Brunnera Plants: Wie man Brunnera sibirischen Bugloss anbaut



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Blühende, wachsende brunnera ist eine der schönsten Pflanzen im schattigen Garten. Gewöhnlich falsche "Vergissmeinnicht" genannt, zieren zierliche Blüten attraktives, glänzendes Laub. Brunnera Sibirischer Bugloss wird wegen der Form seiner Blätter auch Heartleaf Brunnera genannt. Es ist eine krautige Staude, die im Winter zurück stirbt.

Über Brunnera Pflanzen

Die hellblauen Blüten der Brunnera-Pflanzen erheben sich über die Blätter verschiedener Sorten. Brunnera Pflanzen haben Blätter, die glänzend grün oder in bunten Grautönen, Silber oder Weiß sind, wie die beliebte Sorte "Jack Frost". Brunnera Sibirischer Bugloss blüht im frühen bis mittleren Frühling.

Wenn Sie brunnera anbauen, suchen Sie die Pflanze teilweise im vollen Schatten, in gut durchlässiger Erde, die gleichmäßig und leicht feucht gehalten werden kann. Brunnera-Pflanzen fühlen sich in austrocknendem Boden nicht gut, und sie gedeihen auch nicht auf feuchtem Boden.

Die Pflanzenpflege für Brunnera macrophylla umfasst eine Bewässerung, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und eine gute Drainage zu gewährleisten, um sicherzustellen, dass Wurzeln von brunnera Pflanzen nicht in feuchtem Boden sitzen. Wachsende Brunnera erreicht 1 ½ Fuß in der Höhe und 2 Fuß über und wächst in einem kleinen Hügel.

Wie man Brunnera pflanzt

Brunnera-Blüten können sich aus Samen, die im Vorjahr abgefallen sind, selbst säen und leicht austreiben. Wenn dies der Fall ist, grabe kleine Sämlinge und setze sie in Bereiche um, in denen mehr Brunnera erwünscht ist. Sie können auch Samen von Brunnera-Pflanzen sammeln und neu anpflanzen oder neu gekaufte Samen oder kleine Pflanzen pflanzen. Die Teilung existierender Pflanzen ist eine weitere Art der Vermehrung.

Die Pflanze gedeiht problemlos in den USDA-Winterhärtezonen 3-8, wenn die Bedingungen stimmen. Brunnera Pflanzen bevorzugen reiche Böden. Wenn du Brunnera in den heißesten Zonen züchtet, vermeide es, dort zu pflanzen, wo die Nachmittagssonne heiß wird. Brunnera, besonders diejenigen mit bunten Blättern, sind sonnenempfindlich und können brennen.

Nun, da Sie Brunnera macrophylla und Brunnera macrophylla für Brunnera und Brunnera gepflanzt haben, versuchen Sie es im schattigen Garten oder nutzen Sie es, um eine bewaldete Gegend zu naturalisieren. Sie werden feststellen, dass diese pflegeleichte Pflanze ein Gewinn für jeden schattigen Bereich ist.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Rosenmücken. Die Rosenmücke, auch bekannt als Dasineura rhodophaga , liebt es, die neuen Rosenknospen oder das neue Wachstum, wo sich die Knospen normalerweise bilden würden, anzugreifen. I
Empfohlen
Ist meine Zimmerpflanze essbar? Nein, wahrscheinlich nicht, wenn es sich nicht um ein kultiviertes Kraut, Gemüse oder Obst handelt. Fange nicht an, deinen Philodendron zu essen! Davon abgesehen gibt es eine Vielzahl von Zimmerpflanzen, die Sie essen können. Anbau von essbaren Zimmerpflanzen befriedigt in vielen von uns den Drang, unsere eigenen Lebensmittel anzubauen, zu ernähren und zu ernten. S
Amerikaner essen eine ganze Menge Kartoffelchips und Pommes Frites - 1, 5 Milliarden Chips kumulativ und schockierend 29 Pfund Pommes frites pro US-Bürger. Das heißt, die Bauern müssen Tonnen von Kartoffeln anbauen, um unser fast unersättliches Verlangen nach Salzspießen zu befriedigen. Um diesen Bedarf zu decken, produzieren Kartoffelzüchter während der Wachstumsperiode große Mengen an Knollen und lagern sie dann kühl. Leider
Ich mag Essen, an dem man etwas arbeiten muss. Krabbe, Artischocke und mein persönlicher Favorit, Granatapfel, sind Beispiele für Lebensmittel, die ein wenig mehr Aufwand von Ihrer Seite benötigen, um in den köstlichen Innenraum zu gelangen. Granatäpfel sind nicht nur lecker, sondern erhalten durch ihren hohen Anteil an Antioxidantien auch Bonuspunkte, was dazu führt, dass viele sich beim Granatapfelanbau versuchen. Wenn
Das Ernten von Weihnachtsbäumen in freier Wildbahn war früher die einzige Möglichkeit, Bäume für die Feiertage zu erhalten. Aber diese Tradition ist verblasst. Nur 16% von uns schneiden heute unsere eigenen Bäume. Dieser Rückgang bei der Ernte von Weihnachtsbäumen ist wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass die meisten Menschen in Städten leben und keinen leichten Zugang haben oder die Zeit haben, in Wälder oder in Länder zu gehen, wo man legal Weihnachtsbäume ernten kann. Wenn du ein
Die schöne Calla-Lilie mit ihren eleganten, trompetenförmigen Blüten ist eine beliebte Topfpflanze. Es ist vor allem eine gute Wahl für Geschenke und wenn Sie sich begabt fühlen, fragen Sie sich vielleicht, was Sie als nächstes tun sollen. Ist Callas das ganze Jahr über möglich oder ist es eine einmalige Schönheit? Lassen
Canna Lilien sind schöne, einfach anzubauende Pflanzen, die mühelos einen Hauch tropischer Pflanzen in Ihren Garten bringen. Sie sind besonders willkommen für Gärtner mit sehr heißen Sommern. Wo andere Blumen schrumpeln und welken, gedeihen Canna-Lilien in der Hitze. Aber wie stellst du sicher, dass du den ganzen Sommer lang deine Canna-Lilien mit Blumen optimal machst? Les