Deadheading Eine Hortensie: Entfernen von verbrauchten Blüten auf Hortensie



Deadheading ist eine beliebte Praxis mit blühenden Sträuchern. Der Prozess des Entfernens von Verblassen oder verbrauchten Blüten lenkt die Pflanzenenergie von der Samenproduktion zu neuem Wachstum ab und rettet die Pflanze vor einem verwelkten, sterbenden Aussehen. Besonders die Hortensien profitieren von der totalen Haltung, solange ein paar einfache Regeln befolgt werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Hortensienblüten zu lernen.

Entfernen verbrauchter Blüten auf Hortensie

Da die Hortensienblüten so groß sind, macht es einen wirklichen Unterschied, eine Hortensie zu vertreiben, indem sie Energie auf wichtigere Teile des Pflanzenwachstums umleitet. Sie sollten diese Praxis während der ganzen Blütezeit ausführen, um neue Blüten zu fördern und Ihre Pflanze frisch aussehen zu lassen. Die Methode zum Entfernen von Hortensienblüten hängt von der Jahreszeit ab.

Wenn es vor August ist, sollten Sie die verbrauchten Blüten mit einem langen Stiel anschneiden. Untersuche den Stamm, wo er auf den größeren Ast trifft - dort sollten kleine Knospen sein. Schneiden Sie den Stiel so kurz zurück, wie Sie möchten, und achten Sie darauf, diese Knospen intakt zu lassen.

Wenn es August oder später ist, wird die Pflanze wahrscheinlich neue Knospen entlang der Stängel in Vorbereitung auf den folgenden Frühling wachsen. Beginnen Sie bei der verblassten Blüte, überprüfen Sie jede Reihe von Blättern, die den Stamm hinuntergehen. Bei den ersten oder zweiten Blättern sollten Sie Knospen sehen. Schneide die verbrauchte Blüte weit über diese Knospen ab.

Tragen Sie während der Arbeit ein mit denaturiertem Alkohol getränktes Tuch. Wischen Sie Ihre Gartenschere sauber mit dem Lappen zwischen Scheren, um die Ausbreitung von Krankheiten durch den Busch zu verhindern.

Sollten Sie Hortensien im Winter toten?

Es gibt eine Zeit des Jahres, in der eine Hortensie totgeschlagen werden kann, ist keine gute Idee, und das ist kurz vor dem Winter. Knospen für die Blüten im nächsten Frühjahr wachsen knapp unter den alten toten Blüten, und wenn sie an Ort und Stelle bleiben, können sie die Knospen gut vor den Elementen schützen.

Vorherige Artikel:
Epiphyllum-Kaktus werden wegen ihrer schönen Blumen auch Orchideenkaktus genannt. Die Blumen werden zu einer molligen kleinen Frucht, die mit winzigen Samen gefüllt ist. Der Anbau von Ephiphyllum-Samen wird einige Geduld erfordern, aber es ist ein lohnendes Unterfangen, das Ihnen mehr von diesen schönen epiphytischen Kakteen geben wird. E
Empfohlen
Wussten Sie, dass die meisten Bambuspflanzen nur einmal alle 50 Jahre blühen? Sie haben wahrscheinlich nicht die Zeit, darauf zu warten, dass Ihr Bambus Samen produziert, also müssen Sie Ihre bestehenden Klumpen teilen und sie verpflanzen, wenn Sie Ihre Pflanzen vermehren wollen. Bambus wird wachsen und sich schnell ausbreiten, aber es gibt keine echte Möglichkeit, ihn in weite Ecken des Gartens zu leiten. N
Der Frühling ist entsprungen und wir jucken alle unsere Gärten. Bei der Planung des Gartengrundstücks könnte es interessant sein, einige Heilpflanzen zu pflanzen. Was sind Heilkräuterpflanzen und welche Pflanzen können in einen Heilpflanzengarten einbezogen werden? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Überhaupt sich wundern, wann und wie Farne von einem Ort zum anderen zu verpflanzen? Nun, du bist nicht alleine. Wenn Sie einen Farn zur falschen Zeit oder auf die falsche Weise bewegen, riskieren Sie den Verlust der Pflanze. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Eine der besten Möglichkeiten, wie ein Gärtner den Wasserverbrauch reduzieren kann, ist der Ersatz durstiger Büsche und Hecken durch trockenheitsresistente Sträucher. Denken Sie nicht, dass Sträucher für trockene Bedingungen auf Spitzen und Dornen beschränkt sind. Sie können viele Arten finden, einschließlich trockenheitsresistente blühende Sträucher und trockenheitstolerante immergrüne Sträucher. Auswahl der
Hilfe, ich habe Ameisen in meinen Zimmerpflanzen! Ameisen in einer Zimmerpflanze sind nie ein willkommener Anblick. Sie loszuwerden kann noch frustrierender sein, besonders wenn sie immer wieder kommen, aber es gibt Dinge, die Sie tun können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Ameisen in Containerpflanzen loswird und sie weghält.
Das Vergissmeinnicht ist ein beliebter und hübscher Spätfrühling zum Frühsommerblüher, der von Gärtnern geliebt wird. Die Blumen halten jedoch nicht lange, also müssen Sie wissen, welche Vergissmeinnicht Begleiter mit ihnen gut wachsen und ununterbrochene Blüte sowie unterschiedliche Farbe und Höhe zur Verfügung stellen. Wachsend