Verbrannte Avocado-Blätter: Welche Ursachen Avocado Leaf Burn



Wenn die Spitzen Ihrer Avocadoblätter versengt aussehen, aber die Sonne nicht heiß ist, sind Sie vielleicht ratlos. Warum sind meine Avocado Blätter verbrannt, fragen Sie vielleicht. Aber Avocado-Blattbrand entsteht nicht immer durch Hochspannungssonne. Wenn Sie die Ursachen für verbrannte Avocadoblätter verstehen möchten, lesen Sie weiter.

Warum sind meine Avocado-Blätter verbrannt?

Avocado-Blattbrand ist in Avocadobäumen ziemlich leicht zu erkennen. Sie sehen trockene und versengte Avocadoblätter, und der Schaden ist besonders an den Spitzen bemerkbar. Blattbrand verursacht auch, dass die betroffenen Blätter vor dem normalen Ruhezustand vom Baum fallen. Die Bedingung sieht so aus, als ob extra-heißer Sonnenschein Avocadoblätter an Ihren Bäumen verbrannt hat. Aber dieser Zustand kann auch auftreten, wenn der Himmel bewölkt ist und das Wetter kühl oder mild ist.

Angesichts der Abwesenheit von dramatischen Sonnenschein, können Sie sich fragen, was die versengten Avocado Blätter verursacht. Gebrannte Avocadoblätter können durch viele andere Faktoren als Sonnenschein verursacht werden. Wenn der Avocadobaum an den Spitzen und an den Rändern braun wird, ist er gewöhnlich mit einer Anhäufung von Salzen im Boden verbunden.

Trockene Bedingungen können ebenfalls eine Rolle spielen. Trockene Bedingungen, die zur Avocado-Blattverbrennung beitragen, können eine unzureichende Bewässerung beinhalten. Aber trockene Winde können auch das Laub austrocknen und Frost kann eine Rolle spielen.

Avocado-Blattbrand verhindern

Wie gelangen Salze in den Boden? Wenn Sie in der Nähe eines salzigen Gewässers leben, ist die Verbindung ziemlich offensichtlich. Avocados sind sehr empfindlich gegenüber Salzen, und sie akkumulieren Natrium und Chloride leichter als andere Bäume.

Eine gute Möglichkeit, Avocado-Blattbrand vorzubeugen, besteht darin, dem Baum regelmäßige tiefe Wassergaben zu geben. Das wäscht das Salz aus dem Boden. Vergiss die leichte Bewässerung. Es bietet nicht genügend Wasser, um die angesammelten Salze auszulaugen.

Avocado-Blattbrand kann auch durch übermäßige Düngergaben verursacht werden. Tiefes Bewässern hilft auch, Düngemittel auszuleeren. Stellen Sie sicher, dass Sie die gemessenen Düngermengen pro Etikett hinzufügen.

Austrocknung kann auch durch geeignete Bewässerung reduziert oder verhindert werden. Viele Hausbesitzer, die versuchen, für gute Bewässerung zu sorgen, platzieren den Gartenschlauch nahe dem Baumstamm und lassen ihn laufen. Reife Avocadobäume haben jedoch einen Baldachin, der sich weit in alle Richtungen ausbreitet. Die Wurzeln erstrecken sich bis zum Kronendach und manchmal weiter. Um diese Wurzeln zu bewässern, müssen Sie an den Außenkanten des Baldachins, nicht in der Nähe des Stammes, bewässern.

Vorherige Artikel:
Vielleicht kennen Sie die Weinrebe, eine weitläufige Pflanze mit dornigen Stängeln, ledrigen Blättern, glockenförmigen Blüten in Purpur oder Lavendel und roten Beeren, die zu Purpur verwelken. Wenn Ihnen das nicht bekannt vorkommt, kennen Sie die Pflanze vielleicht mit einem ihrer vielen alternativen Namen - Barbary-Rebe, Boxdorn, False-Jessamine oder Wolfsbeere. Die
Empfohlen
Schwarze Schwalbenschwanzschmetterlinge haben eine interessante Beziehung mit Pflanzen aus der Familie der Möhren, Apiaceae. Es gibt viele wilde Pflanzen in dieser Familie, aber in Gebieten, wo diese selten sind, könnten Sie die erwachsenen Insekten und ihre Larven finden, die in Ihrem Karottenflecken hängen. E
Also, was ist ein Hackberry und warum sollte man ihn in der Landschaft wachsen lassen? Lesen Sie weiter, um mehr über diesen interessanten Baum zu erfahren. Was ist ein Hackberry-Baum? Eine Hackberry ist ein mittelgroßer Baum, der in North Dakota beheimatet ist, aber in den meisten Teilen der Vereinigten Staaten überleben kann. H
Wussten Sie, dass der durchschnittliche Amerikaner 6 Pfund (fast 3 kg) Erdnussprodukte pro Jahr isst? Es gibt vier Arten von Erdnüssen: Valencia, Spanisch, Runners und Virginia. Von diesen behaupten viele Erdnussliebhaber, dass Valencia Erdnüsse die besten sind, roh oder gekocht zu essen. Wenn Sie nur mit Erdnüssen in Form von Erdnussbutter oder Ballpark Snack vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht, was Valencia Peanuts sind? L
Orchideen haben den Ruf, schwer zu wachsen, aber sie sind genau wie andere Pflanzen. Wenn Sie ihnen das richtige Pflanzmedium, Feuchtigkeit und Licht geben, gedeihen sie unter Ihrer Obhut. Die Probleme beginnen, wenn Sie Orchideen wie jede andere Zimmerpflanze behandeln. Der schnellste Weg, eine Orchideenpflanze zu töten, ist, sie in normale Blumenerde zu verpflanzen.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie viel Kälte wird eine Pflanze töten? Nicht viel, obwohl dies in der Regel von der Winterhärte der Pflanze und dem Klima abhängt. Typischerweise werden Temperaturen unter dem Gefrierpunkt viele Arten von Pflanzen schnell beschädigen oder sogar töten. Jedo
Wir alle genießen die Farben des Herbstes - gelb, orange, lila und rot. Wir lieben die Herbstfarbe so sehr, dass viele Menschen jedes Jahr weit in den Norden und Nordosten reisen, um Zeuge zu werden, wie die Wälder mit sich drehenden Blättern in Flammen stehen. Einige von uns entwerfen sogar unsere Landschaften rund um die Herbstfarbe, indem wir spezielle Bäume und Sträucher wählen, die für ihre brillante Farbe bekannt sind. Aber