zone 5 und ist ein sehr produktiver Blüher. Andere umfassen:

  • Gemeine Malve
  • Sumpf-Malve
  • Großer roter Hibiskus
  • Konföderierte Rose
  • Rotes Schild
  • Scarlett-Rosen-Malve
  • Texas Star Hibiskus

Tropical Zone 8 Hibiskus Pflanzen

Es ist oft verlockend tropische Pflanzen in die Landschaft zu bringen, besonders im Sommer. Oft müssen wir diese Pflanzen als kurzfristige Besucher in den Garten einbeziehen, da sie die abstürzenden Temperaturen nicht überleben werden. Tropischer Hibiskus kann gelegentlichen Frost in Zone 8 erleiden und sollte in Containern aufbewahrt werden und drinnen für den Winter verlegt oder als Einjährige behandelt werden.

Dies sind einige der fruchtbareren der Hibiskus-Pflanzen der Zone 8, auch wenn sie möglicherweise nicht lange leben. Pflanzen reagieren auf lange, faule Sommertage, indem sie schnell wachsen und reichliche Blüten produzieren. Tropischer Hibiskus kann eine Höhe von bis zu 15 Fuß (4, 6 m) erreichen, ist jedoch häufiger etwa 5 Fuß (1, 5 m) groß.

Die meisten von ihnen sind in den Zonen 9 bis 11 winterhart, benötigen aber möglicherweise Schutz. Der einfachste Weg, um festzustellen, ob Sie einen winterharten Hibiskus haben, ist die Farbe und die Blütenblätter. Wenn Ihre Pflanze in Lachs, Pfirsich, Orange oder Gelb blüht oder doppelte Blüten hat, dann ist es wahrscheinlich ein tropischer. Es gibt zu viele Sorten zu listen, aber ein Farbton und Ton für fast jeden Geschmack ist im Handel erhältlich.

Pflege für Zone 8 Hibiskus

In den meisten Fällen erfordert der Anbau von Hibiskus in Zone 8 nur wenig zusätzliche Pflege, außer gut drainierenden Boden, volle Sonne, zusätzliche Bewässerung in heißen Sommern und einen leichten Stickstoffdünger im Frühjahr.

Die tropischen Sorten sollten in Töpfen gezüchtet werden, auch wenn Sie die Töpfe im Boden versenken. Das wird Stress auf den Wurzeln verhindern, wenn Sie den Topf entfernen müssen, wenn ein harter Einfrieren ankommt. Wenn Sie Behälter in den Innenraum bringen müssen, schneiden Sie die Pflanze auf 10 bis 13 cm aus dem Boden zurück.

Wenn Sie Anzeichen von Insekten bemerken, sprühen Sie die Pflanze mit Neem-Öl. Alle übrig gebliebenen Blätter werden wahrscheinlich gelb und abfallen, aber das ist normal. Bewahren Sie den Behälter auf der trockenen Seite auf, indem Sie die Erde vor dem Gießen trocknen lassen. Die Pflanze nach und nach wieder einpflanzen, wenn alle Frostgefahr vorüber ist.

Hardy-Arten können in Ruhe gelassen werden und mit nur etwas zusätzlichem Mulch um die Wurzelzone zurückgeschnitten werden. Diese werden fröhlich im Frühling nachwachsen und beginnen, Sie mit ihren blühenden Blüten zu belohnen.

Vorherige Artikel:
Gewächshäuser sind fantastisch, können aber ziemlich teuer sein. Die Lösung? Ein kalter Rahmen, oft "das Gewächshaus des armen Mannes" genannt. Gartenarbeit mit kalten Rahmen ist nichts Neues; Sie sind seit Generationen da. Es gibt eine Anzahl von Verwendungen und Gründe für die Verwendung von Cold-Frames. Lesen
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wer kann die sich ständig ändernden Blüten der Hortensien vergessen - blau in saurem Boden, rosa in der mit mehr Kalk und erinnert an diese Wissenschaft Klasse Projekte mit Lackmuspapier. Und dann natürlich die weißen Hortensien, deren Blüten großen Schneebällen ähneln, die uns als Kinder oft verblüffen. Als Erwa
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Broomsedge-Gras ( Andropogon virginicus ), auch Salbeigras genannt, ist ein ausdauerndes, einheimisches Unkraut, das von den Köpfen auf der Broomsedge-Pflanze nachsaat. Die Bekämpfung von Broomsedge wird am einfachsten durch die kulturelle Praxis angewendet, Samen zu entfernen, bevor sie sich zerstreuen können, da die chemische Bekämpfung von Broomsedge Teile von Rasengras schädigen kann. Ide
Der geläufige Name für blühende Ahorn Zimmerpflanze bezieht sich auf das ähnlich geformte Blatt des Ahornbaums; Abutilon striatum ist jedoch nicht mit der Familie der Ahornbäume verwandt. Blühender Ahorn gehört zur Malvengewächse (Malvaceae), die Malven, Malven, Baumwolle, Hibiskus, Okra und Rose von Sharon enthält. Abutilo
In meinem kleinen Vorortgebiet gibt es überall städtische Hühnerfarmen. Wir sind daran gewöhnt, dass "Hühnchen gefunden" oder "Hühnchen verloren" -Schilder und sogar Hühner selbst über unseren Rasen stolzieren. Diese Leute machten keine sehr gute Arbeit, weil Hühner ihren Garten bearbeiteten. Aber du
Mit ihrem schönen, tropischen Laub und den dramatischen Blumen verleihen Calla-Lilien dem Garten einen Hauch von Geheimnis und Eleganz. Dieser Artikel beschreibt, wie man Calla-Lilien draußen oder in Töpfe für die Innen- oder Außenkultur transplantiert. Calla-Lilien transplantieren Die beste Zeit, um Calla-Lilien ( Zantedeschia aethiopica ) zu transplantieren, ist im Frühjahr, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist und der Boden beginnt sich zu erwärmen. Wählen
Hohe, aufrecht wachsende Stängel und tief geschnittene, mit cremefarbenen Blüten gekrönte Blätter beschreiben große Fingerhutpflanzen. Was ist Fingerhut? Es ist eine nordamerikanische Pflanze mit kräftigem Wachstum und einer streuenden Eigenschaft, obwohl sie nicht als so schlecht gilt wie einige ihrer anderen Anemonen. Der